Home / Forum / Liebe & Beziehung / Einfach verzweifelt....

Einfach verzweifelt....

23. Juni 2008 um 23:07

Hallo an alle.
Habe hier schonmal meine ganze Geschichte gepostet.
Nochmal kurz eine Zusammenfassung.
War Juni bis Oktober 2006 mit meinem Ex zusammen den ich echt über alles geliebt habe. ja es war dann Schluss und im März07 hatten wir bis Oktober letztes Jahr eine Affäre, weil uns irgendwie immer wieder was zueinander hingezogen hat. Daraus ist ein Kind entstanden dass jetzt im Februar geboren wurde.
Er hatte am Anfang der Schwangerschaft gesagt wir schaffen das etc aber dann im Oktober der Umschwung und er hat zu mir gemeint er würde mich voll hassen und schaffe das nicht. Er wollte schon immer ein Kind mit einer Frau mit der er sich vorstellen kann das Kind gemeinsam großzuziehen und dass könnte er sich bei mir nicht vorstellen. Er fühle sich unter Druck und fühlt sich fast zu einer Entscheidung gezwungen mit mir ein Leben zu verbringen und das macht er nicht mit und außerdem wäre es eh alles meine Schuld, denn ich wäre absichtlich schwanger geworden. Ja sowas durfte ich mir anhören und dann ist der Kontakt natürlich von heute auf morgen beendet worden. Ich muss an dieser Stelle sagen dass ich mich auch überfordert fühlte weil es eben nicht geplant war und es zwischen uns eh immer schwierig war. Ob ich ihn da noch geliebt habe kann ich nicht beantworten.
Im Dezember letztes jahr hat er dann ne Neue was natürlich nochmal ein Schlag für mich war weil ich die Schwangerschaft alleine durchziehen musste.
Mit der is er noch immer zusammen, aber jetzt kommt er bei mir wieder an und meint es täte ihm alles so leid und er hätte mir unrecht getan und könne sich mit mir schon noch eine Beziehung vorstellen und er möchte für die Kleine da sein. Er wäre überfordert gewesen und hätte vieles falsch gemacht.
Seit ein paar Tagen haben wir jetzt öfter was aber keinen Sex. Aber er betrügt ja trotzdem irgendwie seine Freundin und das gefällt mir auch nicht, weil ich normalerweise keine bin die sowas mit macht. Aber was soll ich den machen der hat so ne verdammte Wirkung auf mich dass ich einfach nicht dagegen ankomme. Seitdem das wir damals zusammen waren geht er mir nich tmehr aus dem Kopf. Normalerweise müsste ich ihn hassen verfluchen oder sonst was weil er es sich so einfach gemahct hat und mich im Stich gelassen hat.
Jetzt ist alles so kompliziert weil der Vaterschaftstest läuft momentan und wir warten auf das ergebnis. Ich denke er möchte auch noch abwarten bis das ergebnis da ist und dann seine Entscheidung fällen.
Aber ich fühle mich so scheiße wenn wir uns verabschieden und er meint er muss jetzt zu seiner Freundin oder ich bekomm ne Sms jetzt nicht mehr schreiben meine Freundin kommt.
Zudem geht er ab September weiter weg auf die Meisterschule zwei Jahre und ich kann ihm einfach nicht vertrauen weil er mich damals auch betrogen hat.
Er meint zwar wir packen dass dann kommst halt zu mir hoch mal für zwei drei wochen weil dich hält ja hier eh nicht etc aber ich weiß nicht.

Irgendwie bedeutet er mir zu scheißviel so habe ich bei keinem vorher empfunden aber auf der anderen Seite weiß ich nicht wie ernst ers diesmal meint. Er sagt zwar er hätte sich geändert aber sein verhalten momentan spricht ja nicht dafür. Vielleicht geht ers auch aufgrund der kleinen ernster an wenns nochmal zu einer Beziehung kommt aber ich weiß es eben nicht.

Was soll ich nur machen? Was denkt ihr von diesem verhalten? Bitte schreibt mir jetzt nich solche Kommentare von wegen vergiss den Dreckskerl oder sonstiges denn das kann ich nicht so einfach.

Danke schon mal an die die bis hierher gelesen haben...
Lg

Mehr lesen

24. Juni 2008 um 20:25

Echt schwierig!
Deine Situation ist wirklich beschissen.
Klar wäre es das einfachste zu sagen "vergiss den Penner", aber schließlich habt ihr ein Kind zusammen!
Habt ihr darüber geredet wie es weiter gehen soll? Will er mir dir und der kleinen zusammen bleiben? Will er seine Freundin für dich verlassen? Er sagt ja schließlich er kann sich eine Beziehung mit dir vorstellen und das heißt für mich, dass er nur mit dir zusammen ist und nicht auch noch eine Freundin hat!
wenn er sich wirklich von seiner Freundin trennt und zu dir und der kleinen stehen will, dann, aber nur dann, hat er eine zweite chance verdient. Denn jeder kann sich ändern. Ich hoffe es wenigstens für dich. Natürlich kann dir keiner garantieren, dass er diesesmal keinen Mist baust, aber keiner kann dafür garantieren, dass die Liebe anhält!
Ich hoffe mein rat hat die wenigstens ein bisschen geholfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2008 um 12:22
In Antwort auf acacia_12296884

Echt schwierig!
Deine Situation ist wirklich beschissen.
Klar wäre es das einfachste zu sagen "vergiss den Penner", aber schließlich habt ihr ein Kind zusammen!
Habt ihr darüber geredet wie es weiter gehen soll? Will er mir dir und der kleinen zusammen bleiben? Will er seine Freundin für dich verlassen? Er sagt ja schließlich er kann sich eine Beziehung mit dir vorstellen und das heißt für mich, dass er nur mit dir zusammen ist und nicht auch noch eine Freundin hat!
wenn er sich wirklich von seiner Freundin trennt und zu dir und der kleinen stehen will, dann, aber nur dann, hat er eine zweite chance verdient. Denn jeder kann sich ändern. Ich hoffe es wenigstens für dich. Natürlich kann dir keiner garantieren, dass er diesesmal keinen Mist baust, aber keiner kann dafür garantieren, dass die Liebe anhält!
Ich hoffe mein rat hat die wenigstens ein bisschen geholfen!

Danke...
Ja wir haben drüber geredet wie die Zukunft aussehen soll aber sowohl er als auch ich haben gesagt wir warten den Test mal ab und er will jetzt noch keine Entscheidung treffen ob wir zusammen kommen oder nicht. Ich rede mit ihm nicht über seine Freundin. 1. tuts mir weh und 2. möchte ich ihn nicht drängen oder belagern
Das ist sein Ding und da muss er ganz alleine durch.
Aber diese Situation momentan zieht echt an meinen Nerven. Ist voll das beschissene Gefühl zu wissen dass seine Freundin gerade bei ihm schläft oder mit ihm zusammen ist....
Weiß echt net weiter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram