Home / Forum / Liebe & Beziehung / Einfach mal ne meinung einholen....

Einfach mal ne meinung einholen....

10. September 2014 um 11:36

Guten Tag
Ich habe vor ca 2 wochen hier schonmal meine probleme mit meiner Freundin aufgelistet.
Hier der link zum beitrag

http://forum.gofeminin.de/forum/couple1/__f128006_couple1-ich-und-meine-Freundin-hat-das-noch-zukunft.html#0r

Mitlerweile ist die beziehung vorbei.
Meine freundin war bei mir am PC und hat mit ihrer besten Freundin geschrieben voa messenger, sie blieb eingeloggt und beim vorbeilaufen habe ich zufällig hingesehen und gedacht ich seh nicht richtig.
Sie wollte das ich 3000 euro kredit auf meinen namen nehme, und wollte diesbezüglich mit mir reden und schreibt ihrer Freundin

Sorry kann heute nicht vorbeikommen bin bei menem freund, ich kann ihm auch absagen wenn du willst aber sollte schon da bleiben da es ja um den kredit geht.

Als ich sie darauf ansprach ob sie blos wegem geld zu mir kommt und mich sonnst immer versetzen würde mente sie das ist nicht so, sie hat das blos geschrieben weil ihre freundin nicht so begeistert ist das sie bei mir ist, und meine freundin ihr das dann eben so gesagt hat.
Ich konnte ihr das nicht wirklich glauben....
Am nächsten tag hab ich mich mit ihr hingehockt und nochmal alles aufgelistet was sache ist, das es so nicht geht das sie nen job braucht, ich nicht ihr leben finanzieren kann und soe tut ein leben lang garnichts, das ich wieder an unseren gemeinsamen zielen arbeiten will und das sie ehrlich zu mir sein soll und vorallem will ich wissen was das gespräch mit ihrer freundin zu bedeuten hat, ob sie nun wirklich nur wegen dem geld gekommen ist....
Ich hab sie gefragt ob sie darum mit mir ab sofort neu anfangen will und wir nun schauen uns wieder zu fangen, oder ob sie lieber wieder bei mami wohnen will, arbeitslos bleiben will und eben nicht mehr unsere ziele verfolgen will.
Daraufhin hat sie sich entscheiden bei mami zu bleiben und hat mir den hausschlüssel gegeben.
Genau 3 tage nach der trennung erfahre ich das sie schon zu nem neuen Typen zieht, hatt mir zumindest ne bekannte verzählt....

So was haltet ihr von der geschichte, hab ich das richtige getan mich von ihr zu trennen? Was denkt ihr?

Mehr lesen

10. September 2014 um 11:47

"So was haltet ihr von der geschichte, hab ich das richtige getan..?"
Die Geschichte klingt ein wenig erfunden.

Falls sie doch stimmt, hast du selbstverständlich richtig gehandelt. Wenn sie übergangslos von Dir zu einem neuen Typen wechselt, hatte sie wohl hauptsächlich ein finanzielles Interesse an Deiner Person.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 12:55

Der Kredit
Der Kredit war für ihre mutter das sie ihre schulden bezahlen kann und nur eine sache abzahlen braucht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2014 um 12:58

Ich habe die beiträge gelesen
Die antworten in meinem vorherigen beitrag habe ich gelesen, ich denke das die depresionen schon vorhanden waren, aber nicht so stark wie sich das anhört. Sie war seid 4 monaten nicht mehr in behandlung, hat auch alles andere im leben gemeistert, konnte 5 tage am stück feiern und hatte auch plötzlich immer energie wenn sie was getan hat wovon sie profitiert....aber sobald sie ne bewerbung schreiben sollte lag sie auf dem sofa und war depressiv....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club