Home / Forum / Liebe & Beziehung / Einfach eifersüchtig oder doch betrogen?

Einfach eifersüchtig oder doch betrogen?

16. Juni 2010 um 17:26

Hallo ihr,
eigentlich weiss ich garnicht ob ich hier richtig bin, aber ich weiss nicht mehr, wie ich meinen Freun einschätzen soll. Bevor wir zusammen gekommen sind hat er immer SMS von seiner Ex und einer "Freundin" bekommen, in denen eindeutig irgendwas mit "ich liebe dich" und "hallo Schatz" stand.
als ich ihn fragte ob er überhaupt eine Freundin hätte, sagte er nein. Zu den SMS meinte er, er regle das. Nachdem wir 2 oder 3 Monaten zusammen waren, hat er es dann geschafft seiner Ex zu sagen, dass sie sich nichtmehr bei ihm melden solle. Sie waren bis dahin schon seit einem halben Jahr nichtmehr zusammen. Zu Silvester diesen Jahres hat dann die "Freundin" eine SMS geschrieben, dass sie jetzt schluss mache. Bis jetzt hat sich herrausgestellt, dass er ihr damals nur gesagt hatte sie solle sich ncihtmehr melden und sonst nichts geklärt hat. Sie dachte bis dahin, dass die beiden noch zusammen wären. Wir waren da 4 Monate zusammen. Letzten Monat waren wir im Urlaub und er hatte unendlich viele Karten geschrieben, mir aber nie alle Namen genannt, als ich ihn gefragt hab an wen die vielen Karten sind. Ich wusste nicht das er so viele engere Bekannte hätte. Er hat mir dann gesagt ich soll mal gucken ob überall Briefmarken drauf wären und ich hab grob überflogen an wen die sind. Ein Name kam mir ganz unbekannt vor, eigentlich kennt man ja nach 8 Monaten die engeren Freunde seines Freundes, aber den Namen eines Mädchens kannte ich nicht.
Eigentlich fühle ich mich schlecht dabei, aber ich hab dann die Karte gelesen. Oben stand erstmal "Hallo meine Traumfrau" und irgendwas mit "sorry das ich mich so lange nciht germeldet habe"... Eigentlich sagt er nur zu mir das ich seine Traumfrau wäre, zumindest habe ich das immer gedacht und habe das als besonders empfunden. Nachmittags habe ich ihn darauf angesprochen, weil mich das so beschäftigt hat. Er sagte das sie sich schon ewig kennen, nur Freunde sind und das immer zueinander sagen würden. Eigentlich konnte ich ihm ja nur glauben. Beschäftigt hat es mich aber immernoch. Wir sehen uns nicht oft, alle 2 Wochen am Wochenende oder per Webcam und wenn wir uns sehen ist wieder alles gut. Jetzt habe ich in seinem Profil gelesen das er der ominösen "Traumfrau" schon im April geschrieben hatte, dass sie sich umbedingt wieder sehen müssten, auch wenn es nur ein Kaffe wäre.
Ich komme mir einfach so doof vor, wie der Dummi der Beziehung. Wenn ich das nicht selber entdecken würde, wüsste ich das nicht. Er erzählt mir sowas nicht und ich erzähle ihm alles, mit welchem Ex ich geschrieben habe und mit wem ich mich treffe, nur damit alles in Ordnung ist und wir uns nciht streiten, wenn wir uns schon so wenig sehen.
Ich weiss nciht ob er mich betrügt, oder ob ich einfach eifersüchtig bin und verrückt werde. Ich bitte um eure ehrliche Einschätzung
Ich liebe ihn und versuche immer alles zu klären, aber in letzter Zeit ist immer irgendetwas anderes und immer macht es mich traurig.

Mehr lesen

17. Juni 2010 um 11:51


Der hat wohl nicht mehr alle Latten am Zaun...

@Treadstellerin

Wenn du nicht aufpasst,BIST du der Dummie...
Was ist das denn bitte für ein Freund,der solche Sachen abzieht.
Liebe hin oder her...ER liebt dich wohl eher nicht...sorry


sky

Gefällt mir

17. Juni 2010 um 14:26
In Antwort auf skyeye70


Der hat wohl nicht mehr alle Latten am Zaun...

@Treadstellerin

Wenn du nicht aufpasst,BIST du der Dummie...
Was ist das denn bitte für ein Freund,der solche Sachen abzieht.
Liebe hin oder her...ER liebt dich wohl eher nicht...sorry


sky

Außerdem...
chattet er mit anderen Mädels das er sich mit ihnen treffen will, wo ich nichts gegen hab, weil ich finde das man Freunde, die man vorher hatte, nicht vernachlässigen sollte.
Allerdings erzählt er mir auch nicht, dass er das vor hatte. Als ich überraschend über Weihnachten besucht habe, hat er sich gefreut, aber im nachhinein hab ich erfahren, der er sich mit ihr treffen wollte und ihr noch nichtmal erzählt hatte das wir zusammen sind.
Einmal war ich dabei, als er sich mit seiner ersten Freundin nach langer Zeit wieder sehen wollte und sie sagt dann, dass sie ihn umbedingt nochmal besuchen müsste und das doch so viel Spaß gemacht hat bei ihm. Außerdem liebt sie ja Berlin und da er zufällig da wohnt, passt das ja. Zusammen feiern gehen wollten die auch.
Es ist wirklich so dass nach spätestens 2 Monaten wieder was anderes los ist. Und es verletzt mich immer wieder.

Gefällt mir

17. Juni 2010 um 21:55

Unmöglich..
Ich finde das Verhalten deines Freundes ziemlich daneben.
Allerdings weiß ich wie es sich anfühlt in solch einer Beziehung zu stecken. Ich kann dir nur raten, mach so schnell wie möglich Schluss.
Du liebst in zwar, aber sieh es mal aus einer anderen Perpektive.
Würdest du wirklich alles für jemanden tun, der dich nicht respektiert, dir Sachen verheimlicht oder dich sogar ausnutzt? Würdest du so einen wirklich lieben? Würdest du wirklich nur die Nummer 2 in seinem Leben sein wollen?


Ich wäre sowas von wütend, wenn mein Freund hinter meinem Rücken mit Mädchen schreibt bzw sich mit ihnen trifft.
Sowas geht gar nicht.
Auch wenn es eine gute Freundin wäre und ich sie schon besser kennen würde, wäre es mir immer noch unangenehm, wenn er mit ihr einen Kaffee trinken geht.
Aber da teilen sich die Meinungen und Ansichten.

Wenn er dich wirklich lieben würde, würde er so etwas niemals machen.
Du hast einen verdient, der dich mit mehr Respekt behandelt, denn das gehört zu einer guten Beziehung dazu.

viele liebe grüße

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen