Forum / Liebe & Beziehung

Einen Brief an einen besonderen Mann, etwas altmodisch hat doch was?

Letzte Nachricht: 23. Oktober 2010 um 19:15
C
cosima_12096522
22.10.10 um 0:47

ich lernte Ihn kennen, war mir mit meinen Gefühlen unsicher er wollte es immer genau wissen ich wollte ihn nicht hinhalten oder mit seinen Gefühlen spielen also brach ich den Kontakt ab mit Niveau.

Wir waren nicht zusammen, lernten uns kennen. Er gab mir sehr viel Wertschätzung in dieser Zeit. Ich finde und fand ihn toll doch ich wollte uns Zeit lassen. Er aber wollte gleich eine Beziehung eingehen.

Naja, wir gingen unsere getrennten Wege er war ziemlich reif und akzeptierte meine Entscheidung.

Es ist nun fast 10 Monate her, ich spiele seither immer mit Gedanken ihn zurück zugewinnen doch ich habe keine Handynummer nur seine aktuelle Postanschrift.

Ich möchte Ihm meine Gefühle offenbaren, ich weiss nicht ob er eine Freundin hat oder nicht. Es ist einach nicht mehr zum Aushalten, ich sah ihn im Cafe gestern und das war der Auslöser für meine Sehnsucht.

Er hat mich beachtet, schaute mich an beobachtete mich und fragte sehr viel nach meinen jetzigen Lebensituation und er war nicht abgeneigt vom Gepräch.

Ihn möchte nicht bedrängen möchte auch nicht aufdringlich wirken.

Ich möchte ihm einen Brief schreiben, nicht einen Roman kurz und knapp habt ihr Ideen wie kann ich meine Gedanken auf Blatt Papier bringen.

Er ist ein wertvoller Mensch und ich finde es lohnt sich! Mädels ich möchte über meinen Schatten springen. 'Gerne sind die Meinungen der Männer auch interessant!



Mehr lesen

L
lionce_12156125
22.10.10 um 7:35

Brief?...
...Schnick Schnack. So wie sich das ließt, das er nach der Zeit und dem Ding was Du ihm geliefert hast immer noch Interesse an dir zeigt, braucht es keinen Brief. Schick ihm einfach deine Telefonnummer, alles Andere ergibt sich dann von selbst.
Komm mal von deinem intellektuell/verträumt/altmodischen Trip runter und sei einfach mal mehr "Weibchen". Kann es sein das Du noch recht jung und er schon ein bißchen reifer ist?
Und by the way: Wenn Du einen Brief so schreiben wolltest wie hier deinen Post, dann solltest Du es wirklich bleiben lassen

Gefällt mir

C
cosima_12096522
22.10.10 um 13:10
In Antwort auf lionce_12156125

Brief?...
...Schnick Schnack. So wie sich das ließt, das er nach der Zeit und dem Ding was Du ihm geliefert hast immer noch Interesse an dir zeigt, braucht es keinen Brief. Schick ihm einfach deine Telefonnummer, alles Andere ergibt sich dann von selbst.
Komm mal von deinem intellektuell/verträumt/altmodischen Trip runter und sei einfach mal mehr "Weibchen". Kann es sein das Du noch recht jung und er schon ein bißchen reifer ist?
Und by the way: Wenn Du einen Brief so schreiben wolltest wie hier deinen Post, dann solltest Du es wirklich bleiben lassen


danke für deine Antwort ja ich bin etwas jünger als er (24) er (31)! Sehr gut erkannt und was den Brief angeht ich war mir eben nicht so sicher ob das gut ankommt !

Gefällt mir

A
athena_11976362
22.10.10 um 18:01
In Antwort auf cosima_12096522


danke für deine Antwort ja ich bin etwas jünger als er (24) er (31)! Sehr gut erkannt und was den Brief angeht ich war mir eben nicht so sicher ob das gut ankommt !


Also ich würde, wenn ich du wäre, über meinen Schatten springen, Ihm kurz und knap ein Kärtchen mit meinen Namen Telefonnummer und einen Satz .. wie z.B. Würde dich gern wieder sehen schreiben.. mehr brachst du nicht schreiben..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

O
osbert_12150177
23.10.10 um 19:13
In Antwort auf athena_11976362


Also ich würde, wenn ich du wäre, über meinen Schatten springen, Ihm kurz und knap ein Kärtchen mit meinen Namen Telefonnummer und einen Satz .. wie z.B. Würde dich gern wieder sehen schreiben.. mehr brachst du nicht schreiben..

"Ich vermisse dich."
auf einer schlichten, weißen Papierkarte, mit blauer Tinte geschrieben. Falls du hast (die Jahreszeit ist schlecht dafür, aber sowas hat man ja auf Reserve im Regal, ansonsten Blumenladen , ein in einem Buch getrocknetes vierblättriges Kleeblatt, oder kleine Blume (Vergissmeinnicht) darauf geklebt, mit Uhu, nicht Tesa. Der Absender als Adresse auf dem Briefumschlag, auch handgeschrieben, eine Briefmarke mit Rosenmotiv. Schlicht, kurz, und eine geballte Kraft. Wichtige Mitteilungen sind kurz.

Wenn auch nur ein einziger Funken in ihm wohnt, dann bekommst du einen Brief zurück, mit Telefonnummer und was auch immer ihr braucht um einander zu finden, und einem Happy End. Und dann dran bleiben.

Sei dir nur dieses Mal deiner Gefühle sicher, ihm zuliebe.

Gefällt mir

N
nolene_12854940
23.10.10 um 19:15

Nicht altmodisch !
also ich würde mich über Briefe freuen, hab sogar überlegt meinem Ex einen zu schreiben , die trennung is noch frisch.
aber dann hab ich mich doch nicht getraut

sei mutig und versuchs, man hat eigentlich nix zu verlieren

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers