Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine mail und danach kam nie wieder was

Eine mail und danach kam nie wieder was

23. August 2011 um 7:17 Letzte Antwort: 26. Juni 2012 um 10:08

Hey Leute, ich hoffe ihr könnt mir mit konstruktiven Ratschlägen ein wenig weiter helfen.

Kurzgefasste Situationsbeschreibung:
Ich war bis Januar diesen Jahres mit meinem Exfreund zusammen. Insgesamt waren wir 3 1/2 Jahre zusammen, wovon wir 3 zusammen gelebt haben.Das letzte halbe jahr haben wir getrennt gelebt.
Im Januar habe ich mich von ihm getrennt, getreu dem motto:,,Lieber ohne dich unglücklich, als mit dir!" Es war also eher Verzweiflung, da ich das Gefühl hatte, dass er mich nicht mehr als wichtig erachtet und das konnte ich nicht mehr ertragen.
Das Trennungsgespräch war meinerseits sehr emotional, seinerseits auch ein wenig ( er konnte sehr schlecht emotionen zeigen). Fazit des Gespräches war dann, dass er mich um eine Woche gebeten hat um sich Gedanken machen zu können. Er wollte uns nicht aufgeben und wollte sich Gedanken über einen Weg machen, mit dem wir Gesund an unserer Beziehung arbeiten können. Ich hatte dann natürlich Hoffnung gewittert. (ich neige zum träumen )
Ich habe seinem Plan zugestimmt. Zwei Tage nach dem Gespräch hat er mir dann geschrieben, dass er mich vermisst und wie es mir geht.
Bis zum vorletzten Tag kam dann nix mehr. Ich habe mich dann bei ihm gemeldet und ihn gefragt, wann wir das gespräch führen wollen.
Antwort:,,Ich bin von heute, bis ende nächster woche auf geschäftsreise. (Ja ich war sauer) Habe mich aber ab da auch nicht mehr gemeldet.
Sechs Wochen später, nach noch immer keinem Lebenszeichen, habe ich ihn versucht zu kontaktieren. Gemeinsame freunde sagten mir, er wüsse nicht was mit uns ist und er müsse nachdenken und er wäre warscheinlich wieder single etc.
Er hat auf jegliche kommunikationsmittel nicht reagiert. jetzt kommt der punkt an dem die meißten schon gesagt hätten: Vergiss ihn!" Konnte ich aber nicht. Ich ging meinen Freunden schon so dermaßen mit meinen wilden theorien warum er sich nicht meldet auf den senkel, dass mein bester freund mich eines abends gepackt hat und meinte dass wir jetzt zu ihm fahren. Ich solle dass jetzt einfach direkt mit ihm klären. Gesagt, getan! Ich kam mir vor wie in einem schlechten roman. Angekommen, reagierte er nicht aufs telefon und nicht auf die klingel obwohl er zu hause war (es brannte licht) hat er nicht aufgemacht. Okay dann also die james bond-nummer und einfach warten bis jemand in den hausflur muss und dann zur wohnungstür. Dann hat er doch aufgemacht! Das Gespräch war eher ein monolog meinerseits, vollgestopft mit fragen. Warum er mir nicht einfach sagt, was sache ist. Ich werde lieber mit der wahrheit erschlagen, als mir den kopf über möglichkeiten zu zerbrechen. Er wolle noch reden, aber nicht jetzt. sondern wenn er fit dafür wäre. okay........was passierte dann, ja wir hatten sex. Das ist jetzt sie situation, wo man sich mit der hand an die stirn schlägt und sich fragt wie alt ist dieses mädel. ( ich bin 23) und ja ich habe meinen stolz vergessen. wieder zu hause hatte ich eine mail von ihm. es ginge ihm jetzt schlechter als vorher und dass ich ja schluß gemacht hätte und weitere beziehungsinterne vorwürfe.
aber wir würden reden.
treffen eins und zwei wurden dann von ihm verschoben. Treffen drei sollte dann eigentlich stattfinden. Ich musste bei ihm in der stadt arbeiten(unsere städte liegen nur 20min autofahrt auseinander) habe dort bei einer freundin geschlafen und wollte mich dann bevor ich nach hause fahre mit ihm treffen.

Soooooo........ich wollte also los und fragte was nun sei, wo wir uns treffen etc. zurück kam: wie was treffen?! Ich schreibe dir noch eine mail über facebook und dann ist zwischen uns alles gesagt, was gesagt werden muss. Ich war paff! Hätte ihm sowas nie zugetraut. (am ende ist man immer schlauer) Vier Stunden später hatte ich also nun meine Facebook-Nachricht! Ganz ehrlich........er war geschäftsmann, die mail hat sich nach einem geschäftsbrief angehört, fehlte nur noch mit freundlichen grüßen................War top!
zu allem überfluß hat mir an diesem tag sein bester freund und geschäftspartner angefangen zu schreiben. flirtversuche! ich habe ihn natürlich bei meinem ex verpetzt, wohin ich mir den zorn des freundes zuziehen durfte ich glaube mein ex stand aber hinter ihm. er wollte nicht sehen was er da treibt.
ab diesem zeitpunkt habe ich nix mehr von ihm gehört. ich habe einmal versucht bei whatsapp mit ihm zu schreiben, endete aber nach ein paar sätzen. zum geburtstag habe ich dann einfach, alles gute gewünscht. Mir hat er nicht gratuliert, was mir ein deutlicher indikator für: Ich will keinen Kontakt zu dir!

Mich lässt es einfach nicht in Ruhe. Ich bin ein Mädchen was viel aufmerksamkeit von der männerwelt bekommt und auch nicht auf den Kopf gefallen ist. Aber es ist immer nur Er. Ich könnte langsam schon durchdrehen. Alles versucht, abwechslung, mich auf andere männer ernsthaft zu konzentrieren.dabei habe ich aber nur gebrochene herzen zurück gelassen

Wir hatten immer das problem, dass ich sehr aktiv war, ständig was unternehmen wollte, hingegen er der vernünftige war,............urlaub und weggehen kostet geld.
Kaum sind wir auseinander, ist er nur noch auf achse und im Urlaub. Ich raffs nicht.

Wir haben uns seit dem ,,Sex-Unfall" nicht mehr wieder gesehen (was total strange ist, weil er unterwegs ist und ich sowieso), wobei wir sehr nah beieinander wohnen.

Ich gelte in meinem Freundeskreis als perfekte Beziehungsratgeberin. Aber bei mir selber...........hoffnungslos. Warscheinlich weil ich von der situation emotional betroffen bin.
Ich weiß echt nicht mehr weiter...........warum ich mich noch so für ihn interessiere, warum er ständig in meinem kopf ist, Liebe?, verletzter Stolz? Ich weiß es nicht.
Aber er fehlt mir manchmal.

Meine Freunde strafen mich schon mit bitterbösen worten wenn ich seinen namen auch nur erwähne.
Es kommt immer nur ein:,, du hast es nun echt nicht nötig oder die männer stehen schlange und du jammerst dem da hinter her. Aber mich interessieren die männer nicht!!!!
Meine freunde konnten ihn alle nicht leiden und sind deswegen natürlich eher pateiisch in den gesprächen.

Helft mir......was soll ich tun? Abwarten bis die zeit alle wunden heilt oder mir ein weißes pony zu legen und vor seiner tür ukulele spielen, oder mach ich mich dann nur zum affen mit?

ich denke ihr könnte dieses problem als aussenstehende besser bewerten..........

Und damit bedanke ich mich schonmal im vorraus

die bambi

Mehr lesen

23. August 2011 um 12:43

Nicht ganz
Ich habe Schluss gemacht. Das stimmt. Aber ich habe uns dennoch die Chance gegeben, dass er sich die eine Woche Zeit nimmt und einen beziehungsplan erzählt. Er ist ja innerhalb der nächsten Wochen von ,, ich will dich nicht verlieren zu ,, geh mir aus den Augen. Das versteh ich einfach nicht und ich weiß auch nicht, ob ich vllt aus den falschen Beweggründen Schluß gemacht habe, da ich ja momentan nur ihn im Kopf habe........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 13:13

Vergiss ihn...
Männer sind kompliziert, aber du willst ein totes Tier zum Leben erwecken. Er hat euch aufgegeben und will dich nicht treffen weil er Angst hat, dass es wie letztes mal endet. Da kann man ihn sogar verstehen er will sich nicht mehr verletzen als es eh schon weh tut. Du hast Schluss gemacht aus welchem Grund auch immer und mit welchen Möglichkeiten. Na klar hat er noch Gefühle für dich, aber er WILL mit euch abschließen, damit ihr beide glücklich werden könnt also akzeptiere das. Du hast Sehnsucht, aber wenn es doch nicht lief hat es doch keinen zweck, das geht alles vorbei du musst nur hart bleiben. So hat das doch keinen wert, vll will er auch deshalb keinen Kontakt, damit du ihn vergessen kannst, schon mal daran gedacht? Männer sind meistens rationaler also wird er wissen was er tut auch wenn er es vll für dich tuen wird.

Mein Tipp:
Schließe damit ab und lass es hinter dir, alles andere zerstört dich


Gruß Bella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 13:54
In Antwort auf dionne_12575718

Nicht ganz
Ich habe Schluss gemacht. Das stimmt. Aber ich habe uns dennoch die Chance gegeben, dass er sich die eine Woche Zeit nimmt und einen beziehungsplan erzählt. Er ist ja innerhalb der nächsten Wochen von ,, ich will dich nicht verlieren zu ,, geh mir aus den Augen. Das versteh ich einfach nicht und ich weiß auch nicht, ob ich vllt aus den falschen Beweggründen Schluß gemacht habe, da ich ja momentan nur ihn im Kopf habe........

...
ich glaub, dass er mittlerweile mit dir abgeschlossen hat!!

hast du mit ihm denn offen geredet, dass du es bereust dass du schluss gemacht hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 14:25
In Antwort auf rhianu_12724864

...
ich glaub, dass er mittlerweile mit dir abgeschlossen hat!!

hast du mit ihm denn offen geredet, dass du es bereust dass du schluss gemacht hast?

Vllt
Nein das habe ich nicht. Ich war über seine Reaktion etwas erschrocken. ich habe ihn einmal gefragt ob wir uns auf einen Kaffee treffen wollen ( voll bescheuert) es war aus dem Affekt heraus. Kam aber nie was zurück. Ich war etwas zu stolz und Auserdem hatte ich und habe ich noch nach wie vor Angst, dass er mich dann wieder ignoriert und dumm da stehen lässt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 14:38
In Antwort auf dionne_12575718

Vllt
Nein das habe ich nicht. Ich war über seine Reaktion etwas erschrocken. ich habe ihn einmal gefragt ob wir uns auf einen Kaffee treffen wollen ( voll bescheuert) es war aus dem Affekt heraus. Kam aber nie was zurück. Ich war etwas zu stolz und Auserdem hatte ich und habe ich noch nach wie vor Angst, dass er mich dann wieder ignoriert und dumm da stehen lässt

Naja..
aber so ein bisschen musst du damit rechnen - immerhin hast du es beendet und er geht davon aus, dass du dahinter stehst!

also kann man sein verhalten schon verstehen... er versucht abzuschließen!
wenn du dir SICHER bist, dass du ihn nochmal willst kannst du ihm das ja offen sagen und sehen was passiert aber nur wenn du dir sicher bist - sonst ists unfair....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 14:57
In Antwort auf rhianu_12724864

Naja..
aber so ein bisschen musst du damit rechnen - immerhin hast du es beendet und er geht davon aus, dass du dahinter stehst!

also kann man sein verhalten schon verstehen... er versucht abzuschließen!
wenn du dir SICHER bist, dass du ihn nochmal willst kannst du ihm das ja offen sagen und sehen was passiert aber nur wenn du dir sicher bist - sonst ists unfair....

Wie stell ich das an?
Ich habe ja versucht mit ihm über WhatsApp zu schreiben. Um Kontakt auf zu nehmen. Es kam nix vernünftiges bei rum. Er weiß warscheinlich schon dass er mir fehlt. Ich wüsste jetzt nicht was am sinnvollsten wäre. Anruf oder SMS? Oder vllt doch eher hinfahren und was dann? Er hat mich vorher ja nun des öfteren ignoriert.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 15:03
In Antwort auf dionne_12575718

Wie stell ich das an?
Ich habe ja versucht mit ihm über WhatsApp zu schreiben. Um Kontakt auf zu nehmen. Es kam nix vernünftiges bei rum. Er weiß warscheinlich schon dass er mir fehlt. Ich wüsste jetzt nicht was am sinnvollsten wäre. Anruf oder SMS? Oder vllt doch eher hinfahren und was dann? Er hat mich vorher ja nun des öfteren ignoriert.......

Er hat dich ignoriert weil
er sich wahrscheinlich dachte, was du denn jetzt von ihm noch willst nachdem du ihn abgesägt hast!

was hast ihm denn über whatsapp geschrieben?
du musst ihm klar machen, dass du mit ihm reden musst... ein anruf oder treffen wäre natürlich das beste - also finde ich. und dann hilft nur: karten auf den tisch!

natürlich musst du damit rechnen, dass er aber schon abgeschlossen hat - er weiß ja nicht, dass du schon länger mit dir haderst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 18:37
In Antwort auf rhianu_12724864

Er hat dich ignoriert weil
er sich wahrscheinlich dachte, was du denn jetzt von ihm noch willst nachdem du ihn abgesägt hast!

was hast ihm denn über whatsapp geschrieben?
du musst ihm klar machen, dass du mit ihm reden musst... ein anruf oder treffen wäre natürlich das beste - also finde ich. und dann hilft nur: karten auf den tisch!

natürlich musst du damit rechnen, dass er aber schon abgeschlossen hat - er weiß ja nicht, dass du schon länger mit dir haderst

Oh mh....
Naja wie es ihm geht und was ich momentan so mache und wie es bei ihm in der Firma läuft. Jetzt wo du danach fragst, habe ich die eifersuchtskarte ausgespielt. Mist, voll verdrängt. Zum Ende des Gesprächs habe ich ihm dann gesagt, dass ich essen bin und er fragte nur ein neuer freund. Das habe ich dann aber mit einer bekanntschaft abgetan. Puuuuhhh da sind mir doch einige Fehler unterlaufen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 18:50
In Antwort auf rhianu_12724864

...
ich glaub, dass er mittlerweile mit dir abgeschlossen hat!!

hast du mit ihm denn offen geredet, dass du es bereust dass du schluss gemacht hast?

Übrigens ......
Ratschläge vob Männern sind auch herzlich willkommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 20:06

Beide kompliziert
Okay und wie umgehe ich jetzt das Konsequenz - Problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 20:15
In Antwort auf dionne_12575718

Oh mh....
Naja wie es ihm geht und was ich momentan so mache und wie es bei ihm in der Firma läuft. Jetzt wo du danach fragst, habe ich die eifersuchtskarte ausgespielt. Mist, voll verdrängt. Zum Ende des Gesprächs habe ich ihm dann gesagt, dass ich essen bin und er fragte nur ein neuer freund. Das habe ich dann aber mit einer bekanntschaft abgetan. Puuuuhhh da sind mir doch einige Fehler unterlaufen

Na dann
versuch es zu retten und sprich mit ihm ganz offen!!
aber bitte nur, wenn du dir ganz sicher bist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 20:15
In Antwort auf dionne_12575718

Beide kompliziert
Okay und wie umgehe ich jetzt das Konsequenz - Problem?

Garnicht..
Beide Geschlechter sind füreinander kompliziert aber er hat dich abgeharkt und die Konsequenz gezogen nachdem du Schluss gemacht hast ( aus welchen Beweggründen auch immer)

Es ist das beste wenn du das akzeptierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. August 2011 um 22:28


Er hat dich abgeharkt,hack ihn ab......!
Sorry,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2011 um 18:48
In Antwort auf rhianu_12724864

Na dann
versuch es zu retten und sprich mit ihm ganz offen!!
aber bitte nur, wenn du dir ganz sicher bist...

Gesagt, getan
Ich habe ihm jetzt einfach gesagt was mir im Kopf rumschwirrt. Zurückgemeldet hat er sich noch nicht. Aber mir geht's jetzt zumindest besser. Das rumsitzen und grübeln bringt ja nu keinen weiter. Egal ob er mich nun weiter ignoriert oder sich meldet. Es wird zumindest jetzt einfacher sein, in dem wissen, dass ich zumindest alles ausgesprochen habe. Jetzt hat er den Ball. Wenn er ihn mir nicht zuspielt dann weiß ich zumindest dass ich alles versucht habe Ergo dann starte ich neu durch, danke isy555 du warst mir eine große hilfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2011 um 19:48
In Antwort auf dionne_12575718

Gesagt, getan
Ich habe ihm jetzt einfach gesagt was mir im Kopf rumschwirrt. Zurückgemeldet hat er sich noch nicht. Aber mir geht's jetzt zumindest besser. Das rumsitzen und grübeln bringt ja nu keinen weiter. Egal ob er mich nun weiter ignoriert oder sich meldet. Es wird zumindest jetzt einfacher sein, in dem wissen, dass ich zumindest alles ausgesprochen habe. Jetzt hat er den Ball. Wenn er ihn mir nicht zuspielt dann weiß ich zumindest dass ich alles versucht habe Ergo dann starte ich neu durch, danke isy555 du warst mir eine große hilfe

Na sehr schön!!
dann drück ich dir ganz fest die daumen, dass was zurück kommt und ihr vielleicht von vorn anfangen könnt

oder aber er dir auch ganz offen sagt, dass es von ihm aus nicht mehr geht dann kannst gut bzw. besser damit abschließen!!
du hast dann dein möglichstes getan und nun ist es an ihm! kannst aber stolz auf dich sein - find ich...

oooehm, da werd ich ja verlegen aber gern geschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2011 um 21:36
In Antwort auf rhianu_12724864

Na sehr schön!!
dann drück ich dir ganz fest die daumen, dass was zurück kommt und ihr vielleicht von vorn anfangen könnt

oder aber er dir auch ganz offen sagt, dass es von ihm aus nicht mehr geht dann kannst gut bzw. besser damit abschließen!!
du hast dann dein möglichstes getan und nun ist es an ihm! kannst aber stolz auf dich sein - find ich...

oooehm, da werd ich ja verlegen aber gern geschen

Abschließen der diskussionen
Mhmh ja. Er hat geantwortet. Er ist zwar auf keine Frage eingegangen. Oder auf das was ich geschrieben habe, aber er hat eine unmissverständliche Aussage gefällt. Ich sei ein hübsches mädchen, aber es gebe noch andere hübsche mädchen und an eine Beziehung stellt er andere Anforderungen und bei diesen passen wir einfach nicht zusammen. Er sieht keine Chance für einen Neuanfang. Ist zwar nicht gerade schön, aber jetzt kann ich abschließen, weil ich weiß dass ich alles versucht habe, aber nix mehr da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. August 2011 um 21:50
In Antwort auf dionne_12575718

Abschließen der diskussionen
Mhmh ja. Er hat geantwortet. Er ist zwar auf keine Frage eingegangen. Oder auf das was ich geschrieben habe, aber er hat eine unmissverständliche Aussage gefällt. Ich sei ein hübsches mädchen, aber es gebe noch andere hübsche mädchen und an eine Beziehung stellt er andere Anforderungen und bei diesen passen wir einfach nicht zusammen. Er sieht keine Chance für einen Neuanfang. Ist zwar nicht gerade schön, aber jetzt kann ich abschließen, weil ich weiß dass ich alles versucht habe, aber nix mehr da ist.

Ist zwar nicht schön
zu hören aber er ist immerhin ehrlich und hat dir geantwortet.

jetzt musst du aber nicht mehr grübeln und kannst neu anfangen!!
ich wünsch dir alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2012 um 9:47

Verrückte Welt
Nach anderthalb Jahren kommt er mir mit der großen liebe um die Ecke! Es ist unglaublich was manchmal so passiert. Seit ungefähr drei Monaten kämpft er jetzt wie ein wilder und der Anfang zwischen uns ist getan! Mal sehen ob es funktioniert oder nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juni 2012 um 10:08

Keine Sorge
Ich habe sehr lange nicht mehr an ihn gedacht! Ich hatte zwischendurch auch eine neue Beziehung. Es war nix mehr da als er plötzlich und Eck kam. Ich habe lediglich einen Tag mit ihm verbracht, den er sich nach drei Monaten verdient hatte. Feuer und Flamme bin ich dadurch nicht. Aber er war an sich immer sehr gut und zuverlässig und hat mir seine Beweggründe erklärt! Er hatte sich damals fluchtartig getrennt aus existenzängsten! Er hatte damals seine Firma fast verloren. Und jetzt da sie seit Ende letzten Jahres richtig gut läuft hat er es zugelassen Dinge zu verarbeiten. Es hat anscheinend nicht so gut funktioniert mit dem vergessen bei ihm. Ich Schau mir das ganze aufjedenfall an. Verträge schließ ich aber so schnell nicht mit ihm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram