Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine Lüge...

Eine Lüge...

19. Februar 2017 um 14:35

Hallo und schon mal vielen Dank im voraus...
also folgendes ist passiert als ich am Freitag Abend von meiner Freundin weggefahren bin fragte sie mich ob ich in einer kleinen Pause als sie was erledigen musste eine geraucht habe....
ich idiot habe die Frage verneint und ein schlechtes Gewissen bekommen da ich nicht um 2h noch eine Diskussion wollte.
gestern schickte sie mir dann die Frage erneut und ich habe ihr gesagt das ich eine geraucht habe und sie macht jetzt ein absolutes Drama daraus das ich ihr Vertrauen missbraucht habe. 
Wir sind seit 9 Wochen zusammen und ich muss sagen jeden Tag teln wir 2-3 Stunden schreiben ganz viel obwohl das schreiben in den letzten Tagen etwas weniger geworden ist. 
Sie sagt sie hat mich lieb und mir geht es genauso. 
Doch auf einmal seit ich ihr das geschrieben habe ist der Ofen aus und sie will erstmal auf Distanz gehen und geht mir komplett aus dem Weg. 
Mich habe mich in aller Form versucht zu entschuldigen und ihr zu erklären das ich sie nicht anlügen wollte.
ich will sie nicht verlieren und ich weiß nicht was und wie ich jetzt weiter reagieren solle.  Sie schreibt das sie nicht weiß ob sie sich noch in meiner Nähe wohlfühlen würde. 
Ich muss dazu sagen nach 9 Wochen habe ich Ihre Adresse noch nicht erfahren was vielleicht daran liegt das sie mal gestalkt wurde. 
Danke für eure Antworten

Mehr lesen

19. Februar 2017 um 16:06

Sehr schwierige Situation . Warte lieber erstmal ab und schau wie sie sich in nächster Zeit verhält.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 16:52
In Antwort auf jens130580

Hallo und schon mal vielen Dank im voraus...
also folgendes ist passiert als ich am Freitag Abend von meiner Freundin weggefahren bin fragte sie mich ob ich in einer kleinen Pause als sie was erledigen musste eine geraucht habe....
ich idiot habe die Frage verneint und ein schlechtes Gewissen bekommen da ich nicht um 2h noch eine Diskussion wollte.
gestern schickte sie mir dann die Frage erneut und ich habe ihr gesagt das ich eine geraucht habe und sie macht jetzt ein absolutes Drama daraus das ich ihr Vertrauen missbraucht habe. 
Wir sind seit 9 Wochen zusammen und ich muss sagen jeden Tag teln wir 2-3 Stunden schreiben ganz viel obwohl das schreiben in den letzten Tagen etwas weniger geworden ist. 
Sie sagt sie hat mich lieb und mir geht es genauso. 
Doch auf einmal seit ich ihr das geschrieben habe ist der Ofen aus und sie will erstmal auf Distanz gehen und geht mir komplett aus dem Weg. 
Mich habe mich in aller Form versucht zu entschuldigen und ihr zu erklären das ich sie nicht anlügen wollte.
ich will sie nicht verlieren und ich weiß nicht was und wie ich jetzt weiter reagieren solle.  Sie schreibt das sie nicht weiß ob sie sich noch in meiner Nähe wohlfühlen würde. 
Ich muss dazu sagen nach 9 Wochen habe ich Ihre Adresse noch nicht erfahren was vielleicht daran liegt das sie mal gestalkt wurde. 
Danke für eure Antworten

sie verbietet dir daas rauchen?
du weisst nach 9 wochen noch nicht mal ihre adresse??

​hört sich super an. dir frau solltest du heiraten und ganz viele putzige  babys mit ihr machen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 18:17

Nein die weiß das ich ab und zu eine rauche und sie will nicht das ich damit aufhöre. 
Es geht schlicht weg um die Lüge....
wir sind seit 9 Wochen zusammen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 19:24

Weil wir nach dem Sauna Besuch im Auto Zeit verbracht haben 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 19:32
In Antwort auf jens130580

Hallo und schon mal vielen Dank im voraus...
also folgendes ist passiert als ich am Freitag Abend von meiner Freundin weggefahren bin fragte sie mich ob ich in einer kleinen Pause als sie was erledigen musste eine geraucht habe....
ich idiot habe die Frage verneint und ein schlechtes Gewissen bekommen da ich nicht um 2h noch eine Diskussion wollte.
gestern schickte sie mir dann die Frage erneut und ich habe ihr gesagt das ich eine geraucht habe und sie macht jetzt ein absolutes Drama daraus das ich ihr Vertrauen missbraucht habe. 
Wir sind seit 9 Wochen zusammen und ich muss sagen jeden Tag teln wir 2-3 Stunden schreiben ganz viel obwohl das schreiben in den letzten Tagen etwas weniger geworden ist. 
Sie sagt sie hat mich lieb und mir geht es genauso. 
Doch auf einmal seit ich ihr das geschrieben habe ist der Ofen aus und sie will erstmal auf Distanz gehen und geht mir komplett aus dem Weg. 
Mich habe mich in aller Form versucht zu entschuldigen und ihr zu erklären das ich sie nicht anlügen wollte.
ich will sie nicht verlieren und ich weiß nicht was und wie ich jetzt weiter reagieren solle.  Sie schreibt das sie nicht weiß ob sie sich noch in meiner Nähe wohlfühlen würde. 
Ich muss dazu sagen nach 9 Wochen habe ich Ihre Adresse noch nicht erfahren was vielleicht daran liegt das sie mal gestalkt wurde. 
Danke für eure Antworten

Geht es hierbei wirklich ums Rauchen oder steckt mehr dahinter? Hattest du versprochen aufzuhören oder um was geht es hier eigentlich? Schwer vorstellbar, dass das der Grund für die Distanz sein soll, welche sie jetzt erst einmal will....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2017 um 20:17

Tja, Lügen haben kurze Beine  Ich kann verstehen, dass deine Freundin da ein Fass aufmacht. Lügen ist nämlich große Schei*e und wegen einer Kippe nun absolut nicht notwendig.

Du magst es für eine Kleinigkeit halten, ging ja nur um eine Zigarette. Sie hingegen wird sich fragen, warum du bei so einer Kleinigkeit schon lügst und wie du dann erst drauf bist, wenn es mal um was Großes geht! 

Lügen zerstört Vertrauen. Und für viele ist das die absolute Basis einer Beziehung. Und ohne Basis keine Beziehung bzw. große Distanz.

Mensch Junge, zu einer vernünftigen Beziehung gehört auch Kommunikation und Ehrlichkeit. Es geht nicht darum dem anderen alles Recht zu machen. Man darf Fehler machen - und eine Zigarette rauchen, weil dich grade die Sucht überfallen hat, ist nun wirklich eine Lappalie zu der man stehen kann. Ja dann tickt die vielleicht etwas - aber das gehört nun mal dazu, da muss man durch. Du hättest einfach sagen können, dass es dir heute nicht gelungen ist auf die Zigarette zu verzichten, war quasi ein Shit-Day. Das passiert auch Leuten die abnehmen wollen. Sie soll nicht böse sein, morgen versuchst du durchzuhalten.   Das wäre ehrlich gewesen und hätte keiner weiteren Erklärung gebraucht. 

Also rede mit ihr, entschuldige dich für die Lügerei und klemm dir das zukünftig. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebt er mich nicht mehr, soll ich gehen und unsere Beziehung aufgeben?
Von: lovelygirl251
neu
19. Februar 2017 um 19:43
brauche einen rat
Von: glam421
neu
19. Februar 2017 um 15:58
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen