Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine komplizierte Situation

Eine komplizierte Situation

9. Januar 2015 um 21:34 Letzte Antwort: 9. Januar 2015 um 22:31

Guten Abend meine Lieben,
ich bin sehr neu hier und möchte nun euch meine Probleme schildern. Ich hoffe, ihr könnt mir dabei helfen.

Bis kurz vor Weihnachten kam die Trennung und ich war am Boden zerstört. Wir waren gerade mal 11 Monate zusammen und sehr sehr unzertrennlich. Wir hatten wunderschöne Erinnerungen (z.b. Urlaub, gemeinsame Aktionen und auch teilweise 3 oder mehrmals die Woche Sex). Nun im September fingen wir einen Tanzkurz an. Es war bis November auch alles im grünen Bereich. Doch dort gab ein Mädchen (sehr unerfahren in Sachen mit Jungs). Sie hatte keinen Tanzpartner gehabt. Mein Ex und sie verstanden sich von Anfangs sehr gut. Damals habe ich mir noch keine Gedanken gemacht. Doch dann fing es im November an...er versuchte mich immer eifersüchtig zu machen mit dem Mädchen und machte es auf Dauer bei jedem unserer Treffen. Es ging mir sehr auf die Nerven und bekam teilweise Aggressionen. Er nun auch, weil unsere Treffen manchmal echt zur Qual wurden. Reduzierte Treffen gab es aber jedoch nicht. Und dann wurde es mir schon klar, das er Gefühle für sie hatte. Wobei er mich immer anlog und sagte: das wird niiie was zwischen uns und nannte sogar Gründe. Ja und dann kurz vor Weihnachten machte er Schluss mit mir. Das war am Freitag und wir verbrachten trotzdem das Wochenende zusammen bis Montag Abend. fand ich auch voll lieb, weil er tröstete mich usw. Wir verschenkten uns sogar gegenseitig was. Naja und dann erst mal Kontakt abgebrochen bis Weihnachten. Er wünschte mir schöne Weihnachten,was ich nicht erwartet hätte von ihm. Naja und er kam nun recht schnell mit dem Mädchen zusammen. Sehr plötzlich und unerwartet. Da das Mädchen nicht so reif ist in Sache Liebe, kann ich mir eine dauerhafte Beziehung bei denen nicht vorstellen. Am Samstag (2 Wochen nach der Trennung) verabredeten wir uns fürs Fitnesscenter. War ein nettes Wiedersehen und wir gingen sogar in die Sauna ( kamen uns näher,aber ohne küssen und soweiter. Am Mittwoch drauf schrieb er mich an, wir schrieben ganz normal und es war eig in guter Laune. Und heute am Freitag habe ich ihn kurz gesehn. Er hat für mich das Küssen angeboten, weil ich ihm soo leid tat und mir hoffentlich danach etwas besser ginge. Ich konnte nicht anders und nahm sein Angebot an. Wir küssten uns lange und mit der Zunge. Jetzt schreiben wir wieder...bei der Trennung vereinbarten wir aufs Freunde. Für mich ist die Sache sehr eigenartig und ich habe das Gefühl, daser irgendwann wieder zu mir möchte...Was seht ihr? :/ Ich würde mich auf eine Meinung von euch sehr freuen. Ich find die Sache wirklich kompliziert und ich weiss nicht mehr was ich tun soll.

Lieben Dank und ich wünsche euch noch einen schönen Abend

Mehr lesen

9. Januar 2015 um 21:38

Wie
alt seid ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2015 um 21:47

Ja :0
Ja...,aber wir sind ja nicht mehr zusammen!! Deswegen hat mich das auch so irritiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
9. Januar 2015 um 22:31

Maximal
15 Jahre geb ich ihr..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram