Forum / Liebe & Beziehung

Eine Kette an Probleme: keine Freunde - Keinen Sex

Letzte Nachricht: 10. Mai 2006 um 14:39
T
takako_12055602
09.05.06 um 4:57

Hi @ all!
Ich hab ein Problem...ich bin 21 und seit knapp 8 Monaten mit meinem Freund (26) zusammen. Ich habe für ihn damals meinen vorherigen freund verlassen, weil ich wirklich total in ihn (also den den ich jetzt hab) verliebt war. Wir haben uns immer super verstanden, jeden Tag ständig gemailt (waren von der selben Firma) und und nachts haben wir immer telefoniert und sind dann auch immer am Hörere eingeschlafen. Wir waren theoretisch 24h zusammen.
Dann vor ca 3 Monaten sind wir zusammengezogen. Alles lief gut, wir verstanden uns, hatten viel Spaß, auch sexuell war alles bestens.
Irgendwann wurde mir der Sex dann aber zu langweilig. Ich hab es ihm mitgeteilt und es dauerte zwar etwas, aber wir haben dann den Sex umgestellt und so hatte ich wieder einigermassen Freude dran. Dann ging es damit los, dass ich auf einmal keine großen Wert mehr auf Sex legte, und das obwohl ich immer so scharf drauf war. Er konnte machen was er wollte, nichts sprach mich an. Auch ich spielte nicht mehr an mir rum wie sonst immer, sei es wenn wir zusammen waren oder auch wenn ich allein war. Nichts machte mich mehr geil.
Dann kam es, dass ich einige Leute kennenlernte, die sich als meine Freunde ausgaben und mich dann aber nach und nach verliessen, so dass ich mich in sämtliche Chats stürtzte, um auch nur EINEN Freund zu finden...Nichts, immer wurde ich nur angesprochen wie hübsch ich bin und ob ich fi*** will. Das deprimierte mich sehr. Wir gingen sehr oft Abends ins Bett wo ich dann einfach losweinen musste, weil es mich so unglücklich machte.
Meine Frage ist nun...was soll ich tun? Wie löse ich diese Probleme? Ich bin mir sicher, dass die zusammenhängen, weil ich so langsam aber sicher mein komplettes Vertrauen in die Menschheit verloren habe, und es anscheinend auch schon auf meinen Freund übertrage, so dass ich einfach keine Lust mehr drauf habe, mit ihm zu schlafen.
Ist mir gerade heute wieder passiert, dass er an mir rumspielte, und ich war eigentlich leicht wuschig, aber...mittendrin hab ich unterbrochen, weil es mich einfach mehr quälte als erleichterte. Auch so, wenn wir es dann mal durchziehen, ich komme dann zwar, aber es ist nicht schön, nicht erleichtern und ich stöhne überhaupt nicht mehr. Es ist einfach nur noch so...etwas dass man tut, mehr nicht. Was soll ich tun? Ich bin so verzweifelt...

Mehr lesen

U
ute_11961106
09.05.06 um 6:19

...
Es hört sich so an, als würdest du dich stark unter Druck setzen. Es ist doch vollkommen normal, das man manchmal eben keine Lust hat.
Wenn du dich selbst so unter Druck setzt wird es nicht besser.
Ist irgendwas vorgefallen? Was empfindest du für ihn?

Gefällt mir

A
an0N_1273613499z
09.05.06 um 7:06

Moin!
..glaube, du bist zur Zeit in so einer Art "Selbstfindungskrise"...-wer-wie-was bin?..keine Freunde??...wo stehe ich selbst im Leben?..wo geht es hin?..wie ist meine Beziehung??..wo/wie finde ich meinen Platz im Leben/in der Beziehung??..usw.!..das wirkt sich natürlich auch auf dein Liebes/Lust-und Sexleben aus.

Schau nachher mal in dein Pers. Postfach!!..-hätte da nen guten Büchertip, der mir vor Jahren mal sehr weiter geholfen hat!

Ciao!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

T
takako_12055602
09.05.06 um 15:21
In Antwort auf ute_11961106

...
Es hört sich so an, als würdest du dich stark unter Druck setzen. Es ist doch vollkommen normal, das man manchmal eben keine Lust hat.
Wenn du dich selbst so unter Druck setzt wird es nicht besser.
Ist irgendwas vorgefallen? Was empfindest du für ihn?

Hm...
Also das mit dem Selbstfinden kann sein. Und das ich mich unter Druck setzte selber stimmt auch. Mach ich echt sehr oft irgendwie. =(

Vorgefallen ist so weit nichts...hatten nur mal paar kleinere Streits, lag aber daran, dass ich irgendwie mit meiner persönlichen Situation nicht besonders zufrieden war. Bin da wegen vielen Kleinigkeiten an die Decke gegangen. =((
Ich wieß dass er DER Mann in meinem Leben ist und ich würd ihn auch nie weggeben. Auch wenn es für mich manchmal schon bisschen blöd ist, dass er so viel in Fettnäpfchen tritt, sprich dass man ihm manchmal Sachen 1000x sagen muss. Ein doofes Beispiel: Wir gehen schlafen, ich hab mich bequem hingelegt, dann tut er immer mein Nachthemd hoch (ich schlaf mit dem Rücken zu ihm, so kann man besser kuscheln) um meinen nackten po zu fühlen. Als es da ne Zeutlang so kalt war wollte ich das nicht, hab ich ihm auch gesagt. Dann hat er es wieder gemacht, bis ich halt böse wurde und er es endlich gelassen hat. Am nächsten Abend dasselbe Spiel. Das nervt schon manchmal. Aber sonst ist alles top! Kleinere Streitereien sind ja eh normal in einer Beziehung. Wobei wir so zwischendrin eigentlich nicht streiten. Haben eigentlich immer dieselbe Meinung! =)

Gefällt mir

T
takako_12055602
10.05.06 um 14:39
In Antwort auf takako_12055602

Hm...
Also das mit dem Selbstfinden kann sein. Und das ich mich unter Druck setzte selber stimmt auch. Mach ich echt sehr oft irgendwie. =(

Vorgefallen ist so weit nichts...hatten nur mal paar kleinere Streits, lag aber daran, dass ich irgendwie mit meiner persönlichen Situation nicht besonders zufrieden war. Bin da wegen vielen Kleinigkeiten an die Decke gegangen. =((
Ich wieß dass er DER Mann in meinem Leben ist und ich würd ihn auch nie weggeben. Auch wenn es für mich manchmal schon bisschen blöd ist, dass er so viel in Fettnäpfchen tritt, sprich dass man ihm manchmal Sachen 1000x sagen muss. Ein doofes Beispiel: Wir gehen schlafen, ich hab mich bequem hingelegt, dann tut er immer mein Nachthemd hoch (ich schlaf mit dem Rücken zu ihm, so kann man besser kuscheln) um meinen nackten po zu fühlen. Als es da ne Zeutlang so kalt war wollte ich das nicht, hab ich ihm auch gesagt. Dann hat er es wieder gemacht, bis ich halt böse wurde und er es endlich gelassen hat. Am nächsten Abend dasselbe Spiel. Das nervt schon manchmal. Aber sonst ist alles top! Kleinere Streitereien sind ja eh normal in einer Beziehung. Wobei wir so zwischendrin eigentlich nicht streiten. Haben eigentlich immer dieselbe Meinung! =)

So!
Ich hab mir jetzt mal das Buch bestellt, kann es heute abholen. Bin echt mal gespannt. Ich hoffe es wird besser. Oo"

Gefällt mir