Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine gemeinsame Nacht und dann meldet er sich nicht?

Eine gemeinsame Nacht und dann meldet er sich nicht?

16. Januar 2017 um 17:28

Hallo liebe Forenmitglieder,

​ich bin gerade etwas verwirrt und brauche Rat.
​Seit etwas über einem Jahr kenne ich ihn nun. Wir verstehen uns sehr gut, hatten immer mal etwas mehr und wieder ein bisschen weniger Kontakt- in letzter Zeit sehr viel mehr.
​Er mag mich, ich mag ihn auch sehr gerne. Wir kamen uns auch schon öfters näher, aber es ging bisher nicht weiter, weil ich nichts überstürzen wollte.
​Jetzt am Freitag kam er abends noch zu mir. Wir haben gekuschelt, uns geküsst und naja...wir haben dann die Nacht gemeinsam verbracht und er hat sogar bei mir übernachtet. Es war für uns beide sehr schön und  ich war am nächsten Tag ziemlich glücklich, weil ich dachte, dass wir (endlich) Fortschritte machen. Ich muss nämlich gestehen, dass ich schon mehr Gefühle für ihn habe. Das weiß er auch.
​Seitdem er dann Samstagmorgens zur Arbeit gefahren ist, kam keine Nachricht, kein Anruf, absolut nichts von ihm. Ich hatte ihm am Samstag ne kurze Nachricht geschickt (nichts dolles), aber er hat nicht geantwortet.

​Tja, ich bin ratlos. Ich habe keine Ahnung, was das zu bedeuten hat und weiß nicht, was ich nun tun soll.

​Klar hört man öfters, dass ein Mann sich nicht mehr meldet, wenn er gekriegt hat, was er wollte, vor allem, wenn Frau sich schnell hat rumkriegen lassen. Aber das kann ich bei uns nicht so wirklich glauben, weil wir uns jetzt echt viel Zeit damit gelassen haben.

Ich bin echt ratlos 

 

Mehr lesen

16. Januar 2017 um 17:56

Entweder direkt nachfragen, "Wieso..weshalb..warum?", was mir hier aber ein bisschen komisch vorkommt.
​Oder ich frage Dritte um Meinung und Rat, wie z.B. eine Freundin oder Mitglieder in diesem Forum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 17:58

Sehr hilfreich, danke. Wenn du mich nicht ernst nehmen kannst, dann lass es einfach bleiben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:15

Was in seinem Kopf vorgeht, weiß ich auch nicht.
​Aber es kommt mir so plump vor einfach zu fragen: "Hey, warum meldest du nicht, nachdem wir eine tolle Nacht hatten?"
​Vielleicht kommt dann von ihm die Antwort, er hatte keine Zeit oder sowas, was für mich aber eher nach einer Ausrede klingen würde.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:25

Naja, ich denke halt, wenn man jemandem wichtig ist, findet man Zeit für die Person.
​Und wenn man keine Zeit findet, ist man nicht wichtig genug. Das wäre dann meine Schlussfolgerung.

​Ihr macht ja (noch) keine Spekulationen.
​Ich bin ja sehr verständnisvoll und alles, aber wie gesagt...siehe oben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:31

Ja, mag sein. Ein Stückchen Wahrheit steckt da schon dahinter.
​Warum wäre es unfair ihm gegenüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:32
In Antwort auf kassiopeia24

Ja, mag sein. Ein Stückchen Wahrheit steckt da schon dahinter.
​Warum wäre es unfair ihm gegenüber?

* Aber ein Stückchen Wahrheit.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:33

Seit Samstag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:36

Das wäre natürlich sehr enttäuschend.
​Aber dann könnte er doch wenigstens mit offenen Karten spielen, oder nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:39

Hmm, damit hast du eigentlich ziemlich Recht, wenn ich darüber nachdenke.
Danke dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2017 um 18:54

Das denke ich halt auch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 0:20

Im Moment bist Du bei ihm einfach im "Friend with benefits" - Modus. Je mehr Du ihn jetzt bedrängst, desto mehr wirst Du Dich ins Abseits schießen. Ich bin zwar eine Frau, aber ich habe mich in letzter Zeit etwas mehr mit diesem Thema beschäftigt, und jeder Mann wird Dir das Gesagte bestätigen können. Jetzt schreien wieder alle Mädchen: Diese "Spiele" sind doch Schwachsinn, wenn er Dich liebt, dann liebt er Dich, und wenn nicht, dann nicht. Das Ding ist nur: Im Moment sieht er Dich (noch) nicht in der girlfriend- Kategorie. Es ist aber möglich, dass Du Dich dahin "hocharbeiten" kannst.
Schau mal auf youtube die Videos von Elliott Scott Dating. Du musst ihm jetzt Zeit und Abstand geben, aber gleichzeitig, wenn ihr Euch mal wiederseht, Deinen "Wert" bei ihm steigern, damit Du in seiner Wahrnehmung in den "Partnerin"- Modus kommst. Das geht uns Frauen umgekehrt mit den Männern ganz genauso, nur das meiste läuft unbewusst ab.
Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht, aber man kann es probieren.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2017 um 11:31

Also wenn man sich durch Sex nicht so nahe kommt dass man mal nachfragen kann was denn los ist oder wie man denn jetzt weiter verbleiben soll dann weiß ich es auch nicht... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen