Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine Frage an die Männer

Eine Frage an die Männer

16. März 2017 um 19:17

Hallo ihr lieben, 

Ich würde gerne mal besonders die Meinung der Männer hören.
Ich habe mich letztens mit meinen Freundinnen unterhalten und dabei kam sehr oft das Thema der weiblichen Figur zu Wort. 

Alle, wirklich alle, berichteten darüber das sich ihre Freunde/Männer, gerne anders figurliche Frauen ansehen als ihre freundin/Frau selber hat. Aber das es immer die gleichen Figuren sind, die sie sich ansehen. Meine kurvige Freundin erzählte das ihr Freund sich sowohl in pornos als auch auf der Straße immer den sehr schlanken Frauen nach sieht. 
Die schlanke berichtete wieder rum vom Gegenteil, das ihr Mann den "dickeren" Frauen nach sieht. 
Am interessantesten fand ich allerdings die Geschichte der 3. Freundin. Vor einem halben Jahr war sie recht füllig, da sah sich ihr Mann immer die schlanken Frauen an, als sie aber abgenommen hat und schlank war, sah er sich immer die fülligen Frauen an.
Jede von ihnen erzählte von solchen Sachen. Bei mir genauso. Ich bin eher dick, mein ex fand das schön und meinte es würde ihn nicht stören wenn ich etwas mehr oder weniger auf den Hüften hätte. Aber dann sehe ich die Frauen die er sich in den pornos und auf der Straße ansieht. Die meisten waren sehr dürr, und er fand sie geil wie er mir sagte.
nun frage an euch, schaut ihr euch gerne andere Frauen an, weil sie etwas anderes sind als das was ihr an eurer Seite habt oder ist es der weibliche Körper an sich. Oder oder oder?

Mehr lesen

16. März 2017 um 19:56

Ach soooooo...Wenn wir uns Pornos mit riesigen Dauerständern anschauen, hat das auch nichts mit euch zu tun. Sehe ich genauso. Da muss sich der Durchschnitts-Dieter ja auch keinen Kopf machen, dass sein bestes Stück ausreichend für seine Frau ist.
Wenn eine Frau mit einem hageren, eher dünnen Mann mit Hühnerbrust zusammen ist und dann offenkundig nach muskulösen, breiten Typen mit Sixpack schielt oder sogar noch sagt, wie geil sie sowas findet..oder den ziemlich kräftigen Mann mit Bäuchlein etc. hat, aber sich nach grazilen Jünglingen den Hals verrenkt...äääähmmm...das findet doch keiner so prickelnd und ist verunsichert.. . Ja, auch wenn jetzt wieder einige sagen, nö und ich weiß ja, wie sehr ich geliebt werde und ich habe genug Ego und  blabla..
Tief im Inneren fragt sich j e d e r, ob das was zu bedeuten hat.

Wenn man schon anderweitig nach dem Gegenteil rumschielt, dann sollte man es diskret tun, dass der Partner nicht irritiert ist oder blöde Gefühle oder Fragen aufkommen. Finde auch dunkelhaarige, sehr große Männer toll und habe einen normal großen Blonden. Trotzdem geiere ich nicht jedem hinterher, der so aussieht. Interessiert mich auch nicht wirklich.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 19:58

Und was denkt man dann so beim Schauen ohne Ziel? Die Frage ist ernstgemeint. Ich befürchte die Antwort: "Nichts".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 20:03

Stört dich das nicht? Bzw wie gehst du damit um?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2017 um 20:26

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 4:34

Also liebe Frauen, schlendert Ihr nicht gerne bei einem Schuhladen vorbei und guckt was schönes ausgestellt ist?  So ähnlich ist es für einen Mann  Kauft ihr dann auch sofort welche und schmeisst eure die Ihr anhabt SOFORT IN DEN MÜLL??? Ihr guckt gerne und wir gucken gerne, aber dabei bleits.... Ist zwarn bisschen blöder und erniedrigender Vergleich aber ich glaub NUR so wirds einigermassen verständlich  Sollte sich eine Dame nun diskriminiert fühlen war das niemals meine Absicht! Dieser Vergleich diente einzig zum verständlichmachen des Problems. Sg,Roman

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 7:54
In Antwort auf alina1093

Hallo ihr lieben, 

Ich würde gerne mal besonders die Meinung der Männer hören.
Ich habe mich letztens mit meinen Freundinnen unterhalten und dabei kam sehr oft das Thema der weiblichen Figur zu Wort. 

Alle, wirklich alle, berichteten darüber das sich ihre Freunde/Männer, gerne anders figurliche Frauen ansehen als ihre freundin/Frau selber hat. Aber das es immer die gleichen Figuren sind, die sie sich ansehen. Meine kurvige Freundin erzählte das ihr Freund sich sowohl in pornos als auch auf der Straße immer den sehr schlanken Frauen nach sieht. 
Die schlanke berichtete wieder rum vom Gegenteil, das ihr Mann den "dickeren" Frauen nach sieht. 
Am interessantesten fand ich allerdings die Geschichte der 3. Freundin. Vor einem halben Jahr war sie recht füllig, da sah sich ihr Mann immer die schlanken Frauen an, als sie aber abgenommen hat und schlank war, sah er sich immer die fülligen Frauen an.
Jede von ihnen erzählte von solchen Sachen. Bei mir genauso. Ich bin eher dick, mein ex fand das schön und meinte es würde ihn nicht stören wenn ich etwas mehr oder weniger auf den Hüften hätte. Aber dann sehe ich die Frauen die er sich in den pornos und auf der Straße ansieht. Die meisten waren sehr dürr, und er fand sie geil wie er mir sagte.
nun frage an euch, schaut ihr euch gerne andere Frauen an, weil sie etwas anderes sind als das was ihr an eurer Seite habt oder ist es der weibliche Körper an sich. Oder oder oder?

Wieso soll das eine das andere ausschliessen?

Das "Gesamtpaket" muss stimmig sein. Mir ist insbesondere ein hübsches Gesicht und die Ausstrahlung  wichtiger als der Körper.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 8:50

Ich glaube, hier spielt vermutlich der Reiz des Neuen mit rein, der jedem Menschen in gewisser Weise zusagt. Das heißt imho allerdings nicht, dass man die eigene Partnerin / den Partner in irgendeiner Weise als weniger attraktiv empfindet oder unzufrieden ist.
Außerdem bin ich der Meinung, dass man sich in einer Partnerschaft offen darüber unterhalten sollte, dass es eben auch andere, schöne Reize da draußen gibt und man sich auch dahingehend umschauen und das erwähnen darf. So offen fühlt sich eine Beziehung viel lockerer und unproblematischer an.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2017 um 9:24

Also, mein Mann schaut auf der Strasse offen den, nennen wir es mal "auffälligen" Frauen hinterher, das muss jetzt nicht unbedingt postitiv sein, z.B. einer Frau die echt furchtbar angezogen ist oder eine mit Ausschnitt bis zum Bauchnabel. Da kann ich übrigens auch nicht wegschauen, das ist wie bei einem Unfall. Pornodarstellerinnen gehen in meine Richtung, seine sexy Lieblingssängerin ist klein, schwarzhaarig, klapperdürr und am ganzen Körper tätowiert. Das komplette Gegenteil von mir. All das stört mich nicht im Geringsten. Für deine These gibt es meiner Meinung nach zwei Erklärungen: deinen Freundinnen und dir fällt es nur auf, wenn dem Gegenteil hinterhergeschaut wird oder es ist einfach der Reiz des Anderen, Neuen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 14:39
In Antwort auf klabauterfrau5

Stört dich das nicht? Bzw wie gehst du damit um?

Mich hat es ziemlich gestört. Wenn er einer anderen hinterher schaute, fand ich es nicht so schlimm. Wenn an mir jemand vorbei läuft der etwas besonderes an sich hat, egal ob Mann oder Frau, dann habe ich mir die Person auch angeguckt. Aber als er immer öfter sagte wie geil und schön er andere Frauen fand, war ich sehr gekränkt. Leider ging es soweit das er mich mit den Frauen aus den pornos verglich und ich mich trennte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 17:45

Also ich schaue natürlich auch Frauen hinterher, aber keinem bestimmten Typ - es muss halt eben etwas besonderes sein. Schöner Busen, geiler Arsch, tolle lange Beine...

Ein Nachschauen bedeutet auch nicht immer das man die Frau toll findet, oft guckt man auch weil man die Frau besonders unattraktiv findet.

Und zu der Sache mit den Gegensätzen: Es reizt immer genau das, was man gerade nicht hat. Was nicht heisst das eure Männer untreu sein müssen, es liegt uns eben in der Natur zu schauen. Und so lange es nur beim schauen bleibt ist doch alles ok oder? Aber natürlich ist es respektlos euch gegenüber, wenn eure Männer so auffällig gucken dass es euch auffällt. Sowas würde ich nicht einfach kommentarlos hinnehmen und ich würde mir auch verarscht vorkommen. Das ist schon sehr dreist und sagt viel aus über eure Beziehungen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er ist weit weg!
Von: anna12345676
neu
19. März 2017 um 15:38
Teste die neusten Trends!
experts-club