Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine Frage an die Männer. ....

Eine Frage an die Männer. ....

27. März 2015 um 13:22 Letzte Antwort: 21. Mai 2015 um 17:45

Ich möchte gerne wissen wie das ist wenn nach eine Affäre wo die Frau das auch erfahren hat und euch verziehen hat . Also ihr seid dann weiter zusammen mit eure Frau. ...denkt ihr noch oft an die geliebte. .?wenn ja wie lange danach?denk ihr an sie wenn ihr mit eure Frau sex habt? Das ist wichtig für mich. ..freue mich auf Antworten....

Mehr lesen

28. März 2015 um 22:31


ganz schön krass... meinst du wirklich das ist so? bei allen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2015 um 17:53
In Antwort auf niceli1983


ganz schön krass... meinst du wirklich das ist so? bei allen?

Denke nicht. ...
Mann soll nicht alle gleich unter ein Kamm Schären...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2015 um 8:37
In Antwort auf an0N_1233764699z

Denke nicht. ...
Mann soll nicht alle gleich unter ein Kamm Schären...

Man soll nicht alle über ein Kamm scheren?
Mach die Augen zu und träume weiter... wer einmal -egal ob Mann oder Frau - den Schritt in den Betrug gegangen ist, hat auch zukünftig keinen Skrupel es wieder zu tun. Da stimmt dann irgend etwas mit der Beziehung / Ehe nicht, ansonsten gibt es keinen Grund für den Betrug.... oder wie Johnny Depp es mal ausgedrückt hat: wenn du dich in zwei Menschen verliebst nimm die zweite Person, denn wenn du die erste Person lieben würdest, hättest du dich nie in die zweite verliebt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2015 um 8:49
In Antwort auf sweetwater5

Man soll nicht alle über ein Kamm scheren?
Mach die Augen zu und träume weiter... wer einmal -egal ob Mann oder Frau - den Schritt in den Betrug gegangen ist, hat auch zukünftig keinen Skrupel es wieder zu tun. Da stimmt dann irgend etwas mit der Beziehung / Ehe nicht, ansonsten gibt es keinen Grund für den Betrug.... oder wie Johnny Depp es mal ausgedrückt hat: wenn du dich in zwei Menschen verliebst nimm die zweite Person, denn wenn du die erste Person lieben würdest, hättest du dich nie in die zweite verliebt

....
Ok...also angenommen du hast ein freund kennenlernt ....er ist in der Beziehung vor dir fremd gegangen. ..dann also auch diesen Mann soll man nicht trauen weil er ha schon die Schwelle überschritten hat und würde wieder tun? Das ist doch alles bescheuert! Dann würden alle nur fremd gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2015 um 13:07
In Antwort auf an0N_1233764699z

....
Ok...also angenommen du hast ein freund kennenlernt ....er ist in der Beziehung vor dir fremd gegangen. ..dann also auch diesen Mann soll man nicht trauen weil er ha schon die Schwelle überschritten hat und würde wieder tun? Das ist doch alles bescheuert! Dann würden alle nur fremd gehen!

Nein.....
vorherige Beziehungen, in denen Fremdgegangen wurde, gelten nicht. Dann hat Mann/ Frau eben NICHT den/die Richtige(n) gehabt... Es war von einer aktuellen Beziehung die Rede. Ich dachte, dass kann man eindeutig rauslesen, dass von DER Beziehung und nicht von mehreren die Rede ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2015 um 16:47
In Antwort auf sweetwater5

Nein.....
vorherige Beziehungen, in denen Fremdgegangen wurde, gelten nicht. Dann hat Mann/ Frau eben NICHT den/die Richtige(n) gehabt... Es war von einer aktuellen Beziehung die Rede. Ich dachte, dass kann man eindeutig rauslesen, dass von DER Beziehung und nicht von mehreren die Rede ist.

Na dann
Er weiß es was passiert wenn er das nochmal machen würde. ...denke nach den Neuanfang was er auch gerne wollte wird er sich das schon überlegen. .... ob das Wert ist. ..wozu dann das alles....ich hab keine Ahnung...man muß versuchen zu glauben. ..sonst ist alles sinnlos

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2015 um 13:13

Tja...
Kennst bestimmt den Sprichwort. ..Lügen haben kurz Beine! Also es kommt immer alles raus....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2015 um 12:18

So erging es mir als Mann dabei
Hallo Knudelmaus1,

ich hatte eine 4-6 Wöchige Affäre mit einer anderen Frau
nach 5 Jahren Ehe.
Warum macht man so etwas, ich kann es Dir nur erklären
wie es mir dabei erging und soll keine Rechtfertigung dafür darstellen.

Ich fühlte mich von meiner Frau vernachlässigt,
unsere beiden Kinder standen verständlicherweise an
erster Stelle, danach kam lange nichts.......................

Dann trat eine Frau in mein Leben, die mir das Gefühl gegeben hat noch begehrenswert zu sein und es hatte fürchterlich zwischen uns beiden geknistert. Wochen und Monate vergingen mit dem Bewusstsein das ich ja verheiratet bin und das es nicht in Ordnung ist wenn man sich auf eine Affäre einlässt, irgendwann ist es dann trotzdem passiert.

Es sollte nur bei dem einen mal bleiben, es ging dann über
Wochen, ich fühlte mich wie im 7. Himmel und die Realität wurde vorerst verdrängt. Die Affäre wurde dann trotzdem eingestellt, weil, es durfte ja so nicht sein!

Nach dem ich dieses meiner Frau gestanden habe, wurde die Ehe unglücklich weitergeführt.

Meine Frau konnte es nie mehr vergessen und hat es mir nie mehr verzeihen können! Ich konnte ebenfalls die Affäre nicht mehr vergessen und wie ich diese mit der anderen Frau ausgelebt habe.
Sexualität konnten wir nicht mehr leben, wenn ja, dann
dachte ich dabei an die andere und meine Frau hatte es
nach meinem Gefühl einfach nur über sich ergehen lassen.

8 lange Jahre haben wir uns beide weiter gequält und
haben innerlich sehr gelitten. Sie als Betrogene, ich
als Mann der sich von Anfang an als nie geliebt fühlte,
das Bewusstsein kam dafür kam bei uns beiden zu spät.
Es war ein perfektes Leben nach außen, innerlich
war es bei uns ganz, ganz düster.

Wir haben uns dann getrennt und die Ehe wurde
geschieden, wir bleiben dabei trotzdem beide für
unsere Kinder die Eltern und sind für sie da, das ist das wichtigste!

Das ganze ist seit 7 Jahren vorbei, seit 4 Jahren bin ich
richtig verliebt und fühle mich geliebt!

Gruß manwing




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2015 um 17:45

Wenn Du Dich nur
einmal entscheiden könntest auf welcher Seite Du nun stehst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper