Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine Frage an die Frauen (und damit die, die es wissen müssen)

Eine Frage an die Frauen (und damit die, die es wissen müssen)

9. Juli 2018 um 15:24

Hi, ich bin 29 Jahre alt und habe eine wirklich tolle Frau kennengelernt. Sie entspricht schon sehr meinem Ideal einer zukünftigen Freundin. Bisherige Treffen(ca. 10) waren für uns beide mehr als positiv und auch jeder außenstehende würde sofort erkennen dass wir einen sehr guten Draht zueinander haben. Wir haben uns auch nicht über das Internet kennen gelernt, sondern im "richtigen Leben". Ich muss dazu sagen, dass ich mir recht leicht tue was Frauen angeht. Ich bin sportlich, habe einen attraktiven Arbeitsplatz und eine positive Einstellung zum Leben... die Summe daraus und eine unbeschwerte Haltung gegenüber attraktiven Frauen macht mir da vieles sehr leicht.

Zu meiner Frage:

Ich glaube sie riecht den Braten(in diesem Fall die anstehende Beziehung mit mir) und will jetzt vermutlich nichts falsch machen und will erstmal bis auf Weiteres mit dem Sex warten. Selbstverständlich küssen wir uns bereits und haben auch sonst eine Art "Vorbeziehung".  Gerade bei Übernachtungen tun wir uns beide sichtlich schwer die Finger von allzu genitalen Bereichen zu lassen.

Ich muss sagen, dass ich ihre Einstellung gut finde und ich ich sie auch beim Aufbau des Vertrauens unterstützen möchte.

Was kann ich tun um eine Basis für eine schöne und feste Beziehung zu schaffen und was sind die Faktoren die Frauen über einen Mann sagen lassen: Ihm vertraue ich, ihm kann ich mich auch körperlich hingeben?

Beste Grüße

Mehr lesen

9. Juli 2018 um 15:40

Nur 4 Punkte?^^ Klingt ja leicht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 16:22

Machtverteilung?

Ich durfte durchaus schon von ihrem Saft kosten und auch Handjobs sind normal. Wie soll sie denn durch das Aufschieben von Sex in eine Vormachtsrolle geraten können? Es ist ja nicht so dass Sex das absolut wichtigste in einer Beziehung ist. Zumal sie ganz genau weiß, dass spätestens innerhalb der nächsten drei Dates nach allen Regeln der Kunst ge..... wird. Sie kanns ja selber kaum mehr halten.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 16:30

Aha. Am besten hätte sie ihm schon beim ersten Date drüber rutschen lassen wollen. Das wäre dann ein Zeichen von Ernsthaftigkeit?
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 16:56
In Antwort auf amanbetween

Hi, ich bin 29 Jahre alt und habe eine wirklich tolle Frau kennengelernt. Sie entspricht schon sehr meinem Ideal einer zukünftigen Freundin. Bisherige Treffen(ca. 10) waren für uns beide mehr als positiv und auch jeder außenstehende würde sofort erkennen dass wir einen sehr guten Draht zueinander haben. Wir haben uns auch nicht über das Internet kennen gelernt, sondern im "richtigen Leben". Ich muss dazu sagen, dass ich mir recht leicht tue was Frauen angeht. Ich bin sportlich, habe einen attraktiven Arbeitsplatz und eine positive Einstellung zum Leben... die Summe daraus und eine unbeschwerte Haltung gegenüber attraktiven Frauen macht mir da vieles sehr leicht.

Zu meiner Frage:

Ich glaube sie riecht den Braten(in diesem Fall die anstehende Beziehung mit mir) und will jetzt vermutlich nichts falsch machen und will erstmal bis auf Weiteres mit dem Sex warten. Selbstverständlich küssen wir uns bereits und haben auch sonst eine Art "Vorbeziehung".  Gerade bei Übernachtungen tun wir uns beide sichtlich schwer die Finger von allzu genitalen Bereichen zu lassen.

Ich muss sagen, dass ich ihre Einstellung gut finde und ich ich sie auch beim Aufbau des Vertrauens unterstützen möchte.

Was kann ich tun um eine Basis für eine schöne und feste Beziehung zu schaffen und was sind die Faktoren die Frauen über einen Mann sagen lassen: Ihm vertraue ich, ihm kann ich mich auch körperlich hingeben?

Beste Grüße

Ich finde es schön , wenn man sich wirklich  Gedanken macht ...
Sich langsam anzunähern ,zuzuhören ..gemeinsame Gespräche

Ich denke einfach , auch für sie ist es etwas Ernsteres

Es läuft gut ....alles Liebe
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 17:23
In Antwort auf amanbetween

Machtverteilung?

Ich durfte durchaus schon von ihrem Saft kosten und auch Handjobs sind normal. Wie soll sie denn durch das Aufschieben von Sex in eine Vormachtsrolle geraten können? Es ist ja nicht so dass Sex das absolut wichtigste in einer Beziehung ist. Zumal sie ganz genau weiß, dass spätestens innerhalb der nächsten drei Dates nach allen Regeln der Kunst ge..... wird. Sie kanns ja selber kaum mehr halten.


Ich bin der gleichen Meinung wie venus und sogar donaldinho! 
Ich höre öfters dass Frauen Rache nehmen an ihren Männern und sie bestrafen mit Sexentzug!  Ich finde dass guter Sex nichts mit warten zu tun hat! Irgendwann sollte es einem doch  übermannen! Zwar blödes Wort, aber es existiert! Also, ich hätte zu meinem Mann keinen Deut mehr Vertrauen aufgebaut, hätte er sich so zurückgenommen! Sogar eher das Gegenteil! He, wie tickt dann der?? 😂

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 18:50

Ich kann nicht bis 2 zählen, stimmt. Dafür weiß ich dass man Anreden wie "dich" groß schreibt, Aufzählungen wie "sehr sehr" durch ein Kommata getrennt werden und Zahlen unter zwölf grundsätzlich ausgeschrieben werden. Für gewöhnlich kommt dann auch noch ein Punkt ans Ende eines Satzes.
Du kannst ja mal aufzählen was du alles kannst; Fehlerfrei schreiben ist es nämlich schonmal nicht.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 19:00
In Antwort auf amanbetween

Hi, ich bin 29 Jahre alt und habe eine wirklich tolle Frau kennengelernt. Sie entspricht schon sehr meinem Ideal einer zukünftigen Freundin. Bisherige Treffen(ca. 10) waren für uns beide mehr als positiv und auch jeder außenstehende würde sofort erkennen dass wir einen sehr guten Draht zueinander haben. Wir haben uns auch nicht über das Internet kennen gelernt, sondern im "richtigen Leben". Ich muss dazu sagen, dass ich mir recht leicht tue was Frauen angeht. Ich bin sportlich, habe einen attraktiven Arbeitsplatz und eine positive Einstellung zum Leben... die Summe daraus und eine unbeschwerte Haltung gegenüber attraktiven Frauen macht mir da vieles sehr leicht.

Zu meiner Frage:

Ich glaube sie riecht den Braten(in diesem Fall die anstehende Beziehung mit mir) und will jetzt vermutlich nichts falsch machen und will erstmal bis auf Weiteres mit dem Sex warten. Selbstverständlich küssen wir uns bereits und haben auch sonst eine Art "Vorbeziehung".  Gerade bei Übernachtungen tun wir uns beide sichtlich schwer die Finger von allzu genitalen Bereichen zu lassen.

Ich muss sagen, dass ich ihre Einstellung gut finde und ich ich sie auch beim Aufbau des Vertrauens unterstützen möchte.

Was kann ich tun um eine Basis für eine schöne und feste Beziehung zu schaffen und was sind die Faktoren die Frauen über einen Mann sagen lassen: Ihm vertraue ich, ihm kann ich mich auch körperlich hingeben?

Beste Grüße

und was sind die Faktoren die Frauen über einen Mann sagen lassen: Ihm vertraue ich, ihm kann ich mich auch körperlich hingeben? 


Für Sex muss sie erst Vertrauen aufbauen. Aber sich von dir lecken lassen, geht auch ohne Vertrauen. Alles klar. 

Die will dich einfach ein wenig ackern lassen. Und zur Belohnung gibt es dann einen Handjob. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 19:13
In Antwort auf amanbetween

Ich kann nicht bis 2 zählen, stimmt. Dafür weiß ich dass man Anreden wie "dich" groß schreibt, Aufzählungen wie "sehr sehr" durch ein Kommata getrennt werden und Zahlen unter zwölf grundsätzlich ausgeschrieben werden. Für gewöhnlich kommt dann auch noch ein Punkt ans Ende eines Satzes.
Du kannst ja mal aufzählen was du alles kannst; Fehlerfrei schreiben ist es nämlich schonmal nicht.

Dafür weiß ich dass man Anreden wie "dich" groß schreibt,

Nein, in der Regel werden Formen des Anredepronomens "du" klein geschrieben. 

und Zahlen unter zwölf grundsätzlich ausgeschrieben werden.

Die Regel gilt heute nicht mehr. Man kann die Ausschreibung von Zahlen handhaben, wie man möchte. 



 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 19:41

So wirklich Argumente hast du nicht oder?

Nicht jeder findet es ne tolle Eigenschaft an Frauen (und auch Männern ), das sie sich möglichst schnell in der Kiste wieder finden, stell dir das mal vor.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 19:47
In Antwort auf amanbetween

Ich kann nicht bis 2 zählen, stimmt. Dafür weiß ich dass man Anreden wie "dich" groß schreibt, Aufzählungen wie "sehr sehr" durch ein Kommata getrennt werden und Zahlen unter zwölf grundsätzlich ausgeschrieben werden. Für gewöhnlich kommt dann auch noch ein Punkt ans Ende eines Satzes.
Du kannst ja mal aufzählen was du alles kannst; Fehlerfrei schreiben ist es nämlich schonmal nicht.


Wieso antwortest du auf no.name? Ausgerechnet auf diesen Beitrag unter die Gürtellinie! Uns hast du keine Antwort gegeben! Dabei haben wir es durchaus ernst gemeint, auch wenn du vielleicht nicht gleicher Meinung sind wie wir! Anyway, alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 19:51

Sparkasse deinen dümmlich belehrenden Unterton. Hast schon oft genug gezeigt, daß nix dahinter steckt 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 20:31


Und schreib bitte ein Fragezeichen?? Wie sich das gehört 1964!! 😬

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 20:40

du bist ein ganz aufgewecktes kerlchen oder? Deine "Theorie" ist also je schlampige die Frau desto höher die Wahrscheinlichkeit auf eine beziehungen mit erfülltem sexleben.
Ganz großes Kino 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2018 um 20:54

Das klingt doch alles recht gut, ihr seid auf dem besten Weg.
Wahrscheinlich musst du da gar nicht viel mehr machen, um ihr
Vertrauen zu gewinnen.

Jede Frau ist anders, und wie schnell oder langsam ihr da vorgeht, ist
alleine eine Sache zwischen euch beiden. Und es muss gar nichts mit
Spielchen zu tun haben, wenn sie ein langsames Vorgehen wünscht.
Hat auch was für sich - wie die Vorweihnachtszeit - man genießt viel
länger die Spannung.

Es ist wie beim Essen: Manche nehmen sich auch dafür keine Zeit mehr,
sondern stopfen sich unterwegs schnell was rein, weil man ja heute keine
Zeit mehr hat. Andere wieder zelebrieren ein Mehrgänge-Menü.

Viele Frauen achten gar nicht mehr darauf, was ihnen gut tun würde, sondern
denken, sie müssten irgendwelchen selbst erdachten Normen der emanzipierten Frau entsprechen und möglichst schnell Sex haben. Wer anders fühlt oder denkt wird stutenbissig
von den eigenen Geschlechtsgenossinen abgekanzelt.

Was dann dabei herauskommen kann, kann man dann an verschiedenen Threads lesen, wo Frauen sich dann auf einmal benutzt fühlen oder es bedauern, dass sie so cool waren und ihrem Freund gestattet haben, ins Bordell zu gehen. Andere fragen sich, ob mit ihnen etwas nicht stimmt, weil sie mit 20 noch keinen Sex hatten. Weil das ist ja alles heute nicht normal.
Reines Prestigedenken. Wir sind die neue moderne Frau. Alles andere ist nicht akzeptabel, weil veraltet, und wird gleich einmal bekämpft.

DAS ist aber keine echte Emanzipation, wenn man es jetzt den Geschlechtsgenossinen
recht machen muss. Früher musste man es den Männern recht machen.
Wahre Emanzipation ist verbunden mit der Freiheit, als Frau man selbst sein zu können
und das eigene Leben so zu gestalten, wie man es als Frau möchte. Und da gehört
die Entscheidung dazu, ob man es schnell oder langsam oder sehr langsam mit dem
Sex angehen möchte.

Deine Freundin passt sich diesem Trend nicht an, dass von ihr erwartet wird, beim soundsovielsten Date Sex gehabt haben zu müssen. Das finde ich gut, weil sie zu sich steht.
Und dich finde ich gut, weil du zu ihr stehst.

Ihr macht das schon richtig - ganz individuell eben.

 

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2018 um 1:27
In Antwort auf 10diva

Ich finde es schön , wenn man sich wirklich  Gedanken macht ...
Sich langsam anzunähern ,zuzuhören ..gemeinsame Gespräche

Ich denke einfach , auch für sie ist es etwas Ernsteres

Es läuft gut ....alles Liebe
 

Ich finde das auch gut.
Bei mir kommt es aber auch immer drauf an. Ich bin auch schon am ersten Tag mit jemandem ins Bett gegangen.
Mit meiner jetzigen Partnerin z.B. Ich habe mich einfach gut dabei gefühlt.
Aber ich habe auch schon mehrere Wochen damit gewartet. Kommt immer auf die Situation an, finde ich.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2018 um 1:58

Dost du gern Männer ein? Aber OK: Jeder hat sein Hobby.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2018 um 7:07
In Antwort auf amanbetween

Hi, ich bin 29 Jahre alt und habe eine wirklich tolle Frau kennengelernt. Sie entspricht schon sehr meinem Ideal einer zukünftigen Freundin. Bisherige Treffen(ca. 10) waren für uns beide mehr als positiv und auch jeder außenstehende würde sofort erkennen dass wir einen sehr guten Draht zueinander haben. Wir haben uns auch nicht über das Internet kennen gelernt, sondern im "richtigen Leben". Ich muss dazu sagen, dass ich mir recht leicht tue was Frauen angeht. Ich bin sportlich, habe einen attraktiven Arbeitsplatz und eine positive Einstellung zum Leben... die Summe daraus und eine unbeschwerte Haltung gegenüber attraktiven Frauen macht mir da vieles sehr leicht.

Zu meiner Frage:

Ich glaube sie riecht den Braten(in diesem Fall die anstehende Beziehung mit mir) und will jetzt vermutlich nichts falsch machen und will erstmal bis auf Weiteres mit dem Sex warten. Selbstverständlich küssen wir uns bereits und haben auch sonst eine Art "Vorbeziehung".  Gerade bei Übernachtungen tun wir uns beide sichtlich schwer die Finger von allzu genitalen Bereichen zu lassen.

Ich muss sagen, dass ich ihre Einstellung gut finde und ich ich sie auch beim Aufbau des Vertrauens unterstützen möchte.

Was kann ich tun um eine Basis für eine schöne und feste Beziehung zu schaffen und was sind die Faktoren die Frauen über einen Mann sagen lassen: Ihm vertraue ich, ihm kann ich mich auch körperlich hingeben?

Beste Grüße

Nach 10 Dates noch kein Sex? Hier waere ich schon laengst weg. Wenn man sich gern hat kann man auch Sex haben ausser man hat natuerlich Beklemmungen jeglicher Art oder man priorisiert Sex generell ganz nach unten.
Da kommt dann bald das Thema "Beziehung super aber kein Sex"
Ich wuensche bei eurer "Vorbeziehung" (was auch immer das sein soll!!!) viel Spass!
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2018 um 12:39
In Antwort auf sara88

Nach 10 Dates noch kein Sex? Hier waere ich schon laengst weg. Wenn man sich gern hat kann man auch Sex haben ausser man hat natuerlich Beklemmungen jeglicher Art oder man priorisiert Sex generell ganz nach unten.
Da kommt dann bald das Thema "Beziehung super aber kein Sex"
Ich wuensche bei eurer "Vorbeziehung" (was auch immer das sein soll!!!) viel Spass!
 

Nach 10 Dates noch kein Sex? Hier waere ich schon laengst weg.

Hier handelt es sich aber um Liebe zu einem Menschen. Deshalb ist er auch in der Lage Geduld zu haben. Das macht den Unterschied aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen