Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine Chance für den Ex?

Eine Chance für den Ex?

19. Mai um 20:39

Hallo zusammen,

ich habe mich erst vor kurzem von meinem Freund getrennt. Nun hat mein Ex davor gemeint er "werfe seinen Hut mal in den Ring". Ich weiß seit einer Weile (etwa seit Oktober2018), dass er noch/wieder Interesse an mir hat.
Wir waren letztes Jahr nur kurz zusammen, sind Hals über Kopf zusammen gezogen und waren beide nur damit beschäftigt dem anderen zu gefallen. Unsere Beziehung wurde stark durch die Ablehnung meiner Eltern belastet und so ging er nach 3 Monaten Zusammenleben und stürzte sich direkt in was Neues, was aber nicht hielt. Seit Juli 2018 - da war ich auch wieder vergeben - haben wir eine sehr enge Freundschaft unterhalten.

Ich habe ihm gesagt, dass ich momentan erstmal für mich sein will und er macht auch keinen Druck... Denkt ihr das könnte eine reelle Chance haben?

LG

Mehr lesen

19. Mai um 20:45

Was haben deine Eltern denn gemacht und viel wichtiger, was hast du diesbezüglich unternommen? Hast du zu ihm gestanden und deinen Eltern die Leviten gelesen?! Oder es zugelassen, dass sie sich ihm ggü daneben benehmen konnten? Was an ihm mögen sie denn nicht? Es ist dein Leben, deine Entscheidung, wen du zum Freund hast (Ausnahmen bestätigen die Regel, daher wäre schon interessant, was sie an ihm so falsch finden, ob es begründet ist, wie, ob er z.B. Drogen nimmt oder kriminell ist, ein Schläger etc).

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 21:38

Jetzt habe ich mir deinen anderen Thread durchgelesen. Der passt ja so überhaupt gar nicht zu dem, was du jetzt hier schreibst  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 21:42
In Antwort auf skadiru

Jetzt habe ich mir deinen anderen Thread durchgelesen. Der passt ja so überhaupt gar nicht zu dem, was du jetzt hier schreibst  

Warum passt das nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai um 21:49
In Antwort auf skadiru

Was haben deine Eltern denn gemacht und viel wichtiger, was hast du diesbezüglich unternommen? Hast du zu ihm gestanden und deinen Eltern die Leviten gelesen?! Oder es zugelassen, dass sie sich ihm ggü daneben benehmen konnten? Was an ihm mögen sie denn nicht? Es ist dein Leben, deine Entscheidung, wen du zum Freund hast (Ausnahmen bestätigen die Regel, daher wäre schon interessant, was sie an ihm so falsch finden, ob es begründet ist, wie, ob er z.B. Drogen nimmt oder kriminell ist, ein Schläger etc).

Meine Eltern waren einfach mies zu ihm. Er war arbeitslos, das war ein Punkt. Und ich bin ihm in einer Situation in den Rücken gefallen. Darüber haben wir lange gesprochen und er weiß, dass ich damals nicht anders konnte.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 9:20
In Antwort auf skadiru

Jetzt habe ich mir deinen anderen Thread durchgelesen. Der passt ja so überhaupt gar nicht zu dem, was du jetzt hier schreibst  

doch das war doch ihr ex

das hier ist ja der ex ex

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 9:21
In Antwort auf amyah

Meine Eltern waren einfach mies zu ihm. Er war arbeitslos, das war ein Punkt. Und ich bin ihm in einer Situation in den Rücken gefallen. Darüber haben wir lange gesprochen und er weiß, dass ich damals nicht anders konnte.
 

er hat dich also damals einfach so fallen lassen und sich ne neue genommen?

arbeitet er inzwischen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai um 19:51
In Antwort auf sxren_18247537

er hat dich also damals einfach so fallen lassen und sich ne neue genommen?

arbeitet er inzwischen?

Ich könnte jetzt versuchen das schön zu reden, aber ja, er hat mich einfach ersetzt.
Und mit was für ner Tussi🤮🤮🤮
Wir haben darüber auch ausgiebig gesprochen und ich weiß, dass jeder seinen Anteil an der Trennung hatte...natürlich ist er der Hauptverantwortliche😉🙈 wir haben es damals einfach überstürzt und kannten uns eigentlich kaum...
Ja, er arbeitet seit einer Weile wieder... in der Zeit in der wir zusammen waren, hat er ja auch schon mehrere Wochen Probe gearbeitet oder eben alles Mögliche im Haus oder Garten gemacht, wofür ich sonst einen Handwerker hätte holen müssen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 9:17
In Antwort auf amyah

Ich könnte jetzt versuchen das schön zu reden, aber ja, er hat mich einfach ersetzt.
Und mit was für ner Tussi🤮🤮🤮
Wir haben darüber auch ausgiebig gesprochen und ich weiß, dass jeder seinen Anteil an der Trennung hatte...natürlich ist er der Hauptverantwortliche😉🙈 wir haben es damals einfach überstürzt und kannten uns eigentlich kaum...
Ja, er arbeitet seit einer Weile wieder... in der Zeit in der wir zusammen waren, hat er ja auch schon mehrere Wochen Probe gearbeitet oder eben alles Mögliche im Haus oder Garten gemacht, wofür ich sonst einen Handwerker hätte holen müssen... 

naja was heißt denn eigentlich "er hat interesse"

will er dich zurück oder nicht?

... musst du selbst wissen wie du entscheidest

ich würds nicht machen... weil er vermutlich wieder davonläuft wenns nicht passt

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 9:46
In Antwort auf sxren_18247537

doch das war doch ihr ex

das hier ist ja der ex ex

Oh, ach so, danke für die Aufklärung 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 9:48
In Antwort auf amyah

Meine Eltern waren einfach mies zu ihm. Er war arbeitslos, das war ein Punkt. Und ich bin ihm in einer Situation in den Rücken gefallen. Darüber haben wir lange gesprochen und er weiß, dass ich damals nicht anders konnte.
 

Ok. Also steht das nicht mehr zwischen euch?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:31
In Antwort auf sxren_18247537

naja was heißt denn eigentlich "er hat interesse"

will er dich zurück oder nicht?

... musst du selbst wissen wie du entscheidest

ich würds nicht machen... weil er vermutlich wieder davonläuft wenns nicht passt

Ja, er will mich definitiv zurück und hat auch seit Juli (der Trennung von der Frau nach mir) nichts anderes angefangen UND hat mir seit Oktober seeehr deutlich signalisiert, dass er einen Fehler gemacht hat und mich wieder wollte.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 10:36
In Antwort auf skadiru

Ok. Also steht das nicht mehr zwischen euch?!

Meine Eltern werden es uns vermutlich nicht einfach machen, aber ich würde ihm nicht mehr in den Rücken fallen.
Außerdem würden wir uns Zeit lassen... wir haben absolut dieselbe Vorstellung von einer Zukunft (das hatte ich mit meinem letzten Ex nicht).

Es wird alles schwierig, aber ich kann es mir vorstellen und denke, dass er es wert ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 12:16
In Antwort auf amyah

Meine Eltern werden es uns vermutlich nicht einfach machen, aber ich würde ihm nicht mehr in den Rücken fallen.
Außerdem würden wir uns Zeit lassen... wir haben absolut dieselbe Vorstellung von einer Zukunft (das hatte ich mit meinem letzten Ex nicht).

Es wird alles schwierig, aber ich kann es mir vorstellen und denke, dass er es wert ist.

Dann versucht es und seht, was die Zukunft euch bringt. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 13:25
In Antwort auf amyah

Ja, er will mich definitiv zurück und hat auch seit Juli (der Trennung von der Frau nach mir) nichts anderes angefangen UND hat mir seit Oktober seeehr deutlich signalisiert, dass er einen Fehler gemacht hat und mich wieder wollte.
 

versteh ich nicht...

seit oktober?
läuft er dir nach oder was macht er?
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 13:50
In Antwort auf sxren_18247537

versteh ich nicht...

seit oktober?
läuft er dir nach oder was macht er?
 

Ja, wenn du es so nennen willst. Nachlaufen hört sich allerdings so negativ an und als wäre er ein Schoßhündchen... er ist sicher vieles, aber das nicht.
Es kamen immer mal wieder Andeutungen und als er mitbekommen hat, dass die Bez nach ihm nicht wirklich das war, was ich wollte, hat er mehr Kontakt gesucht. Ich war froh darüber, weil ich unglücklich war und manchmal die einzigen Momente am Tag (in denen mich nicht meine Tochter zum Lächeln gebracht hat) die waren, in denen ich mit ihm telefoniert habe. 
Und nach der Trennung vor guten zwei Wochen, hat er mir dann ganz direkt gesagt, dass er mit mir eine Zukunft aufbauen will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 17:09
In Antwort auf amyah

Ja, wenn du es so nennen willst. Nachlaufen hört sich allerdings so negativ an und als wäre er ein Schoßhündchen... er ist sicher vieles, aber das nicht.
Es kamen immer mal wieder Andeutungen und als er mitbekommen hat, dass die Bez nach ihm nicht wirklich das war, was ich wollte, hat er mehr Kontakt gesucht. Ich war froh darüber, weil ich unglücklich war und manchmal die einzigen Momente am Tag (in denen mich nicht meine Tochter zum Lächeln gebracht hat) die waren, in denen ich mit ihm telefoniert habe. 
Und nach der Trennung vor guten zwei Wochen, hat er mir dann ganz direkt gesagt, dass er mit mir eine Zukunft aufbauen will.

Weißt du eigentlich wieso seine Beziehung auseinander ging? nicht dass sie Schluss gemacht hat und er jetzt einfach nicht alleine sein will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 18:04
In Antwort auf sxren_18247537

Weißt du eigentlich wieso seine Beziehung auseinander ging? nicht dass sie Schluss gemacht hat und er jetzt einfach nicht alleine sein will

Ja, ich weiß was genau zu deren Trennung geführt hat. 

Dann hätte er doch auch was Neues anfangen können, an Damen, die wollten, hat es ihm nie gemangelt 
Er wurde ja selbst beim einkaufen angesprochen, wenn wir mal in unterschiedlichen Gängen unterwegs waren... verzweifelt ist er definitiv nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 18:34
In Antwort auf amyah

Ja, ich weiß was genau zu deren Trennung geführt hat. 

Dann hätte er doch auch was Neues anfangen können, an Damen, die wollten, hat es ihm nie gemangelt 
Er wurde ja selbst beim einkaufen angesprochen, wenn wir mal in unterschiedlichen Gängen unterwegs waren... verzweifelt ist er definitiv nicht.

und was?

na so einfach wirds mit "schnell eine andere" dann auch nicht sein.   zumal er weiß dass er bei dir gute Chancen hat dass du ihn wieder nimmst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai um 19:08
In Antwort auf sxren_18247537

und was?

na so einfach wirds mit "schnell eine andere" dann auch nicht sein.   zumal er weiß dass er bei dir gute Chancen hat dass du ihn wieder nimmst...

Zwei Dinge, die ich weiß: Er hat nach 6 Wo bereits versucht hier bei mir im Ort (200km von ihr entfernt) eine Arbeit zu finden, sprich er wollte da schon zurück, war aber zu stolz es mir zu sagen.
Sie hat ihn dann irgendwann rausgeworfen...

Das war vor knapp 11 Monaten. Glaube nicht, dass ich nicht abgecheckt habe, was er im Schilde führt... hab ihm auch gesagt er müsse sich nicht unbedingt festlegen und soll ruhig andere Frauen treffen, man könne sich ja hin und wieder sehen und dass ich nicht direkt wieder was festes... er meint aber, dass er wirklich was Ernstes will und oft über eine Zukunft mit mir nachgedacht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai um 8:06
In Antwort auf amyah

Zwei Dinge, die ich weiß: Er hat nach 6 Wo bereits versucht hier bei mir im Ort (200km von ihr entfernt) eine Arbeit zu finden, sprich er wollte da schon zurück, war aber zu stolz es mir zu sagen.
Sie hat ihn dann irgendwann rausgeworfen...

Das war vor knapp 11 Monaten. Glaube nicht, dass ich nicht abgecheckt habe, was er im Schilde führt... hab ihm auch gesagt er müsse sich nicht unbedingt festlegen und soll ruhig andere Frauen treffen, man könne sich ja hin und wieder sehen und dass ich nicht direkt wieder was festes... er meint aber, dass er wirklich was Ernstes will und oft über eine Zukunft mit mir nachgedacht hat.

Ja dann kannst du nur deinem Gefühl vertrauen

obwohl ich, wie gesagt, eben skeptisch wäre da sie ihn rausgeworfen hat

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen