Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine bestimmte Zeit?

Eine bestimmte Zeit?

15. August um 2:53 Letzte Antwort: 16. August um 2:48

Hey Leute. 
Ich bin 20, mein Freund 16 und sind nächste Woche 11 Monate zusammen. 
In letzterzeit haben wir oft Streit und bei meinem letzten Beitrag, habe ich etwas dazu geschrieben, was ihr euch mal durchlesen könnt. 
Wir haben zwar diesen Streit geregelt am donnerstsg, 
aber es gibt trotzdem ein Problem. 

Unszwar hat mein Freund mir gesagt, das er mir bis zum 13 Monatigen, also wenn wir 1 Jahr und 1 Monat zusammen sind, die Beziehung stabil zu halten Zeit gibt. 

Also das heißt, wenn wir bis zum 13 Monatigen noch streiten, dann wird er höhstwarscheinlich die Beziehung beenden.

Ich war schockiert, weil ich jetzt quasi auf die Probe gestellt werde, was die Beziehung angeht. 

Das Problem war halt oft, das ich versucht habe meine Meinung normal auszudrücken, aber er wurde dann trotzdem sehr laut. 

Zb hab ich heute am Telefon gesagt: ich habe Angst, das du vielleicht doch Schluss machst. 

dann wurde er pissig und meinte: Ich habe dir gesagt ich mach doch nicht Schluss. Kannst du es bitre vergessen was ich gesagt habe am Donnerstag? Ich werde nicht Schluss machen! 

Ich verstehe ihn nicht, wieso er gleich pissig wird, wenn ich meine Gefühle ausrücke ich habe nur gesagt das ich Angst habe. 

Und jetzt muss ich in nächster Zeit sehr aufpassen bis zum 13 Monatigen und nichts falsches zu sagen. 

Er hat sich zwar entschuldigt, dafür das er sagte, das er fast Schluss machen wollte am Donnerstag, aber er hat mir trotzdem gesagt , das er die Beziehung beobachten wird. 

wisst ihr was ich tun kann? Ich liebe ihn sehr und er mich auch, aber ich möchte auch gerne mal meine Meinung sagen können, ohne das direkt ein großes Drama drauß wird😔🥺. 

Mehr lesen

15. August um 7:03

Setzt du dich mit den Antworten aus deinen anderen Threads überhaupt auseinander? 
 

Gefällt mir
15. August um 9:40
In Antwort auf consus_20721827

Hey Leute. 
Ich bin 20, mein Freund 16 und sind nächste Woche 11 Monate zusammen. 
In letzterzeit haben wir oft Streit und bei meinem letzten Beitrag, habe ich etwas dazu geschrieben, was ihr euch mal durchlesen könnt. 
Wir haben zwar diesen Streit geregelt am donnerstsg, 
aber es gibt trotzdem ein Problem. 

Unszwar hat mein Freund mir gesagt, das er mir bis zum 13 Monatigen, also wenn wir 1 Jahr und 1 Monat zusammen sind, die Beziehung stabil zu halten Zeit gibt. 

Also das heißt, wenn wir bis zum 13 Monatigen noch streiten, dann wird er höhstwarscheinlich die Beziehung beenden.

Ich war schockiert, weil ich jetzt quasi auf die Probe gestellt werde, was die Beziehung angeht. 

Das Problem war halt oft, das ich versucht habe meine Meinung normal auszudrücken, aber er wurde dann trotzdem sehr laut. 

Zb hab ich heute am Telefon gesagt: ich habe Angst, das du vielleicht doch Schluss machst. 

dann wurde er pissig und meinte: Ich habe dir gesagt ich mach doch nicht Schluss. Kannst du es bitre vergessen was ich gesagt habe am Donnerstag? Ich werde nicht Schluss machen! 

Ich verstehe ihn nicht, wieso er gleich pissig wird, wenn ich meine Gefühle ausrücke ich habe nur gesagt das ich Angst habe. 

Und jetzt muss ich in nächster Zeit sehr aufpassen bis zum 13 Monatigen und nichts falsches zu sagen. 

Er hat sich zwar entschuldigt, dafür das er sagte, das er fast Schluss machen wollte am Donnerstag, aber er hat mir trotzdem gesagt , das er die Beziehung beobachten wird. 

wisst ihr was ich tun kann? Ich liebe ihn sehr und er mich auch, aber ich möchte auch gerne mal meine Meinung sagen können, ohne das direkt ein großes Drama drauß wird😔🥺. 

Höre ihm Besser zu . Du hast Angst das er Schluss macht aber er hatt dir doch auch gesagt das es nicht so kommt.  Deine Verlust Ängste lassen dich laut werden . Das du nicht grade aus sagst was du eigentlich willst. Aus angst was falsches zu sagen sagst du was Falsches. Verstehst du?  er will nur das du dich ihm Öffnest . Du bist Gefangen in deinen Ängsten die Kontrollieren dich und das wird cih letztendlich die Beziehung kosten. Wenn er sagt er haut nicht einfach ab ist das auch so. Wenn du dann Panik hast das er es doch tut hörst du ihm nicht zu. Dieses nicht zu hören macht ihn Mürbe weil wie würde es dir gehen wenn du sagst es ist alles Ok   und Jemand fragt permanent nach wirklich wirklcih?  Das wirkt dann so wie Misstrauen wenns nicht sogar welches ist. 
alles Klar soweit?  es liegt an dir  er scheint mit seinen 16 Stabiler zu sein und besser zu wissen was er will als du mit 20 

Gefällt mir
15. August um 9:56

Ihr seid gerade mal 11 Monate zusammen und Ihr habt schon solche Probleme miteinander.
Ich an Deiner Stelle würde mir sehr genau überlegen, ob Du weiterhin so leben willst.
Nutze die nächst beste Möglichkeit, um Dich von ihm zu trennen.
Sollte er dann bei Dir angekrochen kommen, diktiere Du ihm, wie er sich zukünftig Dir gegenüber zu verhalten hat.
Wenn er sich nicht ändern will, dann verlasse ihn endgültig!

Gefällt mir
15. August um 13:22
In Antwort auf lostindarness

Höre ihm Besser zu . Du hast Angst das er Schluss macht aber er hatt dir doch auch gesagt das es nicht so kommt.  Deine Verlust Ängste lassen dich laut werden . Das du nicht grade aus sagst was du eigentlich willst. Aus angst was falsches zu sagen sagst du was Falsches. Verstehst du?  er will nur das du dich ihm Öffnest . Du bist Gefangen in deinen Ängsten die Kontrollieren dich und das wird cih letztendlich die Beziehung kosten. Wenn er sagt er haut nicht einfach ab ist das auch so. Wenn du dann Panik hast das er es doch tut hörst du ihm nicht zu. Dieses nicht zu hören macht ihn Mürbe weil wie würde es dir gehen wenn du sagst es ist alles Ok   und Jemand fragt permanent nach wirklich wirklcih?  Das wirkt dann so wie Misstrauen wenns nicht sogar welches ist. 
alles Klar soweit?  es liegt an dir  er scheint mit seinen 16 Stabiler zu sein und besser zu wissen was er will als du mit 20 

Du kennst nicht die ganze Geschichte von uns er hat gesagt wenn es blöd läuft das er dann Schluss macht und ich hab nur gesagt das ich davor Angst habe, das es soweit kommt. 

außerdem ist mein Freund der jenige der mich permanent fragt, ob alles ok ist, wenn wir uns sehen, obwohl ich manchmal sage, das alles ok wäre, 

und ich weiß was ich möchte. 
Er wusste es nicht und wollte nach dem Streit mit mir wochenlang nicht reden 

Gefällt mir
15. August um 16:06

Ich frag mich grad eher wie eine 20 jährige mit einem 16 jährigen (kind) zusammen sein kann. Mein Sohn ist 16,wenn ich mir vorstelle er würde mit ner 20 jährigen zusammen sein die viel weiter ist als er, da denke ich das könnte nur schief gehen. Mit 16 ist man doch meist nicht auf die Ehe des Lebens aus

Gefällt mir
15. August um 19:44
In Antwort auf consus_20721827

Du kennst nicht die ganze Geschichte von uns er hat gesagt wenn es blöd läuft das er dann Schluss macht und ich hab nur gesagt das ich davor Angst habe, das es soweit kommt. 

außerdem ist mein Freund der jenige der mich permanent fragt, ob alles ok ist, wenn wir uns sehen, obwohl ich manchmal sage, das alles ok wäre, 

und ich weiß was ich möchte. 
Er wusste es nicht und wollte nach dem Streit mit mir wochenlang nicht reden 

Und du sagst das alles OK wäre aber ist es das auch? 

Gefällt mir
15. August um 22:59
In Antwort auf lostindarness

Und du sagst das alles OK wäre aber ist es das auch? 

Wenn ich sage das alles ok ist, ist es auch, wenn nicht, dann sagen wir es uns immer 

Gefällt mir
15. August um 23:24
In Antwort auf consus_20721827

Wenn ich sage das alles ok ist, ist es auch, wenn nicht, dann sagen wir es uns immer 

Komisch wenn ihr es euch immer sagt warum hast du dann angst was falsches zu sagen? 

1 LikesGefällt mir
16. August um 0:00
In Antwort auf consus_20721827

Hey Leute. 
Ich bin 20, mein Freund 16 und sind nächste Woche 11 Monate zusammen. 
In letzterzeit haben wir oft Streit und bei meinem letzten Beitrag, habe ich etwas dazu geschrieben, was ihr euch mal durchlesen könnt. 
Wir haben zwar diesen Streit geregelt am donnerstsg, 
aber es gibt trotzdem ein Problem. 

Unszwar hat mein Freund mir gesagt, das er mir bis zum 13 Monatigen, also wenn wir 1 Jahr und 1 Monat zusammen sind, die Beziehung stabil zu halten Zeit gibt. 

Also das heißt, wenn wir bis zum 13 Monatigen noch streiten, dann wird er höhstwarscheinlich die Beziehung beenden.

Ich war schockiert, weil ich jetzt quasi auf die Probe gestellt werde, was die Beziehung angeht. 

Das Problem war halt oft, das ich versucht habe meine Meinung normal auszudrücken, aber er wurde dann trotzdem sehr laut. 

Zb hab ich heute am Telefon gesagt: ich habe Angst, das du vielleicht doch Schluss machst. 

dann wurde er pissig und meinte: Ich habe dir gesagt ich mach doch nicht Schluss. Kannst du es bitre vergessen was ich gesagt habe am Donnerstag? Ich werde nicht Schluss machen! 

Ich verstehe ihn nicht, wieso er gleich pissig wird, wenn ich meine Gefühle ausrücke ich habe nur gesagt das ich Angst habe. 

Und jetzt muss ich in nächster Zeit sehr aufpassen bis zum 13 Monatigen und nichts falsches zu sagen. 

Er hat sich zwar entschuldigt, dafür das er sagte, das er fast Schluss machen wollte am Donnerstag, aber er hat mir trotzdem gesagt , das er die Beziehung beobachten wird. 

wisst ihr was ich tun kann? Ich liebe ihn sehr und er mich auch, aber ich möchte auch gerne mal meine Meinung sagen können, ohne das direkt ein großes Drama drauß wird😔🥺. 

Ihr seid zwar nur 4 Jahre auseinander, lebt aber in zwei komplett verschiedenen Welten. Er ist noch Mitten in der Pupertät. Das erklärt sein Verhalten in deinem letzten und in deinem jetzigen Beitrag...

Er ist halt noch sehr unreif. Ist ja klar, er ist 16....

Und Ultimatum stellen a la "du hast so lange Zeit unsere Beziehung zu retten" ist abartig kindisch. Zu einer Beziehung gehören zwei.

Ich würde die Beziehung nicht weiterführen. Er wäre mir viel zu unreif..
Du klingst aber für 20 auch etwas unreif.. Ich denke nicht, dass ihr euch gut tut...

Aber das musst du selber entscheiden.

1 LikesGefällt mir
16. August um 0:59
In Antwort auf lostindarness

Komisch wenn ihr es euch immer sagt warum hast du dann angst was falsches zu sagen? 

Weil es drauf an kommt worum es geht. 
Ich habe ihn zum Beispiel heute gesagt das ich mir wünsche wieder glücklich zu sein mit ihm und das ich ihn nicht verlieren möchte. 

dann meinte er: wenn wir streiten, geht das aber nicht und er hat ganze Zeit drauf rum gehackt am Telefon. 

Ich hab ihn gesagt er sollte auch mal wieder nach vorne schauen. 

Gefällt mir
16. August um 2:48
In Antwort auf consus_20721827

Hey Leute. 
Ich bin 20, mein Freund 16 und sind nächste Woche 11 Monate zusammen. 
In letzterzeit haben wir oft Streit und bei meinem letzten Beitrag, habe ich etwas dazu geschrieben, was ihr euch mal durchlesen könnt. 
Wir haben zwar diesen Streit geregelt am donnerstsg, 
aber es gibt trotzdem ein Problem. 

Unszwar hat mein Freund mir gesagt, das er mir bis zum 13 Monatigen, also wenn wir 1 Jahr und 1 Monat zusammen sind, die Beziehung stabil zu halten Zeit gibt. 

Also das heißt, wenn wir bis zum 13 Monatigen noch streiten, dann wird er höhstwarscheinlich die Beziehung beenden.

Ich war schockiert, weil ich jetzt quasi auf die Probe gestellt werde, was die Beziehung angeht. 

Das Problem war halt oft, das ich versucht habe meine Meinung normal auszudrücken, aber er wurde dann trotzdem sehr laut. 

Zb hab ich heute am Telefon gesagt: ich habe Angst, das du vielleicht doch Schluss machst. 

dann wurde er pissig und meinte: Ich habe dir gesagt ich mach doch nicht Schluss. Kannst du es bitre vergessen was ich gesagt habe am Donnerstag? Ich werde nicht Schluss machen! 

Ich verstehe ihn nicht, wieso er gleich pissig wird, wenn ich meine Gefühle ausrücke ich habe nur gesagt das ich Angst habe. 

Und jetzt muss ich in nächster Zeit sehr aufpassen bis zum 13 Monatigen und nichts falsches zu sagen. 

Er hat sich zwar entschuldigt, dafür das er sagte, das er fast Schluss machen wollte am Donnerstag, aber er hat mir trotzdem gesagt , das er die Beziehung beobachten wird. 

wisst ihr was ich tun kann? Ich liebe ihn sehr und er mich auch, aber ich möchte auch gerne mal meine Meinung sagen können, ohne das direkt ein großes Drama drauß wird😔🥺. 

Hallo,
sei mir jetzt nicht böse das ich so direkt bin aber schieß ihn in den Wind und zwar mit den Worten: ich brauche und bekomme was besseres...!!!
das musst du dir nicht geben aber zu seiner Verteidigung muss ich sagen ...er ist 16 ... was möchte man erwarten?
eine Zukunft wie du sie dir wünscht sicherlich nicht. 
Egal wie weh es tut und wieviel Tränen es kosten mag,dass geht vorbei. 
such dir einen in deinem Alter oder besser etwas älter,der sieht die Sache etwas anders was Beziehungen und Gefühle angeht. 
( es gibt auch Ausnahmen 😀)
 Das mussen sich nur kleine Mädchen geben aber das bist du nicht mehr.
wünsche dir alles gute.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers