Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eine alte Liebe blieb unvergessen und schmerzt.... was tun?

Eine alte Liebe blieb unvergessen und schmerzt.... was tun?

21. Januar 2011 um 0:54

Hallo,

eine Freundin,Inge,Ende 40,ist seit ewigen Zeiten in einen Mann verliebt..mit dem sie eine Zeit gearbeitet hatte.
Beide hatten intensivst miteinander geflirtet.siezen sich aber noch...es war nie mehr draus geworden.
Ein Date blieb ziemlich reserviert und brachte auch nix.

Inge leidet total darunter,weil sie diesen Mann einfach nicht vergessen kann.Sie schämt sich,weil sie kein Teenie mehr ist,der von unerfüllbaren Sehnsüchten schwärmt.

Sie weint Schwimmbassins voll und vermisst Paul..der aber ziemlich beschäftigt ist und den sie seit 8Jahren nicht mehr persönlich getroffen hat.
Auch ist er ihr peinlich.mit einem vorgeschobenen Grund mit ihm wieder Kontakt aufzunehmen.
Inge hat erwachsene Kinder..einen Partner..Paul ist seit kurzem im Ruhestand,verh.,auch erw.Kinder und Enkel.

Da geht es kein vor und kein zurück..aber die Gewissheit einer unerfüllten Liebe quält,dass sie den Alltag massiv beeinträchtigt.
Inge ist oft traurig,steht trotz vollem Tagespensum oft neben sich und trauert beinahe,nie mehr mit Paul in Kontakt kommen zu können.
Inge hatte Paul nie gesagt..wie tief sie für ihn empfindet und dass sie in ihn verliebt ist.

Komische Geschichte..ich weiss...irgendwo auch traurig.
Falls jemanden mit viel Lebenserfahrung was dazu einfällt..wäre ich euch echt dankbar.

LG

Mehr lesen

21. Januar 2011 um 19:40

Die Defizite im realen Leben sind ihr schon klar,
ändert aber nichts an diesen Tagträumen.

Ist eine schwierige Sache.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2011 um 19:42

Das Verhältnis ist nicht so eng und
wirklich distanziert.

Es war nie eine Beziehung,sondern eher eine-enge Verbindung während der Arbeit,wie auch immer.
Schwer zu beschreiben,ich kapier auch nicht immer alles,wenn sie davon erzählt.

Das macht jegliche Kontaktaufnahme nicht einfacher...vor allem ohne "richtigen Grund"nicht.
Sie siezt sich mit Paul,auch schon lang.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 17:44

@secco333 ....

wenn sie tatkräftig würde, könnten diesew tagträume verschwinden.
****************************** +
schön und gut,das sagt sich echt leicht.

DAS IST JA genau ihr Problem.

Du kannst nicht einfach an einen Mann rangehen,mit dem Du vor echt ewigen Zeiten mal halb freundschaftlich/distanziert aber primär arbeitsmässig verbunden warst.... und sagen *ich liebe Dich*man macht sich doch total zum Affen... ...

Sie hat schon einiges geändert in ihrem Leben.Und manches läuft auch besser als Jahre zuvor.

Aber die Erinnerung an diesen außergewöhnlichen Mann blieb einfach.Und dieses Gefühl..da kann man 80 sein...ich denke,das kann jeder mal passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 17:53

Hat noch irgendwer eine Idee dazu?
...............danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 18:32

Das triffts schon ganz gut @highwaytoheaven,wie Du das beschreibst,
INGE weiss das auch.
Das macht aber NIX leichter ,leider .

Ja,umgekehrt war es nie so.Paul war hilfsbereit,charmant..flirtete mit ihr..aber suchte nie den Kontakt.Außer,als er ihr konkret half in einer Angelegenheit und Papiere zuschickte.Das betraf aber rein die Sache.

Nur,WIE DENN?
Nach Jahren sagen"hallo..erinnern Sie sich noch?" Und gestehen,dass man sich verliebt hat?

Das ist doch total peinlich... jedenfalls verfällt Inge da in Schweißausbrüche und Fluchtgedanken,das ist es ja genau,was sie nicht wagt.

Sie hatte Paul eine Mail geschrieben,wie es ihm geht und was sie so macht..ein paar nette Zeilen.

Wir werden euch auf dem Laufenden halten...falls was zurück kommen wird.Antworten tut er-nicht immer,aber doch öfters.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Januar 2011 um 19:38

Irgendwo hatte Paul
die Abfuhr ja schon erteilt.

Denn wenn er ernsthaftes Interesse gehabt hätte..wie auch immer---wäre ja auch was von ihm gekommen,das war aber nie der Fall.

Ja,Paul weiss es nicht,wie wichtig er Inge war.
DAS stimmt.
Das tut auch weh.
Und dass das Ganze mehr oder weniger Wunschträume und Phantasien sind,hilft auch einer reifen Frau nur wenig weiter..diese hinter sich lassen zu können...

Würdest Du auf Paul zugehen?Einfach so? Mit der Gewissheit,sich bis auf die Knochen zu blamieren?
Was soll das bringen?

Weiter leiden?
Einfach Gewissheit haben...es mal gut sein zu lassen und versuchen zu vergessen?

Es ist wirklich gut,mit euch mal drüber diskutieren zu können...danke von Inge auch ...ich hab sie eine ganze Zeit überredet,die Geschichte überhaupt hier reinzuschreiben.

Highwaytoheaven-da gehört noch weit mehr dazu als Mut...da irgendeinen Schritt vorwärts zu versuchen.

Paul hat klar sein Leben..bestens situiert und tätig mit dem..was ihm Spass macht...womit er lange beruflich zu tun hatte,das macht er immer noch.
Der weiß vermutlich wirklich von nichts,obwohl er ein ziemlich kluger Kopf ist,der rasch schaltet,kombiniert,Zusammenhä nge kapiert.

Das Aufdröseln----gut zu lesen,dass Inge gar nicht so daneben lag mit ihrer eigenen Interpretation-aber konfrontieren,um zu verlieren -versus weiter quälen mit der Fiktion der unerfüllten Liebe
sehr sehr schwer...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2011 um 22:06

Das ist ziemlich kitschig
sie weint schwimmbassins voll

der arme paul oder wie er heisst, der so idealisiert wird.

es gibt nichts schlimmeres als menschen die ihre wunschvorstellungen auf andere projezieren und somit eine übersteigerte erwartungshaltung haben.

sie sollte lieber einen realen partner suchen, als zu träumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Januar 2011 um 15:43
In Antwort auf BrunhildeP

@secco333 ....

wenn sie tatkräftig würde, könnten diesew tagträume verschwinden.
****************************** +
schön und gut,das sagt sich echt leicht.

DAS IST JA genau ihr Problem.

Du kannst nicht einfach an einen Mann rangehen,mit dem Du vor echt ewigen Zeiten mal halb freundschaftlich/distanziert aber primär arbeitsmässig verbunden warst.... und sagen *ich liebe Dich*man macht sich doch total zum Affen... ...

Sie hat schon einiges geändert in ihrem Leben.Und manches läuft auch besser als Jahre zuvor.

Aber die Erinnerung an diesen außergewöhnlichen Mann blieb einfach.Und dieses Gefühl..da kann man 80 sein...ich denke,das kann jeder mal passieren.

Natürlich das tut weh. eine verloren Liebe.
Es ist besser, wenn Inge sich bei Paul meldet.
Ein Date machen um alles zu erklären.
zB.Mail schicken und fragen, wenn er mit ihr zusammen essen gehen könnte...
In diese Welt ,ist das beste Logo" = glücklich zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2011 um 14:30
In Antwort auf also21

Natürlich das tut weh. eine verloren Liebe.
Es ist besser, wenn Inge sich bei Paul meldet.
Ein Date machen um alles zu erklären.
zB.Mail schicken und fragen, wenn er mit ihr zusammen essen gehen könnte...
In diese Welt ,ist das beste Logo" = glücklich zu sein.

Essen waren die schon mal,
das ist schon einige Jahre her.

War ein netter Abend..aber mehr auch nicht.

Nett unterhalten.Paul liebenswürdig,Rica sehr nervös..dennoch angeregte Unterhaltung.

hm...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 13:32

Ja doch schon ...
beide im ähnlichen Metier tätig..er leitend..sie in einer anderen ABteilung eines großen Betriebes..waren,zumindest.

Ja,da gibts schon ein paar Gemeinsamkeiten.das mit dem Vorwand ist dennoch nicht einfach,weil Paul sehr oft unterwegs ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 13:35
In Antwort auf irhne_12432292

Das ist ziemlich kitschig
sie weint schwimmbassins voll

der arme paul oder wie er heisst, der so idealisiert wird.

es gibt nichts schlimmeres als menschen die ihre wunschvorstellungen auf andere projezieren und somit eine übersteigerte erwartungshaltung haben.

sie sollte lieber einen realen partner suchen, als zu träumen

@burlesquewomen,wenn das außerhalb Deine Vorstellungskraft ist,
dann hättest Du Dir Deine Antwort echt schenken können.

Keiner erwartet..das jeder das nachvollziehen kann...da braucht es schon etwas mehr als Empathie.

Sowas kann jedem mal passieren,umso besser,dass Du bisher offensichtlich von solcherlei Dir unverständlichen Malaisen verschont geblieben bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 20:15
In Antwort auf BrunhildeP

Essen waren die schon mal,
das ist schon einige Jahre her.

War ein netter Abend..aber mehr auch nicht.

Nett unterhalten.Paul liebenswürdig,Rica sehr nervös..dennoch angeregte Unterhaltung.

hm...

Hm...
Hat Inge denn das Gefühl das je von Paul was zurück gekommen ist? Also von seiner Seite auch Verliebtheit zu spüren gewesen?

Im echten Leben, ist da nie ein Mann in den acht Jahren aufgetaucht der sie innerlich berührt hat?

Vielleicht braucht Inge ja wirklich eine klare Aussage von Paul. Besser ein Ende mit viel Peinlichkeit für sie als das ihr Leben an ihr vorbeizieht.

Wenn sie weiter glaubt das Paul der richtige für sie ist kann im echten Leben nie einer da sein der ihr Herz berühren und öffnen kann...

Nicht das es Inge mal so geht wie der Person die den Brief geschrieben hat "Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte..." falls Inge es nicht kennt, google es.

Vielleicht öffnet es ja ihr die Augen!

Viel Kraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 20:36
In Antwort auf shana_12174116

Hm...
Hat Inge denn das Gefühl das je von Paul was zurück gekommen ist? Also von seiner Seite auch Verliebtheit zu spüren gewesen?

Im echten Leben, ist da nie ein Mann in den acht Jahren aufgetaucht der sie innerlich berührt hat?

Vielleicht braucht Inge ja wirklich eine klare Aussage von Paul. Besser ein Ende mit viel Peinlichkeit für sie als das ihr Leben an ihr vorbeizieht.

Wenn sie weiter glaubt das Paul der richtige für sie ist kann im echten Leben nie einer da sein der ihr Herz berühren und öffnen kann...

Nicht das es Inge mal so geht wie der Person die den Brief geschrieben hat "Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte..." falls Inge es nicht kennt, google es.

Vielleicht öffnet es ja ihr die Augen!

Viel Kraft

Nein,
er ist eben sehr charmant zu Frauen..sicher nicht nur zu Inge gewesen.
Das hatte Pauls Frau mal in die Psychiatrie und dieEhe in Schieflage gebracht..ist aber schon ewig her.

Inge ist verheiratet...läuft so..nicht mal schlecht.

Vermutlich ist Inge ein ziemlich klar strukturierter Mensch..so seh ich sie....sie WEISS es,dass von Paul wohl nichts kommen wird.

Geflirtet ja..intensive Blicke auf den Busen usw...aber viel mehr war da nie.
Selbst bei einer grade noch abgeblockten Umarmung hatte er sich mal ausgebremst..schade eigentlich.

Sie muss da durch.Der Verstand sagt ihr..es ist so,dass sie nix ändern kann und das Gefühl sagt ihr,dass sie da noch länger drunter leiden wird..mal mehr,mal weniger.

Es tut gut,es mal mit neutralen Außenstehenden zu diskutieren.
Danke von Inge an alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 20:37

Hat sie gemacht ...,
allerdings per Mail.

Kam auch wie üblich eine echt nette Antwort zurück und durchaus mehr als 5 Zeilen....4 Absätze...über Alltag,Aktivitäten...inhaltlic h noch über einiges..aber sachlich,wenn auch -nett ....

nicht vor,nicht zurück-aber so wie schon seit Jahren eben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 20:40

Inge hat seit zig Jahren
regelmässigen Mailkontakt zu Paul.

Alle paar Wochen gehen wenige Mails hin und her....Alltag...alles mögliche...Aktuelles....

Er ist sehr charmant..ich kenne Paul auch.

Ich kann sie=Inge, irgendwo verstehen denn wenn man mit diesem Mann,der aktuell gar nicht mehr so jung ist,länger zu tun hat..da kann man schon mal sich vergucken.
Er ist ein ziemlich außergewöhnlicher Mann..von seinem Wesen her.....und eben sehr sehr charmant zu wohl ALLEN Frauen... .....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2011 um 20:44

Das erfordert mehr Mut als Inge hat,
denn sie ist schon am Zusammenbrechen,wenn sie mit Paul früher mal zu tun hatte aus verschiedenen Gründen.

Es ist schwierig und sie stellt sich insoweit..dass sie ihm zumindest gesagt hat,dass sie ihn ziemlich umwerfend findet und einiges andere mehr...per Mail übrigens.
Die beiden sehen sich ja kaum noch....aus Zeitgründen bei ihm vor allem und faktischen Gründen,es ist keiner mehr da.

Sie WEISS es,dass Paul unerreichbar wie der Mond bleiben wird.

Das macht nichts einfacher..dass diese Gefühle sehr tief gehen.
Man muss wohl mit leben..meinte sie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 16:47

Das wäre echt ne gute Idee
aber faktisch hat sie Paul seit gut 6Jahren nicht mehr gesehen..obwohl er so ca.30km entfernt lebt..

ER ist viel unterwegs..sie zeitweilig auch...

Schwierig.

Ich werde euch berichten..wenn die Mailantwort kommt..einen Vorstoss hat Inge schon gewagt ,-)...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 15:58

@alle -vielen Dank von Inge,
es war sehr hilfreich für sie..mal neutrale außenstehende Meinungen zu hören.

Danke und Grüße an alle Thredschreiber
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2011 um 16:10
In Antwort auf shana_12174116

Hm...
Hat Inge denn das Gefühl das je von Paul was zurück gekommen ist? Also von seiner Seite auch Verliebtheit zu spüren gewesen?

Im echten Leben, ist da nie ein Mann in den acht Jahren aufgetaucht der sie innerlich berührt hat?

Vielleicht braucht Inge ja wirklich eine klare Aussage von Paul. Besser ein Ende mit viel Peinlichkeit für sie als das ihr Leben an ihr vorbeizieht.

Wenn sie weiter glaubt das Paul der richtige für sie ist kann im echten Leben nie einer da sein der ihr Herz berühren und öffnen kann...

Nicht das es Inge mal so geht wie der Person die den Brief geschrieben hat "Wenn ich mein Leben noch einmal leben könnte..." falls Inge es nicht kennt, google es.

Vielleicht öffnet es ja ihr die Augen!

Viel Kraft

Al...So...
Ich habe diese Geschichte vervolgt.
Ich nehme zurück, was ich vorher geschrieben habe.
Ich erfahre hier von BrunhildeP.., dass Paul ein Macho ist.
Er ist charmant und flirtet mit mehrere Frauen.
Seine lustige Liebeserklärung ist wie " Honig um den Mund schmieren".
Wenn Paul einer Frau sagt :
"Ich werde dich glücklich machen".
Diese Frau musst das Gegenteil wahrnehmen , weil diese Aussage von Paul bedeutet:
" mit mir , wirst du im Psychiatrie landen."
Seine Frau selber war mal in die Psychiatrie . Die Arme!
Es ist sinnlos, wenn Inge noch Paul kontaktieren würde.
Er verdiennt das nicht.
Sowieso Paul legt keinen Wert auf ihre Liebe .
Paul ist ein unzufriedene Mann.
Er kommt selber in seinem Leben nicht zu Recht.
Inge hat ihre Familie und sie ist beliet in ihrem Freundskreis.
Sie liebt Paul, der ihre Liebe nicht erwiedert hat.
Inge hat mehrere Jahre gelieten mit ihr "secret life".
Sie wird jemanden finden, der für sie Wert ist,
aber nicht solcher Typ wie Paul.
Die Zeit wird kommen, wann Inge siegt.
Sie wird später verstehen, dass sie Paul nicht wirklich verloren hat.
Paul ist der Verlierer.
Ich wünsche Inge viel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Festivalbesuch?
Von: BrunhildeP
neu
2. Dezember 2014 um 1:36
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper