Home / Forum / Liebe & Beziehung / EINBÜRGERUNGSTEST!!

EINBÜRGERUNGSTEST!!

19. November 2008 um 17:18

es passt hier zwar nicht rein, aber was denkt ihr darüber, dass man nun einen test machen muss um die deutsche staatsangehörigkeit zu erlangen?

Mehr lesen

19. November 2008 um 17:24

Über die Art des Testes kann man streiten...
... aber prinzipiell ist das was, was in vielen Ländern gemacht wird. Deutschland ist da keine Ausnahme. Fragen zur Landeskunde sind eigentlich überflüssig, denn wer sich wirklich für das Land interessiert, weiß das auch so, und wer sich nicht interessiert, wird sichs nicht merken. Im Prinzip finde ich es sinnvoll, wenn Sprachkurse gegeben und Sprachtests gemacht werden. Sowas würde zum Beispiel den Import von Frauen verhindern, die kein Wort Deutsch können und hier in irgendeine Wohnung eingesperrt werden. Es erleichtert generell den Zuwanderern das Einleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 17:26


naja, der ansatz war sicherlich nicht schlecht gedacht.

leider ist die ausführung mehr als fraglich.
die fragen kannst du alle auswendig lernen und den test wiederholst du bis zum erbrechen....schwupsdiwups hast du's geschafft.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 18:17

Find ich gut
obwohl viele Deutsche nicht mal die richtigen Antworten wüssten, wie TV Berichte zeigen..aber so muss derjenige wenigsten etwas tun um hier reinzukommen.

Aber zudem sollte man noch eine Arbeit vorweisen können, den Deutschtest bestehen und noch genug Geld auf dem Konto haben.
Vielleicht würden wir dann nicht an erster Stelle stehen mit ,ab nach Deutschland, dort bezahlt der Staat einem alles.
Aber das häte man schon vor ca9 Jahren machen sollen, dann wären unsere Rentenkassen noch voll und keine Stellenangebote auf Russisch da.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 20:14
In Antwort auf britta_12100163

Über die Art des Testes kann man streiten...
... aber prinzipiell ist das was, was in vielen Ländern gemacht wird. Deutschland ist da keine Ausnahme. Fragen zur Landeskunde sind eigentlich überflüssig, denn wer sich wirklich für das Land interessiert, weiß das auch so, und wer sich nicht interessiert, wird sichs nicht merken. Im Prinzip finde ich es sinnvoll, wenn Sprachkurse gegeben und Sprachtests gemacht werden. Sowas würde zum Beispiel den Import von Frauen verhindern, die kein Wort Deutsch können und hier in irgendeine Wohnung eingesperrt werden. Es erleichtert generell den Zuwanderern das Einleben.

Eiiiiiiinfach
hab den test gemacht , hammer einfach....geh aber auch aufs gymnasium.... für leute die nich so gut deutsch verstehn , iser denk ich mal schwer.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 22:21
In Antwort auf dagrun_12262945

Find ich gut
obwohl viele Deutsche nicht mal die richtigen Antworten wüssten, wie TV Berichte zeigen..aber so muss derjenige wenigsten etwas tun um hier reinzukommen.

Aber zudem sollte man noch eine Arbeit vorweisen können, den Deutschtest bestehen und noch genug Geld auf dem Konto haben.
Vielleicht würden wir dann nicht an erster Stelle stehen mit ,ab nach Deutschland, dort bezahlt der Staat einem alles.
Aber das häte man schon vor ca9 Jahren machen sollen, dann wären unsere Rentenkassen noch voll und keine Stellenangebote auf Russisch da.
lg

Da...
...kann ich dich beruhigen: Der Einbürgerungstest ist nur eine von mehreren Voraussetzungen, die deutsche Staatsangehörigkeit zu bekommen. Bei der Beantragung müssen zusätzlich zu den staatskundlichen Kenntnissen (Einbürgerungstest) natürlich auch Deutschkenntnisse, ein fester Wohnsitz sowie eigenes Einkomen (keine staatlichen Leistungen wie ALG II, Sozialhilfe) nachgewiesen werden. Und dass die Rentenkassen immer leerer werden, hat mit Sicherheit andere Gründe.

LG, T.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2008 um 22:26

Also,...
...ich geb zu, der Test ist wirklich recht einfach. Andererseits: wer sich (wie ich, obwohl ich im öffentlichen Dienst tätig bin) für Politik und Geschichte wenig interessiert, hat mit einigen Fragen schon Schwierigkeiten. Und die Frage z.B. nach dem Wappen ist ja nunmal von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Dafür ist der Test ja zweigeteilt (Allgemeiner Teil mit 300 Fragen, landesspezifischer Teil mit 30 Fragen zum jeweiligen Bundesland). Aber bezüglich der Besinnung stimme ich dir zu, obwohl einige Fragen (z.B. zum Demorecht, zum Verhalten bei Trennung des Ehegatten u.ä.) genau dieses Thema ansprechen. Nur könnte es teilweise sicher deutlicher in der Ausdrucksweise sein. Andererseits sind diese versteckten Hintergründe gleichzeitig ein guter Test, ob die Leute wirklich verstehen, was da eingentlich gefragt wird.

LG, Torsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 9:28

Gar nicht soooo einfach
Also ich hab den Einbürgerungstest hier gemacht:
http://www.quizaction.de/einbuergerungstest/

Ich muss sagen, so einfach fand ich den gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 9:31

Viele
Sollten noch mehr als diesen Test machen müssen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 10:17

Hmm
ansich schon..
aber nur die wenigsten der deutschen würden ihn bestehen..also wäre es ja eigentlich unfair, einwanderern einen test aufzudrängen, den nichtmal ein teil des landes bestehen würde.. wäre ja beschämend.
jedoch zu etwas anderem :
man sollte bei einwanderern die gesetze verschärfen.. aber auch allgemein gegen wiederholungstätern.. weil so wie ichs bei mir in der stadt mitbekommen gibt es da einige deppen sowohl deutsche als auch ausländer, die nur am schlägern , randaliern sind. bei wiederholungstaten sollte man dann gleich mal härter zugreifen.. nicht nur dumme sozialstunden..die bringen gar nichts.. ich mein wenn man schon in ein anderes land einwandert sollte man sich auch demnach gut benehmen.. aber jeder weis das es warscheinlich, genauso viele kriminelle deutsche wie ausländer gibt, wenn nicht sogar mehr.

und um noch was klarzustellen.. ich habe nichts gegen einwanderer, im gegenteil..!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper