Home / Forum / Liebe & Beziehung / einblicke ins dekolleté

einblicke ins dekolleté

27. September 2017 um 17:16

hallo liebe gemeinde ...

ich habe mal eine frage an die frauen in diesem forum. ich arbeite in der altenpflege und dementsprechend mit vielen frauen zusammen. mir passiert es immer wieder das mal einen sehr viel einblick ins Dekolleté hat wenn diese sich bücken. es ist nicht so das ich gezielt dort hin schaue ... nein es geht um situationen wo meine kollegin direkt vor mir steht und sich bückt. da ich ein anständiger mensch bin schaue ich dann weg. obwohl es mir nicht immer leicht fällt. eine kollegin mit der ich oft rum scherze sprach ich mal direkt darauf an. sie entgegnete mir, " wenn ich mich so bücken das du mir ins Dekolleté schauen kannst dann macht es mir auch nix aus wenn du meinen bh bzw meine brüste siehst bzw dort hin schaust. "

jetzt meine frage: ist es euch frauen bewusst das euer gegenüber einen einblick in euer Dekolleté hat oder denkt ihr einfach nur nicht daran. und wie sollte ein mann sich verhalten wenn er diesen einblick erhält. wegschauen oder einfach hinschauen, also den blick nicht woanders hin lenken?

Mehr lesen

27. September 2017 um 18:41

Gegenfrage:
glaubst Du, daß ein schönes Dekoltee zum wegschauen gedacht ist?

und wieso ist man ein 'anständiger' Mensch, wenn Mann den Blick von sekundären Geschlechtsmerkmalen abwendet?
Beim Arsch auch?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2017 um 20:43

vielen lieben dank euch damen für die ehrlichen antworten. 

glaub dann werde ich wohl meiner "Angewohnheit" treu bleiben und wegschauen ... die 1 bis 2 Sekunden die ich benötige um zu realisieren was ich da gerade sehe und dementsprechend benötige bis ich wegschaue werde ich genießen  

würde mich aber weiterhin über antworten freuen ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2017 um 21:37

Gucken ist ok und durchaus gewollt, starren, sabbern, anfassen und Kommentare sind dagegen absolut unerwünscht.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2017 um 22:18
In Antwort auf michaelmoore2

Gegenfrage:
glaubst Du, daß ein schönes Dekoltee zum wegschauen gedacht ist?

und wieso ist man ein 'anständiger' Mensch, wenn Mann den Blick von sekundären Geschlechtsmerkmalen abwendet?
Beim Arsch auch?

und wieso ist man ein 'anständiger' Mensch, wenn Mann den Blick von sekundären Geschlechtsmerkmalen abwendet?

Weil es sich so gehört.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 9:34
In Antwort auf herbstblume6

Gucken ist ok und durchaus gewollt, starren, sabbern, anfassen und Kommentare sind dagegen absolut unerwünscht.

zum sabbern kam ich da noch nie, lach.
Aber es ist ab und zu ein sehr reizvolles Bild, wenn alles passt und die Form des Busens stimmt, da gönnt man sich doch gerne ein paar Sekunden des Anblicks.
Im Übrigen glaube ich schon auch, das so manche Frau mit ihren Reizen offen spielt.
Wenn man schon etwas hat an Größe, darf man das auch so zur Geltung bringen.
Und mal ehrlich die Reizüberflutung hast du dann auf dem Oktoberfest in München.
Nicht als Ti........, 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 11:13

die xl Ausschnitte meinte ich auch nicht ... wie du schon schreibst ... die " ganz normalen Ausschnitte"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 11:15
In Antwort auf dederich

und wieso ist man ein 'anständiger' Mensch, wenn Mann den Blick von sekundären Geschlechtsmerkmalen abwendet?

Weil es sich so gehört.

" weil es sich so gehört"

selbige Einstellung habe ich auch ....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 11:20
In Antwort auf knuddelbaer10

zum sabbern kam ich da noch nie, lach.
Aber es ist ab und zu ein sehr reizvolles Bild, wenn alles passt und die Form des Busens stimmt, da gönnt man sich doch gerne ein paar Sekunden des Anblicks.
Im Übrigen glaube ich schon auch, das so manche Frau mit ihren Reizen offen spielt.
Wenn man schon etwas hat an Größe, darf man das auch so zur Geltung bringen.
Und mal ehrlich die Reizüberflutung hast du dann auf dem Oktoberfest in München.
Nicht als Ti........, 

finde es geht gar nicht um die größe ... selbst wenn sie klein sind, sind die "1 bis 2 sekunden" reizvoll  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 11:22
In Antwort auf herbstblume6

Gucken ist ok und durchaus gewollt, starren, sabbern, anfassen und Kommentare sind dagegen absolut unerwünscht.

naja das anfassen nicht geht ist ja mal mehr als selbstverständlich.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 12:43

und wenn du den mann bei seinem kurzen blick " ertappen" würdest? würdest du dann schlechtes über ihn denken? also wenn er sich um einen langjährigen und vertrauten kollegen handelt mit dem du ein sehr gutes " verhältnis" hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. September 2017 um 13:06

ich hab mal bei einer arbeit blusen tragen müssen und da hab ich immer probleme mit dem einblick gehabt wenn ich mich im verkaufsraum vorbeugen musste.
Ich habe es absolut ätzend gefunden, wenn Männer geschaut haben. Ich bin da unfreiwillig exponiert und die glauben es ist eine Einladung zum Schauen, ich hab es so gehasst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehung in der Krise - Selbstrelflektion - Eure Meinungen interessieren mich ( Mega lang, sorry)
Von: dhaliyah
neu
28. September 2017 um 13:05
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen