Home / Forum / Liebe & Beziehung / Einbildung oder Wahrheit? Liebt er die Falsche?

Einbildung oder Wahrheit? Liebt er die Falsche?

3. Dezember 2015 um 22:38

Hallöchen liebe Community,
Ich habe folgendes Problem und weiß nicht damit umzugehen:
Ich bin furchtbar verliebt. Und es ist natürlich das übliche Drama: Ich liebe ihn,er sieht mich nur als beste(!) Freundin und liebt meine Freundin sie ihn aber nicht. Da ich die beiden sehr gut kenne würde ich sagen dass sie nicht perfekt zueinander passen. Meine Freundin ist ein wunderbarer Mensch, das muss ich ihr hier zugute halten, nur teilen Sie einfach nicht den gleichen Musikgeschmack, gleiche Hobbys oder ähnliches. Anders als ich. Schon bevor ich meinen "Schwarm" kennen lernte hatten wir die selben Hobbys und auch vom Sternzeichen (Ich glaube zwar nicht so recht daran, nur in diesem Fall stimmt die Beschreibung des Sternzeichens direkt überein. (Ich Fische, Er Krebs)) Würden wir gut zueinander passen.
Sie streiten sich oft, Aber er kann nicht von ihr lassen. Sie sieht ihn nur als Freund und möchte ihn gerne an meiner Seite sehen und versucht uns bereits seit mehreren Monaten zu verkuppeln.
Nun meine Frage: Woran kann es liegen dass er so fixiert auf meine Freundin ist und mich nicht wirklich als Frau wahr nimmt? Daran dass er meine Gefühle nicht kennt kann es nicht liegen. Da ich weiß dass ich ein Mensch bin der nicht leicht zu lesen ist habe ich ihm diese mitgeteilt als wir uns schon besser kannten und er hat mir klipp und klar gesagt dass er mich nur als Freundin sieht.
An meinem Charakter liegt es denke ich nicht. Schließlich kann man nicht mit einem menschen befreundet sein den man nicht mag, und ich bin auch schon relativ bekannt bei seinen Freunden (die mir auch schon gesagt haben dass wir super zusammen passen würden.)
Meine einzige weitere Erklärung die mir ein fällt wäre, dass ich nicht ganz seinem Beuteschema vom Aussehen her entspreche, denn da bin ich das komplette Gegenteil von meiner Freundin. Sie ist sehr klein, zierlich und Mädchenhaft. Ich hingegen bin relativ groß (1.72m), somit zwei Zentimeter größer als er, und habe eine normale Statur. Nicht dick, aber auch nicht so dünn. Ich bin auch nicht Blond wie sie.
Kann das Aussehen so ein großes Hindernis sein oder rede ich mir nur ein dass es daran liegt weil ich vor Liebe blind bin?
Ich liebe meine Freundin, und bräuchte dringend Rat, weil ich aktuell nicht weiß wie ich mit ihr umgehen soll. Ob ich meinen Schwarm unterstützen, oder lieber selbst kämpfen soll.
Wenn ihr ein ähnliches Problem habt oder hattet würde ich mich über Berichte freuen, ansonsten natürlich aber auch über Ratschläge und Tipps.
LG
euer KeksMaedchen

Mehr lesen

3. Dezember 2015 um 22:51

Also
erst mal finde ich es verdammt mutig von dir das du ihm deine Gefühle gestanden hast und sehr anständig von ihm das er dir klipp und klar gesagt hat das es nichts wird und er damit auch nicht versucht deine Gefühle für sich auszunutzen. Es hat einfach nicht gefunkt bei ihm und ja vermutlich bist du einfach nicht sein Typ wenn er einfach auf zierlich und blond steht ist es eben so. Sei offen für jemand anderen der deine Gefühle erwiderte, mit diesem Typ wird es leider nichts mehr denke ich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 23:40
In Antwort auf jemma_12466041

Also
erst mal finde ich es verdammt mutig von dir das du ihm deine Gefühle gestanden hast und sehr anständig von ihm das er dir klipp und klar gesagt hat das es nichts wird und er damit auch nicht versucht deine Gefühle für sich auszunutzen. Es hat einfach nicht gefunkt bei ihm und ja vermutlich bist du einfach nicht sein Typ wenn er einfach auf zierlich und blond steht ist es eben so. Sei offen für jemand anderen der deine Gefühle erwiderte, mit diesem Typ wird es leider nichts mehr denke ich!

Danke
Für die Antwort. Natürlich ist es ein bisschen traurig wenn man akzeptieren muss dass es mit der großen Liebe nichts wird, aber dein Kommentar hat mir geholfen in meinem Herzen ein wenig Ordnung zu finden.
Auf der Welt wird es schon noch einen Deckel für mich geben, und ewig kann man nicht an einer Ergebnislosen Schwärmerei festhängen.
Trotz allem möchte ich ihn gerne unterstützen. Ich weiß nicht ob es mit meiner Freundin und Ihm klappt, aber ich möchte ihn gerne glücklich sehen, auch wenn er dass nur mit einer anderen Frau schafft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 1:01

Man
sollte niemals nie sagen...

Männer zeigen immer mehr Interesse an Frauen die sie nicht haben können ...das ist meistens bei Frauen ähnlich.

Man möchte immer das was man nicht haben kann bzw.nicht leicht zu erobern ist.

Sicherlich liegt es daran das du nicht sein Typ bist ...aber ich kann dir sagen ich hatte bisher immer jemanden der komischer Weise am Anfang nicht mein Typ war"wirklich immer".

Um so mehr ich aber die Menschen kennen gelernt habe und sie nicht einfach zu haben waren, wurden sie immer interessanter für mich...und auch immer schöner.

Du solltest tatsächlich anfangen deinen Fokus auf jemand anderes zu legen...

Vielleicht merkt der werte Herr dann, das du tatsächlich doch eine Frau für ihn wärst.

Wenn du einen Mann zuviel Aufmerksamkeit schenkst und er weiß das er eigentlich nur noch zugreifen brauch.
Wo bleibt da der Reiz?!

Männer sind Jäger...

Die Frage ob du deinen Freund dabei helfen solltest mit deiner Freundin zu verkuppeln, würde ich nicht tun.

Denn ich finde das sollten wenn dann beide selber auf die Reihe bekommen, es wäre blöd von dir jemanden zu verkuppeln den du ja eigentlich liebst und sie "liebst" du ja vom Prinzip her auch.

Das kann für dich nicht gut enden...weil es Eifersucht, Neid usw, geben würde!!!

Und das würde vermutlich auch noch alles kaputt machen.

Sei froh das es so ist wie es ist und ich würde da gar nicht weiter vermitteln...

Mach dich Rar und sei selber der Star......

Es gibt einen schönen Song... 1000 mal berührt, 1000 mal ist nichts passiert,
1000 und eine Nacht und es hat Zoom gemacht.
.

Mach dich locker, fokussiere dich auf was anderes und zeige ihm was du für eine tolle Frau bist und was er sozusagen "verlieren"könnte wenn du nicht mehr ganz so greifbar bist für ihn.

Viel Erfolg, egal wie die Sache ausgeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 7:12
In Antwort auf dorit_12156506

Danke
Für die Antwort. Natürlich ist es ein bisschen traurig wenn man akzeptieren muss dass es mit der großen Liebe nichts wird, aber dein Kommentar hat mir geholfen in meinem Herzen ein wenig Ordnung zu finden.
Auf der Welt wird es schon noch einen Deckel für mich geben, und ewig kann man nicht an einer Ergebnislosen Schwärmerei festhängen.
Trotz allem möchte ich ihn gerne unterstützen. Ich weiß nicht ob es mit meiner Freundin und Ihm klappt, aber ich möchte ihn gerne glücklich sehen, auch wenn er dass nur mit einer anderen Frau schafft.

Die große liebe
wirst du sicher noch finden. Es scheint mir das du ein sehr liebenswerter Mensch bist und sicher bald auf den für dich passenden "Deckel" triffst. Ich wünsche es dir sehr! Schön das du deinen Freunden trotzdem helfen willst glücklich zu sein, aber vielleicht muss er auch einfach nur einsehen das er nicht der Typ Deiner Freundin ist und wenn eine tolle Freundschaft zwischen euch allen entsteht ist das ja auch schon viel wert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 9:26

Ich würde sagen:
Lasst es auch sich beruhen und zwar alle! Warum dein Kumpel auf deine beste Freundin steht, tut nichts zu Sache. Fakt ist: Sie steht nicht auf ihn und damit ist die Sache erledigt.
Warum er nicht auf dich steht, lässt sich wahrscheinlich auch nicht so einfach erklären. Da kommen ja meist mehrere Dinge zusammen. Auch wenn es weh tut: Akzeptiere, was er dir gesagt hat und guck dir andere Männer an. Dann löst du dich vielleicht ein bisschen von ihm und in die Freundschaft zwischen dir und deiner Freundin kommt auch wieder Ruhe rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Brauche dringend Hilfe
Von: simon_12133833
neu
4. Dezember 2015 um 2:40
Bedürfnis sich beim ex zu melden
Von: arne_12242274
neu
3. Dezember 2015 um 22:23
Noch mehr Inspiration?
pinterest