Home / Forum / Liebe & Beziehung / einbildung?

einbildung?

4. September 2017 um 21:45 Letzte Antwort: 4. September 2017 um 22:06


StrHeey Girls ich hoffe ihr könnt mir helfen..weiß nicht ob ich mich da nur reinsteigere. Also wenn ich von der Arbeit aus (ich arbeite als Verkäuferin -Sommerjob)immer Münzen holen musste war da immer ein junger Mann. Um ehrlich zu sein ich hätte ihn nie dort eingestuft wo er jetzt bei mir steht. Weil er naja nicht meinen Typ entspricht. Er hat mich das erste mal angesprochen als er sah das ich einen neuen Geldschein hatte und der Automat aus dem ich die Münzen holte anscheinend nur mit alten Geldscheinen  funktionierte. Er bat mich ihm zu folgen, wechselte das Geld und begleitete mich zurück. Anstatt dass das Thema damit gegessen wär, fragte er mich was ich denn bräuchte und klickte die Menge an geld an was ich holen musste ...doch die Maschiene ging dann plötzlich nicht mehr welche er kurz reparierte und mir das Geld dann schließlich gab. Beim zweiten mal als ich mal wieder rüber bin Geld holen hat er mir wieder geholfen, da es wieder Komplikationen gab. Diesmal hatte eine Kolegin gemeint ich solle ein Ticket ziehen und warten bis ich drankäme (bis dahin hatte ich nicht gewusst das er mir helfen würde)...danach musste ich in einen anderen Gebiet arbeiten und sah ich nichtmehr. (Hatte noch keine Gefühle für ihm) Vor ein paar Tagen habe ich ein eigenes Konto eröffnet  und meine mum meinte ich brauche nur 5 min. von der Arbeit kommen schnell unterzeichnen und wieder zur Arbeit. Inzwischen ging ich zu nen Ticketschalter und zog eine Nummer als ich sah das meine Mum mit jemanden redete. Sie meinte ich solle zu ihr rüberkommen und da war der Mann der mir immer geholfen hatte.  Er saß diesmal auf einen anderen Platz als sonst immer und fragte ob ich eine halbe stunde zeit hätte aber da ich arbeiten war verneinte ich. Er fragte nach anderen Tagen an denen ich herkommen könnte aber auch da hatte ich keine Zeit. Wir machten dann so aus, das ich um 4 schnell zu ihm gehe um zu unterschreiben während er alles herrichtete. Als wir raus gingen meinte meine Mum das er ziehmlich nett sei und  ich ihr erzählte das er mir schon mehrmals geholfen hatte. Um 4 ging ich dann wieder zu ihm und unterzeichnete alles. Dann fragte ich ob er mir denn schon vom computer aus geld aufs Handy laden könne. Er zeigte mir eine App wo ich das auch vom handy aus machen könnte und ladete (obwohl er bereits geld auf dem handy hatte) sich Geld auf um mir genau zu zeigen wie es gehe..dazu schob er mir sein Handy rüber damit ich alles sehen konnte und auch die sms die er bekäme. Dann zeigte er mir das auch online und rief die verschiedenen nummer an um mir zu zeigen wie alles genau funktionierte, anstatt zu sagen dann rufen sie diese Nummer an und wählen auf dem Tastenfeld die zweite...Dann zeichnete er mir  einen Plan auf (mit der Begründung er sei ein schlechter Zeichner und lächelte) damit ich wusste und nicht vergesse wie alles zu bedienen war.(ich vergaß den Zettel danach^^) Danach schob er mir eine Karte zu schrieb eine Telefonnummer drauf sowie seinen Vor und Nachnamen und meinte bei Problemen und Fragen bräuchte ich ihn einfach nur anrufen und wenn er nicht da sei würde ein Mitarbeiter abheben. Dann  meinte er das wär alles und ob ich noch fragen hätte..ich verneinte und wollte gerade meine Mappe nehmen um zu gehen, als er mir die Karte seiner Kollegin mitgab und sich entschuldigte  das er mir nicht seine karte geben könne weil er keine hätte, sowie eine Broschüre wo er mir kurz noch deren Funktion erklärte. Aus 5 minuten wurden eine halbe stunde welche mir aber zu schnell verflogen war. Ich vergaß alles um mich herum und sah nur noch ihn. Bisher fand ich es als pure Fantasie wenn ich las das sich ein Mädchen in den Augen ihres Schwarms verlor. Ab diesem Tag weiß ich dass das wahr ist. Nur ein kurzer Blick und mir kam es vo als würde alles stillstehen und ich musste mich wahrlich losreißen um mitzubekommen was er sagte.
Könnte er Interesse haben oder steigere ich mich nur in was rein? Bitte ernste Antworten.
PS: ich weiß das Fernbegründungen schwer sind
LG Meredith♡

Mehr lesen

4. September 2017 um 22:06

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen