Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ein verliebter Mann braucht euren Rat

Ein verliebter Mann braucht euren Rat

13. Juni 2011 um 18:45

Hallo@all, ja ich bin ein Mann bin 25Jahre alt.
Ich bin seit 2Jahren Single und habe mich nun endlich wieder in ein Mädel verguckt, welche ich seit knapp2 Wochen kennen gelernt habe. Sie arbeitet im Rewe markt. Ich habe den Blickkontakt zu Ihr schon seit knapp nem halben Jahr und habe sie vor 2Wochen das erste mal angesprochen.(Bis auf das sie mich öfters schon bei der Kasse kassiert hat. Ein Freund hatte mal gemeint wo wir draußen waren. "Die wurd ja total rot als du mit ihr gesprochen hast". Ein Lächeln gibt es von ihr immer,sowie auch von mir. Ich muß dazu sagen ich sehe echt gut aus, kriege das auch jeden Tag zu spüren(Lächeln,Komplimente,... ) ich bin auch sehr gepflegt ,sehr freundlich und solidarisch.Finanziel geht es mir mit 25Jahren auch schon sehr gut. Nur ich bin etwas schüchtern und wählerisch, selbst wenn ich eindeutige Komplimente einer Frau bekomme, habe ich groß nicht viel Interesse an Ihr...
Um zurück zum Thema zu kommen,... :
Ich fand die junge Frau aus dem Rewe sehr interessant.Sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf ich musste sie endlich mal ansprechen, nur so weiß ich es. Nach langem hin und her fasste ich mir genug mut zusammen und habe sie endlich mal angesprochen, und einfach nett gequatscht. Was sie macht und so.Sie 2Tage später habe ich wieder mit ihr gesprochen(man dazu sagen das sie wenn Sie arbeitet sehr gestresst ist, und wirklich eine gute vorbildliche Angestellte ist.Ich fragte Sie einfach mal ob Sie lust hat mir nen Kaffee trinken zugehen. Sie sagte nach kurzem zögern ja. und gab mir ihre nummer von zuhause.sie hatte kurz darauf feierabend und wir rauchten noch eine Zigarette zusammen und unterhielten uns, eher small talk. Sie war erst 18 und das schlimmste Sie hat einen Freund. Sie sagte mir auch gleich das sie zwar seit 3Jahren eine Beziehung führen,sie aber seit längerer Zeit keine Gefühle mehr für ihn hat und sich nur noch nicht getraut hat diese Beziehung zu beenden. Sie möchte ihn nicht verletzen.Kann ich gut verstehen,ich habe so was auch schon mitgemacht wo ich verlassen worden bin nach 2Jahren. Ich wußte damals das es nicht mehr richtig so ist, wie am Anfang aber ich tat zu wenig und verlor sie , als sie jemanden neues kennengelernt hat. Es tat ne Zeitlang ziemlich weh als Schluß war,aber ich wußte auch das ich da auch selber schuld bin.
Naja ich sagte ihr das ich das gut nachvollziehen kann.da es mir auch schon einmal so ging. ich gab ihr dann noch meine handynummer. und wir machten den Kaffe(Date) 2Tage später aus. Sie wollte mich davor anrufen. Ich konnte diese 2Tage kaum schlafen und musste ständig an Sie denken. Sie hat eine wundervolle Stimme und ihr Wesen ist herrlich. Am Tag des Kaffee(Date) rief sie mich wie abgesprochen davor an und sagte mir ab. Sie möchte erst mit ihrem Freund reinen Tisch machen. ... Ich verstand und sagte ihr kein Problem. wir sehen uns ja eh im Rewe.
Das hat echten Charakter, den wenn ich bedenke das wenn ich mit ihr mal zusammen bin und sie sich mit einem anderen trifft,.... großes Kino!
Nun sah ich sie am nächsten Tag bei der Arbeit. Sprach kurz mit ihr,sie war schwer beschäftigt, und ich wollte sie nicht allzu nerven ging ich nach kurzem hallo und wie gehts und tschö. die darauffolgenden Tage konnte ich nicht aufhören an Sie zu denken. ich habe immer ihr wunderschönes Gesicht vor mir und wie lächelt und ihre Stimme,.... Ich ging 4Tage lang nicht in den Rewe, und telefonierte auch nicht mit ihr. Sie meldete sich auch bisheute nicht,obwohl sie meine nummer hat. Als ich dann mal wieder im rewe war,sah ich sie nur kurz,war zu schwer beschäftigt und am nächsten Tag genauso, da verpasste ich sie bei ihrem kassenwechsel.Kam mir etwas so vor als würd sie mir auch ausm Weg gehen(Kopfkino) Aufjedenfall habe ich sie dann letztens mal versuch telefonischt zu erreichen. Aber habe sie nicht erreicht oder nur mit ihrerem Bruder gesprochen. Ich muss auch sagen ich hab echt seit sehr langer Zeit endlich mal wieder diese Schmetterlinge im Bauch, und dann muss Sie einen Freund haben Nun gut sie will die beziehung ja nun schon seit längerem beenden, aber dieses warten,.... es ist echt verdammt hart sich abzulenken. Jetzt an Pfingsten möchte ich Sie auch nicht anrufen, da ich ja nur ihre Nummer von daheim habe, und ich es etwas unpassend finde an Feiertagen anzurufen,... Ich weiß einfach nicht weiter. Warten bis Sie mit Ihrem Freund schluß macht, und dann erst anrufen oder was? Ich hab echt kein Plan. Ich denke wenn sie kein Interesse an mir hat, hätte sie mir nicht ihre Telefonnummer gegeben.und nicht gesagt das sie das Kaffee(date) aufjedenfall nachholen werden. ...... I need some help von der Schönen Frauenwelt!!!

Mehr lesen

13. Juni 2011 um 18:48

Nachtrag
Nochdazu muß ich sagen, das ich glaube das diese Beziehung von Ihr, ihre erste ist. Also die erste Liebe,... und da ist das besonds schwer,.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest