Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ein Trennungsgrund oder nicht?

Ein Trennungsgrund oder nicht?

14. September um 12:15 Letzte Antwort: 14. September um 14:48

Ich habe hier teilweise schonmal von meiner Bez. berichtet.

Wir sind seit 2 Jahren zusammen und beim 1. Date sagte er mir (wir fragten uns kurz nach den Exbeziehungen) dass es ja schade um den Sex sei dass seine vorherige Bez. zu ende ist. Und dass er schon immer sagte er würde mal eine Rothaarige heiraten (irgendwie sind wir auf rothaarige Menschen gekommen). Nach ein Paar Wochen Bez. fand ich dann raus dass die Ex rothaarig war. 

Ich ging dennoch eine Bez. mit ihm ein, aber das Thema hat mich noch lange verfolgt. Fand das auch so unsensibel und taktlos solche Sachen beim 1. Date zu sagen.
Ansonsten ist mein Freund sehr lieb und hat mir auch oft das Gefühl gegeben mich sehr zu lieben. 

Nun habe ich zufällig in seinem Handy eine Pornoseite entdeckt (er hat sie offen gelassen) und da hat er den Suchbegriff Redhead - Rothaarig eingegeben. Ich hab nichts gegen Pornos und fühle mich davon auch nicht bedroht. Allerdings läuft es sexuell bei uns nichtmehr so gut und mich stört der Suchbegriff Rothaarig so extrem! 

Ich überlege fast schon mich zu trennen, dass er endlich seine Rothaarige haben kann. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht das beste Selbstwertgefühl habe, aber ich bin dennoch attraktiv.
Wenn ich ihn zB aufs Heiraten oder Kinder (irgendwann in der Zukunft) anspreche kann er mir dazu nicht genau sagen ob er das jemals will. 

Also spinn ich mir was zusammen oder würde euch sowas auch extrem stören?

Mehr lesen

14. September um 12:41

Wieso fängt man eine Beziehung mit jemandem an, den man unsensibel und taktlos findet???
Warst du so verzweifelt auf der Suche nach einem Freund?

Das Liebesleben läuft auch nicht so, wie gewünscht... was hält sich noch?

Übrigens, im letzten Beitrag war es euer 1.Date und nun seid ihr plötzlich 2 Jahre zusammen.




 

Gefällt mir
14. September um 14:48

Wenn es dich so sehr stört, dann sprich ihn direkt darauf an. Wenn er nicht weiß ob er dich jemals heiraten will oder eine Familie mit dir gründen möchte, würde ich mir an deiner Stelle wirklich überlegen, ob es Sinn macht mit ihm zusammen zu bleiben. Denn scheinbar ist es das was du im Leben möchtest, eine Familie gründen. Hoffe nicht darauf, dass er seine Meinung ändern wird, wenn ihr länger zusammen bleibt. Denk daran du bist dein eigenes Glückes Schmied. Du würdest nicht ihm die Chance geben seine Rothaarige zu finden sondern eher dir selbst, jemanden zu finden, der dich liebt und ebenso mit dir eine Familie gründen will. LG Dency26

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers