Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ein schlimmer Fehler- Was nu?

Ein schlimmer Fehler- Was nu?

8. November 2007 um 14:36

Ich habe in meiner Beziehung einen sehr schlimmen fehler gemacht.
vor einer Woche traff ich meinen EX Freund und wir haben uns super verstanden, wir haben was zusamm getrunken und leider kamen die ganzen Gefühle wieder hoch, ich konnte nie so wirklich mit ihm abschließen.

Dann passierte es das ich mit ihm geschlafen habe.

es tut mir unendlich leid, ich weiß das ich das nicht mehr rückgängig machen kann, ich hasse mich dafür, was ich meinem verlobten antat, weil er alles für mich machen würde und mich überalles Liebt.

ich habe es ihm gebeichtet und er hat mir verziehen.
Doch ist jetzt nichts wie vorher. Er strängt sich so an, weil er angst hat mich zu verlieren, dabei sagte ich immer wieder wie sehr ich ihn doch Liebe, und es ein dummer fehler war und ich ihn nie verlassen würde.

Kann mir jemand verraten ob es wieder so würd wie es mal war?
Im Moment ist jeder von uns total fertig.

Wieso war ich so dumm .... Crying or Very sad

Bitte hilft mir.... UNS

Mehr lesen

8. November 2007 um 14:41

Unverständlich
Ich kann nicht verstehen wir er so etwas so schnell anscheinend verzeihen konnte?! Es ist total normal das er sich jetzt so anhängt, denn schließlich hast du ihn mit deinem EX betrogen!!!Und wie du geschrieben hast konntest du auch nie so richtig mit deinem EX abschließen und das wird dein jetziger Freund ja bestimmt auch mitbekommen haben, oder?! Und ob es so wird wie es mal war? Das wird bestimmt noch eine ganz lange Zeit dauern!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 14:56

Lag nicht am alc
am Alc lag es nicht. Damit wollte ich nur die Situation beschreiben.

Ich finde es auch nicht ok was ich tat.
Will es auch nicht Harmlos reden,
doch was soll ich tun?
ihn verlassen weil ich einen fehler machte?
wäre das vieleicht besser für ihn?

ich weiß es nicht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:17

"Bevor....
... man eine neue Beziehung (inklusive Verlobung) eingeht, sollte man doch erstmal mit der alten abschliessen, findest du nicht???

Warum triffst du dich überhaupt mit deinem Ex ( für den du noch Gefühle hast ) einfach so und hoffst mal auf gut Glück, dass da nichts passiert.

Dein Verlobter tut mir echt leid, vor allem, dass er dir einfach so verziehen hat... vergessen wird er es wohl nie.

Kann gut sein, dass es wieder so wird wie davor, kann aber genau so gut sein, dass er es nie vergisst und es in ihm schlummert bis der richtige Moment kommt und er es rauslässt.

Hast du in diesem Moment garnicht nachgedacht, dass du verlobt bist... man verlobt sich doch nicht einfach so... das hat doch was mit dem Versprechen der Treue zu tun...
Du sprichst davon, dass ER alles für dich machen würde und ER dich über alles liebst...hoffe, dass beruht auf gegenseitigkeit...


Anrechnen muss ich dir, dass du es gebeichtet hast.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:23
In Antwort auf imani_12901025

"Bevor....
... man eine neue Beziehung (inklusive Verlobung) eingeht, sollte man doch erstmal mit der alten abschliessen, findest du nicht???

Warum triffst du dich überhaupt mit deinem Ex ( für den du noch Gefühle hast ) einfach so und hoffst mal auf gut Glück, dass da nichts passiert.

Dein Verlobter tut mir echt leid, vor allem, dass er dir einfach so verziehen hat... vergessen wird er es wohl nie.

Kann gut sein, dass es wieder so wird wie davor, kann aber genau so gut sein, dass er es nie vergisst und es in ihm schlummert bis der richtige Moment kommt und er es rauslässt.

Hast du in diesem Moment garnicht nachgedacht, dass du verlobt bist... man verlobt sich doch nicht einfach so... das hat doch was mit dem Versprechen der Treue zu tun...
Du sprichst davon, dass ER alles für dich machen würde und ER dich über alles liebst...hoffe, dass beruht auf gegenseitigkeit...


Anrechnen muss ich dir, dass du es gebeichtet hast.


LG

...
naja das ich meinen Ex traff war zufall, ich war in Hannover bei ner Freundin und auf dem Rückweg sah ich ihn am bahnhof, wir redetet, ich dachte nicht das es so ausgehen würde ich dachte ich schaffe ein rein freundschaftliches gespräch....

Das ist keine Entschuldigung ich weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:31
In Antwort auf liza_12512731

Unverständlich
Ich kann nicht verstehen wir er so etwas so schnell anscheinend verzeihen konnte?! Es ist total normal das er sich jetzt so anhängt, denn schließlich hast du ihn mit deinem EX betrogen!!!Und wie du geschrieben hast konntest du auch nie so richtig mit deinem EX abschließen und das wird dein jetziger Freund ja bestimmt auch mitbekommen haben, oder?! Und ob es so wird wie es mal war? Das wird bestimmt noch eine ganz lange Zeit dauern!!!

Warum so schnell verzeihen ...
ich hab meinen ex auch betrogen und das sogar über längere zeit - und trotzdem hätte er mich zurückgenommen (obwohl ich das gar nicht mehr wollte). bei ihm hatte es einfach damit zu tun, dass er nicht wahrhaben wollte, dass unsere beziehung gescheitert war. lieber den schein aufrecht erhalten als sich einzugestehen, dass man nicht besser ist als die vielen anderen leute, die auch enttäuschungen in der liebe hinnehmen müssen - wenn beziehungen sich nicht so entwickeln, wie man sich das gewünscht hat ...

keine ahnung, was bei ihm dazu geführt hat, ihr so schnell zu verzeihen - vielleicht will er es nicht wahrhaben, vielleicht hat er wirklich kein problem damit?

juna elin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:33
In Antwort auf pat_12062577

...
naja das ich meinen Ex traff war zufall, ich war in Hannover bei ner Freundin und auf dem Rückweg sah ich ihn am bahnhof, wir redetet, ich dachte nicht das es so ausgehen würde ich dachte ich schaffe ein rein freundschaftliches gespräch....

Das ist keine Entschuldigung ich weiß.

Nein...
...ist es auch nicht. Du hast einen großen Fehler gemacht, hinterher ist man zwar immer klüger aber in solchen Fällen sollte es man schon vorher sein.

Du hast Glück, dass dir dein Verlobter momentan verziehen hat aber so etwas wird sehr sehr lange Zeit brauchen, bis es verdaut ist und irgendwann kommen solche Dinge immer wieder auf den Tisch.

Machen kann man da wenig, man muß halt mit diesem Fehler leben. Jeder Mensch macht Fehler und der der sagt, er macht keine wird sicherlich lügen. Das leben damit hinterher ist nicht immer einfach aber man kann zumind. daraus lernen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:46
In Antwort auf pat_12062577

...
naja das ich meinen Ex traff war zufall, ich war in Hannover bei ner Freundin und auf dem Rückweg sah ich ihn am bahnhof, wir redetet, ich dachte nicht das es so ausgehen würde ich dachte ich schaffe ein rein freundschaftliches gespräch....

Das ist keine Entschuldigung ich weiß.

Aber...
... warum bist du denn dann mit ihm mitgegangen? Oder besser wie ist es denn dann dazu gekommen?
Hat er damals Schluss gemacht?
Mal ehrlich, würde er wieder etwas ernstes mit dir anfangen wollen, für wen würdest du dich entscheiden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 15:51
In Antwort auf imani_12901025

Aber...
... warum bist du denn dann mit ihm mitgegangen? Oder besser wie ist es denn dann dazu gekommen?
Hat er damals Schluss gemacht?
Mal ehrlich, würde er wieder etwas ernstes mit dir anfangen wollen, für wen würdest du dich entscheiden?

Ganz ehrlich?
Ich habe keine ahnung, das liegt aber auch an unserer Vorgeschichte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 16:00
In Antwort auf pat_12062577

Ganz ehrlich?
Ich habe keine ahnung, das liegt aber auch an unserer Vorgeschichte.

Das ist aber nicht gut...,
dass du nicht weisst, was dann wäre...
Ist dein Freund eine Notlösung?

Ich würde mir nochmal ernsthaft überlegen ob dein jetziger Freund der richtige ist.
Ich würde meinen für keinen anderen eintauschen.
Vielleicht ist es für dich auch einfach so, weil er dich halt so sehr liebt und das einfach nur gut tut.

Hattest du in der Beziehung zu deinem Ex auch das Gefühl so geliebt worden zu sein?


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2007 um 16:21
In Antwort auf imani_12901025

Das ist aber nicht gut...,
dass du nicht weisst, was dann wäre...
Ist dein Freund eine Notlösung?

Ich würde mir nochmal ernsthaft überlegen ob dein jetziger Freund der richtige ist.
Ich würde meinen für keinen anderen eintauschen.
Vielleicht ist es für dich auch einfach so, weil er dich halt so sehr liebt und das einfach nur gut tut.

Hattest du in der Beziehung zu deinem Ex auch das Gefühl so geliebt worden zu sein?


LG

Nein...
... er war nie eine Notlösung.
Nur hat er mir so oft schon weh getan und belogen, und ich gab ihn soviele changen.
Das war keine Rache von mir.
ich habe ihm die vielen fehler wirklich verziehen.
nur jetzt habe ich so meine bedenken,
er hat so viele fehler gemacht und ich einen großen.
was soll aus dieser beziehung werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen