Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Ein Mann und ich .... oder: Wenn Träume platzen!

Letzte Nachricht: 13. Juni 2003 um 16:55
P
pattie_12323495
10.06.03 um 9:48

Eine kleine Geschichte.
Der Typ hat sich entschuldigt. seither hatten wir mega schöne 2 Wochen, in denen wir uns sahen, redeten, alles klasse.
Fast täglich.

Gestern fragte ich, ob er abends Zeit hätte. Nein, leider nicht, essen gehen müssten wir wann anders. Ich solle mir einen schönen Tag machen, bis bald.
Ich ging trotzdem in das Lokal, mit einer Freundin.
Und da kam er, zahlte, für seine Blondine gleich mit.Er sah mich, und besass noch die Dreistigkeit, mich zu grüßen und einen Small-Talk zu halten. Natürlich fuhren beide gemeinsam in einem Auto zu ihm. Sicher wie das Amen in der Kirche. Keine meldung von ihm.

Ich versteh es nicht. Ist das ein ... Ich habe ihm seine Chance gegeben, die er wollte. Ich bin da gewesen für ihn. Ich war so ehrlich wie kaum zu jemand anderem. Und er? Ich bin eine von vielen. Ich hab ihn ernst genommen, als er sagte, er will nicht mehr streiten. Er will reden.

Scheisse.
Anjuna

Mehr lesen

K
katy_12173253
10.06.03 um 10:03

Scheisse ist das richtige Wort...
Ich selbst habe mal etwas ähnliches erlebt...Wolte morgens zu hm...mit frischen Brötchen...aber er war nicht allein.

Ein wirklich blödes Gefühl.

Schiess ihn ab. Lass ihn los. Solche Begebenheiten helfen unglaublich beim Loslassen. Ich weiß, es fällt schwer, aber so einem Typen sollte man keine Träne nachweinen.
Solche Typen, sind die schwächsten, die es gibt. sie sind zu unsicher. Halten sich alles offen was nur geht. Sie sind ziemlich geübt im Lügen und wissen ganz genau, was frau hören will ( das klingt jetzt blöd, ich weiß, aber in manchen Dingen sind alle Frauen gleich gestrickt ).

Hoffe, Du kommst einigermaßen klar.
Ihm macht das Ganze wahrscheinlich mehr zu schaffen, als er gezeigt hat, dass kannst du glauben.

LG
hot

Gefällt mir

P
pattie_12323495
10.06.03 um 11:52
In Antwort auf katy_12173253

Scheisse ist das richtige Wort...
Ich selbst habe mal etwas ähnliches erlebt...Wolte morgens zu hm...mit frischen Brötchen...aber er war nicht allein.

Ein wirklich blödes Gefühl.

Schiess ihn ab. Lass ihn los. Solche Begebenheiten helfen unglaublich beim Loslassen. Ich weiß, es fällt schwer, aber so einem Typen sollte man keine Träne nachweinen.
Solche Typen, sind die schwächsten, die es gibt. sie sind zu unsicher. Halten sich alles offen was nur geht. Sie sind ziemlich geübt im Lügen und wissen ganz genau, was frau hören will ( das klingt jetzt blöd, ich weiß, aber in manchen Dingen sind alle Frauen gleich gestrickt ).

Hoffe, Du kommst einigermaßen klar.
Ihm macht das Ganze wahrscheinlich mehr zu schaffen, als er gezeigt hat, dass kannst du glauben.

LG
hot

IHM zu schaffen?!
Ich weiß nicht....ich wünsch es mir. Dennoch hat er sie mit nach Haus genommen. Und was weiß ich nicht..

Ich wünsch mir dass er sich meldet. Ich muss packen ihn zu ignorieren irgendwie.

Gefällt mir

M
megan_12750002
10.06.03 um 12:39
In Antwort auf pattie_12323495

IHM zu schaffen?!
Ich weiß nicht....ich wünsch es mir. Dennoch hat er sie mit nach Haus genommen. Und was weiß ich nicht..

Ich wünsch mir dass er sich meldet. Ich muss packen ihn zu ignorieren irgendwie.

Ich hab jetzt nicht
ganz auf dem Zettel, wie lange das mit diesem Mann schon geht und wie eng das zwischen Euch ist.

Wollte nur am Rande mal anmerken, daß es typisch weiblich ist, hinter einer Blondine beim Essen gleich ein neues Abenteuer zu vermuten!

Wars vielleicht seine Schwester? Oder eine gute langjährige Freundin? Muß er Dir Rechenschaft ablegen? Woher willst Du wissen, daß er sie mit nachhause genommen hat und was die zwei da gemacht haben?
usw.
Überbordende weibliche Phantasie mitunter...

Ich hab früher auch hinter jedem Weib wer weiß was vermutet - jetzt nicht mehr (zumindest nicht in so extremer Form).

Als mich mein Ex damals beim ersten Sehen anflirtete, bis zum geht nicht mehr und meine Freundinnen und ich schon Wetten abgeschlossen hatten, wie lange es noch dauert, bis er mich anspricht, schoß auch plötzlich eine super-hübsche Blondine auf ihn zu, die mit Händen und Füßen auf ihn einredete und sehr vertraut mit ihm war.

Vielleicht kannst Du Dir meine Irritation in dem Moment vorstellen???

Stellte sich übrigens heraus, daß es seine kleine Schwester war, die von Weitem gesehen hatte, wie er mich immer anstiert und ihm Feuer unterm Hintern gemacht hat, damit er mich endlich anspricht, bevor ich vielleicht einfach weg bin!

Mein Freund hat weibliche Freundinnen, ich habe überwiegend männliche Freunde.
Ich gehe mit meinen Freunden auch weg - ohne Freund! Und ich nehme sie auch mit nachhause - ohne daß mehr passiert, als ein Gespräch!

Und ich stelle nicht in den ersten Wochen jeden davon vor und erkläre, mit wem ich wann weggehe.
Warum auch?

Vielleicht malst Du besser nicht gleich den Teufel an die Wand und wartest mal ab, ob Du noch eine Erklärung bekommst?

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir

Anzeige
P
pattie_12323495
10.06.03 um 12:50
In Antwort auf megan_12750002

Ich hab jetzt nicht
ganz auf dem Zettel, wie lange das mit diesem Mann schon geht und wie eng das zwischen Euch ist.

Wollte nur am Rande mal anmerken, daß es typisch weiblich ist, hinter einer Blondine beim Essen gleich ein neues Abenteuer zu vermuten!

Wars vielleicht seine Schwester? Oder eine gute langjährige Freundin? Muß er Dir Rechenschaft ablegen? Woher willst Du wissen, daß er sie mit nachhause genommen hat und was die zwei da gemacht haben?
usw.
Überbordende weibliche Phantasie mitunter...

Ich hab früher auch hinter jedem Weib wer weiß was vermutet - jetzt nicht mehr (zumindest nicht in so extremer Form).

Als mich mein Ex damals beim ersten Sehen anflirtete, bis zum geht nicht mehr und meine Freundinnen und ich schon Wetten abgeschlossen hatten, wie lange es noch dauert, bis er mich anspricht, schoß auch plötzlich eine super-hübsche Blondine auf ihn zu, die mit Händen und Füßen auf ihn einredete und sehr vertraut mit ihm war.

Vielleicht kannst Du Dir meine Irritation in dem Moment vorstellen???

Stellte sich übrigens heraus, daß es seine kleine Schwester war, die von Weitem gesehen hatte, wie er mich immer anstiert und ihm Feuer unterm Hintern gemacht hat, damit er mich endlich anspricht, bevor ich vielleicht einfach weg bin!

Mein Freund hat weibliche Freundinnen, ich habe überwiegend männliche Freunde.
Ich gehe mit meinen Freunden auch weg - ohne Freund! Und ich nehme sie auch mit nachhause - ohne daß mehr passiert, als ein Gespräch!

Und ich stelle nicht in den ersten Wochen jeden davon vor und erkläre, mit wem ich wann weggehe.
Warum auch?

Vielleicht malst Du besser nicht gleich den Teufel an die Wand und wartest mal ab, ob Du noch eine Erklärung bekommst?

Liebe Grüße, harter Kern

Keine Schwester..
..seit einem Jahr kenne ich ihn. Er hat keine geschwister, und seine Ex, von der er mir erzählte, könnte es halt gewesen sein. Passt doch alles wie die Faust aufs Auge. Zumal er echt einen Small Talk mit mir abhielt, der sich verhielt, als ob ich eine entfernte Bekannte sei, obwohl er mich die Nacht zuvor angeblich sehnlichst sehen wollte...wie die Tage zuvor. Schon komisch. Natürlich würd ich DIR gern glauben, aber Sachen sprechen für sich denke ich. Sonst hätte er doch bei seiner Sms ehrlich sein können oder?

Klar, ich habe keine Ansprüche, die ich stellen darf. Wir sind ja nicht zusammen. Aber ich ertrags nicht, und sowas sagt mir doch, dass ich mit einer Affaire nicht hinkomme, oder? Bisher hat er sich nicht gemeldet. Vielleicht bekomme ich ja wieder so eine nette Email von ihm, in der drin steht, er sei wieder mit ihr zusammen, er kann mir nicht das geben, was ich will, blablablubb. Alles schon erlebt. Alles irgendwie überwunden.

Ich weiß verdammt noch mal was ich mir da antu. Ich kann aber schwer aufgeben, daran zu glauben und zu träumen, dass alles gut wird.

Gefällt mir

P
pattie_12323495
10.06.03 um 12:55

Liebe Temptress...
wie Recht Du hast. Sowas hab ich immer hören müssen, als ich bei einer Frau war, die sich auch auf dem psyschologischen Gebiet auskennt und die mir oft versucht hat, zu helfen...

Ich weiß, dass es UNSINN ist. Aber ich kann so schlecht aufgeben, meine Träume, meine Hoffnung, und ich kämpfe da, wo es sich lange nicht mehr lohnt. Ja, wie Du schon sagtest...

Ich lechze nach jedem bißchen, was ich an "Liebe" bekommen kann, wovon ich nicht viel bekomme....ich halte alles, damit ich nur ja etwas abkriege. Ich reisse mich um jede Umarmung, von ihm, weil ich nicht mehr bekomme. Seit 2 Jahren will mich niemand, und auch ich habe niemanden gewollt oder gefunden...der mich so mag wie ich bin. Bei ihm war ich ehrlich und habe mich wohlgefühlt, er war das, was ICH wollte...kostete es alles.

Immer, wenn ich AGiere, mache ich etwas falsch, haue mich selbst in die Pfanne, baue Mist oder mach das Gegenteil ovn dem, was mir eigentlich guttut....ich glaube echt, ich spinne....

Ich will ihn nicht so ganz aufgeben....aber ich MUSS!!!!

Gefällt mir

M
megan_12750002
10.06.03 um 13:06
In Antwort auf pattie_12323495

Keine Schwester..
..seit einem Jahr kenne ich ihn. Er hat keine geschwister, und seine Ex, von der er mir erzählte, könnte es halt gewesen sein. Passt doch alles wie die Faust aufs Auge. Zumal er echt einen Small Talk mit mir abhielt, der sich verhielt, als ob ich eine entfernte Bekannte sei, obwohl er mich die Nacht zuvor angeblich sehnlichst sehen wollte...wie die Tage zuvor. Schon komisch. Natürlich würd ich DIR gern glauben, aber Sachen sprechen für sich denke ich. Sonst hätte er doch bei seiner Sms ehrlich sein können oder?

Klar, ich habe keine Ansprüche, die ich stellen darf. Wir sind ja nicht zusammen. Aber ich ertrags nicht, und sowas sagt mir doch, dass ich mit einer Affaire nicht hinkomme, oder? Bisher hat er sich nicht gemeldet. Vielleicht bekomme ich ja wieder so eine nette Email von ihm, in der drin steht, er sei wieder mit ihr zusammen, er kann mir nicht das geben, was ich will, blablablubb. Alles schon erlebt. Alles irgendwie überwunden.

Ich weiß verdammt noch mal was ich mir da antu. Ich kann aber schwer aufgeben, daran zu glauben und zu träumen, dass alles gut wird.

Tja, da
ist sie - die Sache mit der Rechenschaft!
Unter den Umständen ist er dazu nicht verpflichtet.
Aber sag mir doch bitte mal, wo er nicht ehrlich war!
Er hatte gestern keine Zeit - und das stimmt doch auch!
Er war mit jemandem verabredet, den Du nicht kennst.
Vielleicht war es sogar seine Ex und dann kann ich doppelt gut verstehen, daß er Dir das Treffen nicht auf die Nase gebunden hat. Denn Deine Reaktion darauf siehst Du ja jetzt ganz deutlich!

Was da gelaufen ist, weißt Du dennoch nicht. Es gibt also keinen Grund für Vorverurteilungen.

Allerdings kann es schon sein, daß Du mit dieser Art "Beziehung" einfach nicht zurecht kommst - vielleicht sogar, daß Deine Befürchtungen zutreffen.
Zumindest hast Du nahezu kein Vertrauen zu ihm und damit fehlt Euch sowieso die Basis.

Wie lange Du Dir das noch antun willst, kannst nur Du entscheiden...

Liebe Grüße, harter Kern

Gefällt mir

Anzeige
O
oxana_12918730
10.06.03 um 13:08

Liebe Anjuna,
ich verfolge Deine Geschichte ja nun auch schon längere Zeit. Und ich kann auch nichts anderes sagen als die anderen:

BEENDE ES.

Und zwar so schnell wie möglich.

Wo ist denn Dein Stolz hin? Du hast ihn, da bin ich mir sicher! Er hat sich nur versteckt! Grab ihn aus und wende ihn an.

Formuliere Dir ein Mantra, das Du Dir immer wieder aufsagst und überall hinklebst, wo Du es immer lesen kannst.

ER LIEBT MICH NICHT oder so.

Sieh es doch mal so: Du blockierst Dich mit diesem Typen, von dem Du nie das bekommen wirst, was Du Dir wünschst (genug Liebe, Zärtlichkeit, wahre Gefühle) für alle potenziellen anderen!

Ich garantiere Dir: In zwei Jahren wirst Du Dich in Deinen süßen Hintern beißen, dass Du so viel Zeit, Gedanken, Tränen und Chancen verschwendet hast mit IHM. Du wirst nicht mehr verstehen können, was Du an ihm fandest. Und Du ärgerst Dich maßlos, dass Du in dieser Zeit nicht GELEBT hast.

Sei nicht mehr für ihn da. Lass ihn auch mal hängen. Hoffe nicht auf ein Melden von ihm.

Ich weiß, es ist leichter gesagt als getan. Aber Du MUSST Deine Hoffnungen begraben. Tu das symbolisch, dann ist es leichter. Sei stark.

Ich wette mit Dir, dass bald ein interessanter Mann für Dich auftaucht. Aber nur, wenn Du Dich von diesem Typen, der nicht weiß was er will und DER DICH NICHT WILL, löst!

Alles, alles Liebe.

Val

Gefällt mir

P
pattie_12323495
10.06.03 um 19:52

Was hab ich gesagt?! -- Er meldet sich
Erst einmal sooo viele Umarmungen an Euch alle, Ihr seid so lieb und Eure Worte sind wie eine Gehirnwäsche und trostspendend zugleich...

Hier sind sich ja nahezu alle einig ?!

Wie ich sagte, eben eine Sms. ALS OB NICHTS GEWESEN SEI. Ob ich denn noch lange da war gestern, im Lokal. Gruß X.

Ich wußte es. Mensch, er denkt doch an mich. Sonst würde er nicht wieder schreiben. Ich habe nicht zurückgeschrieben, weil ich keine Kontrolle habe, über das, was er sagt, tut, und das, wie ich reagiere. Ich weiß es nicht...

Um herauszukriegen, was los war, müsst ich schreiben. Dann hat er aber ja alles, was er will. Und nicht zurückschreiben hat die Folge, dass er sich vielleicht mal Gedanken macht. Ich MUSS ihm doch was bedeuten???!!!!!!!!!

Ihr seht, ih bin echt verwirrt, weil ich NICHTS weiß und Angst habe, wieder einen Fehler zu machen..

ÜBERALL riecht es plötzlich nach IHM. ICH rieche plötzlich nach ihm. Es ist wahr, eben gemerkt.

AnJuna

Gefällt mir

Anzeige
A
an0N_1249144399z
10.06.03 um 20:17
In Antwort auf pattie_12323495

Keine Schwester..
..seit einem Jahr kenne ich ihn. Er hat keine geschwister, und seine Ex, von der er mir erzählte, könnte es halt gewesen sein. Passt doch alles wie die Faust aufs Auge. Zumal er echt einen Small Talk mit mir abhielt, der sich verhielt, als ob ich eine entfernte Bekannte sei, obwohl er mich die Nacht zuvor angeblich sehnlichst sehen wollte...wie die Tage zuvor. Schon komisch. Natürlich würd ich DIR gern glauben, aber Sachen sprechen für sich denke ich. Sonst hätte er doch bei seiner Sms ehrlich sein können oder?

Klar, ich habe keine Ansprüche, die ich stellen darf. Wir sind ja nicht zusammen. Aber ich ertrags nicht, und sowas sagt mir doch, dass ich mit einer Affaire nicht hinkomme, oder? Bisher hat er sich nicht gemeldet. Vielleicht bekomme ich ja wieder so eine nette Email von ihm, in der drin steht, er sei wieder mit ihr zusammen, er kann mir nicht das geben, was ich will, blablablubb. Alles schon erlebt. Alles irgendwie überwunden.

Ich weiß verdammt noch mal was ich mir da antu. Ich kann aber schwer aufgeben, daran zu glauben und zu träumen, dass alles gut wird.

Tu dir das nicht an
Ich hatt so ein Drama 2,5 Jahre. Im ersten Halbjahr wusste er nicht was er will (sagte er mir, hatte aber wieder was mit seiner Ex). Vor mir hatte er nur Tussen, die er "bezahlen" musste (dickes Minus auf seinem Konto.....) Dann kamen wir zusammen: Erst hat er durch seine "Freunde" (ehem. Kollegen von mir) versucht mich zu mobben, er hat sämtliche Weiber angegraben (in meiner Gegenwart...), sich heimlich mit ihnen getroffen, in aller Öffentlichkeit mit ihnen "rumgemacht".... er hat seine Launen an mir ausgelassen, es ging immer nur um ihn, den ganzen Tag: Ich will, ich will, ich will.... Und zum Schluß hat er mich wegen einer Anderen verlassen (er fiel dann in sechs Monaten 3 x aufs Maul....)
Warum ich so blöd war??? Keine Ahnung, blind vor Liebe??? Dachte er ändert sich....
Sei nicht so dumm wie ich.
Liebe Grüße
Feli

P. S. Er will immer noch was von seiner ersten "großen Liebe" (1.500,00 Schulden *ggg*...)

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
melker_12674742
10.06.03 um 20:19
In Antwort auf pattie_12323495

Was hab ich gesagt?! -- Er meldet sich
Erst einmal sooo viele Umarmungen an Euch alle, Ihr seid so lieb und Eure Worte sind wie eine Gehirnwäsche und trostspendend zugleich...

Hier sind sich ja nahezu alle einig ?!

Wie ich sagte, eben eine Sms. ALS OB NICHTS GEWESEN SEI. Ob ich denn noch lange da war gestern, im Lokal. Gruß X.

Ich wußte es. Mensch, er denkt doch an mich. Sonst würde er nicht wieder schreiben. Ich habe nicht zurückgeschrieben, weil ich keine Kontrolle habe, über das, was er sagt, tut, und das, wie ich reagiere. Ich weiß es nicht...

Um herauszukriegen, was los war, müsst ich schreiben. Dann hat er aber ja alles, was er will. Und nicht zurückschreiben hat die Folge, dass er sich vielleicht mal Gedanken macht. Ich MUSS ihm doch was bedeuten???!!!!!!!!!

Ihr seht, ih bin echt verwirrt, weil ich NICHTS weiß und Angst habe, wieder einen Fehler zu machen..

ÜBERALL riecht es plötzlich nach IHM. ICH rieche plötzlich nach ihm. Es ist wahr, eben gemerkt.

AnJuna

Hi anjuna
ist es immer noch der gleiche um den es sich hier dreht? und wieso hast du geglaubt das er sich dann ändert? du redest von einen gefühlskrüppel und wunderst dich das er so ist wie er halt ist? natürlich hat er an dich gedacht er denkt jeden tag an dich. aber ob liebe der grund ist wag ich sehr stark zu bezweifeln. mach dir nix draus vielleicht war die blondine auch nur eine dumme von vielen und nur ein ons. sorry aber du scheints mir sein ober dumme zu sein. anderst ist die tatsache das du ständig auf diesen typ hereinfällst und ständig heulst anstatt was zu ändern.. nit zu erklären.

finde dich damit ab das es halt s ist wie es ist. dachtest du den echt das er es endlich ernst meint? genauso ernst wie die tausend male davor.

du musst echt scheise von dir denken das du dir sowas immer wieder antust. entweder du stehst auf sado maso oder.... zuviel rindfleisch?

mfg ein trauriger fragen2 der echt die hoffnung hatte das du es wirklich versuchst glücklich zu werden und doch feststellen musste das du dich lieber weiterhin verarschen lässt als deine gewohnheit zuändern.

Gefällt mir

Anzeige
M
melker_12674742
10.06.03 um 20:28
In Antwort auf pattie_12323495

Liebe Temptress...
wie Recht Du hast. Sowas hab ich immer hören müssen, als ich bei einer Frau war, die sich auch auf dem psyschologischen Gebiet auskennt und die mir oft versucht hat, zu helfen...

Ich weiß, dass es UNSINN ist. Aber ich kann so schlecht aufgeben, meine Träume, meine Hoffnung, und ich kämpfe da, wo es sich lange nicht mehr lohnt. Ja, wie Du schon sagtest...

Ich lechze nach jedem bißchen, was ich an "Liebe" bekommen kann, wovon ich nicht viel bekomme....ich halte alles, damit ich nur ja etwas abkriege. Ich reisse mich um jede Umarmung, von ihm, weil ich nicht mehr bekomme. Seit 2 Jahren will mich niemand, und auch ich habe niemanden gewollt oder gefunden...der mich so mag wie ich bin. Bei ihm war ich ehrlich und habe mich wohlgefühlt, er war das, was ICH wollte...kostete es alles.

Immer, wenn ich AGiere, mache ich etwas falsch, haue mich selbst in die Pfanne, baue Mist oder mach das Gegenteil ovn dem, was mir eigentlich guttut....ich glaube echt, ich spinne....

Ich will ihn nicht so ganz aufgeben....aber ich MUSS!!!!

Deine träume deine hoffnung?
dieser typ ist dein traum und deine hoffnung?
seid 2 jahren will dich niemand? HALLO seid 2 jahren oder wer weis wie lange du dir den mist schon antust willst du keinen anderen als den. du gibst niemanden die möglichkeit dich wollen zu dürfen!! ich würde nie versuchen mit dir auszugehen du gehst immer nach den gleichen schema: vor heulen und traurig sein und dann wieder zum typ zurück um wieder verarscht zu werden. wieso sollte sich einer die mühe machen um dich erobern zuversuchen. du gehst doch eh wieder zu deinen ex zurück.

mfg fragen2
lieber niemals träumen als von jemanden wie den wenn der dein traum ist na dann haste das bekommen was du wolltest

Gefällt mir

Cosmicgirl
Cosmicgirl
10.06.03 um 21:45

Hallo liebe Anjuna,
es ist manchmal einfach so, dass etwas zum greifen nah ist und wir es dennoch nicht erreichen können. aber manchmal sind wir auch einfach nur ent-täuscht. und eine enttäuschung ist - wenn man es genau betrachtet - etwas positives.

ich denke, dass der mann dich schon sehr gerne mag. - auf seine weise. das bedeutet, dass er sich zu dir hingezogen fühlt aber er dir nicht das geben kann, was du dir von einer beziehung erwünschst. er ist dazu gar nicht in der lage.

setze doch bitte nicht allzu grosse hoffnungen auf ihn. du kannst mit ihm toll ausgehen, mit ihm spass haben, er ist bestimmt auch ein netter gesprächstpartner. - aber mehr geht einfach nicht. er kann nicht die beziehung führen, die du dir von ganzem herzen wünschst.
und dabei wünschst du dir so sehr eine partnerschaft, die nicht an der oberfläche kratzt. wenn du tiefe suchst, dann solltest du nicht in flachen gewässern baden.

liebe grüsse
cosmic.

Gefällt mir

Anzeige
P
pattie_12323495
11.06.03 um 15:44
In Antwort auf melker_12674742

Hi anjuna
ist es immer noch der gleiche um den es sich hier dreht? und wieso hast du geglaubt das er sich dann ändert? du redest von einen gefühlskrüppel und wunderst dich das er so ist wie er halt ist? natürlich hat er an dich gedacht er denkt jeden tag an dich. aber ob liebe der grund ist wag ich sehr stark zu bezweifeln. mach dir nix draus vielleicht war die blondine auch nur eine dumme von vielen und nur ein ons. sorry aber du scheints mir sein ober dumme zu sein. anderst ist die tatsache das du ständig auf diesen typ hereinfällst und ständig heulst anstatt was zu ändern.. nit zu erklären.

finde dich damit ab das es halt s ist wie es ist. dachtest du den echt das er es endlich ernst meint? genauso ernst wie die tausend male davor.

du musst echt scheise von dir denken das du dir sowas immer wieder antust. entweder du stehst auf sado maso oder.... zuviel rindfleisch?

mfg ein trauriger fragen2 der echt die hoffnung hatte das du es wirklich versuchst glücklich zu werden und doch feststellen musste das du dich lieber weiterhin verarschen lässt als deine gewohnheit zuändern.

Ich fall drauf rein....
...und am nächsten tag meldet er sich. ich sag ihm was ich denke, ich wäre mir zu schade als eine von vielen zu sein, und er rastet aus und beendet die Mailerei mit: vergiss es einfach.

Ich will ihn nicht verlieren....aber anscheinend bin ich ihm nicht einmal soviel wert, dass er sich Mühe gibt, mit mir das zu klären....

scheisse.

Gefällt mir

O
oxana_12918730
11.06.03 um 16:25
In Antwort auf pattie_12323495

Ich fall drauf rein....
...und am nächsten tag meldet er sich. ich sag ihm was ich denke, ich wäre mir zu schade als eine von vielen zu sein, und er rastet aus und beendet die Mailerei mit: vergiss es einfach.

Ich will ihn nicht verlieren....aber anscheinend bin ich ihm nicht einmal soviel wert, dass er sich Mühe gibt, mit mir das zu klären....

scheisse.

Weißt Du, Süße
...Du bist irgendwie in eine völlig verkehrte und sehr schädliche Sicht der Dinge reingerutscht!

"aber anscheinend bin ich ihm nicht einmal soviel wert, dass er sich Mühe gibt, mit mir das zu klären...."

NEIN! Nicht DU bist es nicht wert - ER ist der, der sich keine Mühe gibt!!!

Mach Dich doch nicht immer so klein, Mensch!

Du willst ihn nicht verlieren? Dann zeig ihm, dass Du eine attraktive (im optischen, aber vor allem meine ich im charakterlichen Sinne) Frau bist!

Nichts ist abtörnender für einen potenziellen Partner als jemand, der sich selbst schlecht macht, total an einem hängt und einem hinterherläuft.

Nichts ist attraktiver für einen potenziellen Partner als jemand, der selbstbewusst ist und den man erst "kriegen" muss.

Bitte, hör auf zu jammern, ich weiß, Du hast Grund dazu, aber das bringt Dich nicht weiter.

Ich hab' Dich das schon mal gefragt: Wo ist, verflixt noch mal, Dein Stolz???? Bitte, Anjuna, grabe ihn aus und lass ihn agieren!

Sorry, wenn das hart klingt, ich meine es nicht böse. Ich möchte Dir nur einen Schubser geben!

Alles Liebe, Val

Gefällt mir

Anzeige
G
goldie_11888741
13.06.03 um 7:06

Namensgebung
Hallo Anjuna!

Ich möchte mich eigentlich gar nicht zu deiner Beziehung äußern. Habe nur durch Zufall entdeckt, dass du den Namen "Anjuna" angegeben hast. Ist dies dein echter Name? Wenn ja, dann haben wir nämlich denselben. Ich heiße auch "Anjuna". Weißt du Näheres über diesen Namen?

Würde mich auf Antwort freuen!

June

Gefällt mir

P
pattie_12323495
13.06.03 um 14:10
In Antwort auf goldie_11888741

Namensgebung
Hallo Anjuna!

Ich möchte mich eigentlich gar nicht zu deiner Beziehung äußern. Habe nur durch Zufall entdeckt, dass du den Namen "Anjuna" angegeben hast. Ist dies dein echter Name? Wenn ja, dann haben wir nämlich denselben. Ich heiße auch "Anjuna". Weißt du Näheres über diesen Namen?

Würde mich auf Antwort freuen!

June

Hey...
..ich habs mal auf einer Postkarte gelesen, da stand es so:

Anjuna wird kommen....

Und ich glaub dran, wer immer das ist

AnJuna

Gefällt mir

Anzeige
Cosmicgirl
Cosmicgirl
13.06.03 um 16:55
In Antwort auf pattie_12323495

Hey...
..ich habs mal auf einer Postkarte gelesen, da stand es so:

Anjuna wird kommen....

Und ich glaub dran, wer immer das ist

AnJuna

Hey ihr beiden,
anjuna ist ein ort in goa mit einem berühmten, aus der hippizeit geprägten flohmarkt und einem der schönsten strände der welt.

lg aus der capon street
cosmic.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige