Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ein guter, ernstgemeinter Ratschlag wäre lieb!

Ein guter, ernstgemeinter Ratschlag wäre lieb!

30. Mai 2007 um 11:43 Letzte Antwort: 30. Mai 2007 um 13:34

Hallo allerseits,

ich bräuchte mal ein wenig Hilfe von euch... ernstgemeinte, selbstverständlich!

Das Problem ist folgendes. Seid etwas mehr als 9 Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen, mit dem ich eine Wochenendbeziehung führe. Bis Freitag war alles gut. Er will sich ein Haus kaufen und mich verletzte der Gedanke das er mich nicht mit in seine Zukunft einplant.
Freitag abend haben wir uns dann mit seinem Cousin getroffen (welchen ich zum 3ten Mal gesehen habe!) ... Es gingen einige Blicke zwischen seinem Cousin und mir hin und her, aufregende Blicke...

Samstag haben wir dann bei meinem Freund gegrillt und ein wenig was getrunken, zu dritt. Gegen 1 Uhr ist mein Freund eingeschlafen und ich hab mich noch bis 6 Uhr morgens mit seinem Cousin unterhalten. Wir haben super viele Gemeinsamkeiten festgestellt, haben viele gleiche Ansichten und konnten offen reden als kennen wir uns schon ewig. Ein super symphatischer Kerl halt. Nun ja, die Blicke gingen wieder hin und her, keine Angst es ist nichts gelaufen. Aber seid diesem Gespräch ist alles anders. Ich weiß nicht mehr, was ich für meine Zukunft möchte. Ich weiß nicht, ob ich mit einer Wochenendbeziehung zufrieden sein kann, obwohl ich nie so sehr daran gezweifelt habe... Seid dem gehen viele SMS hin und her, Montag haben wir uns nochmal getroffen, sind mit ihm und seiner Freundin (!) Minigolfen gewesen und haben danach zu dritt einen Film geschaut. Wieder gingen soviele Blicke hin und her, unauffällige absichtliche intensive Berührungen (z.B. am Arm) ... Seine Freundin zieht heute aus, bei denen lief es (laut seiner Aussage) schon lange nicht mehr richtig...

Ich liebe meinen Freund, er bedeutet mir unheimlich viel und ich bin froh das er in meinem Leben vorkommt. Allerdings ist er nicht nur mein Freund sondern hat sich auch zu meinem besten Freund entwickelt, sprich, es muss nicht nur geknutscht werden, wir können auch so viel Spaß haben.

Ich frage mich, warum denke ich seid dem Gespräch mit seinem Cousin nur noch daran, an seine Blicke, an seine Wirkung auf mich. Warum kribbelt es, wenn ich eine SMS bekomme, wenn er anruft, wenn ich ihn sehe? Er denkt genauso, doch es ist eine furchtbare Zwickmühle, da ich bis dato super glücklich war, und vorallem da es sein Cousin ist.

Ich weiß nicht wirklich, wieso das alles passiert, ob ich mir einfach nur mehr Aufmerksamkeit von meinem Freund wünsche, solche Blicke und Worte von ihm?! Keine Ahnung, aber ich genieße es... Leider! Denn diesen wunderbaren Menschen zu verletzen, kommt für mich nicht in Frage. Daher wäre es lieb wenn ihr mir vielleicht erklären könnt, was mit mir los ist, was ich am besten machen soll... Soll ich Abstand halten, von beiden? Gucken wer mir mehr fehlt? Soll ich offen mit meinem Freund reden, gucken ob er überhaupt um mich kämpft?

Ich weiß das ich meinen Freund liebe.
Und ich weiß auch, das ich traurig bin, nichts von dem anderen zu hören, und das es kribbelt wenn er sich meldet...Beides zusammen will ich auf keinen Fall. So eine bin ich nicht. Doch wie kriege ich diese komischen "Gefühle" für den anderen weg, bzw. soll ich überhaupt dagegen ankämpfen?

Sitze hier und kann kaum was essen, kann nicht schlafen und denke nur darüber nach wie es weiter gehen soll... Denn das weiß ich wirklich nicht!

Es wäre lieb, wenn ihr mich nicht verarscht sondern mir ernsthaft sagt, was mir vielleicht helfen könnte.

Vielen Dank im Vorraus.

viatazio

Mehr lesen

30. Mai 2007 um 11:53

Ja...
... er weiß das wir uns schreiben und auch das wir uns mal so treffen wollten.

Er sagt selbst, der Umgang mit seinem Cousin täte mir gut, merkt also selber das es mir gut geht...

In den 9 Monaten hatte kein andere Mann ein "Gesicht", kein anderer hat mich interessiert. Und plötzlich taucht der auf, und ich stell alles in Frage. Daher versteh ich es ja nicht.

Vielleicht liegt es auch daran das er sein Cousin ist, ihm sehr ähnlich ist...

Ich weiß es doch selber nicht...

Aber vielen Dank @metin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2007 um 12:02

Nein,
das sollte aber auch in meinem Beitrag durchkommen. Das letzte was ich will ist, meinen Freund zu verletzen. Dafür bedeutet er mir als Mensch einfach viel zu viel. Darum suche ich nach Rat, damit ich ihn NICHT verletze. Ok? Bin nicht so eine, die auf die Gefühle anderer keine Rücksicht nimmt.

Bin sehr oft betrogen worden, in vergangenen Beziehungen, ich mache sowas nicht. Weil ich weiß wie sowas weh tut.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2007 um 12:08

Glaub mir...
...das ist keine Absicht.

Könnt ichs mir aussuchen, ich würd mir die Situation weg wünschen und am liebsten nie in diese Situation geraten sein.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2007 um 12:14

Hallo!
denke, dass der hauskauf, also das planen seiner zukunft "ohne" dich eine große rolle spielt dafür, dass du für den cousin 'empfänglicher' geworden bist.

du hast nun den gedanken "er plant ohne mich" im hinterkopf und sagst (nicht laut und vielleicht auch unbewusst), dass es sowieso nicht auf dauer ist oder passt.

denkst du, dass du ohne den hauskauf-zwischenfall genauso auf den cousin reagiert hättest? wenn nicht, dann solltest du mit deinem freund mal über "eure" zukunft sprechen, wie er es sich vorstellt, etc...

lbgr
mistelzweig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2007 um 12:22
In Antwort auf ruth_12547201

Hallo!
denke, dass der hauskauf, also das planen seiner zukunft "ohne" dich eine große rolle spielt dafür, dass du für den cousin 'empfänglicher' geworden bist.

du hast nun den gedanken "er plant ohne mich" im hinterkopf und sagst (nicht laut und vielleicht auch unbewusst), dass es sowieso nicht auf dauer ist oder passt.

denkst du, dass du ohne den hauskauf-zwischenfall genauso auf den cousin reagiert hättest? wenn nicht, dann solltest du mit deinem freund mal über "eure" zukunft sprechen, wie er es sich vorstellt, etc...

lbgr
mistelzweig

Von der Seite...
...habe ich das noch garnicht betrachtet!

Vielleicht ist das ja wirklich der Grund dafür... denn wie gesagt, vorher hatte kein Mann ein Gesicht für mich, niemand war interessant.

Ich werde am Wochenende mal mit meinem Freund darüber reden, was für eine Zukunft er sich vorstellt.

Vielen Dank!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2007 um 13:23
In Antwort auf amrita_12149419

Von der Seite...
...habe ich das noch garnicht betrachtet!

Vielleicht ist das ja wirklich der Grund dafür... denn wie gesagt, vorher hatte kein Mann ein Gesicht für mich, niemand war interessant.

Ich werde am Wochenende mal mit meinem Freund darüber reden, was für eine Zukunft er sich vorstellt.

Vielen Dank!

Ja,
mach das mal. wenn beide mal ihre einstellung dazu abgeben, kann das schon sehr nützlich sein (in jede richtung gehend).

wünsche dir alles gute!!
mistelzweig

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2007 um 13:26
In Antwort auf ruth_12547201

Ja,
mach das mal. wenn beide mal ihre einstellung dazu abgeben, kann das schon sehr nützlich sein (in jede richtung gehend).

wünsche dir alles gute!!
mistelzweig

Ich
danke dir! Und hoffe das es einen guten Verlauf nimmt, egal in welche Richtung es geht...

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
30. Mai 2007 um 13:34
In Antwort auf amrita_12149419

Ich
danke dir! Und hoffe das es einen guten Verlauf nimmt, egal in welche Richtung es geht...

LG

Nichts zu
danken!!

vielleicht meldest du dich mal und erzählst, was dabei rausgekommen ist.

viel erfolg! (-;

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
2 Antworten 2
|
30. Mai 2007 um 13:31
Von: natasa_12936644
3 Antworten 3
|
30. Mai 2007 um 10:18
8 Antworten 8
|
30. Mai 2007 um 10:00
Von: an0N_1211891399z
7 Antworten 7
|
30. Mai 2007 um 9:29
5 Antworten 5
|
30. Mai 2007 um 9:01
Noch mehr Inspiration?
pinterest