Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ein auf und ab

Ein auf und ab

26. Mai um 17:10

Schönen Guten Tag,

ich war jetzt ein Jahr mit meiner Freundin zusammen. Es war ein ständiges auf und ab. Sie hat in der Zeit ungefähr 8 mal mit mir Schluss gemacht, da sie mit allem im Leben überfordert ist. Sie hat viel erlebt und hat diese Punkte nicht aufgearbeitet und sagte mir immer das sie an sich selbst scheitert.
Sie machte vor 6 Wochen wieder mit mir Schluss, ich sagte zu ihr das ich mich nicht wieder melden werde und versuchen werde sie zu vergessen. Des Weiteren hielt ich sie fest und schrie sie an, das sie endlich aufwachen sollte. Daraufhin entschuldigte ich mich bei ihr und bin gegangen.

Viert Tage vor unserem einjährigen, meldete sie sich wieder. Mit folgenden Nachrichten:

Sie:“Ich habe dir längst verziehen, weil alles Gute bleibt.
Ich:“Guten Abend ...., danke für deine Nachricht und das du das so siehst“
Sie:“Du solltest mich kennen und wissen, das du immer in meinen Erinnerungen bleiben wirst“
Ich:“Ich Gate ja schon gesagt, das es bei mir nicht anders sein wird. Ich habe dich auch nicht anders eingeschätzt. Mach es gut und alles Gute für die Zukunft.
Sie:“Danke für unser Jahr, indem wir so viel voneinander lernen konnten und verzeih mir das ich dich so häufig verletzt habe. Ich weiß wir sind uns zu ähnlich- und wenn das hier ein Ende hat, bist und bleibst du mein Seelenmensch. Ich wünsche dir Zufriedenheit und alles Gute für die Zukunft.
Ich:“Ich habe dir das nie übel genommen, da ich dich auch sehr gut kenne. Es war ein sehr intensives aber auch ein schönes Jahr mit dir. Das wird bleiben da du mir sehr wichtig bist“

Ich hoffte dann, das wir uns wieder annähern und das Sie mich wieder haben will, nur wollte ich nicht den Schritt gehen, ob man sich treffen will, da sie ja Schluss gemacht hatte. Ich wartete 2 Tage auf eine Antwort nur kam leider nichts, daraufhin habe ich geschrieben.

Ich:“Hey nichts gegen dich aber ich hätte es besser gefunden, wenn du dich nicht bei mir gemeldet hättest. Ich war schon ziemlich weit mit dem Kapitel abzuschließen und der Kontakt jetzt mit dir wirft mich wieder weit zurück. Aus diesem Grund werde ich deine Nummer löschen.“
Sie:“ Alles Gut bin dir nicht Böse, wollte eh nur wissen, ob du ok bis. Mach es gut und alles Gute für die Zukunft.“

Habe ich Ihre Nachrichten wirklich so falsch gedeutet, mir kam es einfach so vor als ob sie mit Seelenmensch und das ich immer in Ihren Erinnerung bleiben werde, Honig um den Mund schmiert. Denn nicht einmal hat sie gefragt, ob ich okay bin.
Mich weiß nicht weiter, vielleicht habe ich die Nachrichten Missverstanden, was sagt ihr??

Mit freundlichen Grüßen
André

Mehr lesen

26. Mai um 17:36

Du schreibst ihr "Hey nichts gegen dich aber ich hätte es besser gefunden, wenn du dich nicht bei mir gemeldet hättest." in der Hoffnung wieder Kontakt aufzubauen und findest ihre Nachricht widersprüchlich? Junge Junge, dahaben sich aber 2 gefunden.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 17:57

Es geht mir ja darum, ob ich ihr Nachrichten falsch gedeutet habe. Ich habe gedacht sie zeigt Interesse nur sie sagt ja sie wollte nur wissen ob ich okay bin. Daraufhin wollte ich wissen ob ich ihre Nachrichten falsch gedeutet habe. Ich habe einfach keine Lust wieder in der Schwebe zu hängen, weil nichts mehr kam von ihr, ist es für mich besser kein Kontakt zu haben. Solche Nachrichten reißen die Wunden eher wieder auf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 18:06

ach möchtest du ein 9. mal abserviert werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 18:23
In Antwort auf drej

Es geht mir ja darum, ob ich ihr Nachrichten falsch gedeutet habe. Ich habe gedacht sie zeigt Interesse nur sie sagt ja sie wollte nur wissen ob ich okay bin. Daraufhin wollte ich wissen ob ich ihre Nachrichten falsch gedeutet habe. Ich habe einfach keine Lust wieder in der Schwebe zu hängen, weil nichts mehr kam von ihr, ist es für mich besser kein Kontakt zu haben. Solche Nachrichten reißen die Wunden eher wieder auf.

Was denn für eine Schwebe?

Sie hat Schluss gemacht.

Du woltlest dich nicht mehr melden. Jetzt tu das auch.
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 18:32
In Antwort auf soncherie

Was denn für eine Schwebe?

Sie hat Schluss gemacht.

Du woltlest dich nicht mehr melden. Jetzt tu das auch.
 

Sie schreibt mir solche Nachrichten, dann öffne ich mich wieder und schreibe ihr das sie mir sehr wichtig ist und dann kommt nichts mehr. Deswegen frage ich mich ob ich Nachrichten/Signale falsch verstanden habe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 18:33
In Antwort auf sxren_18247537

ach möchtest du ein 9. mal abserviert werden?

Das nicht, ich möchte nur wissen ob ich ihre Nachrichten wirklich so falsch verstanden habe. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 18:47
In Antwort auf drej

Das nicht, ich möchte nur wissen ob ich ihre Nachrichten wirklich so falsch verstanden habe. 

Du solltest Dir nicht so viele Gedanken machen. Sie hat an Dich gedacht und Dir geschrieben. Schön. Das sagt aber nicht, dass sie Dich zurück möchte.

Und wenn doch ist die Frage von Sultan1 sehr berechtigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 19:33
In Antwort auf drej

Sie schreibt mir solche Nachrichten, dann öffne ich mich wieder und schreibe ihr das sie mir sehr wichtig ist und dann kommt nichts mehr. Deswegen frage ich mich ob ich Nachrichten/Signale falsch verstanden habe

Sie schreibt dir nicht "solche Nachrichten". Du hast ihr geschrieben und sie war so freundlich dich nicht ohne Antwort stehen zu lassen. Das ist alles. Lass es doch einfach gut sein.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 19:36

Sie will Dich Warmhalten, klappt doch wunderbar. Wenn Du Mal neu vergeben bist, hat das eh ein Ende

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 19:39
In Antwort auf soncherie

Sie schreibt dir nicht "solche Nachrichten". Du hast ihr geschrieben und sie war so freundlich dich nicht ohne Antwort stehen zu lassen. Das ist alles. Lass es doch einfach gut sein.

Hä sie schreibt mir von wegen ich wäre ihr Seelenmensch, bin ihr so ähnlich und werde immer in ihren Erinnerungen bleiben. Da darf ich mich nicht fragen, was sie damit meint? 

Sorry aber deine Antworten gehen total an der Sache vorbei. Das ich für mich entscheide sie zu löschen, weil ich mal wieder nicht weiß, wo ich bei ihr dran bin, ist doch normal. Oder glaubst du wirklich die 6 Wochen waren einfach für mich? Weil wie sie schreibt, das sie nur wissen wollte ob ich okay bin. Dann hätte sie auch einfach schreiben können, ob alles gut ist. Hat sie das? Nein hat sie nicht! Sondern schreibt so ein Rotz! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 19:58
In Antwort auf sophos75

Sie will Dich Warmhalten, klappt doch wunderbar. Wenn Du Mal neu vergeben bist, hat das eh ein Ende

Was soll ich denn machen? Mein Freunde und Familie sagen mir das sie in ein paar Wochen wieder antanzt, soll ich ein klärendes Gespräch suchen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 20:03
In Antwort auf drej

Was soll ich denn machen? Mein Freunde und Familie sagen mir das sie in ein paar Wochen wieder antanzt, soll ich ein klärendes Gespräch suchen?

Für Dich wäre es bestimmt das Beste die Beziehung wirklich zu beenden. Wenn sie wieder antanzen sollte, dann kannst Du sie freundlich aber bestimmt nach Hause schicken.

Ich würde mir den Käse nicht antun. Sollte sie Dich zurück wollen, dann sollte sie Dir zeigen, dass sie es dieses Mal ernst meint. Sonst geht das ewig so weiter.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 20:16
In Antwort auf drej

Hä sie schreibt mir von wegen ich wäre ihr Seelenmensch, bin ihr so ähnlich und werde immer in ihren Erinnerungen bleiben. Da darf ich mich nicht fragen, was sie damit meint? 

Sorry aber deine Antworten gehen total an der Sache vorbei. Das ich für mich entscheide sie zu löschen, weil ich mal wieder nicht weiß, wo ich bei ihr dran bin, ist doch normal. Oder glaubst du wirklich die 6 Wochen waren einfach für mich? Weil wie sie schreibt, das sie nur wissen wollte ob ich okay bin. Dann hätte sie auch einfach schreiben können, ob alles gut ist. Hat sie das? Nein hat sie nicht! Sondern schreibt so ein Rotz! 

Sie hat mit dir Schluss gemacht! “Danke für unser Jahr, indem wir so viel voneinander lernen konnten und verzeih mir das ich dich so häufig verletzt habe. Ich weiß wir sind uns zu ähnlich- und wenn das hier ein Ende hat, bist und bleibst du mein Seelenmensch. Ich wünsche dir Zufriedenheit und alles Gute für die Zukunft."
Das ist ein "Tschüß und schönes Leben noch." und du hast danach auch nichts mehr von ihr gehört bis DU dich wieder gemeldet hast. Darauf hin hat sie dir freundlich nochmal alles Gute für die Zukunft gewünscht. Lass sie in Ruhe.

"Das ich für mich entscheide sie zu löschen, weil ich mal wieder nicht weiß, wo ich bei ihr dran bin, ist doch normal."
Nein, das ist nicht normal, sondern ziemlich kindisch. Was ändert sich durch das Löschen der Nummer? Genau, nichts...

Entscheide dich mal was du eigentlich willst. Schließ damit ab oder eben nicht, aber wenn du dich für "eben nicht" entscheidest, dann fang nicht mit so einem Murks wie "ich hätte es besser gefunden, wenn du dich nicht bei mir gemeldet hättest" an, wenn du doch eigentlich genau das Gegenteil meinst.
 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 21:44
In Antwort auf soncherie

Sie hat mit dir Schluss gemacht! “Danke für unser Jahr, indem wir so viel voneinander lernen konnten und verzeih mir das ich dich so häufig verletzt habe. Ich weiß wir sind uns zu ähnlich- und wenn das hier ein Ende hat, bist und bleibst du mein Seelenmensch. Ich wünsche dir Zufriedenheit und alles Gute für die Zukunft."
Das ist ein "Tschüß und schönes Leben noch." und du hast danach auch nichts mehr von ihr gehört bis DU dich wieder gemeldet hast. Darauf hin hat sie dir freundlich nochmal alles Gute für die Zukunft gewünscht. Lass sie in Ruhe.

"Das ich für mich entscheide sie zu löschen, weil ich mal wieder nicht weiß, wo ich bei ihr dran bin, ist doch normal."
Nein, das ist nicht normal, sondern ziemlich kindisch. Was ändert sich durch das Löschen der Nummer? Genau, nichts...

Entscheide dich mal was du eigentlich willst. Schließ damit ab oder eben nicht, aber wenn du dich für "eben nicht" entscheidest, dann fang nicht mit so einem Murks wie "ich hätte es besser gefunden, wenn du dich nicht bei mir gemeldet hättest" an, wenn du doch eigentlich genau das Gegenteil meinst.
 

Da gebe geh dir recht das es von mir nicht gut überlegt war. Denn eigentlich will ich sie ja und auch als sie sich gemeldet hat, wusste ich nicht wie ich mich zu verhalten habe. Ich wollte Stärke zeigen und ihr alles gut und auf Wiedersehen sagen. Ich war einfach irritiert warum sich sich nach sechs Wochen meldet. Sie kann mir ja nicht weiß machen das sie wissen wollte wie es mir geht. Wie soll es mir schon nach sechs Wochen gehen. Scheisse natürlich, deswegen hatte ich die Hoffnung das sie auf mich zu geht.

ich muss noch ergänzen, das ich ihr vor sechs Wochen gesagt habe, dass ich nicht Seehofer auf sie warten werde. Vielleicht traut sie sich ja nicht das klar auszusprechen. Sie hatte auch vorher immer per sms Schluss gemacht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 21:46
In Antwort auf soncherie

Sie hat mit dir Schluss gemacht! “Danke für unser Jahr, indem wir so viel voneinander lernen konnten und verzeih mir das ich dich so häufig verletzt habe. Ich weiß wir sind uns zu ähnlich- und wenn das hier ein Ende hat, bist und bleibst du mein Seelenmensch. Ich wünsche dir Zufriedenheit und alles Gute für die Zukunft."
Das ist ein "Tschüß und schönes Leben noch." und du hast danach auch nichts mehr von ihr gehört bis DU dich wieder gemeldet hast. Darauf hin hat sie dir freundlich nochmal alles Gute für die Zukunft gewünscht. Lass sie in Ruhe.

"Das ich für mich entscheide sie zu löschen, weil ich mal wieder nicht weiß, wo ich bei ihr dran bin, ist doch normal."
Nein, das ist nicht normal, sondern ziemlich kindisch. Was ändert sich durch das Löschen der Nummer? Genau, nichts...

Entscheide dich mal was du eigentlich willst. Schließ damit ab oder eben nicht, aber wenn du dich für "eben nicht" entscheidest, dann fang nicht mit so einem Murks wie "ich hätte es besser gefunden, wenn du dich nicht bei mir gemeldet hättest" an, wenn du doch eigentlich genau das Gegenteil meinst.
 

Außerdem lasse ich sie doch in Ruhe, sie schreibt doch alles paar Wochen wieder 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 21:47
In Antwort auf soncherie

Sie hat mit dir Schluss gemacht! “Danke für unser Jahr, indem wir so viel voneinander lernen konnten und verzeih mir das ich dich so häufig verletzt habe. Ich weiß wir sind uns zu ähnlich- und wenn das hier ein Ende hat, bist und bleibst du mein Seelenmensch. Ich wünsche dir Zufriedenheit und alles Gute für die Zukunft."
Das ist ein "Tschüß und schönes Leben noch." und du hast danach auch nichts mehr von ihr gehört bis DU dich wieder gemeldet hast. Darauf hin hat sie dir freundlich nochmal alles Gute für die Zukunft gewünscht. Lass sie in Ruhe.

"Das ich für mich entscheide sie zu löschen, weil ich mal wieder nicht weiß, wo ich bei ihr dran bin, ist doch normal."
Nein, das ist nicht normal, sondern ziemlich kindisch. Was ändert sich durch das Löschen der Nummer? Genau, nichts...

Entscheide dich mal was du eigentlich willst. Schließ damit ab oder eben nicht, aber wenn du dich für "eben nicht" entscheidest, dann fang nicht mit so einem Murks wie "ich hätte es besser gefunden, wenn du dich nicht bei mir gemeldet hättest" an, wenn du doch eigentlich genau das Gegenteil meinst.
 

Klar ändert sich was durchs löschen der Nummer. Ich muss mir ihre Statusmeldungen mit ansehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 21:57
In Antwort auf drej

Da gebe geh dir recht das es von mir nicht gut überlegt war. Denn eigentlich will ich sie ja und auch als sie sich gemeldet hat, wusste ich nicht wie ich mich zu verhalten habe. Ich wollte Stärke zeigen und ihr alles gut und auf Wiedersehen sagen. Ich war einfach irritiert warum sich sich nach sechs Wochen meldet. Sie kann mir ja nicht weiß machen das sie wissen wollte wie es mir geht. Wie soll es mir schon nach sechs Wochen gehen. Scheisse natürlich, deswegen hatte ich die Hoffnung das sie auf mich zu geht.

ich muss noch ergänzen, das ich ihr vor sechs Wochen gesagt habe, dass ich nicht Seehofer auf sie warten werde. Vielleicht traut sie sich ja nicht das klar auszusprechen. Sie hatte auch vorher immer per sms Schluss gemacht 

Zu sagen Du wirst nicht auf sie warten war dann aber völlig ungünstig.

Wie soll sie Dich denn ernst nehmen, wenn Du jetzt wieder auf sie zu gehst? Du zeigst ihr nur, dass Schluß machen bei Dir keine Konsequenzen für sie hat.

So wie sie drauf ist, ist das eine schlechte Idee.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 22:02
In Antwort auf nurichhier

Zu sagen Du wirst nicht auf sie warten war dann aber völlig ungünstig.

Wie soll sie Dich denn ernst nehmen, wenn Du jetzt wieder auf sie zu gehst? Du zeigst ihr nur, dass Schluß machen bei Dir keine Konsequenzen für sie hat.

So wie sie drauf ist, ist das eine schlechte Idee.

Sorry wollte schreiben, das ich ich nicht ewig auf sie warten werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai um 22:34
In Antwort auf drej

Was soll ich denn machen? Mein Freunde und Familie sagen mir das sie in ein paar Wochen wieder antanzt, soll ich ein klärendes Gespräch suchen?

was willst du denn klären?

ob ihr dem "intensiven jahr" noch eines anhängt? und dann vielleicht noch eines und noch eines? manche brauchen einfach permanentes drama, sonst gehts ihnen anscheinend nicht gut... und ganz vorne in dieser reihe stehen meistens die esotherik-spinner mit ihrer "seelenpartner"-philosophie!!!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai um 9:01
In Antwort auf drej

Da gebe geh dir recht das es von mir nicht gut überlegt war. Denn eigentlich will ich sie ja und auch als sie sich gemeldet hat, wusste ich nicht wie ich mich zu verhalten habe. Ich wollte Stärke zeigen und ihr alles gut und auf Wiedersehen sagen. Ich war einfach irritiert warum sich sich nach sechs Wochen meldet. Sie kann mir ja nicht weiß machen das sie wissen wollte wie es mir geht. Wie soll es mir schon nach sechs Wochen gehen. Scheisse natürlich, deswegen hatte ich die Hoffnung das sie auf mich zu geht.

ich muss noch ergänzen, das ich ihr vor sechs Wochen gesagt habe, dass ich nicht Seehofer auf sie warten werde. Vielleicht traut sie sich ja nicht das klar auszusprechen. Sie hatte auch vorher immer per sms Schluss gemacht 

Man kann sich die Dinge auch so hindrehen wie man sie gerade braucht.
Egal wie oft du noch wiederholst, dass angeblich sie sich immer wieder meldet, im Ausgangspost hast du es wieder aufgewärmt.

Wie gesagt: Entscheide dich. Nichts ist so unsexy wie dieses Rumeiern was du da gerade machst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai um 14:58
In Antwort auf drej

Was soll ich denn machen? Mein Freunde und Familie sagen mir das sie in ein paar Wochen wieder antanzt, soll ich ein klärendes Gespräch suchen?

und du nimmst sie wieder...  wie jedes mal davor... da braucht man nix reden...  geht alles seinen gewohnten gang

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai um 14:59
In Antwort auf drej

Sorry wollte schreiben, das ich ich nicht ewig auf sie warten werden.

musst du auch nicht... nur ein paar Wochen!  alles gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai um 15:55
In Antwort auf sxren_18247537

musst du auch nicht... nur ein paar Wochen!  alles gut

Da wirst du wahrscheinlich recht mit haben. 😕

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen