Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ein Arzt als Mann ?

Ein Arzt als Mann ?

24. Juli 2012 um 22:45 Letzte Antwort: 10. August 2012 um 10:48

Hallo,

Mein Mann ist angehender Arzt.
Gibt es hier irgendjemand der auch mit einem Arzt zusammen oder verheiratet ist und kann mir berichten wie so der Alltag abläuft? Weil ich habe meine bedenken das er dann kaum Zeit für mich hat und das Privat Leben zu kurz kommt. Habe ein bisschen Angst vor der Zukunft
Man hört ja immer solche sachen wie "ein Arzt hat eine 70 Stunden woche"
Das nützt mir dann auch nix wenn ich alleine in meine ach so tollem Haus ganz alleine rumsitze ...

Bedanke mich schonmal im vorraus auf eure antworten

Mehr lesen

24. Juli 2012 um 22:56

...
Nunja...aber wenn du ihn liebst? Würdest du ihn von vorerein aufgeben, wenn er wirklich so viel arbeiten muss?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2012 um 23:01

Ach so tollem Haus ganz alleine rumsitze ...
wozu gibt es gärtner, handwerker und poolboys?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 13:45


achjaa die meisten leute haben natürlich nix zu tun und haken auf andere rum ...

jaa mein mann ist ein bisschen älter ja und ?? er war schon immer bei der medizin, doch jetzt will er sich den "Doktor Titel" anerkennen lassen und somit auch als arzt arbeiten ...

naja aber ich verstehe schon die neider hier
tut mir den gefallen und spart euch eure kommentare, dies war eine ernst gemeinte Frage aber auf so ein Kindergarten haufen kann ich verzichten.

Dankeschön und Guten Tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 14:18


wo wir schon beim rechtschreiben sind "mann" schreibt man groß

hast du nix besseres zu tun? machst jemanden hier so schlecht wegen eines Tipp fehlers??
du kennst mich garnicht und urteilst über mich wegen eines tippfehlers ... sorry aber das ist lächerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 14:28
In Antwort auf prinzesschen1106


wo wir schon beim rechtschreiben sind "mann" schreibt man groß

hast du nix besseres zu tun? machst jemanden hier so schlecht wegen eines Tipp fehlers??
du kennst mich garnicht und urteilst über mich wegen eines tippfehlers ... sorry aber das ist lächerlich


alles klein schreiben ist auch falsch schreiben du ... und schreib hier bitte nicht mehr rein....
hahaha ich lach drüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 14:30


prinzipiel alles klein schreiben ?? Gott wie faul manche leute sein können einfach die "Shift" Taste zu drücken aber naja ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 14:34


oh Sorry aber bist bestimmt schon daran gewöhnt immer fehler an anderen zu suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 19:49


ach dann glaubt mir halt nicht.
unglaublich was für niveaolose menschen es hier doch gibt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 20:04

Seit wann entscheidet...
...der beruf eines mannes darüber, ob man mit diesem glücklich ist?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2012 um 20:16


von wo willst du wissen das ich nicht arbeite? sagmal gehts noch? hast du hier irgendwo gelesen das ich nicht arbeite?
dieses Thema habe ich hier nirgendswo erwähnt

soviel zum thema assis

die leute wo meinen sie müssen was erfinden um andere "angeblich" fertig zu machen .... jaa macht weiter ich lach mich vorm PC schlapp ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 19:41


jahahaha die neider wieder

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 19:53


von dir vielleicht nicht zu beneiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:00


sorry aber ich wil mich nicht aufregen und falten vermeiden

wenn hier keiner mehr rein schreibt dann sinkt das hier ..
ich schreib auch nix mehr hab ja was besseres zu tun
nämlich meine Geldscheine zählen
ich lach mich weg ...

einfach sinken lassen und gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:06


omasenkel was an den wort sinken lassen hast du mal wieder nicht verstanden ??

ohne scheiß jetzt langsam nervts, ich weis was ich hab und was andere nicht haben und damit gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:07

Man merkt wieder, dass...
...ferien sind!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:11


also da manche leute zu bekloppt sind um zu lesen
schlag ich vor schreibt soviel hier rein und fühlt euch gut damit
mir macht das nix aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:20
In Antwort auf prinzesschen1106


also da manche leute zu bekloppt sind um zu lesen
schlag ich vor schreibt soviel hier rein und fühlt euch gut damit
mir macht das nix aus.


oh man warum lässt ihrs ned einfach sinken ?
habt ihr im echten leben keine freunde und müsst hier irgen ein sch... posten...

jetzt ist gut jeder hat sein senf dazu gegeben .. mein gott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:22

Auch sonderschulen...
....haben ferien!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:25


weil ich gedacht hab das ab meinem post keiner mehr schreibt aber soweit könnt ihr ja nicht denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 20:26


ich geh off mal sehen wie viele beiträge es bis morgen hier gibt ich will schön was zu lachen haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Juli 2012 um 21:39
In Antwort auf prinzesschen1106


also da manche leute zu bekloppt sind um zu lesen
schlag ich vor schreibt soviel hier rein und fühlt euch gut damit
mir macht das nix aus.

Würde es dir nichts aussmachen
würdest du es hier nicht krampfhaft unter jedem Kommentar es versuchen zu beweisen.
Es bleibt beim Versuch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. Juli 2012 um 15:41

Allerdings...
...nützt das nichts. Leg dir Hobbys zu. Kann dir da ne Menge vorschlagen, wenn dir da selber nichts einfällt. Du hast sicher irgendwo ein Talent. Natürlich hast du mit deinen ersten Beiträgen nicht wirklich einen netten Eindruck gemacht, aber ich helfe trotzdem mal (was solls). Mit Kreativem kann man nicht nur sein Leben bereichern, sondern auch Selbstfindungen machen, z.B. zeichnen, filmen, Klavier spielen, sich Wissen erwerben durch Bücher oder selber Bücher schreiben, Sport treiben, mit Freunden etwas unternehmen (wenn du welche hast - ich kenne ja deine Situation nicht) und wenn nicht kannst du dir welche suchen, Weiterbildung oder auch einen kleinen Nebenjob machen. Investier die Zeit wo dein Mann arbeitet in kleine Überraschungen. Leg mal ein Bad ein mit Rosen verteilt oder zeig deine romantische Seite. Kannst du tanzen? Dann kannst du ihn vielleicht auch mal zum Tanzen überreden. Nach einem arbeitsreichen Tag wärs glaub ich allerdings besser wenn er mal so richtig schön ausspannt. Das wären meine Vorschläge.

LG

Alexa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2012 um 5:31

@angehender Arzt
oh weh oh weh ich bin noch neu hier, aber als ich mir diese gespräche und verläufe durchgelesen haben wußte ich nicht ob ich lachen oder weinen soll.

also an dich Prinzesschen1106: Ein Arzt wird niemals Reich geboren, sondern der muss hart dafür arbeiten und viele Überstunden machen.

an all die anderen: hört mal auf in Klischees zu denken, zum ersten ist es völliger unsinn mit dem doktortitel und so. Wenn der Mann von ihr schon in der Medizin arbeitet und jetzt einen Doktortitel anerkennen lassen will, so denke ich das er schon seit vielen Jahren als Fachmediziner arbeitet und das bislang ohne einen Titel.

Was mich aber stützig macht Prizesschen schreibt von Angehender Arzt, also denke ich aus eigener Erfahrung das er langjähriger Mediziner ist und einen Facharzt als Weiterbildung mit 24-36 Monaten macht und dann den Titel anerkennen läßt. Das wäre an großen Kliniken keine Seltenheit.

Also Freunde, stellt nicht jede Möglichkeit in Frage, sondern hinterfragt Euer Art und Weise zu Antworten und macht Euch bitte vorher Gedanken. Das Mädel wollte nur wissen ob jemand Lebenserfahrung mit einem Arzt als Mann hat, mehr nicht. Sie hat in keiner Weise von Luxus oder ähnlichen gesprochen.

An Dich Prinzesschen1106: Wenn Dein Mann angehender Arzt ist, dann musst Du Dich aber mit dem Gedanken tragen das Du nicht sofort einen Mann an deiner Seite hast der immer und sofort Zeit für Dich hat und zum zweiten auch nicht sofort in Reichtum lebt, sowas wächst mit den Jahren, sonst hätten wir alle keine Ärzte die auf die Strasse gehen müßten um zu Demonstrieren für mehr Geld. Das Bild des Arztes im Reichtum hast Du da wohl aus dem Fernsehen.

So meine Nachtschicht im Klinikum ist nun fast vorbei und ich fahre Heim.
Viel Spaß noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. August 2012 um 10:48

Standpauke
Nein bitte nicht als Standpauke verstehen. So ist es doch auch nicht gemeint. Ich gebe Dir Recht ein angehender Arzt ist es so gesehen nicht weil er ja schon langjähriger Mediziner wohl ist. Aber lassen wir sie doch, sie wird am besten Wissen was er macht oder tut. Eigendlich wollte sie nur wissen wer Lebenserfahrung mit einem Arzt im Alltäglichen Umgang hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram