Forum / Liebe & Beziehung

Eigene Wohnung

Letzte Nachricht: 30. Mai 2007 um 18:32
30.05.07 um 15:18

Hallo,

mein Freund und ich (sind jetzt über 2 Jahre zusammen) werden dieses Jahr unsere Ausbildung beenden. So wie es bis jetzt aussieht, haben wir gute Chancen in den jeweiligen Betrieben übernommen zu werden.
Nach der Ausbildung überlegen wir also zusammen zu ziehen!
Wir haben aber beide keine Ahnung auf was da geachtet werden muss und vorallem wie das mit der Kaution/Provision usw. ist?!

Habt ihr gute Ratschläge?

MfG
SkorpionGirl

Mehr lesen

30.05.07 um 15:57

@skorpiongirl
Hallo du!

Ich hab schon einige Erfahrungen bezüglich Wohnungssuche (bin zirka fünfmal umgezogen *gg*) und kann dir vielleicht was hilfreiches mit auf den Weg geben.

Ich würd die Anzeigen aussortieren nach "Privat" und "Immobilienmakler". Wir haben zwar unsere Wohnung über einen Makler gefunden, wobei ich sagen muss, dass ich mit privaten Anbietern auch nie schlechte Erfahrungen gemacht hab. Wir haben jeweils 2000 Euro Kaution und 2000 Euro Maklerprovision berappen müssen, was wir uns aber natürlich geteilt haben. Die Wohnung hat 100 m, zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine kleine Küche und ein Bad. Also perfekt eingeteilt. Die Miete beträgt 706 Euro, welche wir uns auch teilen, was für die Gegend wirklich günstig ist.
Ich denke, in das ist so der ungefähre Richtwert für seriöse Anbieter.

Die Kaution bekommst du mit Auszug zurückerstattet, meistens ist es so, dass du den vollen Betrag zurückbekommst, solltest du jetzt nicht gerade eine Wand komplett eingeschlagen haben. Das neue Mieterschutzrecht besagt sogar, dass man die Wohnung nicht mal mehr ausmalen muss bei der Rückgabe, man bezeichnet das als normale "Abnützungserscheinung".

Bei privaten Anbietern würde ich dir anraten, schon ein wenig vorsichtiger sein. Lass dich nicht auf Ablöse ein, die kann bis zu 30.000 Euro betragen (wenn zb eine megastylishe Küche drinnen ist).

Und noch was: Schau, dass jeder ein Zimmer zur Verfügung habt, auch wenn ihr gemeinsam in einem Bett schlaft. Es tut manchmal ganz gut, alleine zu sein, vor allem wenn man in einer Beziehung ist

LG und alles Gute
Anna

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

30.05.07 um 18:32
In Antwort auf

@skorpiongirl
Hallo du!

Ich hab schon einige Erfahrungen bezüglich Wohnungssuche (bin zirka fünfmal umgezogen *gg*) und kann dir vielleicht was hilfreiches mit auf den Weg geben.

Ich würd die Anzeigen aussortieren nach "Privat" und "Immobilienmakler". Wir haben zwar unsere Wohnung über einen Makler gefunden, wobei ich sagen muss, dass ich mit privaten Anbietern auch nie schlechte Erfahrungen gemacht hab. Wir haben jeweils 2000 Euro Kaution und 2000 Euro Maklerprovision berappen müssen, was wir uns aber natürlich geteilt haben. Die Wohnung hat 100 m, zwei Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, eine kleine Küche und ein Bad. Also perfekt eingeteilt. Die Miete beträgt 706 Euro, welche wir uns auch teilen, was für die Gegend wirklich günstig ist.
Ich denke, in das ist so der ungefähre Richtwert für seriöse Anbieter.

Die Kaution bekommst du mit Auszug zurückerstattet, meistens ist es so, dass du den vollen Betrag zurückbekommst, solltest du jetzt nicht gerade eine Wand komplett eingeschlagen haben. Das neue Mieterschutzrecht besagt sogar, dass man die Wohnung nicht mal mehr ausmalen muss bei der Rückgabe, man bezeichnet das als normale "Abnützungserscheinung".

Bei privaten Anbietern würde ich dir anraten, schon ein wenig vorsichtiger sein. Lass dich nicht auf Ablöse ein, die kann bis zu 30.000 Euro betragen (wenn zb eine megastylishe Küche drinnen ist).

Und noch was: Schau, dass jeder ein Zimmer zur Verfügung habt, auch wenn ihr gemeinsam in einem Bett schlaft. Es tut manchmal ganz gut, alleine zu sein, vor allem wenn man in einer Beziehung ist

LG und alles Gute
Anna

Das sowieso
Wir wollen auf jeden Fall mind. 3 Zimmer. Wenn es wirklich nur Schlaf- und Wohnzimmer gibt, dann hängt man sich zu sehr auf der Pelle!
Nagut, die Mieten sind nicht so teuer bei uns. Wir könnten auf keinen Fall mehr als 500(warm) ausgeben!
Aber wie ist das mit Provision oder Mietkaution? Das hab ich nicht verstanden.
Manche wollen gar keine Provision und manche gleich über 1000!
Muss man das gleich vor dem Einzug alles bezahlen???

MfG und danke für die tolle Antwort,

SkorpionGirl

Gefällt mir