Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersüchtig/Unzufrieden auf/mit Verlobten

Eifersüchtig/Unzufrieden auf/mit Verlobten

9. Dezember 2011 um 8:34

Hey ihr lieben,

also ich habe ein für mich sehr großes Problem. Mein Verlobter und ich sind jetzt seit einem halben Jahr zusammen und wohnen eigentlich auch schon von Anfang an zusammen. Offiziell allerdings erst seit Anfang November. Es geht mir halt einfach darum, dass mein Verlobter Student ist und wahnsinnig viel Zeit hat. Er hat an einem Tag in der Woche komplett keine Vorlesung und an einem Tag in der Woche muss er erst um vier in die Uni. Ich allerdings arbeite und bin deshalb erst immer um 18 Uhr frühestens zuhause und muss dann aber schon um sechs Uhr morgens wieder aufstehen. Und naja, wenn ich nach hause komme, dann liegt der Haushalt noch total wie am vortag rum und er gammelt auf dem Sofa oder liegt im Bett oder sitzt am PC und macht gar nichts. Wenn ich nach Hause komme, dann fängt mein Abend damit an, dass ich Essen koche und dann aufräume. Manchmal hab ich natürlich auch keine Lust aufzuräumen und dann bleibt das alles so liegen, bis ich alles wegräume. Allerdings bin ich zweimal die Woche Abends früher zuhause. Dann mache ich die Küche und koche immer Essen, wenn mein Schatz nach hause kommt.

Und gestern ist mir der Kragen geplatzt. Da bin ich ausgeflippt und hab ihn zur Sau gemacht. Darauf hin hatten wir einen wahnsinnigen Streit und mein Schatz argumeniert damit, dass er ja den ganzen Tag lernen würde für die Klausuren und so.

Bin ich einfach nur scheiße und gönne meinem Freund die Freizeit nicht oder liege ich zumindest ein bisschen im Recht, wenn ich mich ungerecht behandelt fühle? Ich meine wir wohnen ja zusammen und es ist unser Haushalt, zusammen.

Wäre dankbar für eure Meinungen.

Mehr lesen

9. Dezember 2011 um 11:58

Reden hilft
Ich kenne das problem. Wir sind zwar nicht verlobt, aber wohnen schon seit 3 jahren zusammen !
Also du solltest mit ihm darüber reden. Oder macht doch ein plan wer wann kocht und wäscht und putzt ! Es ist schwer an anfang... aber ich finde auch dass dein verlobter mehr einbringen könnte. Mein Freund war genau so... ich habe alles gemacht an anfang ! Wir haben uns auch oft gestritten darüber und jetzt räumt er zimmer auf, hilft mir beim kochen und spült ab Das müssen männer erst mal lernen. Und du musst viel geduld haben.
Männer wissen auch manchmal gar nicht was alles in der wohnung erledigt werden muss. Vielleicht nennst du ihm die sachen was erledigt werden muss in der früh vor du zur arbeit gehst (ganz freundlich). An diesen freien Tag die er hat kannst du ihm einige sachen aufgeben ! Und wenn er nicht alles schafft, ist auch kein problem... das ist immer hin der anfang !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen