Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersüchtig auf Freundin von neuem Freund

Eifersüchtig auf Freundin von neuem Freund

8. April um 13:49

Hey liebe Leute,

im moment habe ich mit mir selbst zu kämpfen. Mein Freund hat eine Freundin, die selbst liiert ist und mit deren Freund er sich auch gut versteht. Die beiden gehen öfters weg und sie war vor kurzem auch bei ihm Spiele spielen etc. Die beiden hatten mal was miteinander und ich komme mit dieser Freundschaft nicht klar.
Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll. Mir ist klar, dass ich ihm das nicht verbieten kann und das will ich auch nicht. Aber iwie... mich stört es.

Mehr lesen

8. April um 13:52

Gibt's denn in der Gegenwart Hinweise darauf, dass das zwischen den beiden mehr als nur Freundschaft ist? Also, verhält sie (oder er) sich besitzergreifend, wenn du dabei bist, fasst ihn öfters an, reißt mit ihm Insiderwitze, bei denen du nicht mitlachen kannst, oder Ähnliches? Haben die beiden Probleme damit, wenn du zu gemeinsamen Unternehmungen mitkommst, oder fühlst du dich dann wie das dritte Rad am Wagen?

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 14:40

Ich kenn sie ja nicht mal. Habe aber auch nicht so das Interesse sie kennenzulernen. Eben weil ich eifersüchtig bin. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 14:42
In Antwort auf arianna218

Ich kenn sie ja nicht mal. Habe aber auch nicht so das Interesse sie kennenzulernen. Eben weil ich eifersüchtig bin. 

Dann gestehst du ihr also schon zu, dass sie eine Gefahr für eure Beziehung darstellt, obwohl du die beiden noch gar nicht zusammen erlebt hast? Hm. Also, sollte sie wirklich was von ihm wollen, dann wär das wahrscheinlich die beste Ermutigung für sie, die sie sich wünschen kann
Was gibt's sonst für Gründe für deine Eifersucht? Nur deine abenteuerliche Vorgeschichte mit Männern? Oder verhält er sich verdächtig, wenn es um seine Freundin geht?

lg
cefeu

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 15:08

Was heißt Gefahr. Aber ich bin einfach nicht scharf darauf Frauen kennenzulernen, mit denen er schon was hatte und für diese Freundschaft habe ich wenig Verständnis. Ich kenn es aus eigener Erfahrung. Mit Männern befreundet zu sein ist schlicht unmöglich. Vor allem wenn da mal was lief. 
Verdächtig verhält er sich nicht. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 15:16
In Antwort auf arianna218

Was heißt Gefahr. Aber ich bin einfach nicht scharf darauf Frauen kennenzulernen, mit denen er schon was hatte und für diese Freundschaft habe ich wenig Verständnis. Ich kenn es aus eigener Erfahrung. Mit Männern befreundet zu sein ist schlicht unmöglich. Vor allem wenn da mal was lief. 
Verdächtig verhält er sich nicht. 

"Mit Männern befreundet zu sein ist schlicht unmöglich. Vor allem wenn da mal was lief. "

Na wenn das deine Überzeugung ist und du die konsequent vertreten willst, dann trenn dich von ihm, denn dann kann das ja auf gar nix Gutes rauslaufen. Und da du keine konkreten Gründe dafür hast, ihm die Freundschaft ausreden zu wollen (er verhält sich unverdächtig, sie kennst du gar nicht), hast du ja auch keine Argumente, mit denen du ihn zu irgend ner Verhaltensänderung bringen könntest.

lg
cefeu

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 15:47

Ist nicht böse gemeint, aber kann es sein, dass Du entweder unter zu wenig Selbstwertgefühl leidest oder selbst schon mal wieder etwas mit einem gebundenen Ex-Freund angefangen hast?

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 16:38

Wahrscheinlich beides. Bzw ja ich habe nur die Erfahrung gemacht, das es nicht klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 18:47
In Antwort auf arianna218

Was heißt Gefahr. Aber ich bin einfach nicht scharf darauf Frauen kennenzulernen, mit denen er schon was hatte und für diese Freundschaft habe ich wenig Verständnis. Ich kenn es aus eigener Erfahrung. Mit Männern befreundet zu sein ist schlicht unmöglich. Vor allem wenn da mal was lief. 
Verdächtig verhält er sich nicht. 

ich tippe dann darauf dass eher Du selbst das Problem bzw dein Selbstwert es ist.

Da empfehle ich Dir oder ihm das Ganze so schnell wie mgl zu unterbinden.
Das geht sonst nur schief

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 18:51
In Antwort auf apolline1.22211

ich tippe dann darauf dass eher Du selbst das Problem bzw dein Selbstwert es ist.

Da empfehle ich Dir oder ihm das Ganze so schnell wie mgl zu unterbinden.
Das geht sonst nur schief

man. autokorrktur..nicht unterbinden.. beenden. solltest Du oder er es.
Sonst wird das nur ein Krampf.

Und an Deinem Selbstwert arbeiten. Frauen die ihren Partner eifersuechtig wie einen Besitz bewachen dass er nicht mal normale Unternehmungen mit anderen Frauen in einer Gruppe machen kann  haben an oder mit sich selbst ein Riesenproblem.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 22:52

Ich möchte es aber nicht beenden. Ich bin verliebt in ihn. Und ich finde wir passen sehr gut zusammen in mehrerlei Hinsicht. Ich möchte meine Eifersucht gern in den Griff bekommen und versuche das als Chance zu sehen an mir selbst zu wachsen. Vielleicht ist ja auch dieser Weg möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 22:58
In Antwort auf arianna218

Ich möchte es aber nicht beenden. Ich bin verliebt in ihn. Und ich finde wir passen sehr gut zusammen in mehrerlei Hinsicht. Ich möchte meine Eifersucht gern in den Griff bekommen und versuche das als Chance zu sehen an mir selbst zu wachsen. Vielleicht ist ja auch dieser Weg möglich.

ja dazu musst Du aber auch Einsicht zeigen dass v a DU das Problem bist wenn da zw denen so gar nichts laeuft.

So einfach ist das nicht. Du musst dazu abercauch nicht unbedingt die Frau als bedt friend entwickeln... das ust gar nicht noetig.

Nur lernen etwas entspannter damit umzugehen
 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April um 23:12
In Antwort auf arianna218

Ich möchte es aber nicht beenden. Ich bin verliebt in ihn. Und ich finde wir passen sehr gut zusammen in mehrerlei Hinsicht. Ich möchte meine Eifersucht gern in den Griff bekommen und versuche das als Chance zu sehen an mir selbst zu wachsen. Vielleicht ist ja auch dieser Weg möglich.

Mehr Selbstbewusstsein gehört dazu, einfach daran zu denken, dass du die freundin bist und wenn er was von ihr wollte, wäre er es auch nicht wert.
Mit der einstellung bin ich eigentlich immer dabei und deshalb hab ich auch irgendwie kaum Eifersucht in meinen Partnerschaften gehabt. Auch wenn es dann mal schief ging.
Du musst einfach bedenken, ob nun mit oder ohne Eifersucht, schief gehen wirds dann , wenn eetwas in der beziehung nicht stimmt oder er so oder so fremd gehen würde, ob sie nun da ist oder er jemand heimlich im Internet kennengelernt, spielt da gar keine Rolle
Außerdem...  Freundschaften zu Männern und Frauen können auch funktionieren, zumal sie ja auch nen Freund hat, das gibt ja noch mal zusätzliche Sicherheit.
 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April um 7:32
In Antwort auf arianna218

Wahrscheinlich beides. Bzw ja ich habe nur die Erfahrung gemacht, das es nicht klappt.

Also bei mir klappt das. Hatte schon Bettgeschichten mit Männern, mit denen ich heute normal befreundet bin. Da läuft nichts mehr. Und es würde höchstens wieder etwas laufen, wenn wir eines Tages gerade beide Single wären. Ich kann mich aber auch recht gut beherrschen und habe nicht das Bedürfnis, mit jedem attraktiven Mann ins Bett zu hüpfen. Mein Kopf steuert das ganz gut. Wenn ein Mann in einer Beziehung ist oder ich vergeben bin, komme ich gar nicht auf die Idee, (wieder) mit ihm zu schlafen.

Ich gebe aber zu, dass längst nicht alle so ticken. Ich will dir nur sagen, dass man nicht immer von sich auf alle anderen schliessen soll. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April um 11:26

Das komische ist ja, dass ich wohl eher neidisch bin auf die Intimität die die beiden Teilen. Ich weiß das alles ist albern und destruktiv. Es gibt keinen Anlass Eifersucht zu empfinden. Ich versuche mich konstruktiv damit auseinander zu setzen. Im Moment gehe ich auf Abstand um erst mal selbst damit fertig zu werden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April um 12:41
In Antwort auf arianna218

Das komische ist ja, dass ich wohl eher neidisch bin auf die Intimität die die beiden Teilen. Ich weiß das alles ist albern und destruktiv. Es gibt keinen Anlass Eifersucht zu empfinden. Ich versuche mich konstruktiv damit auseinander zu setzen. Im Moment gehe ich auf Abstand um erst mal selbst damit fertig zu werden. 

Auf Abstand zu gehen, ist m.E. die schlechteste aller Lösungen. Damit treibst Du ihn erst recht in ihre Arme. Als eifersüchtiger Mensch lässt sich nur schwer beurteilen, ab wann diese gerechtfertigt ist. Solange es also keine tatsächlichen Anzeichen für "Fremdgehen" gibt, versuche so normal wie möglich damit umzugehen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 12:48

Ne hat er noch nicht gefragt. Er sagte aber das er mir jetzt alle Freunde vorstellen möchte. Ich Kapsel mich nicht nur ab, weil ich eifersüchtig bin. Ich schreibe nächste Woche eine wichtige Prüfung. Und ich brauche den Kopf frei. Ich denke das wichtigste ist, sie erst mal kennenzulernen und dann zu schauen wie mein Gefühl dazu ist. Ich glaube das ist das sinnvollste. 
Ich merke auch gerade, das ich mich selbst eingeengt fühle und mehr Freiraum brauche. Er möchte mich mit zu seinen Eltern nehmen und in den Urlaub fahren. Ich habe das Gefühl wir sind nächstes Jahr schon am heiraten und das alles beängstigt mich gerade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 14:51

Was haben die Freunde jetzt mit dem Kind zu tun?
schön, dass dich mein Thread so erfreut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 15:29
In Antwort auf arianna218

Ne hat er noch nicht gefragt. Er sagte aber das er mir jetzt alle Freunde vorstellen möchte. Ich Kapsel mich nicht nur ab, weil ich eifersüchtig bin. Ich schreibe nächste Woche eine wichtige Prüfung. Und ich brauche den Kopf frei. Ich denke das wichtigste ist, sie erst mal kennenzulernen und dann zu schauen wie mein Gefühl dazu ist. Ich glaube das ist das sinnvollste. 
Ich merke auch gerade, das ich mich selbst eingeengt fühle und mehr Freiraum brauche. Er möchte mich mit zu seinen Eltern nehmen und in den Urlaub fahren. Ich habe das Gefühl wir sind nächstes Jahr schon am heiraten und das alles beängstigt mich gerade.

Sie erst mal kennezulernen klingt sehr vernünftig.
Wie lange seid ihr denn schon zusammen? Dass es dir zu schnell geht?
Wenn es dir zu schnell geht, musst du ihm das sagen. Abkapseln bringt gar nichts, das verwirrt ihn nur.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 17:24
In Antwort auf arianna218

Ne hat er noch nicht gefragt. Er sagte aber das er mir jetzt alle Freunde vorstellen möchte. Ich Kapsel mich nicht nur ab, weil ich eifersüchtig bin. Ich schreibe nächste Woche eine wichtige Prüfung. Und ich brauche den Kopf frei. Ich denke das wichtigste ist, sie erst mal kennenzulernen und dann zu schauen wie mein Gefühl dazu ist. Ich glaube das ist das sinnvollste. 
Ich merke auch gerade, das ich mich selbst eingeengt fühle und mehr Freiraum brauche. Er möchte mich mit zu seinen Eltern nehmen und in den Urlaub fahren. Ich habe das Gefühl wir sind nächstes Jahr schon am heiraten und das alles beängstigt mich gerade.

"Ich denke das wichtigste ist, sie erst mal kennenzulernen und dann zu schauen wie mein Gefühl dazu ist."

Aber bitte mach das auch wirklich ergebnisoffen, und nicht von vornherein mit dem Ziel "Ich muss unbedingt damit klarkommen" oder umgekehrt mit dem Ziel "Ich muss Bestätigung dafür finden, warum es keine normalen Freundschaften zwischen Männern und Frauen geben kann". Das Sinnloseste wär, wenn du dich in schlechte Gefühle reinsteigerst, aber trotzdem bei ihm bleibst und euch beiden das Leben zur Hölle machst.

lg
cefeu

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April um 18:05

Und was schlägst du vor cefeu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 15:14

Die ganze Sache ist dann eskaliert. Besagte Freundin von ihm, wollte mit ihm und ihrem Freund in die Sauna und er meinte zu mir, er wolle das erst mit mir klären. Ich fand das natürlich nicht so klasse. Frag mich auch, wie sie auf den Trichter kommt. Zudem war er eh super angepisst und dann haben wir gestritten.😒

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 16:22

Also ein erstes kennenlernen in der Sauna. Ich weiß nicht. Muss nicht sein. Er wollte, dass ich mitkomme. Er war an dem Tag einfach schlecht gelaunt. Da hat ein Wort dann das andere gegeben. Aber Sauna das ist mir einfach zu intim. Und ich finde diese Frage von ihr auch seltsam. Fühl mich gar nicht mehr wohl damit. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 16:32

Er dachte wir wären verabredet gewesen und wollte das ich mitkomme. Sonst wäre er wohl allein gegangen. Aber nachdem er gemerkt hat, dass es mir nicht passt, hat er ihr abgesagt mit der Begründung, dass ich was dagegen habe. Sehr toll 😂 
ach keine Ahnung. Vllt sollte ich das lockerer sehen, aber ich tu’s nicht. Für mich ist das halt iwie ne komische Vorstellung. Nehme ja auch nicht meinen exmann mit in die Sauna. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 16:33

Sie hat ihn gefragt. Nicht mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 17:03

Wer ist jetzt die beiden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 18:29

Wie dem auch sei. Ich komm mir total doof vor. Haben seitdem auch keinen Kontakt mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 20:10

Das Forum ist wirklich ein Tummelplatz merkwuerdiger Menschen.

Ich gehe nicht saunieren kenne aber durchaus Leute die das machen.

Erstens wuerde aber keiner das erste Treffen mit jmd in so einem Rahmen machen und zweitens  erst Recht nicht unter solchen Voraussetzungen. Miteinander saunieren hat was mit gutem vertrauten Verhaeltnis zueinander  zu tun insb wenn es gemischt ist.
Das hast sogar Du erkannt.

Aber dass Du fuer ihre Ablehnung so harte Worte hast und sie automatisch als auf Kravall gebuerstet einstufst ist einer der gruende wArum ich Deinen Beitrag als merkwuerdig empfinde

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April um 20:59

Danke Apolline. Es war einfach eine doofe Situation für mich und ich wusste nicht, wie ich darauf reagieren sollte. Und ich glaube inzwischen er wollte mich nur testen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April um 7:59

Wie ich darauf reagiere. 
Aber letztlich egal. Ich habe gemerkt, dass mir die Beziehung nicht gut tut. Und ich das nicht weiterführen werde. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April um 8:56

Ja genau. Auf diese Spielchen habe ich keine Lust. Und ich habe auch keinen Bock auf ne Ex die immer mit im Boot sitzt. Das können die alleine machen. Ich bin raus.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 21:26

soso Du siehst keinen Grund darin daraus kein grosses Thela zu machen.


Aber bezeich’est sie subtil als auf Kravall gebuerstet.

Und nein es ist nicht normal mit seiner besten ( Ex)Freundin saunieren zu gehen die derzeitige  Freundin zuerst aussen vor zu lassen sie dann halbherzig dazuzuladen und dann sie  bzw ihre Ablehnung als Absagegrund zu benutzen 


Der Typ ist nicht loyal sie hat das schon richtig erkannt und die Konsequenzen gezogen 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April um 21:46

es ist ein Unterschied zw Freunden und Exfreundin.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April um 9:44

Es geht auch darum, dass seine Ex noch so eine große Rolle. Ich habe auf sowas keine Lust. Immer die Ex mit an der Backe kleben zu haben. Es gibt vllt Frauen, denen das nichts ausmacht. Ich gehöre aber nicht dazu. Ab und zu was trinken zu gehen und sich mal alle paar Wochen zu sehen- ok. Aber jede Woche und dann täglich Kontakt... nee. Ich habe da keinen Platz. Es passt nicht zu mir. Am Donnerstag nach meiner Prüfung, werde ich mit ihm darüber reden und es beenden. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen