Home / Forum / Liebe & Beziehung / EIFERSUCHT VERSTECKEN - WIE???

EIFERSUCHT VERSTECKEN - WIE???

7. März 2005 um 13:12

hallo ihr,

vielleicht habt ihr auch das problem der eifersucht?!

ich bin sehr eifersüchtig, weiß aber jedoch, dass
es absolut ein beziehungskiller ist, wenn man sie auch "auslebt".

oft habe ich mir gesagt, dass ich es mir nicht anmerken lassen will,weil es einfach besser wäre.

aber wie schaffe ich das?
im letzten moment platzt dann doch meine bombe und
ich zeige meine eifersucht.

wie schaffe ich es, sie einfach für mich zu behalten???

bitte euch dringend um hilfe...

danke, eure malibu

Mehr lesen

7. März 2005 um 13:19

Es ist doch keine lösung...
...sie zu verstecken. das hilft nicht viel.

du kannst das problem nur lösen, wenn du es schaffst garnicht erst so eifersüchtig zu sein. worauf bist denn so eifersüchtig?

gruß, tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 13:26

Ich würde
dir auch eher raten dich mal ein wenig mehr mit dir und deiner Eifersucht zu beschäftigen und rauszufinden, warum du so eifersüchtig bist. Und ob das noch "normal" ist oder schon "krankhaft".

LG
Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 13:54
In Antwort auf jaana_11887320

Es ist doch keine lösung...
...sie zu verstecken. das hilft nicht viel.

du kannst das problem nur lösen, wenn du es schaffst garnicht erst so eifersüchtig zu sein. worauf bist denn so eifersüchtig?

gruß, tigerle

Ich
weiß, dass mein selbstwertgefühl nicht das allerbeste ist.
finde mich nicht hübsch (obwohl die resonanz der männer nicht schlecht ist) und deshalb bin ich eigentlich auf jede frau, die ich hübscher als mich empfinde (das sind sehr, sehr viele!!!!) eifersüchtig.

mein freund ist ein sehr schöner und heißbegehrter mann, dem die mädels nur so nachgeiern (kann ich ja stolz drauf sein)
aber ich komme eben mit meiner eifersucht nicht zurecht.

habe angst, dass er mich mal wegen einer anderen - hübscheren und besseren - verlässt.
irgendwie fühle ich mich neben ihm minderwertig und denke mir oft, was er eigentlich mit mir will...

war früher schon mal beim psychologen, aber da will ich nicht mehr hin, habe damals auch antidepressiva genommen...

habt ihr nicht einen guten tip für mich, mit dieser sache besser klarzukommen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 14:00
In Antwort auf zdenka_12377519

Ich
weiß, dass mein selbstwertgefühl nicht das allerbeste ist.
finde mich nicht hübsch (obwohl die resonanz der männer nicht schlecht ist) und deshalb bin ich eigentlich auf jede frau, die ich hübscher als mich empfinde (das sind sehr, sehr viele!!!!) eifersüchtig.

mein freund ist ein sehr schöner und heißbegehrter mann, dem die mädels nur so nachgeiern (kann ich ja stolz drauf sein)
aber ich komme eben mit meiner eifersucht nicht zurecht.

habe angst, dass er mich mal wegen einer anderen - hübscheren und besseren - verlässt.
irgendwie fühle ich mich neben ihm minderwertig und denke mir oft, was er eigentlich mit mir will...

war früher schon mal beim psychologen, aber da will ich nicht mehr hin, habe damals auch antidepressiva genommen...

habt ihr nicht einen guten tip für mich, mit dieser sache besser klarzukommen?

Einen guten Tipp
gibt es wahrscheinlich garnicht. Aber schau mal, *unser* Heidi Klum ist doch wirklich ne wunderschöne Frau. Und auch die ist in der Schwangerschaft vom Daddy ihres Kindes verlassen worden.Also, Schönheit - die eh in den Augen des Betrachters- liegt und somit sehr relativ ist, kann nicht der ausschlaggebende Faktor sein, ob die Beziehung hält oder nicht.. Dein Partner ist mit dir zusammen. Basta. Denk nicht diesen unnötigen Gedanken: was will er eigentlich von mir. Das macht dich nur unsicher und damit wieder empfänglicher für Eifersucht. Und Eifersucht, vor allem unbegründete, kriegt definitiv JEDE Beziehung klein!!!
Viel Erfolg!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 14:02
In Antwort auf nhung_12915895

Einen guten Tipp
gibt es wahrscheinlich garnicht. Aber schau mal, *unser* Heidi Klum ist doch wirklich ne wunderschöne Frau. Und auch die ist in der Schwangerschaft vom Daddy ihres Kindes verlassen worden.Also, Schönheit - die eh in den Augen des Betrachters- liegt und somit sehr relativ ist, kann nicht der ausschlaggebende Faktor sein, ob die Beziehung hält oder nicht.. Dein Partner ist mit dir zusammen. Basta. Denk nicht diesen unnötigen Gedanken: was will er eigentlich von mir. Das macht dich nur unsicher und damit wieder empfänglicher für Eifersucht. Und Eifersucht, vor allem unbegründete, kriegt definitiv JEDE Beziehung klein!!!
Viel Erfolg!!

Da hast du recht.
danke.

aber diese angst, ihn an eine andere zu verlieren ist eben sooo groß...

aber eines tages muss ich wohl lernen, damit umzugehen, sonst mache ich mir nur mein leben unnötig schwer.

*danke*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 14:10
In Antwort auf zdenka_12377519

Da hast du recht.
danke.

aber diese angst, ihn an eine andere zu verlieren ist eben sooo groß...

aber eines tages muss ich wohl lernen, damit umzugehen, sonst mache ich mir nur mein leben unnötig schwer.

*danke*

Bitte!!
guck mal.. Diese Angst machst du dir doch ganz alleine. da müsste es doch rein theoretisch auch möglich sein, sie NICHT zu produzieren. Vertrau auf dich, und ihn. Und das Leben allgemein..
( und erinner mich mal an diese schlauen Worte, .. manchmal vergess ich es nämlich auch )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 14:10
In Antwort auf zdenka_12377519

Ich
weiß, dass mein selbstwertgefühl nicht das allerbeste ist.
finde mich nicht hübsch (obwohl die resonanz der männer nicht schlecht ist) und deshalb bin ich eigentlich auf jede frau, die ich hübscher als mich empfinde (das sind sehr, sehr viele!!!!) eifersüchtig.

mein freund ist ein sehr schöner und heißbegehrter mann, dem die mädels nur so nachgeiern (kann ich ja stolz drauf sein)
aber ich komme eben mit meiner eifersucht nicht zurecht.

habe angst, dass er mich mal wegen einer anderen - hübscheren und besseren - verlässt.
irgendwie fühle ich mich neben ihm minderwertig und denke mir oft, was er eigentlich mit mir will...

war früher schon mal beim psychologen, aber da will ich nicht mehr hin, habe damals auch antidepressiva genommen...

habt ihr nicht einen guten tip für mich, mit dieser sache besser klarzukommen?

Du wirst...
nie eine garantie dafür bekommen, dass er dich nie für eine andere verlässt. egal wie du aussiehst.

er ist mit dir jetzt und hier zusammen, geniesse doch diese zeit. was ändert deine angst? nichts! im gegenteil...dadurch wird auch die jetzige zeit immer schlimmer. dein angst ist unnötig und bringt nichts. du machst dir selbst das leben schwer.

er wird immer anderen frauen begegnen...das lässt sich nicht verhindern. aber warum sollte er sich eine andere anlachen? zeige ihm, dass du eine starke und begehrenswerte frau bist!

gruß, tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2005 um 14:44
In Antwort auf nhung_12915895

Bitte!!
guck mal.. Diese Angst machst du dir doch ganz alleine. da müsste es doch rein theoretisch auch möglich sein, sie NICHT zu produzieren. Vertrau auf dich, und ihn. Und das Leben allgemein..
( und erinner mich mal an diese schlauen Worte, .. manchmal vergess ich es nämlich auch )

Echt...
also vielen lieben dank für eure antworten.

ich weiß zwar auch, was richtig ist und so,
aber das dann auch in die tat umzusetzen ist immer so ne andere sache...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper