Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht und die Art und Weise, damit umzugehen

Eifersucht und die Art und Weise, damit umzugehen

1. August 2006 um 22:27

Hallo,

ich habe ein Problem mit Eifersucht und bin damit unzufrieden. Ich bin 21. Jahre alt und bin mit meiner Freundin (20) seit Anfang April 2006 zusammen.
Zuvor hatten wir eine Affäire die sie jedoch im Sommer 2005 beendet hat, da sie das Getuschel darüber nicht ertragen konnte. Sie war dann bis Ende 2005 in London. In der Zeit sind wir uns über Internet wieder näher gekommen. Wir kennen uns jetzt seit drei Jahren, hatten zunächst eine Freundschaft, in der ich sie haben wollte, sie mich jedoch nicht. Nach über einem Jahr kam es zu der Affäre zwischen uns, die wir beide auch sehr genossen haben. Nachdem wir die Affäre um Silvester 2005 weitergeführt haben, ist sie nach Frankreich gegangen, zunächst für ein halbes Jahr. In dieser relativ kurzen Zeit um Silvester herum sind wir uns jedoch noch näher gekommen. Nach ihrem Flug nach Nizza hatten wir mehr Kontakt den je und haben für uns beschlossen, dass wir erstmal nur mehr als Freunde sind, aber auch noch nicht wirklich zusammen. Auf diesen Beschluss hin habe ich ein Ticket nach Nizza gebucht, so dass ich sie Ende Februar dort besucht habe. Mein Besuch dort war eine Enttäuschung, da sie dort bei ihrer Freundin gewohnt hat und noch ein Anderer aus unserem Freundeskreis an dem Wochenende dazu gestoßen ist. Entweder war es meine Freundin, die sich nicht gegenüber ihrer Freundin durchsetzen konnte oder sie hatte plötzlich Angst vor der Situation, mit mir als Paar aufzutreten. Bevor ich nach Nizza gekommen war, war es eine Fernbeziehung, wie man sie sich wünscht. Wir hatten viel Kontakt und während des Kontaktes zeigte sie mir auch ihre Gefühle. In Nizza selbst waren wir in einer Bar, wo ich mit ansehen musste, wie ein Kerl sie extrem angebaggert hat. Nachdem ich aus Nizza zurückgekehrt war, stand es nicht fest, wie es mit uns weitergehen solle. Wir beide brauchten die Zeit, um darüber nachzudenken. Glücklicherweise hatten wir schon ein Ticket von ihr zu mir für Anfang April gebucht. Zwischen den beiden Besuchen hatten wir relativ wenig Kontakt. Anfang April stellte sie klar, dass sie es mit mir probieren möchte. Sie hatte bisher erst einen Freund, obwohl sie schon 20 ist und auch recht attraktiv und keineswegs Kontaktarm. Diesen Freund hatte sie jedoch nur recht kurz und das war auch zu einer Zeit, als wir uns noch nicht kannten.
Wir verbrachten ein wunderbares Wochenende und das Verabschieden war schmerzhaft für uns beide. Sie ist kurz danach bei ihrer Freundin ausgezogen, da die eigentliche Bewohnerin wiederkam. Seitdem lief der Kontakt mehr über Telefon. Trotz relativ viel Kontakt wurde mir an dieser Stelle relativ unwohl im Bauch, da ich mitbekommen habe, dass sie sich am Strand ohne Bikini-Oberteil sonnt. Selbst wenn das dort alle machen habe ich damit ein Problem und ich hoffe, dass sie mir dabei helfen können. Ich sehe ein, dass es dort normal ist und dass es auch viele Leute machen. Ich mag es jedoch nicht, wenn andere Kerle auf ihre Brust schauen und ihnen dann der Geifer vom Kinn tropft.
Wir hatten uns relativ schnell darauf geeinigt, dass sie im Juni wieder zu mir kommt. Von da an waren es nur noch ein paar Wochen bis September, wo sie anfangen wollte, zu studieren.
Sie wollte entweder hier bei mir oder weiter entfernt in Deutschland studieren, womit ich absolut einverstanden war. Das Wochenende im Juni war herrlich und mittlerweile stand meine Freundin auch bei uns im Freundeskreis zu mir.
Seit ihrer Rückkehr nach Nizza laufen meine Gefühle aus dem Ruder. Ich vermisse sie und sie mich auch. Sie hat dort angefangen als Animateur zu arbeiten, da die Sprachschule zu ende war. Sie muss die ganze Woche lang arbeiten, was den Kontakt erschwert. Sie arbeitet dort mit mehreren gleichaltrigen Kerlen zusammen. Neulich am Telefon teilte sie mir mit, dass sie gerade halbnackt in einer Bar sitzt, einen Sonnenbrand am ganzen Körper hat, weil sie mit Mark heute am Strand war und dort eingeschlafen ist, weil sie den ganzen Abend davor feiern war und sie sich besoffen hat. Sie machen momentan nur noch Party, sie und 3 Kerle, die ich nicht kenne. Ebenso sonnt sie sich mit diesen Kerlen zusammen, ohne ihren Busen zu verdecken. Ich finde es vertrauensvoll von ihr, wenn sie mir so etwas erzählt, jedoch war ich nach diesem Telefonat extrem Eifersüchtig. Sie meinte, dass das okay ist und das ich lernen muss, damit umzugehen und dass sie das tut, was sie für Moralisch vertretbar hält.
Ich war zu der Zeit im Urlaub und wir hatten trotz Handy und Email extrem wenig Kontakt. Es kam lediglich eines Tages eine Email, dass sie momentan nichts sagen kann. Ich kam in der Woche nicht wirklich zum Schlafen und war recht fertig. Wir hatten gleich nach meiner Rückkehr telefoniert und sie meinte, dass sie nur noch auf die eine Uni weiter entfernt gehen will und wenn das nicht klappt, bleibt sie zunächst noch ein halbes Jahr in Nizza, weil ihr die Mentalität dort so gefällt. An dem Tag war sie jedoch auch sehr fertig, da sie im Zwiespalt zwischen zu Hause und Frankreich steht. Am Abend hat sie wieder Party gemacht und sich besoffen. Bei den Telefonaten merkt man auch, dass wir zusammen sind und dass ich eigentlich davon ausgehen kann, dass sie mir treu ist.
Dadurch, dass sie so viel Arbeiten muss, haben wir zudem recht wenig Kontakt, wir telefonieren vielleicht zweimal die Woche, wobei sie selbst zu ihren anderen Freunden und ihrer Familie weniger Kontakt hat. Heute hat sie mir erzählt, dass sie sich ein Kleid gekauft hat, das mit zwei dünnen Trägern beginnt, welche erst über dem Bauchnabel zusammenführen. Das finde ich nicht wirklich toll, jedoch will ich eigentlich nicht eifersüchtig sein. Es ist abgesprochen, dass sie in 6 Wochen wieder für eine kurze Zeit zu mir kommt, bevor sie wieder nach Nizza fliegt.
Meine Freundin hat zwei Seiten. Auf der einen will sie immer sehr viel Beachtung, sieht Dinge (Kleidung, Sonnen) etwas offener als ich, sie will überall dabei sein und alle möglichen Leute kennen, sie legt es quasi darauf an, dass sie angebaggert wird, was mich auch stört. Und dazu ist sie noch in Frankreich, wo sie selber sagt, dass die Kerle dort wie die Geier sind. Das mit dem Sonnen kann ich durchaus noch verstehen, aber sich mit dem Kleid zu präsentieren finde ich nicht wirklich berauschend. Sie ärgert mich sogar absichtlich, so ist sie. Meistens ist das auch okay, aber auch nicht immer. Es ist eine Überwindung für sie, dass wir als Paar zusammen sind. Sie hatte lange keinen Freund mehr und auch vor unserer Affäre seit mehreren Jahren keinen Sex. Sie hat einfach Angst davor, dass sie ihre Freiheit verliert, was es nicht immer einfach macht, über die Dinge zu reden, die mich stören.
Die andere Seite ist die, die ich Liebe und die sie eigentlich auch mehr sein will. Die Seite, die sich nach Geborgenheit, Ruhe und Familie sehnt.
Ich habe einfach Angst, dass sie sich zu doll an die Mentalität dort gewohnt und das sie doch mal abgeschleppt wird und ich will eigentlich nicht, dass sie dort noch ein halbes Jahr bleibt. Ich vertraue den Leuten dort nicht.
Eine feste Bindung mit meiner Freundin ist schwer, sie will sich nicht ändern und wir wissen jetzt schon, wo es knallen wird. Es ist im Grunde der Punkt, dass ich mir von ihr mehr Liebesbeweise wünsche und dass man sich über das Telefon nur schwer streiten kann. Ich hoffe, dass wir über alles reden können, was ich denke, wenn sie wieder hier bei mir ist, da es dass einfacher macht. Ich habe nicht vor, diese Beziehung zu beenden. Meine Freundin ist sehr schwierig, dass gebe ich zu, aber sie ist die Person, die ich will. Wir reden ab und zu über Kinder, wie es in der Zukunft laufen soll, wohin wir ziehen etc. Sie beweist mir schon unsere Langfristigkeit nur sind es eben die mehr oder weniger kleinen Dinge, die mich Eifersüchtig machen, was eigentlich nicht sein muss.
Ich würde mich über eure Ratschläge sehr freuen, wie ich die Eifersucht unterbinden kann.

Vielen Dank

Mehr lesen

20. August 2006 um 22:52

Micha,wie
läuft es denn jetzt?

Bist Du nochmal runtergeflogen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen