Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht, seine Schwester hasse ich, ich kann so nicht mehr!!!

Eifersucht, seine Schwester hasse ich, ich kann so nicht mehr!!!

15. August 2012 um 12:33

Hallo,

ich bin neu hier & denke dass es das öfteren diesen Beitrag schon gab, jedoch möchte ich von mir erzählen & hoffe auf hilfreiche Tipps.

Erstmal zu mir, ich bin 24 Jahre als und bin seit über 6 Jahren mit meinem Freund zusammen. Es ist meine längste Beziehung bis jetzt und auch die schönste. Habe alles mit ihm zum ersten mal erlebt. Reisen, Wellness-Wochenenden, Partys und mein erstes Mal. Eigentlich lief alles ganz super, bis ich dann seine Familie kennen gelernt habe. Ich kam mit jedem sehr gut klar & das auch immer noch, nur seiner älteren Schwester war ich & bin ich immer noch ein Dorn im Auge. Ich nenne jetzt mal ein paar Beispiele um es bisschen verdeutlichen zu können.

1. Meine Mama ist Friseurin & hat ihre Haare an ihrem Hochzeitstag für sie gemacht, muss dazu sagen dass sie den Laden extra nur wegen ihr 2 Std vorher geöffnet hat, und dann wurde meine Mutter und mein Stiefvater nicht mal zur Hochzeit eingeladen.

2. Die Bilder von der Hochzeit, wo ich eigentlich auch drauf war, hat sie nicht ausgedruckt. In den mehreren Hochzeitsalben sind wenn es hochkommt vlt. grad mal 3 Fotos wo ich mit drauf bin.

3. Sie tut immer so als wäre sie was besseres, ich habe alles und du nicht. Obwohl meine Mutter und mein Stiefvater wirklich viel Geld haben, mache ich das nicht und sie hat eigentlich nichts.

4. Sie macht ständig meinen Freund neben mir dumm an, sagt das er faul ist und nichts besseres zu tun hat, als Daheim seine Eier zu schaukeln etc.

Mein Freund hat bis dahin nie seinen Mund aufgemacht und ihr mal die Meinung vor die Nase gehalten. Jetzt mittlerweile macht er es. Gott sei Dank!!

Ich bin nicht eifersüchtig auf sie, denn ich habe viel mehr als sie je haben wird und das weis sie auch. Ich weis dass sie aber eifersüchtig auf mich ist, da habe ich keine Zweifel. Ihr Dasein ist schon für mich unerträglich und macht mich kaputt.

Hatte auch letzte Woche Geburtstag und die Jahre davor, hat sie mir immer was kleines geschenkt und dieses Jahr kam überhaupt nichts. Ich mein ich bin nicht auf ihr 10,- EUR Geschenk angewiesen, nur das zeigt mir, dass sie mich es spüren lassen will, das ich nicht Willkommen bin.

All das ist mir nicht so wichtig, was mein wirkliches Problem ist, dass ich sehr sehr oft wg ihr mit meinem Freund streiten tue. Ich versuche meinem Freund klar zu machen, was ich denke und was die Schwester ausrichten möchte, doch er sagt nur das ich übertreiben würde. Manchmal tue ich das auch. Aber irgendwo habe ich auch Recht und das zeigt er mir nicht. Sie nutze jeden wirklich nur aus, sie ist immer da wo für sie Vorteile raus springen und lässt alles für sich von anderen machen und erledigen.

Er schreibt mir keine Nachrichten über Whatsapp sondern antwortet ihr dann direkt, ich sehe ja von der Zeit her wann beide On waren und dann raste ich wieder aus, wie vor 20 Minuten auch. Nun habe ich sie komplett gelöscht, so dass ich mir das nicht mehr geben muss. Ich hasse sie einfach, das sie so zu mir ist. Aber ich habe mich damit abgefunden, denn mittlerweile lasse ich sie auch spüren, das ich nicht besonders scharf auf sie bin.

Mein Freund ist auch so einer, wenn wir alleine sind, will er kuscheln, küsst er mich und will dann natürlich auch mehr, was er dann auch kriegt. Doch sobald ein Familienangehöriger anwesend ist und vor allem sie, dann ist er wie verkrampft und ich erkenne ihn kaum wieder. Er möchte nicht als "Mädchen" dastehen, um es mal nett auszusprechen.

Denkt ihr ich soll Schluss machen und alles beenden oder doch den "Kampf" mit ihr aufnehmen? Ich weis einfach nicht weiter und bin über jeden Ratschlag sehr dankbar.

Mehr lesen

15. August 2012 um 13:12

Ich würde auf keinen Fall
wegen sowas mit deinem Freund schluss machen, schon gar nicht nach 6 Jahren. Bring Abstand in die ganze Sache, du musst dich ja schließlich mit der Schwester nicht treffen. Und wenn sich Familientreffen ergeben, musst du mit ihr nichts unternehmen und nachdem sie sich so verhalten hat (zB sich die Haare machen lassen und dann nicht auf die Hochzeit einladen oder kein Geschenk machen) würde ich ihr einfach klar machen, dass sie damit dafür gesorgt hat, dass kein normales Verhältnis mehr möglich ist.
Wenn dein Freund so verkrampft ist, hat das wahrscheinlich mehrere Gründe. Vielleicht ist es ihm einfach unangenehm, sich da wirklich fallen zu lassen, vermutlich kommt das noch mit der Zeit.
Es gibt doch in einer Beziehung viel größere Probleme als eine unangenehme Schwester. Da würde ich es mir wirklich sehr genau überlegen, ob ich wegen sowas schluss mache!

Gefällt mir

15. August 2012 um 13:17

Ich
versteh eigtl das problem nicht?

du bist doch mit ihm zusammen und nich mit ihr? geh ihr aus dem weg und lass dich sonst gepflegt da lecken wo die sonne nicht hinscheint, das wird sie am meisten stören. und solange sie nicht körperlich wird kanns dir doch egal sein, was sie denkt?

Gefällt mir

15. August 2012 um 13:24

Also so richtig
kann ich dich nicht verstehen. Ok, vielleicht findet seine Schwester dich nicht super toll, aber so furchtbar finde ich die von dir beschriebenen Dinge nicht. Ich schenke z.B. dem Freund meiner Schwester auch nichts zum Geburtstag. Ich finde ihn ganz nett, aber ich fühle mich ihm nicht so nah, dass ich das machen würde. Ich würde auch seine Eltern nicht zu meiner Hochzeit einladen, denn ich kenne sie nur sehr flüchtig.

Dass sie deinem Freund sagt, er sei faul, ist doch eigentlich das Problem deines Freundes und nicht deins. Und egal ob ihr Vorwurf berechtigt ist oder nicht, sind die beiden nun mal Geschwister und da sagt man dem anderen eben durchaus mal seine Meinung.

Dass dein Freund dir nicht recht gibt, wenn du über sie schimpfst, finde ich nicht bedenklich, sondern absolut positiv. Sie ist seine Schwester und du machst sie schlecht. Das würde ich mir auch nicht gefallen lassen.

Und dass er nicht vor seiner Familie ständig mit dir knutscht usw. ist doch wohl normal. Das muss einfach nicht sein und ist für die Umstehenden im Zweifelsfall nur nervig oder unangenehm.

2 LikesGefällt mir

15. August 2012 um 18:14

Ich wage nicht zu behaupten..
dass deine Wut belanglos ist. Sicher nicht. Es kommt ja auch nicht aus dem Nichts.
Aber, ich warne dich davor sich mit seiner Familie, die die Schwester nun mal ist, anzulegen. Einfach aus Erfahrung.
Treib keinen Keil zwischen seine Family und ihn, dann wird es keinen zwischen euch geben.
Wenn du sie nicht magst, bitte. Ist nicht sein Ding. Es steht dir zu dich zu distanzieren. Nur zerre ihn nicht von seiner Schwester weg.
Nicht dass ich das begrüßen würde, aber ich kenne die Leute. Sie sagen dann: wir sind halt eine Familie, müssen zusammenhalten.
Als ob man sich das aussuchen könnte.

Gefällt mir

16. August 2012 um 5:38

Hey...
Hast du mal was von dem Spruch gehört:

Ein Mord (gedanklich natürlich!) am Tag erspart den Psychiater?

Hab das bislang bei diversen Leuten gemacht um mich abzureagieren, bin mit der Zeit richtig kreativ geworden ^^
Oder hast du schon mal gesehen, dass jemand in einer überdimensional großen Knoblauchpresse zerquetscht wurde? Herrliches Bild!!
Probier das doch mal aus, wenn sie dich wieder nervt! Nur sag deinem Freund nichts davon

Dessweiteren würde ich mich (auch nach 6 Jahren Beziehung! Übrigens Glückwunsch udn Respekt! ) nicht zwischen Familienangehörige drängen oder sie gegeneinander aufhetzen wollen... Ist mir nicht besonders gut bekommen, spreche da aus Erfahrung...

Versuch das mit dem "Mord"!!!

Gefällt mir

16. August 2012 um 6:03
In Antwort auf daintymissy

Hey...
Hast du mal was von dem Spruch gehört:

Ein Mord (gedanklich natürlich!) am Tag erspart den Psychiater?

Hab das bislang bei diversen Leuten gemacht um mich abzureagieren, bin mit der Zeit richtig kreativ geworden ^^
Oder hast du schon mal gesehen, dass jemand in einer überdimensional großen Knoblauchpresse zerquetscht wurde? Herrliches Bild!!
Probier das doch mal aus, wenn sie dich wieder nervt! Nur sag deinem Freund nichts davon

Dessweiteren würde ich mich (auch nach 6 Jahren Beziehung! Übrigens Glückwunsch udn Respekt! ) nicht zwischen Familienangehörige drängen oder sie gegeneinander aufhetzen wollen... Ist mir nicht besonders gut bekommen, spreche da aus Erfahrung...

Versuch das mit dem "Mord"!!!

Da
muss man aber vorsichtig sein, wenn man veranlagt ist kann das leicht überhand nehmen und das nervt im alltag

Gefällt mir

17. August 2012 um 10:42
In Antwort auf coquette164

Also so richtig
kann ich dich nicht verstehen. Ok, vielleicht findet seine Schwester dich nicht super toll, aber so furchtbar finde ich die von dir beschriebenen Dinge nicht. Ich schenke z.B. dem Freund meiner Schwester auch nichts zum Geburtstag. Ich finde ihn ganz nett, aber ich fühle mich ihm nicht so nah, dass ich das machen würde. Ich würde auch seine Eltern nicht zu meiner Hochzeit einladen, denn ich kenne sie nur sehr flüchtig.

Dass sie deinem Freund sagt, er sei faul, ist doch eigentlich das Problem deines Freundes und nicht deins. Und egal ob ihr Vorwurf berechtigt ist oder nicht, sind die beiden nun mal Geschwister und da sagt man dem anderen eben durchaus mal seine Meinung.

Dass dein Freund dir nicht recht gibt, wenn du über sie schimpfst, finde ich nicht bedenklich, sondern absolut positiv. Sie ist seine Schwester und du machst sie schlecht. Das würde ich mir auch nicht gefallen lassen.

Und dass er nicht vor seiner Familie ständig mit dir knutscht usw. ist doch wohl normal. Das muss einfach nicht sein und ist für die Umstehenden im Zweifelsfall nur nervig oder unangenehm.


Lass das sein; auch wenn Du sie nicht magst, kannst Du Dich nicht zwischen sie stellen.

Es handelt sich hier nicht um ein Muttersöhnchen, bei dem eine Abnabelung dringend nötig wäre, sondern um seine Schwester, die vielleicht etwas besorgt ist.

Allerdings finde ich den letzten Punkt nicht so gut, wenn er bedeutet, dass Dein Freund völlig lieblos wird.
Mein Ex war auch so, kaum waren wir woanders, tat er, als würde er mich nicht kennen. DAS war verletzend!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen