Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht oder was schlimmeres?

Eifersucht oder was schlimmeres?

19. März 2015 um 20:11

Hey Leuts

habs endlich mal geschafft mich hier zu registrieren, hatte das glaub schon seid einem Jahr vor.. ( :shy ..

Ich habe ein RIEEEESIEGES Problem !

Ich hatte schon mehrere Beziehungen und es verlief eigentlich immer ganz locker. Ich konnte raus gehen mit meinen Partnern, ins Kino gehen, Fernsehn gucken halt die ganzen typisch normalen Sachen die man eben tut als Mensch
Ich war eigentlich nie so richtig eifersüchtig. Hab vllt mal eine Szene geschoben aber nichts dramatisches.
Meine Ex Partner sind auch raus mit anderen, haben zuhause geschlafen und soweiter.. halt ganz normal ..

Nun.. ich führe (morgen) seid 11 Monaten eine Beziehung, eigentlich eine super Beziehung. Wir machen ALLES zusammen! Wissen alles voneinander und er wohnt seid 6 Monaten bei mir
aber da gibt es etwas was alles kaputt macht..
Meine ... nun ja Eifersucht denk ich eher nicht .. ist glaub ich noch zu harmlos.

Ich kann mit ihm kein Fernsehn gucken weil da ja eh egal auf welchem sender halbnackte bzw nackte frauen rumhüpfen, daher Kino? ne ne zu großer Bildschirm.
Nun auf der Straße rumlaufen? ne ne läuft nur ein Mädel mit perfekter Figur rum
Pornos? ne ne, das schlimmste für mich.. Kommen mir sofort Tränen..
Ist er Zuhause oder bei mir alleine, denk ich gerad der guckt sich da Dinge an die mir nicht gefallen würden..

seht ihr es schon ? dieses "problem" ..
ich weiss nicht was mit mir los ist. Warum ich so starke Probleme habe, das ist doch nicht normal (!!!)
Helft mir .. es macht nicht nur mich sondern auch meinen Freund fertig.. ich liebe ihn sehr und will mit ihm immer zusammen sein !

Vielen Dank, für das durchlesen & teilw, die Antworten.

LG Alineysia

Mehr lesen

20. März 2015 um 0:54

Kenn ich
Ich hab manchmal auch die selbe Denkweise, die mich manchmal selber Schockiert warum ich so denke. Bei mir ist das so das mein Freund und ich seit 7 Monaten zusammen leben. Ich behalte es immer für mich wenn ich mir irgendwas denke zb. beim Fernseher gucken wenn da irgendeine halb nackte Frau rumtänzelt oder auf der Straße wenn mal eine blonde hübsche Frau vorbei läuft. Ich hole mir die Kraft daraus das ich mir dann selber sage das er mich liebt so wie ich bin und das kriege ich von meinem freund auch oft bestätigt. Ich habe ihn vorher darauf angesprochen und ihm meine Sorgen erzählt und wir konnten normal darüber reden. Also reden ist alles!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2015 um 5:56

Kenn ich indirekt
... Die Gefühle Teile ich die du hast, aber es belastet mich nicht, da ich meinem Freund zu 100 Prozent vertraue und ich es ihm auch nie Zeige wenn ich mich konisch fühle. Manchmal halte ich ihm aus spass die Augen zu wenn eine im TV ist und dann findet er das Mega putzig und küsst mich aber was du beschreibst kenne ich insofern als das ich diese "Eifersucht" bei meinem ex Freund nicht hatte. Ich will nicht sagen das es mir egal war was er macht, aber irgendwie auch doch. Meinen jetzigen Partner liebe ich bin Herzen, da will ich einfach für immer die einzige sein und da ist kein Platz für was anderes.. Glaube so lange es nur in deinem Kopf stattfindet, ist es normal. Sobald du ihm Szenen machst, obwohl er überhaupt nix gemacht hat, wird es kritisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest