Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht, Liebhaber, Ehemann..wie geht es weiter???

Eifersucht, Liebhaber, Ehemann..wie geht es weiter???

14. September 2011 um 0:45

Hallo, ich habe in frueheren posts geschrieben, wie meine Situation ist und ich suche nicht nach Rat, will es einfach mit jemanden teilen. Ich kann mit keiner Freundin darueber sprechen weil noch keiner von meinem Lover Bescheid weiss. Ich habe seit 6-7 Monaten eine Affaere, er ist wunderbar, mein Traummann..er sieht sehr gut aus, ist gebildet, er hat keine Freundin und in letzter Zeit sehen wir uns oefter. Es ist wunder schoen. Ich habe aber auch einen tollen Ehemann, gebildet, gut aussehend und ein toller Vater ist er auch noch. Er ahnt nichts von meiner Affaere. Ich bin ueber beide Ohren in ihn verliebt und mittlerweile ist es mehr als sex. Es ist so als ob wir eine Beziehung fuehren. Wir besprechen alles miteinander und schreiben und telefonieren jeden Tag, mehrmals. Ich werde mich nie von meinem Mann trennen, ich liebe meinen Mann und ich moechte meine Familie wegen einer Beziehung nicht zerstoeren. Allerdings ist der Geschlechtsverkehr mit meinem Liebhaber schoener und aufregender als mit meinem Mann. er hat einen tollen Koerper und ist sehr sehr gut im Bett. So etwas habe ich noch nie erlebt. Das Problem ist, ich bin sehr eifersuechtig. Ich bin eifersuechtig wenn er weg geht, von anderen Frauen spricht. Ich will ihn nicht teilen. ich weiss, ich habe kein Recht dazu, doch ich kann nichts gegen meine Gefuehle machen.. eine bloede Situation. Ich habe schon versucht die affaere zu beenden, ich halte es nach 2 Tage nicht ohne ihn aus.. schrecklich...jemand mit einem aehnlichen Problem? Wie haelt ihr eure Eifersucht in Grenzen??

Mehr lesen

19. September 2011 um 22:35

Du solltest eine Entscheidung treffen
weiß deine Affäre denn, dass du verheiratet bist? Wie steht er dazu? Ich persönlich könnte mir nie vorstellen, meinen Mann zu betrügen, allerdings möchte ich dich nicht verurteilen, denn ich stecke nicht in deiner Haut! Ich rate dir nur aufzupassen, sonst verlierst du am Ende noch beide Männer! Deine Äffäre und deinen Ehemann! 6/7Monate so etwas geheim zu halten, ist nicht leicht! Da du aber selbst von einer "Affäre" sprichst, hast du eigentlich auch kein Rescht auf Eifersucht! Zudem hast du ja selbst einen Ehemann mit dem du Sex hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2011 um 22:33

..ja, das kenne ich nur zu gut
ich bin in der gleichen Situation wie Du , allerdings kann ich mit Eifersucht recht gut umgehen. Ich sage mir immer wieder, dass ich kein Recht dazu habe, eifersüchtig zu sein, weil ich diejenige bin, die es eigentlich in der Hand hat und die Situation ändern könnte. Ich bin verheiratet - er nicht, er ist ungebunden und weiß aber, dass ich mich nicht von meinem Mann trennen möchte. Bei Dir scheint es ja ähnlich zu sein und er toleriert es ( ich gehe mal davon aus, dass er weiß, dass Du verheiratet bist....).. somit hätte er wesentlich mehr Grund , eifersüchtig zu sein. Es ist halt echt schwierig, so eine Situation. Ich wünsche mir auch manchmal, mich teilen zu können und zwei Leben gleichzeitig leben zu können und nicht wie im Moment, abwechselnd..aber so isses halt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. September 2011 um 17:34
In Antwort auf minnie_12130946

..ja, das kenne ich nur zu gut
ich bin in der gleichen Situation wie Du , allerdings kann ich mit Eifersucht recht gut umgehen. Ich sage mir immer wieder, dass ich kein Recht dazu habe, eifersüchtig zu sein, weil ich diejenige bin, die es eigentlich in der Hand hat und die Situation ändern könnte. Ich bin verheiratet - er nicht, er ist ungebunden und weiß aber, dass ich mich nicht von meinem Mann trennen möchte. Bei Dir scheint es ja ähnlich zu sein und er toleriert es ( ich gehe mal davon aus, dass er weiß, dass Du verheiratet bist....).. somit hätte er wesentlich mehr Grund , eifersüchtig zu sein. Es ist halt echt schwierig, so eine Situation. Ich wünsche mir auch manchmal, mich teilen zu können und zwei Leben gleichzeitig leben zu können und nicht wie im Moment, abwechselnd..aber so isses halt..

Ja

meine Affaere kennst sogar meinen Mann..es ist sehr schwierig und ich weiss nicht wie ich weiter machen soll. Schoen, dass du es mit der Eifersucht im Griff hast. Ich bin sehr egistisch und will ihn nur fuer mich. Ich weiss, dass ich kein Recht dazu habe, dass er frei und ungebunden ist, doch bei uns ist es mittlerweile viel mehr als nur "Sex"..wir lieben uns und ich liebe meinen Mann auch.. mit meinem Mann ist es im Bett nach den Jahren natuerlich immer die 0815 Nummer, schnell bevor die Kinder wach werden, etc..mit dem Lover ist es immer aufregend und spannend und schoen.. ich liebe mein Leben, doch ich will keinen der Maenner aufgeben. Schwierig, ich weiss..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen