Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht, hab ich meine Frau verloren????

Eifersucht, hab ich meine Frau verloren????

6. Januar 2009 um 16:35

Ich habe schon mal hier rein geschrieben, es ist noch garnicht so lange her da hieß es eifersucht habe ich meine Ehe zerstört?? mit meiner eifersucht glaub ich hab ich meine ehe zerstört, nun ist einige Zeit vergangen, meine Frau und ich Wohnen immer nóch zusammen, ich habe mir jetzt Profesionele hilfe geholt und hatte auch schon 2 sitzungen, meine Frau sagt mir sie will mir eine Chance geben, aber wie soll ich sie denn nutzen wenn sie an einen anderen mann denkt oder sogar in ihn verliebt ist, ich habe so das gefühl ich kämpf gegen eine Wand, Sie liebt ihn, ich mache alles was mir in der macht steht doch sie läst mich eiskalt abplitzen, nicht alles das sie zzur mir sagt las mich gehn, oh das tut weh, 7 jahre ehe, ich hätte immer und alles von ihr bekommen können doch jetzt, jetzt liebt sie einen anderen, aber ich liebe sie doch, meine gefühle zu ihr sind noch stärker denn je, es tut weh zu sehn das sie mich nicht mehr möcht, sie flüchtet vor mir und das tut noch mehr weh, Ich liebe sie ich vergöttere sie und sie weißt mich ab, Sie sagt sie will ihre Familie nicht kaputtmachen, soll sie bei mir leben wegen denn kindern, das will ich nicht sie soll bei mir leben weil sie mich liebt aber ob das nochmal klapt????? Nur wie soll ich ihre liebe wieder zurück gewinnen wenn ich keinerlei Chance habe?? Jeder versuch scheitert!! Wie kann ich die liebe meiner Frau zurückgewinnen, habe ich denn anderen mann in ihrem leben zum Märtürer gemacht in dem ich sie vor die Wahl gestellt habe?? Wie denkt ihr darüber???

Mehr lesen

7. Januar 2009 um 7:16

Es tut doch weh, meine Frau so zu sehn.
Ja sie hat es mir gesagt, ich währe wie ein Freund für sie geworden, und sie liebt jemand andersen, mein ehmaliger bester kumbel. Sie sagte und sagt es auch immer wieder sie gibt mir eine Chance doch die libe zu dem anderen Mann ist doch sehr stark zu stark Sie Quält sich ich merk es jede Sekunde wo ich sie Anschau wo ich sie Berühre, Ja wir reden aber 95% der gespräche gehen von meiner Seite aus, ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll aber meine Frau ich weiß nicht sie fängt eigentlich nie ein gespräch an sie redet mit mir aber ich fánge immer an. Es tut weh sie doch noch weiter so zu seh, ja ich habe mit meiner Eifersucht leider doch sehr viel in ihr zerstört, ich habe es erkannt und willmich ändern, doch das sie immer noch so leiden muß das tut mir sehr weh, und ich glaub ich kann ihr nicht Helfendas ist noch viel schlimmer als alles andere auf der Welt für mich.

Danke für dein Rat

Jörg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 7:28

Berechtigt???
Bis jetztz brauchte ich nie angst haben, um sie aber jetzt MEine Familie hab ich schon kaputt gemacht, das jetzt sind nur die folgen von dem was ich angerichtet habe, ich hoffe nicht das du recht hast, ihre liebe kann ich nicht erzwingen das stimmt, profesionellle hilfe hab ich für mich geholt das ich wieder mit mir kla komm, die libe ist momentan einseitig das stimmt auch, ich bin auch sehr aufdringlich stimmt leider auch, ich merke es doch manchmal wenn ich zu aufdringlich bin und sag es ihr dann, ich komme nicht ganz so kla damit das ich so an ihr abblitze, jeder versuch scheitert kläglich, es tut weh nicht mehr ihre nähe spüren zu können wie man(n) es möchte, Sie war so stark und sie ist so hübsch ich habe sehr große angst um Sie ich brauche Sie ich möchte sie nicht verlieren. ja ich geh vor die Hunde estut weh es tut weh es tut weh,

LG Jörg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 16:18

Ja ich geh momentan an meine Grenzen!!!!
Ja du hastrecht ich geh an meine grenzen, loslassen ist gar nicht so einfach weil ich sie über alles liebe, Ja das mit denn schlechten Sachen wie ich die hinter mir lass muß ich erst noch lernen, ich steh noch voll am anpfang meines Kampfes, vor allem kann ich nicht von ihr ablassen ich kann mir vorstellen das ich sie ganz schön bedränge, ich möchte sie einfach nur berühren spürn das sie noch bei mir ist das tut gut aber ich bedränge sie das merkt man doch sehr deutlich, es tut weh aber wie mach ich es denn richtig und wie ist es falsch das abzuschätzen fählt mir momentan nicht leicht, aber sie gibt es mir deutlich zu verstehn, aber auch das tut weh wenn ich zu aufdringlich bin, als ich meine Gefühle verdrängt habe habe ich al das garnicht gemärkt aber durch das ganze hier hab ich ganz neue gefühle in mir endeckt. Muste es erst so kommen das ich mir meiner gefühle kla werde oder sie so entensiv erleben kann, ich habe nie gewein aber jetzt oh je und das schlimmste es tut gut, zu weinen und ihr meine gefühle zu ihr zu allem rundum zu beschreiben, es ist schon kommisch zu heulen, meine gefühle vor ihr zuzugeben habe ich nie gemacht, auch das tut weh, oh je was mag meine frau nur von mir denken hat er mich vorher nicht geliebt, doch auch aber anderst, wie soll ich das nur beschreiben es fällt mir sehr schwer aber es ist einfach nur schön solche gefühle zu haben, Aber zu spät????? Ich hoffe es nicht, das schreiben hier tut sehr gut aber auch weh, Jeder kann jetzt lesen was ich gemacht habe aber jeder sieht auch das ich jetzt um sie kämpfen will, weil ich sie liebe.

lg

Jörg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2009 um 19:25
In Antwort auf guto_12306259

Ja ich geh momentan an meine Grenzen!!!!
Ja du hastrecht ich geh an meine grenzen, loslassen ist gar nicht so einfach weil ich sie über alles liebe, Ja das mit denn schlechten Sachen wie ich die hinter mir lass muß ich erst noch lernen, ich steh noch voll am anpfang meines Kampfes, vor allem kann ich nicht von ihr ablassen ich kann mir vorstellen das ich sie ganz schön bedränge, ich möchte sie einfach nur berühren spürn das sie noch bei mir ist das tut gut aber ich bedränge sie das merkt man doch sehr deutlich, es tut weh aber wie mach ich es denn richtig und wie ist es falsch das abzuschätzen fählt mir momentan nicht leicht, aber sie gibt es mir deutlich zu verstehn, aber auch das tut weh wenn ich zu aufdringlich bin, als ich meine Gefühle verdrängt habe habe ich al das garnicht gemärkt aber durch das ganze hier hab ich ganz neue gefühle in mir endeckt. Muste es erst so kommen das ich mir meiner gefühle kla werde oder sie so entensiv erleben kann, ich habe nie gewein aber jetzt oh je und das schlimmste es tut gut, zu weinen und ihr meine gefühle zu ihr zu allem rundum zu beschreiben, es ist schon kommisch zu heulen, meine gefühle vor ihr zuzugeben habe ich nie gemacht, auch das tut weh, oh je was mag meine frau nur von mir denken hat er mich vorher nicht geliebt, doch auch aber anderst, wie soll ich das nur beschreiben es fällt mir sehr schwer aber es ist einfach nur schön solche gefühle zu haben, Aber zu spät????? Ich hoffe es nicht, das schreiben hier tut sehr gut aber auch weh, Jeder kann jetzt lesen was ich gemacht habe aber jeder sieht auch das ich jetzt um sie kämpfen will, weil ich sie liebe.

lg

Jörg

Ja es ist schwer!!!
Heute abend habe ich es wieder gemerkt, ich wollte ihr nur sagen ich liebe dich doch es ist wieder ekaliert, die ganze leier ging wieder von vorne los, und schon ist wieder eine bomben stimmung geschaffen, man ich bin so blöd, es ist schwer abstand zu halten von ihr ich weiß nicht ob ich es packe von ihr abzulassen was manchmal doch besser ist und das ich liebe dich sein zu lassen aber wie nur, heute morgen wo ich nicht so sehr an ihr hing waren doch sehr schöne momente dabe, wir sind uns auch ziemlich nahe gekommen, doch ich habe es wieder verbockt ind dem ich sie wieder an alles erinnere. Iwe nur kann ich es sein lassen hilfe!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 11:53

...
hallöchen...

wir hatten ja schon das vergnügen

eine sehr schwierige situation...

ich kann mir nicht vorstellen, das sie nur bei dir bleibt, wegen einer familie, die könnte sie ja wenn auch mit dem anderen haben, oder??

ich weiss wie es ist, wenn der partner so eifersüchtig ist, meiner ist sehr sehr schlimm!

of mals flüchtet ein partner, wenn der andere so eifersüchtig ist und nämlich genau in die richtung wohin es der eifersüchtige partner nicht will...

ich glaube auch nicht, das es das richtig ist, wenn du ihr jeden wunsch von den augen ablesen möchtest. männer denken manchmal so, aber die meisten frauen möchten einfach nur etwas aufmerksamkeit, genau wie männer dies auch auf ihre person möchten.
oder möchtest du, das dir jemand alles abnimmt??

aber, wenn die liebe stark genug ist, findet man ZUSAMMEN einen weg um dies gemeinsam zu verarbeiten und eine lösung zu finden. immerhin redet ihr doch, auch wenn ein grossteil von dir kommt. aber mal ehrlich, was ist daran so schlimm wenn du damit anfängst? das muss ja nicht zwingend bedeuten, das sie überhaupt kein interesse mehr an dir hat. eine bindung wird immer zwieschen euch sein!!

stell dir mal die frage: warum bist du so eifersüchtig??

wie würdest du dich fühlen, wenn deine partnerin hinter allem was vermuten würde??

fühle dich bitte nicht von mir angegriffen, denn so meine ich das nicht!

man kann zwar vieles in einer beziehung vergessen, aber kann man auch alles verzeihen??

ich sehe es ja in meiner beziehung, seine ständige eifersucht ist für mich manchmal ein stich wie ins herz. ich konnte mir eine kamara um den hals schnallen, er hätte trotzdem die ständige angst.

erwarte in so kurzer zeit keine wunder... alles schritt für schritt.

seh jeden tag als neue chance.

denke mal an den spruch: weniger ist manchmal mehr!

gib die hoffnung nicht auf, ABER verlier dich dabei nicht selber.

fühl dich mal lieb in den arm genommen

liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2009 um 12:01


gib dir nicht für alles die alleinige schuld!!!

ändere das schläunigst, sonst frist dich nicht nur die eifersucht auf, sondern auch deine selbstzweifel!!!!

vergiss nie, das du ein eigenständiger mensch bist.

du hast gefühle, du hast bedürfnisse.

geh nicht immer danach, wenn dir andere nicht so entgegen kommen, wie du es gerne möchest, du reagierst schliesslich auch nicht immer wie anderes es möchten.

liegt daran, weil jeder mensch ein individium ist.

bleib du selber, auch wenn du jetzt viele neue seiten an dir entdeckst, seh sie nicht als negativ an!!

sei stolz drauf, das du weinen kannst und nicht nur über kommunikation deine gefühle zum ausdruck bringen kannst, sondern auch durch mimik unf gestik.

sei stolz auf deine tränen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest