Home / Forum / Liebe & Beziehung / EIFERSUCHT

EIFERSUCHT

18. März 2010 um 12:30

Ich weiß einfach nicht weiter ich bin mit meinem Freund jetzt 1 Jahr und 8 monate zusammen komischerweise konnte ich bis jetzt das vertrauen nicht zu ihm aufbauen !
Er ist 25 und ich bin 20 als ich 18 war lernte ich ihn kennen !
Wir führen eine Fernbeziehung und es ist auch mein erster Freund !

Nur mein Freund ist schon ganz süß so zu mir und ich mache ihm unnötig dauernd eifersuchtsszenen und wenn ich ehrlich bin wenn er bei sich zuhause ist und ich bei mir mache ich mir immer solche gdanken zwecks frauen usw. das ich mich kaputt spiele !

Am anfang war die eifersucht nur im geringen maße da habe mich auch verändern im sinne von habe sehr viel abgenommen und mich auch äußerlich zum positiven verändert nur durch die veränderung stieg auch komischerweise meine eifersucht mehr !

Wenn ich ehrlich bin hätte ich am liebsten das er in seiner stadt nur zuhause alleine rumgluckt wenn ich höre er war mit nem kumpel ein bier in ner bar trinken bin ich so rasend das ich ihm voll ne eifersuchtsszene mache!

Vor kurzem habe ich es mal wieder egschafft und wir hatten streit und er meldete sich nicht mehr da es ihm reicht und ganz ehrlich ich kann ihn voll verstehen ich will ihn einengen und gebe ihm keine freiheiten auch wenn er ferien hat will ich ihn immer bei mir haben !

Ich hasse meine eifersucht und mache ihn damit fertig er ist ja selber schon durch mich eifersüchtiger geworden obwohl er das früher nie war !
Er tut mir einfach nur leid und trotz dessen amcht er das nun die ganze zeit mit mir mit die ganzen streits und eifersuchtszenen !

Der Punkt ist ich habe ihm nun versprochen mich zu ändern und ihm mehr freiheiten zu geben nur ich habe angst wieder in einen eifersuchtsgedanken zu verfallen kann mir dann jemand helfen ich tue ihm zu meist unrecht mit meiner eifersucht ! Ich habe schon erkannt das ich extrem eifersüchtig bin und erhoffe mir von diesem text zahlreiche antworten und ideen wie ich die eifersucht bekämpfen kann denn ich mache mich fertig und ihn werde ich vermutlich verlieren obwohl dass das letzte ist was ich will !

Danke schonmal im vorraus fürs lesen und vielleicht ner antwort (-:

lg

Mehr lesen

18. März 2010 um 13:35

Das Problem liegt IN Dir

Eifersucht hat immer etwas mit Angst zu tun. Angst ihn zu verlieren, weil du nicht denkst so viel wert zu sein, dass er freiwillig und ohne Kontrolle bei dir bleibt. Angst, dass andere Frauen viel liebenswerter als du sind, weil DU dich selbst nicht für liebenswert hältst.

Es ist sehr schwer so etwas loszuwerden, denn es erfordert an seinem Selbstbewusstsein zu arbeiten und zu lernen sich so zu mögen wie man ist. Kucke mal auf deine positiven unverwechselbaren Seiten und rufe dir das immer ins Gedächtnis, wenn du mal wieder austicken willst. Versuch BEVOR du rumzickst, dich zurückzuziehen und das ganze mit dir selbst auszumachen, denn es ist nicht SEIN Problem sondern deins.
Schreib die bösen Sachen auf, die aus dir raus wollen und dann vernichte das Blatt. Vielleicht reicht es die Gefühle rauszulassen (aber eben nicht IHM gegenüber), dann tief durchzuatmen, sich innerlich ne Ohrfeige zu versetzen und dann über sich zu lachen.
Rede doch mal in ner ruhigen Minute mit ihm und besprecht beide, wie ihr am besten damit umgeht. Z.B. dass er dich in nem akuten Eifersuchtsanfall erstmal alleine lässt, damit du dich beruhigen kannst und er sich den Müll nicht anhören muss? Oder macht ein Codewort aus, wenn du selber nicht mitbekommst, dass du gerade seine Grenzen überschreitest. Z.B. kann er dich Pflaume nennen und dann weißt du, Mist jetzt gebe ich gerade wieder meiner inneren Angst nach. Lasst euch was einfallen, ihr kennt euch doch beide am besten. Geh offensiv damit um und mach ihm klar, dass es ein Problem mit dir selber ist und das er sich bitte nicht danach richten soll, was du im Eifersuchtswahn sagst. Du hast kein Recht ihm irgendetwas in seinem Leben zu verbieten, denn eine Beziehung basiert auf Freiwilligkeit und du musst lernen, mit dem Risiko verlassen zu werden umzugehen und zu leben.
Es gibt NIE eine hundertprozentige Garantie, für rein gar nichts im Leben. Genauso wie es möglich ist, dass du ihn irgendwann mal nicht mehr willst, ist es möglich dass er dich mal nicht mehr will. Nur mit Kontrolle und Gekeife bekommst du ihn garantiert irgendwann dahin

Sei dir im Klaren, dass du nicht von heute auf morgen ändern kannst aber du kannst es jeden Tag aufs neue bewusst versuchen. Mach dir die Ursachen klar und versuche an diesen zu arbeiten.

Viel Glück, du kleine Furie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 16:07

Dankeschön
Ja ich weiß das es purer egoismus ist und eigentlich denke ich ja auch zwecks der glücklichkeit so das sich nur jeder selber glücklich machen kann und man das nicht vom partner erwarten sollte komischerweise gebe ich meistens den leuten solche tipps also meinen Freunden und selber kann ich das nicht ! Bin aber auch nicht sauer wenn sie genauso reagieren !
Ich muss noch dazu sagen ich habe eher wenig freunde und sollte vermutlich meinen freundeskreis mal wieder erweitern zwecks der ablenkung !
Trotzdem vieln dank
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 16:20
In Antwort auf kilie_12351775

Das Problem liegt IN Dir

Eifersucht hat immer etwas mit Angst zu tun. Angst ihn zu verlieren, weil du nicht denkst so viel wert zu sein, dass er freiwillig und ohne Kontrolle bei dir bleibt. Angst, dass andere Frauen viel liebenswerter als du sind, weil DU dich selbst nicht für liebenswert hältst.

Es ist sehr schwer so etwas loszuwerden, denn es erfordert an seinem Selbstbewusstsein zu arbeiten und zu lernen sich so zu mögen wie man ist. Kucke mal auf deine positiven unverwechselbaren Seiten und rufe dir das immer ins Gedächtnis, wenn du mal wieder austicken willst. Versuch BEVOR du rumzickst, dich zurückzuziehen und das ganze mit dir selbst auszumachen, denn es ist nicht SEIN Problem sondern deins.
Schreib die bösen Sachen auf, die aus dir raus wollen und dann vernichte das Blatt. Vielleicht reicht es die Gefühle rauszulassen (aber eben nicht IHM gegenüber), dann tief durchzuatmen, sich innerlich ne Ohrfeige zu versetzen und dann über sich zu lachen.
Rede doch mal in ner ruhigen Minute mit ihm und besprecht beide, wie ihr am besten damit umgeht. Z.B. dass er dich in nem akuten Eifersuchtsanfall erstmal alleine lässt, damit du dich beruhigen kannst und er sich den Müll nicht anhören muss? Oder macht ein Codewort aus, wenn du selber nicht mitbekommst, dass du gerade seine Grenzen überschreitest. Z.B. kann er dich Pflaume nennen und dann weißt du, Mist jetzt gebe ich gerade wieder meiner inneren Angst nach. Lasst euch was einfallen, ihr kennt euch doch beide am besten. Geh offensiv damit um und mach ihm klar, dass es ein Problem mit dir selber ist und das er sich bitte nicht danach richten soll, was du im Eifersuchtswahn sagst. Du hast kein Recht ihm irgendetwas in seinem Leben zu verbieten, denn eine Beziehung basiert auf Freiwilligkeit und du musst lernen, mit dem Risiko verlassen zu werden umzugehen und zu leben.
Es gibt NIE eine hundertprozentige Garantie, für rein gar nichts im Leben. Genauso wie es möglich ist, dass du ihn irgendwann mal nicht mehr willst, ist es möglich dass er dich mal nicht mehr will. Nur mit Kontrolle und Gekeife bekommst du ihn garantiert irgendwann dahin

Sei dir im Klaren, dass du nicht von heute auf morgen ändern kannst aber du kannst es jeden Tag aufs neue bewusst versuchen. Mach dir die Ursachen klar und versuche an diesen zu arbeiten.

Viel Glück, du kleine Furie

Auch dir danke
Ist echt lieb von dir das du dir extra für mich die zeit genommen hast !
Ich glaube einfach da mir andauernd gesagt wurde ach das ist ein fremdgeher und er wäre auch in der ex beziehung dauernd nur fremd gegangen und er so auf blondhaarige schlanke mit c körbchen frauen steht und ich eher das komplete gegenteil bin bin 1 65 wiege 67 kilo bin also mollig habe dunkelbraune haare und nur b größe )-:
Deswegen habe ich erst recht angst das er sowas sich noch mal sucht seine ex hatte ja einige anteile von dem was er toll fand ! Er sagte am anfang immer es wäre ne handvoll das fände er schön und schön fest und dann meinte er im laufe der zeit das c schon schöäner wäre toll oder?
Genauso mit den haaren kannst dir doch mal versuchen die haare blond zu färben am anfang meinte er ich würde ner gewissen frau im fernsehen der carry von king of queens ähneln und meinte das ich die farbe lassen soll !
Am anfang stand er eher auf molligere frauen jetzt steht er auf schlanke ich verstehe ihn einfach nicht und ich glaube daher ist auch ein bisschen mehr als wie am anfang meine eifersucht gekommen !
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 17:51

Kann dich verstehen
Ich führe auch eine Wochenendbeziehung...es ist klar, man fragt sich, wo steckt er wohl unter der Woche, mit wem usw... Obwohl man weiß, man kann ihm vertrauen, kann es vorkommen das man "nicht gerade begeistert" reagiert wenn man hört, das er in einer Bar war...
Aber, ich weiß es von meinem Mann, Männer brauchen Freiheiten, und man muss damit klarkommen, ob man will oder nicht...
Du kannst nur versuchen, auch mal auszugehen mit Freundinnen, auch was trinken in eine Bar usw... ihm auf diese Art zeigen, das du damit kein Problem mehr hast....
Vertrauen ist das wichtigste bei einer Fernbeziehung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. März 2010 um 18:38
In Antwort auf yentl_12742086

Kann dich verstehen
Ich führe auch eine Wochenendbeziehung...es ist klar, man fragt sich, wo steckt er wohl unter der Woche, mit wem usw... Obwohl man weiß, man kann ihm vertrauen, kann es vorkommen das man "nicht gerade begeistert" reagiert wenn man hört, das er in einer Bar war...
Aber, ich weiß es von meinem Mann, Männer brauchen Freiheiten, und man muss damit klarkommen, ob man will oder nicht...
Du kannst nur versuchen, auch mal auszugehen mit Freundinnen, auch was trinken in eine Bar usw... ihm auf diese Art zeigen, das du damit kein Problem mehr hast....
Vertrauen ist das wichtigste bei einer Fernbeziehung...

Hi
Schön das es noch jemanden gibt die genauso das gleiche problem hat naja ich weiß freiheiten sind wichtig zb. war ich das letzte mal in ner disko als wir streit hatten da ich mich ablenken wollte von ihm und meine mädels dorthin gegangen sind ! Mein freund fragte mich gestern wo ich am we war und ich so feiern und er meinte dass das voll ungerecht ist er darf nochnichtmal einer hinterherschauen oder bekommt szenen gemacht wenn eine frau mal mit dabei ist und ich gehe feiern ist ja auch irgendwo zu verstehen !
Aber der kumpel von ihm hatt ne kumpeline und mein freund meinte die sei auch manchmal da und die wäre ja voll schlank sagte mal der kumpel von ihm und toll wenn man sowas hört angeblich würde mein freund sie ja garnicht ebachten aber ob das stimmt ?!
Ach blöde eifersucht es ist ja nicht so das ich nicht bei anderen männern ankomme bekomme oft komplimente und werde im allgemeinen angesprochen doch ich will ja nur meinen Freund und die anderen sind mir egal !
Habe nur angst das wenn mal ne hübsche auf ihn zu kommen sollte und ihn nach nem treffen fragt das er dann ja sagt !
Trotzdem danke für deine antwort
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen