Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht

Eifersucht

10. Mai um 14:01

Hey Leute
Ich bin gerade ein wenig verzweifelt und brauche Hilfe Bzw einen Rat! Am Anfang des Jahres hab ich einen Typen kennengelernt. War total sympathisch und haben uns dann auch öfter getroffen. Irgenwann hat es auch gefunkt und wir sind jetzt zusammen. So mein Problem ist halt, dass an sich alles gut läuft aber ich habe in meinen letzten Beziehungen schlechte Erfahrungen gemacht, was die Treue von Männern angeht. Aber ich dachte ich gehe mit keinen Vorbehalten in die Beziehung aber ein leichtes Misstrauen ist vorhanden. Wir hatten in kurzer Zeit sehr viele Probleme, weil ich ein paar Fehler gemacht habe. Haben da ausführlich drüber geredet und er hat mir vergeben....jetzt ist es halt schwer weil diese Themen immer wieder hochkommen wenn wir uns streiten und das verletzt mich,weil ich denke das er dann doch nicht so gut damit ist(was Eig auch verständlich ist aber er sagt immer das alles gut ist)Kurz zur Info ich hab ihn nicht betrogen oder so. War nur auf einer Party und hatte ihn nichts gesagt(war eine spontan Aktion mit meiner Freundin)und da war seine Ex(mit der er Immernoch befreundet ist was ich komisch finde aber er findet das das okee ist..,wie ist eure Meinung dazu?) und die hat ihm dann gesagt das ich da war. Ich hab aber nichts Böses gemacht war einfach mit meiner Freundin da. 
Aufjedenfall war das so der Anfang wo meine Eifersucht größer wurde und ich jetzt bei vielen Kleinigkeiten eifersüchtig werde was ich nicht möchte. Ich sag mir immer wieder das ich ihm vertrauen kann, aber es ist so schwer.
Und er kennt so viele Freunde von mir und alles und ich kenn keinen seiner Freunde und dann frag ich mich ob ich ihm vielleicht peinlich bin oder so. 
Ich hab versucht mich so gut es geht auszudrücken(Worte sind nicht so meine Stärke😅). Wär echt lieb wenn ich Ratschläge und Erdahrungen was Eifersucht angeht bekommen.

​Liene Grüße 
Frauke

Mehr lesen

10. Mai um 14:05

Aber seine ex weiß offenbar, dass du seine neue bist?! Zum Thema Freundschaft mit ex wirst du hier 100 verschiedene Meinungen kriegen. Es kommt auf die Umstände drauf an, auf die Freundschaft und darauf ob es für dich okay ist. 

Ansonsten werde ich nicht so ganz schlau aus deinem Posting worauf du sonst eifersüchtig bist. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 14:05

Ach so, warum kennst du seine Freunde nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 14:12
In Antwort auf coquette164

Aber seine ex weiß offenbar, dass du seine neue bist?! Zum Thema Freundschaft mit ex wirst du hier 100 verschiedene Meinungen kriegen. Es kommt auf die Umstände drauf an, auf die Freundschaft und darauf ob es für dich okay ist. 

Ansonsten werde ich nicht so ganz schlau aus deinem Posting worauf du sonst eifersüchtig bist. 

Also ich denke halt Freundschaft mit der Ex ist heikel. Ich bin da nicht so froh mit.

Ich bin eifersüchtig,weil zum einen der auf Instagram oft mal sich Bilder von anderen anschaut und er ist so geheimnisvoll. Sobald er eine Nachrixht bekommt geht er immer auf Toilette oder sonst wo hin immer weg von mir. Ist so eine Mischung aus Eidersucht und Misstrauen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 14:14
In Antwort auf coquette164

Ach so, warum kennst du seine Freunde nicht?

Bis jetzt hat der mich nie mitgenommen auf einen Geburtstag oder so. Ich kenn nichtmal die Namen und ich hab das schonmal angesprochen aber da würde schnell das Thema gewechselt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 14:15

Du hast doch keinen Grund für Eifersucht und er eigentlich auch nicht (es sei denn die Ex hat es verfälscht dargestellt).
Es gibt Leute, bei denen klappt Freundschaft mit der Ex, wenn es keine konkreten Anhaltspunkte gibt, würde ich mir auch keine Gedanken machen.
Ihr solltet mehr miteinander reden, Dein Freund und Du, das reduziert Missverständnisse und beseitigt kleinere Probleme nebenbei

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 14:29

Das mit der Ex ist Quatsch, da musst du nicht eifersüchtig sein!
Aber er nimmt dich nie mit zu Freunden, du kennst deren Namen nicht und wenn er Nachrichten bekommt, geht er mit Handy aufs Klo???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 14:34
In Antwort auf april.38

Das mit der Ex ist Quatsch, da musst du nicht eifersüchtig sein!
Aber er nimmt dich nie mit zu Freunden, du kennst deren Namen nicht und wenn er Nachrichten bekommt, geht er mit Handy aufs Klo???

Das finde ich auch in dem Fall bedenklicher als die ex.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 15:57
In Antwort auf f1507

Hey Leute
Ich bin gerade ein wenig verzweifelt und brauche Hilfe Bzw einen Rat! Am Anfang des Jahres hab ich einen Typen kennengelernt. War total sympathisch und haben uns dann auch öfter getroffen. Irgenwann hat es auch gefunkt und wir sind jetzt zusammen. So mein Problem ist halt, dass an sich alles gut läuft aber ich habe in meinen letzten Beziehungen schlechte Erfahrungen gemacht, was die Treue von Männern angeht. Aber ich dachte ich gehe mit keinen Vorbehalten in die Beziehung aber ein leichtes Misstrauen ist vorhanden. Wir hatten in kurzer Zeit sehr viele Probleme, weil ich ein paar Fehler gemacht habe. Haben da ausführlich drüber geredet und er hat mir vergeben....jetzt ist es halt schwer weil diese Themen immer wieder hochkommen wenn wir uns streiten und das verletzt mich,weil ich denke das er dann doch nicht so gut damit ist(was Eig auch verständlich ist aber er sagt immer das alles gut ist)Kurz zur Info ich hab ihn nicht betrogen oder so. War nur auf einer Party und hatte ihn nichts gesagt(war eine spontan Aktion mit meiner Freundin)und da war seine Ex(mit der er Immernoch befreundet ist was ich komisch finde aber er findet das das okee ist..,wie ist eure Meinung dazu?) und die hat ihm dann gesagt das ich da war. Ich hab aber nichts Böses gemacht war einfach mit meiner Freundin da. 
Aufjedenfall war das so der Anfang wo meine Eifersucht größer wurde und ich jetzt bei vielen Kleinigkeiten eifersüchtig werde was ich nicht möchte. Ich sag mir immer wieder das ich ihm vertrauen kann, aber es ist so schwer.
Und er kennt so viele Freunde von mir und alles und ich kenn keinen seiner Freunde und dann frag ich mich ob ich ihm vielleicht peinlich bin oder so. 
Ich hab versucht mich so gut es geht auszudrücken(Worte sind nicht so meine Stärke😅). Wär echt lieb wenn ich Ratschläge und Erdahrungen was Eifersucht angeht bekommen.

​Liene Grüße 
Frauke

du gehst "heimlich" auf eine Party....  aber du bist diejenige die ihm nicht vertraut? 

Wieso kennst du seine Freunde nicht??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 15:59
In Antwort auf f1507

Bis jetzt hat der mich nie mitgenommen auf einen Geburtstag oder so. Ich kenn nichtmal die Namen und ich hab das schonmal angesprochen aber da würde schnell das Thema gewechselt.

Gott Mädel bist du dir sicher dass ihr eine Beziehung habt????

er nimmt dich nicht mit zu den Freunden!

er geht aufs Klo wenn er eine Nachricht am Handy bekommt!

du bist nicht der einzige

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 17:54
In Antwort auf f1507

Bis jetzt hat der mich nie mitgenommen auf einen Geburtstag oder so. Ich kenn nichtmal die Namen und ich hab das schonmal angesprochen aber da würde schnell das Thema gewechselt.

erstmal..

wie alt seid Ihr eigentlich?
Lebt Ihr auch schon zusammen?

Und kennst Du wenigstens seinen ganzen Namen?

Was weißt Du überhaupt schon über ihn?

Ich habe so den Eindruck, dass Dich an dem Menschen imgrunde nur sehr wenig interessiert - wie kommt das ?

Redet Ihr auch über andere Dinge als über Eifersucht?

Ich meine, wenn Ihr Euch erst seit Anfang des Jahres kennt, ist das sicher noch nicht genug. Wie sieht denn Euer Alltag so aus ?

Es ist wichtig, ein wenig mehr über Deine Umstände zu erfahren, damit man sinnvollen Rat geben kann, wenn Du verstehst, was ich meine.



 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 18:33
In Antwort auf f1507

Hey Leute
Ich bin gerade ein wenig verzweifelt und brauche Hilfe Bzw einen Rat! Am Anfang des Jahres hab ich einen Typen kennengelernt. War total sympathisch und haben uns dann auch öfter getroffen. Irgenwann hat es auch gefunkt und wir sind jetzt zusammen. So mein Problem ist halt, dass an sich alles gut läuft aber ich habe in meinen letzten Beziehungen schlechte Erfahrungen gemacht, was die Treue von Männern angeht. Aber ich dachte ich gehe mit keinen Vorbehalten in die Beziehung aber ein leichtes Misstrauen ist vorhanden. Wir hatten in kurzer Zeit sehr viele Probleme, weil ich ein paar Fehler gemacht habe. Haben da ausführlich drüber geredet und er hat mir vergeben....jetzt ist es halt schwer weil diese Themen immer wieder hochkommen wenn wir uns streiten und das verletzt mich,weil ich denke das er dann doch nicht so gut damit ist(was Eig auch verständlich ist aber er sagt immer das alles gut ist)Kurz zur Info ich hab ihn nicht betrogen oder so. War nur auf einer Party und hatte ihn nichts gesagt(war eine spontan Aktion mit meiner Freundin)und da war seine Ex(mit der er Immernoch befreundet ist was ich komisch finde aber er findet das das okee ist..,wie ist eure Meinung dazu?) und die hat ihm dann gesagt das ich da war. Ich hab aber nichts Böses gemacht war einfach mit meiner Freundin da. 
Aufjedenfall war das so der Anfang wo meine Eifersucht größer wurde und ich jetzt bei vielen Kleinigkeiten eifersüchtig werde was ich nicht möchte. Ich sag mir immer wieder das ich ihm vertrauen kann, aber es ist so schwer.
Und er kennt so viele Freunde von mir und alles und ich kenn keinen seiner Freunde und dann frag ich mich ob ich ihm vielleicht peinlich bin oder so. 
Ich hab versucht mich so gut es geht auszudrücken(Worte sind nicht so meine Stärke😅). Wär echt lieb wenn ich Ratschläge und Erdahrungen was Eifersucht angeht bekommen.

​Liene Grüße 
Frauke

Hey Frauke Also wer Garantie haben will, ist ganz gut mit einer Waschmaschine aufgehoben. Ich bin auch ein sehr eifersüchtiger Mensch, aber man kann nicht seinen Partner in die Verantwortung dafür ziehen. Meistens. (Wenn dich die Person bewusst eifersüchtig macht ist es natürlich was anderes, aber das lese ich nicht aus deinem Beitrag heraus.) Es ist auch okay sich mit seiner Ex zu verstehen, vorallem wenn z.B der gleiche Freundeskreis vorhanden ist. Man muss nicht immer Hass gegenüber empfinden und wenn man nicht grade sich 6 Mal die Woche alleine trifft, eigentlich kein Problem. Auch mein Freund hat Kontakt zu Ex Freundinnen(ich hingegen habe keinen Kontakt zu meinen ex-partner). Jedenfalls musst du zusehen, dass du etwas dich selbst mehr lieben lernst sonst jagst du alle Männer davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai um 20:41
In Antwort auf f1507

Hey Leute
Ich bin gerade ein wenig verzweifelt und brauche Hilfe Bzw einen Rat! Am Anfang des Jahres hab ich einen Typen kennengelernt. War total sympathisch und haben uns dann auch öfter getroffen. Irgenwann hat es auch gefunkt und wir sind jetzt zusammen. So mein Problem ist halt, dass an sich alles gut läuft aber ich habe in meinen letzten Beziehungen schlechte Erfahrungen gemacht, was die Treue von Männern angeht. Aber ich dachte ich gehe mit keinen Vorbehalten in die Beziehung aber ein leichtes Misstrauen ist vorhanden. Wir hatten in kurzer Zeit sehr viele Probleme, weil ich ein paar Fehler gemacht habe. Haben da ausführlich drüber geredet und er hat mir vergeben....jetzt ist es halt schwer weil diese Themen immer wieder hochkommen wenn wir uns streiten und das verletzt mich,weil ich denke das er dann doch nicht so gut damit ist(was Eig auch verständlich ist aber er sagt immer das alles gut ist)Kurz zur Info ich hab ihn nicht betrogen oder so. War nur auf einer Party und hatte ihn nichts gesagt(war eine spontan Aktion mit meiner Freundin)und da war seine Ex(mit der er Immernoch befreundet ist was ich komisch finde aber er findet das das okee ist..,wie ist eure Meinung dazu?) und die hat ihm dann gesagt das ich da war. Ich hab aber nichts Böses gemacht war einfach mit meiner Freundin da. 
Aufjedenfall war das so der Anfang wo meine Eifersucht größer wurde und ich jetzt bei vielen Kleinigkeiten eifersüchtig werde was ich nicht möchte. Ich sag mir immer wieder das ich ihm vertrauen kann, aber es ist so schwer.
Und er kennt so viele Freunde von mir und alles und ich kenn keinen seiner Freunde und dann frag ich mich ob ich ihm vielleicht peinlich bin oder so. 
Ich hab versucht mich so gut es geht auszudrücken(Worte sind nicht so meine Stärke😅). Wär echt lieb wenn ich Ratschläge und Erdahrungen was Eifersucht angeht bekommen.

​Liene Grüße 
Frauke

Selbstliebe ist in Deinem Fall das Wichtigste.

Leider stammt folgender Satz nicht von mir selbst:

"Es ist wichtig, jemand zu lieben.
Es ist wichtig, dass dieser jemand zuerst Du selbst bist".


Wer bist Du, Dich von ihm gefühlsmäßig abhängig zu machen?

Ich selbst war nie eifersüchtig, obwohl mich eine Frau mehrfach mit anderen Männern "betrogen" hat. Ich habe einfach die Konsequenzen gezogen, als ich das erfahren habe. Es hat mir einerseits viel, andererseits gar nichts ausgemacht.

Eifersucht ist mir fremd, ich hatte meinen Stolz.

Einmal ist sie ein paar Tage verschwunden. Sie hat in der Caféteria der Uni einen Kerl kennengelernt und beschlossen, mit ihm mal ein paar Tage am Stück im Bett zu verbringen. Ihre Eltern und ich haben sogar schon die Polizei eingeschaltet.

Dann kam sie irgendwann zurück, ziemlich geknickt. Heulte sich die Augen aus, bat um Vergebung. Fragte, wie ich mich gefühlt habe. Ich sagte ihr: Gar nichts habe ich mehr gefühlt. Keine Eifersucht, keinen Schmerz, nur Leere.

Ich habe sie dann fortgeschickt. Das ist Jahrzehnte her, ich habe einige andere Frauen kennenlernen dürfen. Darunter eine wunderbare Frau, die ich leider aus ganz anderen Gründen aus den Augen verloren habe.

Aber ich bin nie eifersüchtig gewesen. Weil es keinen Zweck hat. Und weil Mann oder Frau lernen können, Konsequenzen zu ziehen. Dazu benötigt man aber Eigenliebe und Selbstvertrauen.

 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram