Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht, die ich nicht stoppen kann..kennt ihr das?

Eifersucht, die ich nicht stoppen kann..kennt ihr das?

13. Oktober 2005 um 14:05

hallo..
es klingt alles so hart und gemein aber ich lass mal meinen Gefühlen freien Lauf.
Ich hatte mich vor elf Monaten verliebt.. in einen Mann, der eigentlich nicht zu mir passt. Ich habe mit Drogen und all so was nix zu tun.. aber ich hatte mich in einen Mann verliebt, der übelst drogenabhängig war, arbeitslos und von Montags bis Sonntags durchgesoffen hat. Ich kann mir nicht erklären wie ich mich in diesen Menschen so verlieben konnte..es war ein langer Akt bis wir zusammengekommen sind und ja.. was soll ich sagen.. obwohl ich so viel für ihn empfand- er war mir peinlich.. er hatte keinen Anstand, benahm sich wie ein Assozialer, hasste alle Menschen.. ist verschuldet ohne Ende , Führerschein schon seit drei Jahren wegen Drogen weg..usw.. er sah fürchterlich heruntergekommen aus.. die Klamotten und alles verrieten schon WIE er war.. aber nach und nach änderte er sich. Er hörte von jetzt auf gleich mit den Drogen auf.. mit dem Alkohol war noch ein Kampf aber auch der ist schon seit vier Monaten gewonnen.. er geht jetzt zum Psychologen, geht wieder arbeiten und sein Benehmen hat sich um 80Grad gedreht.. dann waren wir vor einer Woche shoppen(und das wobei er es so hasst..) und er sieht jetzt so unglaublich aus. Vorher war es mir so peinlich mit ihm Hand in Hand durch die Stadt zu gehen.. und nun zeige ich ihn gerne.. und nun.. ich kenne das überhaupt nicht von mir.. vorher sagten mir all meine Freunde wie ich bloß mit ihm zusammensein kann.. er sähe aus wie ein Junky usw.. und jetzt finden sie ihn alle miteinmal richtig nett.. er kennt ja auch noch n paar Mädels.. und ich könnte jetzt so dermaßen durchdrehen wenn die sich bei ihm melden.. ich wusste vorher dass er mich liebt und alles für mich tun würde und dass ich keine Angst haben muss von ihm verletzt zu werden.. aber jetzt hab ich totale Paranoia.. träume schon wie er mich betrügt.. ich hab mit einmal solch eine Angst dass er mich für eine bessere verlassen könnte.. seine beste freundin hats schon immer bei ihm probiert aber er wollte sie nie.. ich war immer schon eifersüchtig auf sie.. aber jetzt halt ich das gar nicht mehr aus.. es geht soweit, dass ich die wohnung verlasse wenn andere Frauen da sind weil ich das nicht aushalte. ich könnte so dann so schreien und heulen und alles.. was ist bloß passiert mit mir?? ich hab angst dass ich alles zwischen uns kaputt mache mit meiner ständigen Eifersucht.. er lacht da zwar noch drüber und nimmt mich immer ganz lieb im Arm.. aber auf die Dauer kann das nicht gut gehen.. habt ihr ein paar Tipps wie ich meine Eifersucht in den Griff kriegen kann??
ich danke euch schon mal für eure Hilfe....

Mehr lesen

13. Oktober 2005 um 17:08

Ja, hab ich

Deine sogenannte Eifersucht ist in meinen Augen ein großes Mißtrauen ihm gegenüber.
Er hat sich radikal für Dich geändert. Was ein Wahnsinnsprozess für ihn sein musste, alleine schon der Entzug und der eiserne Wille mit dem er da vorangegangen ist, Respekt !!
Scheinbar hat er ein Helferleinsyndrom und versucht auch anderen damit zu helfen von den Drogen loszukommen und präsentiert stolz dass er es geschafft hat. Wieder Respekt dass er es geschafft hat.
Anstatt ihn zu bestärken, plagt Dich die Eifersucht ?
Ich glaube nicht dass Du Angst haben musst, er hat sovieles für Dich und sich getan. Das ist doch schön. Genieß es einfach, dass er dank Deiner Hilfe so eine große Wandlung vollzogen hat. Leg Dein Misstrauen ab und versuchs mit Vertrauen und Achtung.

alles Liebe
Fortunia

Gefällt mir

13. Oktober 2005 um 18:00

Eifersucht
hallo,

du hast mit diesem mann allen widerständen zum trotz (auch den eigenen) einen kampf aufgenommen auf dessen vorläufiges ergebnis du mit recht stolz bist.
ich vermute, dass du nun für dich in anspruch nimmst, auch die lorbeeren dafür ernten zu dürfen, gleichzeitig aber die vermutung hast, dass jetzt, wo er wieder ein "anständiger" kerl ist, die mädels sich quasi auf ihn stürzen und ihn dir streitig machen.
dazu kommt - warum auch immer - ein anflug von minderwertigkeit. (dass er ich für eine bessere verlassen könnte)
wer bitte sollte denn besser sein als du?
beziehungen enden nicht wegen eines oder einer vermeintlich besseren sondern weil sie nicht mehr funktionieren.

nun zur eifersucht

wie du selbst richtig erkannt hast wird deine eifersucht eure beziehung zerstören und dann genau dahin führen wo du nicht hin willst.
der weg den du gehst - du entziehst dich deinem inneren konflikt - ist falsch.
Du musst dich trainieren damit du es aushalten kannst und dazu musst du dich den situationen stellen.
es ist sein gutes recht sich mit anderen menschen zu treffen und zu unterhalten auch mit anderen frauen und du musst lernen es zu akzeptieren.

manndel

Gefällt mir

14. Oktober 2005 um 13:07

Danke
ich danke euch für Eure Worte.. ich weiß auch im Grunde, dass ich gar keinen Grund haben brauche denn er ist so super lieb zu mir und sagt mir auch immer dass ich seine Traumfrau bin und so.. und wenn ich mit ihm alleine bin ist auch alles total harmonisiert.. aber sobald die Frauen da sitzen und sich vor ihm knien, n Arm um ihn legen und mit ihm sprechen.. ich halte das einfach kaum aus.. er weiß genau wie es dann in mir aussieht, kann den Mädels aber natürlich nicht vor dem Kopf stoßen und sie von sich stoßen.. er redet dann mit ihr, erwidert ihre Umarmung nicht.. und sobald es geht, steht er auf und kommt zu mir.. ich weiß, er ist eigentlich der beste Mann, der mir je begegnet ist.. und doch habe ich einfach Angst ihn zu verlieren.. Er kennt dieses normale Leben ja im Grunde gar nicht und hatte mit Frauen auch nie etwas zu tun.. außer mit seiner besten Freundin.. aber ich bin auch seine erste Freundin.. und er ist 29Jahre alt.. und daher hab ich einfach Angst, dass er jetzt sieht was ihm in Bezug auf Frauen nun alles möglich ist und jetzt doch irgendwie die Lust bekommt dieses Leben zu genießen.. vielleicht mache ich mich aber auch nur selber verrückt.. aber ich find es so schwierig(

Gefällt mir

14. Oktober 2005 um 19:02
In Antwort auf mautschla

Danke
ich danke euch für Eure Worte.. ich weiß auch im Grunde, dass ich gar keinen Grund haben brauche denn er ist so super lieb zu mir und sagt mir auch immer dass ich seine Traumfrau bin und so.. und wenn ich mit ihm alleine bin ist auch alles total harmonisiert.. aber sobald die Frauen da sitzen und sich vor ihm knien, n Arm um ihn legen und mit ihm sprechen.. ich halte das einfach kaum aus.. er weiß genau wie es dann in mir aussieht, kann den Mädels aber natürlich nicht vor dem Kopf stoßen und sie von sich stoßen.. er redet dann mit ihr, erwidert ihre Umarmung nicht.. und sobald es geht, steht er auf und kommt zu mir.. ich weiß, er ist eigentlich der beste Mann, der mir je begegnet ist.. und doch habe ich einfach Angst ihn zu verlieren.. Er kennt dieses normale Leben ja im Grunde gar nicht und hatte mit Frauen auch nie etwas zu tun.. außer mit seiner besten Freundin.. aber ich bin auch seine erste Freundin.. und er ist 29Jahre alt.. und daher hab ich einfach Angst, dass er jetzt sieht was ihm in Bezug auf Frauen nun alles möglich ist und jetzt doch irgendwie die Lust bekommt dieses Leben zu genießen.. vielleicht mache ich mich aber auch nur selber verrückt.. aber ich find es so schwierig(

Ich kenne das...
ich habe im moment das gleiche Problem das ich schrecklich eifersüchtig bin weil mein freund so viele weibliche freunde hat. das schrecklichste war am anfang auch, wenn wir alle zusammen weggegangen sind. alleine die angst ihn an die zu verlieren, gerade an die ex-freundinnnen.

aber weißt du wie ich das problem gelöst habe? ich habe mich mit denenen angefreundet. sie sind jetzt meine freundinnen und wir verstehen uns gut. sie wissen jetzt das er MEIN freund ist und seitdem ist es für mich nicht mehr so schlimm das er sich mit ihnen gut versteht. weil ich die mädels kenne.

einen versuch wäre es ja auch für dich wert. dann kann er sich weiter mit denen treffen, aber du bist dabei, weil sie auch deine freundinnen sind und du hast alles unter kontrolle.

liebe grüße und viel glück, nicole

Gefällt mir

14. Oktober 2005 um 20:19

Also
Es tut mir Leid, dass du dich dabei so schlecht fühlst. ich bin auch sehr eifersüchtig, aber bei dir gibt es andere Gründe warum:

Vorher war er nicht der "typ" für die anderen Frauen und wahrscheinlich hat sich keine nach ihm umgeguckt. Da dachtest du wohl in deinem Unterbewusstsein: "Hey, es will sowieso keine meinen freund haben, dann hat er auch net die möglichkeit fremdzugehen."
Jetzt ist er attraktiver und Frauen mögen ihn und nunhat er Chance bei anderen. Und DAS ist der Punkt, den du nicht akzeptieren willst und den du absolut hasst! Man kann dir dabei keine Vorwürfe machen, da jeder weiß, dass man Eifersucht nicht steuern kann und erstrecht nicht abstellen kann. Entweder redest du mit ihm oder du legst dich mehr "ins Zeug" in der Beziehung und zeigst ihm mehr dass du ihn liebst. Vielleicht beruhigt das deine Eifersucht ein wenig(!) und fühlst dich sicherer bei dem Mann.

Und noch etwas: ich liebe auch meinen freund über alles, trotzdem vertraue ich ihm nicht 100% und ich traue jedem menschen zu fremdzugehen. jeder hat die möglichkeit dazu

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Wieso kann ein Mann so skrupellos lügen
Von: anjaleinchen
neu
14. Oktober 2005 um 15:54

Geschenkbox

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen