Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eifersucht auf heimliche Pornos...selbstbewusstsein weg!

Eifersucht auf heimliche Pornos...selbstbewusstsein weg!

8. März 2008 um 14:44

Hallo,

ich weiß, das leidige Thema Pornos. Aber irgenwie kommt es imemrwieder hoch. Ich (24) bin mit mein freund (24) seit einem Jahr zusammen. Seit ca. 4 Monaten wohnen wir auch zusammen. Er schaut sich seit anfang unsere Beziehung Pornos an. Am Anfang wusste ich es nicht, habe nach und nach an total verschiedenen Orten Filme gefunden. Untern Bett, zwischen den Büchern, unter der Couch, in CD hüllen usw. ganz am Anfang hats mich nicht sonderlich gestört. Da ich ab und zu auch mal ein anschaue. Aber nun zu dem Problem was mich dazu verbindet. Ich weiß vieleicht hört sich das blöd an, aber ich bin eine Frau die gerne Sex hat und ich könnte auch jeden Tag. Mein ex z.B. war sehr Kreativ und ich konnte mich nie beschweren. (auch war das Thema pornos, bei mein ex NIE ein Thema. ich hab nie ein gefunden oder hab darüber auch nicht nachgedacht) Aber mein jetziger Freund ist leider etwas verklemmt in dem Thma. Wenn ich ihn frage was er gern mal ausprobieren würde, oder was seine sexuellen wünsche sind, blockt er gleich ab und sagt, nix, alles gut so wie es ist. Wir haben (finde ich) auch nicht allzu oft sex. Machmal komt es vor, das wir 3 wochen oder so kein sex haben. Dann wieder 2-3- tage hintereinander, dann wieder längere zeit nicht. Ich hab schon oft mit ihm darüber gesprochen, er sagt er findet alles super und das er eben machmal keine lust hat (was mich verletzt) weil pornos kann er sich auch immer anschauen. Das hat mich in der letzen zeit so extrem eifersüchtig gemacht, das er sich ein runterholen kann, aber 3 wochen kein sex mit mir hat. Ich war auch schon bei einer Therapeutin, die meinte das es normal sei. es gibt männer die brauchen nicht jeden tag sex, wenn sie sich so wohl fühlen in einer beziehung aber, ich komm mir vor, als ob er dort seine fantasien sucht und nicht mit mir ausprobiert. habs ihm auch schon gesagt, weil er ist immer "heimlich macht" und er NIE ehrlich zu mir ist. wie oft hat er mir schon ins gesicht gelogen deswegen. Am Anfang war es total schlimm für mich, hab geheult, wenn ich wieder einen gefunden hab und er mich belogen hat. Emotional ist es nicht mehr so. ich hab gerad wieder ein gefunden, war mir egal. aber dann hab ich ihn reingelegt und unser dvd player zeigt an, wo man den film ausgemacht hat. und immer finde ich solche scenen, wie z.B. zwei frauen oder so. das macht mich dann wieder so wütend. wir hatten seit 1 woche kein sex, aber sowas geht bei ihn immer.

ich muss dazu sagen, es ist eine glückliche beziehnung, aber meine eifersucht bringt mich bald noch um (wobei ich NUR darauf eifersüchtig bin, halt auf anere nackte frauen im TV und ich muss gestehen, das mein selbstbewusst sein auch so langsam im keller ist. wobei ich nie ein problem mit mir selber hatt. klar problem zonen hat jeder, aber ich fühl mich in letzer zeit sehr unattraktiv)
was meint ihr, wie kann ich besser damit umgehen, bitte schreibt mir nicht " schon wieder das Thema porno" ich weiss, aber ich musste meine sache auch loswerden, es nagt schon sehr an mir.
danke für antworten!

Mehr lesen

10. März 2008 um 18:24

Bravo!!!!!!!!!!!!
genau die richtige Antwort! Wollte so in etwa das gleiche schreiben, bist mir zuvor gekommen!
Liebe Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2008 um 13:44

Geht mir genauso
man ist schon arm dran als frau...
also, ich bin mit meinem freund etwas über ein jahr zusammen und er schaut auch seit anfang an regelmäßig pornos. immer dann, wenn ich nicht zu hause bin und es nicht mitbekomme! habe auch einige dvds gefunden (pornos)!
für mich ist erst mal eine welt zusammen gebrochen... habe geheult, was ich konnte! dachte in unserer beziehung läuft alles bestens! habe ihn dann darauf angesprochen, warum er mir das verheimlicht (hat meistens den "verlauf" im internet geklöscht, damit ich nicht sehen konnte, dass er auf den pornoseiten war...! er sagte, das ist doch nichts schlimmes und ich liebe dich doch! ich mache das auch nicht wieder, o.k.! und ---- er tat es natürlich doch wieder! gerade am mittwoch wieder, habe ich im verlauf gesehen, war er auf diversen seiten! an dem tag war ich sogar zu hause... es ist mir einrätsel, wann er auf den seiten gewesen sein sollte, unsere wohnung besteht nämlich nur aus 2 zimmern und nem bad! ich muss da wohl auf der toilette gewesen sein!!! das werde ich ihn aber noch fragen! was mich dabei stört, warum hat er nicht mit mir sex? ich finde sowieso, dass wir mehr sex haben könnten!! stattdessen sieht er sich heimlich pornos an! er sagte auch schon, dass der gedanke ihn anmache, sex mit mehreren (natürlich frauen) zu haben! ich kann mir das absolut nicht vorstellen, gut in meinen phantasien evtl. aber nicht in der realität, ich habe aber das gefühl, dass er sich das auch in der realität vorstellen könnte... sonst würde er mir das doch nicht erzählen, oder was wollte er damit bezwecken? denke, er wollte testen, wie ich darauf reagiere...
das beste bzw. schlimmste ist, er ist so gut wie nie eifersüchtig auf andere männer... er lacht eher darüber... letztes mal erzählte ich ihm, dass mich einer angebabbert hat und er fand das geil, er bakam einen ständer und wollte sex... das ist mir jetzt schön öfter passiert, er denkt an andere männer, mit denen ich sex habe, die können sogar aus dem bekanntenkreis sein... ist das nicht ekelig!! habe ihm das gesagt, gefragt, ob er denn nicht eifersüchtig ist?... er sagte nur: nein, mich macht das geil!! was soll ich tun?? ich verstehe die welt nicht mehr! mich bringt der gedanke schon um, dass er mit einer anderen sex haben könnte!! und er...??!!!!
mit ihm stimmt doch was nicht, oder? vorallem, was wird in zukunft passieren? wird es realität? werden seine phantasien noch krasser? ich habe angst, wenn ich darauf anspreche, sagt er mir immer, er wisse auch nicht warum er so denke, er würde mich aber lieben! das verletzt mich alles so sehr! weißt nicht wo ich mir hilfe holen kann! will, dass da alles anonym bleibt! danke für stellungnahmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2008 um 17:17

Versteh dich
Das würde bei mir auch gar nciht gehen, zusammen ist eine Sache, aber alleine und dann kann Mann seine partnerin nicht befriedigen....also Neee
Für mich wäre das wie betrügen, er schaut sich schließlich andere Frauen an, könnte er sich genausogut die nachbarin nackt angucken...für mich macht das keinen Unterschied...
zusammen angucken is ok.
Aber ich hab Glück mein Freund schaut keine Pornos..
Aber was ich dir raten soll weiß ich auch nciht, nur, dass ich es unter deinen Umständen nciht akzeptieren könnte..und allgemein auch nciht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2008 um 18:24

Cefeu hat recht
ich kann cefeu nur recht geben. es leigt nicht an dir.
Wahrscheinlich hat er einen inneren Konflikt mit seiner Sexualität. Die Madonna und die ... Kennst du diese Metapher. Du bist seine partnerin, die er über alles liebt. Er stellt dich auf ein Podest und daher bist du für ihn die Madonna, die er anbeten kann, bei der er aber seine "verbotenen" Wünsche verleugnet und wegschiebt.
Bei einem Porno kann er dann diesen verbotenen Gefühlen freien Lauf lassen und seinen Trieb befriedigen.
Es hat nichts damit zu tun, dass er es mit dir nicht wollen würde. Er hat eine tiefe Barriere, die nicht so einfach zu kippen geht.
Oh Mann, ich kann dich so gut verstehen. Das ist ein Dilemma aus dem man auch nicht so leicht rauskommt. Ich kenn zumindest keine Lösung. ich war auch mal in so einer situation und ich habe alles mögliche versucht um ihm zu zeigen dass ich mich nicht respektlos behandelt fühle, wenn er seine Phantasien mit mir auslebt, aber sagen kann man viel. Seine GEfühle, seine gelernten Glaubenssätze zu ändern ist mir nicht gelungen.
Vielleicht sagst du ihm einfach mal,dass es dich verletzt, dass er seine Phantasien nicht mit dir auslebt. DAss er es nicht wegshcieben soll, dass es ihm nicht peinlich sein muss.Vielleicht kannst ud ohne vorwürfe, ohne deine Wut, sondern mit Verständnis auf ihn zugehen. Vielleicht findet ihr einen weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 19:41

Kann dich soooooooooooo gut verstehen
Ich habe mit meinen Freund das selbe,problem. habe solangsam das gefühl ,das meine ganze beziehung daduch kaputt geht.Müssen wir frauen das tatsächlich einfach nur akzeptieren,auch wenn es uns so wahnsinnig verletzt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 10:57

Pornos
hallo!
habe das selbe problem wie du..ich hab schön langsam nicht mal mehr lust, meine zeit mit ihm zu verbringen. er hängt ständig vor dem fernseher rum, und wenn irgendeine halbnackte tussi auftaucht bin ich sowieso abgeschrieben. da kann ich was zu ihm sagen, und er hörts nicht mal.
ich habe immer mehr das gefühl, dass die zeit bei ihm zeitverschwendung ist. ich glaube er könnte eher auf mich verzichten als auf seinen fernseher.
außerdem holt er sich jedes mal wenn ich nicht da bin lieber einen runter, indem er sich pornos anschaut. das streitet er natürlich ab, was aber nix nützt, wenn der porno noch im dvd-player liegt.
ich hab schon solche komplexe..das hatte ich davor schon, und ich hab auch mit ihm darüber gesprochen, u er meinte, er hätte keine pornos mehr. was sich genau 1 tag danach als lüge herausgestellt hat.
ich hab das gefühl er braucht einfach jemanden um sich, und ich weiß nicht ob ich mir das noch lange antun soll. hab mir schon tausendmal einzureden versucht, dass das nicht so schlimm ist, etc. und dass das eh fast jeder mann tut, trotzdem macht es mich innerlich kaputt.. ich kann dich sehr, sehr gut verstehen!!
alles liebe..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2009 um 14:29

Hallo
Mein Freund hat es in der Schwangerschaft gemacht und geleugnet...während ich bald hops gegangen wäre mit den Kleinen im Bauch!
Hat natürlich auch alles geleugnet und ich wurde sogar als verrückt abgestempelt, da er doch so eine sexy Frau hätte und er tolle Bilder (ich war Model) und und von mir hätte...
da würde ihm doch bestimmt keine andere interessieren um ihn anzumachen....
Wenn er wenigstens Filme geguckt hätte...das finde ich nicht schlimm, da es ja um Sex geht und Handlung da ist...
aber er hat nach Fotos von Playmates und Jessica Alba und und geguckt! Also nach solchen Aussagen fragt man sich ja gerade wie verarscht man sich da vorkommen muß!
Also ich habe mich wie im falschen Film gefühlt (dann auch noch die Hormone und der lange Krankenhausaufenthalt...und ein FrÜhchen)....und ich versuche es heute noch zu verstehen....aber ich merke das ich ganz kalt geworden bin! Er hat mir so ins Gesicht gelogen, auch später noch!
Er meint aber, wenn ich nichts gegen Filme habe, dÜrfte ich auch nichts gegen Bilder haben (die sind für ihn perfekter!).
Im Film ist es ja auch schließlich die Frau die ihn anmacht und nicht der Mann.....so habe ich das aber nie gesehen! Nach 10Jahren Beziehung interessierte er sich ja gerade im besten Moment für andere perfekte Bilder wie er sagt...aber es wäre eben immer ein anderes Bild von Frau.
Und er besteht immer noch darauf das er mich am erotischsten findet....pffffff
er wäre nur neugierig gewesen....ja klar
Ich lebe jetzt seit fast 2Jahren wie in Trance...mein Arzt hat mir Antidepressiva verschrieben, da ich gar nicht mehr klar komme...
fÜhle mich als ob ich das Leben einer anderen lebe und ich habe so gelitten, obwohl ich keine Zeit hatte mich zu bedauern mit dem kleinen Baby....ich weiß gar nicht ob ich ihn noch liebe....ich wollte ihn auch gar nicht als Vater akzeptieren, aber habe es doch getan....
Ich finde gar nicht mehr zu mir selbst zurück....
Das ist alles krank ich weiß....leider
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2009 um 15:40
In Antwort auf dacre_12101845

Bravo!!!!!!!!!!!!
genau die richtige Antwort! Wollte so in etwa das gleiche schreiben, bist mir zuvor gekommen!
Liebe Grüsse

Hmm
ich glaube, zu sagen, dass es nicht an einem selbst liegt ist leicht... aber es auch glauben?
bei mir ist es so ähnlich, mein Freund hatte einmal mit ner anderen angebandelt was jedoch recht schnell aufflog... er beteuerte nichts von ihr zu wollen, sie hätte ihm mit den SMSn in dem Moment nur gut getan... für mich war das schon schwer zu verkraften, da ich aufgrund einiger untreuer Exfreunde sehr vorbelastet bin... eine Zeit später hab ich ihn wieder dabei erwischt wie er mit einer anbandeln wollte, zum Glück hat sie kein Interesse gehabt, auch hier meinte er: er wollte sie nur als Mensch kennenlernen... und ich frage mich warum hinter meinem Rücken?
zu den Pornos... mein Freund hat sich glaub auf allen Internetseiten die damit zu tun haben registriert und schon massenhaft Schulden diesbezüglich... es reicht von jungen Teens bis irgendwelche Asiatinnen... also alles was er an mir nicht hat und ich muss sagen, dass nagt sehr am Selbstbewusstsein, vor allem weil man sich so hilflos fühlt, da man daran nichts ändern kann!
Das letzte wo ich tierisch ausgerastet bin, als ich ihn dabei erwischte, dass er sich auf ner Seite registriert hat bei der Hobbynutten und Parkplatzsex angeboten wird... auch hier meinte er wieder, er wollte sich das nur mal ansehen... naja letztendlich kotzt es mich einfach an, dass ich auf Sex zu verzichten habe und wenn dann 1 mal im Monat er sich aber regelmäßig einen runter holt... und jetzt die Frage: kann man da wirklich so einfach sagen, dass das nicht an einem selbst liegt?
ich z.B. hab mich immer in Sachen Sex sehr aufgeschlossen empfunden... schon vieles ausprobiert und getestet... doch mein Freund macht es lieber heimlich hinter meinem Rücken anstatt sich mal um die Befriedigung daheim zu kümmern...
und wenn ich ihm Vorschläge was man eventuell ändern könnten, dann winkt er ab weil ihm das Thema peinlich ist... und wenn ich ihm sage, dass ich mir öfter Sex wünsche, dann meint er nur er ist keine Maschine und auf Druck geht bei ihm eh nix... was soll man dazu noch sagen!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 20:57

Nur so ne idee
warum schaut ihr euch denn nicht mal gemeinsam nen porno an? tu so, als wenn du nen ganz normalen film in den dvd player legst und dann ist das halt en porno - und dann guck doch mal, wie er reagiert...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club