Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehrliche Absage oder keine Interesse

Ehrliche Absage oder keine Interesse

5. März um 20:56 Letzte Antwort: 6. März um 10:54

Hi Leute, ich habe eine Frage an euch.
und zwar: Ich arbeite als Sportlehrer an einer Schule und im Zuge der Englischen Wochen kamen zwei Native Speaker an die Schule (ein Mann und eine Frau). Die Dame spricht neben englisch auch noch fließend deutsch, was sie vor den Schülern verheimlicht. Von Anfang an schien sie mir sympathisch und sie lächelte mir immer wieder zu. Gestern schickte sie mir auch eine Instagram Anfrage. Die Mädchen der 4.Klassen(wo sie die ganze Woche arbeitet) meinten, dass sie mich heiß findet und sie mich gerne kennen lernen würde. Auch heute lief ein Mädchen aus dieser Klasse zu mir und erklärte mir wie sehr diese Dame von mir schwärmt und sie ständig von mir redet. Sie sagte zum Mädchen, sie solle ihr helfen einen Kontakt herzustellen. Nach dem Unterricht ging sie sogar extra nochmal in der Aula herum und wartete auf mich. Ich redete mit ihr und sie erzählte mir wirklich viele private Dinge und dann meinte sie, dass sie heute gegen Abend Zeit hätte und wir uns über Instagram ja eine Zeit ausmachen könnten für ein Treffen. Sie freute sich wirklich und wirkte sehr ehrlich.
Ich schrieb ihr am späteren Nachmittag ( da sie vorher schläft und noch was für morgen planen muss). 1 1/2 Stunden später sagte sie mir eine Stunde vor dem Treffen ab : Sie entschuldigte sich und meinte sie müsse noch auf ihren Kollegen warten und für morgen den Abschlusstag planen und es sei einfach viel zu viel zu erledigen.
Ich war natürlich enttäuscht und schrieb das ich es schade finde ich hätte sie gerne kennengelernt. Sie hätte sich auch gefreut doch leider sei heute alles anders gelaufen als geplant, meinte sie.
Ich bin mir echt nicht sicher was sie will, sie wollte mich schon ganze Zeit kennenlernen, freute sich als wir persönlich sprachen, lächelte mich ständig an und ging 100 mal an meiner Klasse vorbei---- dann diese kurzfristige Absage.
Was soll ich jetzt davon halten, bin mir bei ihr echt nicht im Klaren, es hört sich an wie eine faule Ausrede aber sie wirkt nicht wie ein solcher Typ(eher schüchtern).

 

Mehr lesen

5. März um 21:46

Eine erwachsene Frau redet mit Ihren Schülerinnen aus der Vierten Klasse über ihre Schwärmeien ("findet mich heiss" mit dieser Wortwahl) und schickt 10/11 Jährige Mädchen zu dir um euch zu verkuppeln? 

Ehrlich gesagt finde ich das wirklich unpassend und auch dass du nicht um etwas mehr Professionalität bemüht bist. Du bist ihr Lehrer und die Kids sollten dich ernst nehmen können. 

Zum Rest: Möglich dass sie dich manipuliert, also so tut als hätte sie keine Zeit um dich dazu zu bringen, sie noch mehr zu begehren (Psychologische Tricks und so). So wie "3 Tage warten bis du ihn anrufst und ganz beschäftigt tun". 

vielleicht kneift sie aber jetzt doch oder hat wirklich keine Zeit. 

2 LikesGefällt mir
5. März um 22:02

Hi,

kennst du eine vernünftige Frau die Viertklässlern erzählt auf wenn sie steht? Denk mal nach wieviel Spass die Mädels gerade haben, dich ein bisschen aus der Reserve zu locken. Die haben gesehen, dass Du ein Auge auf die Frau geworfen hast und machen sich eine spannende Zeit.
Warte erstmal den Abschlußtag ab. Ansonsten frag sie nächste Woche noch mal, wenn sie nicht mehr an der Schule ist.

If she is american, she enjoys her gravitational pull . Don't mind to much about it. 
Good luck.

 

Gefällt mir
5. März um 22:42

Ehrlich schockierend, dass Kinder in diese - mit Verlaub - pubertären Beziehungsanbahnungsversuche einbezogen wurden. Ich rate Euch dringendst - wenn Euch Eurer Job lieb ist - das sofort rigoros zu unterbinden. Es ist ganz gewaltig unprofessionell und würde von der Schulleitung wohl nicht wirklich goutiert werden. 

Ansonsten: Abwarten, ob sich noch was auf erwachsene Art und Weise ergibt oder nicht. 

1 LikesGefällt mir
6. März um 10:51

wieso machst du dir solceh gedanken?


warte doch ab bis du sie wieder siehst
wenn sie interesse hat dann wird sie sicherlich ein neues treffen vorschlagen

Gefällt mir
6. März um 10:54

mal ganz abgesehen von dem einbeziehen der Kinder. Wenn ich an meine Schulzeit denke haben wir uns auch ein bisschen mehr eingemischt als wir sollten. Zufälligerweise auch mein Sportlehrer.

Warte es erstmal ab, manchmal kann das ja zu Situationen führen um dem anderen dann zwangsläufig abzusagen. Habt ihr denn einen neuen Termin vereinbart? Falls Ja und sie da eben nicht absagt ist ja alles gut.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers