Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehrlich Interesse bekunden noch "in"?

Ehrlich Interesse bekunden noch "in"?

30. Dezember 2010 um 12:07 Letzte Antwort: 31. Dezember 2010 um 15:17

Hallo!
Ich chatte in letzter Zeit (wieder) mit einem sehr netten Mann. Wir haben uns auch schon mal gesehen, das ist aber n paar Monate her, und aufgrund eines Missverständnisses herrschte dann bis vor einigen Tagen Funkstille.
Jetzt allerdings schreiben wir wieder regelmäßig und ich zeige meiner Meinung nach recht offen, dass ich an ihm interssiert bin. Hab zum Beispiel gesagt, dass ich mich immer freue, wenn er mir schreibt (fand er süß). Ich frag mich jetzt allerdings, ob das "too much" ist. also ich robbe wirklich nicht auf einer bewunderungsschleimspur hinter ihm her, aber ich möchte deutlich machen, dass ich ihn mag.
Was sagt ihr dazu- es hieß doch immer: Mach dich rar, sei geheimnisvoll... und so weiter. Ich denk eigentlich, dass, wenn man "geheimnisvoll" ist, die Sache schnell nach hinten losgehen kann. Bin allerdings verunsichert- fand er mein Geständnis wirklich süß oder meint er das Gegenteil, bin ich zu nett, und und und...

Mehr lesen

30. Dezember 2010 um 12:30

Hm
also er will mich wohl auf jeden fall wiedersehen, und hat, als ich gesagt hatte, dass ich mich freue wenn er schreibt, ein :* geschickt.
ich bin nur einfach total verunsichert, weil ich eigentlich eher der abweisende typ bin. ich geh nicht gerne risiken ein- das hat aber nie zu was gutem geführt. und jetzt dachte ich dass ehrlickeit vielleicht n besserer weg wäre, als immer nur den coolen eisblock zu spielen...
aber gut, ich warte mal ab, was und ob noch was kommt von ihm.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Dezember 2010 um 12:44

Nun denn
Mein Problem ist vermutlich einfach, dass ich zu viel über alles nachdenke.
Mit ihm zu schreiben wechselt von Tag zu Tag, mal ist das ein ständiges hin und her von Nachrichten, dann wieder einige Stunden nichts (ich arbeite grade fürs Studium am PC und er ist auf der Arbeit, wir sind nicht Internetsüchtig ) und ich lass mich dann leicht verunsichern, wenn länger nichts kommt.
Natürlich kommts immer auf den Typ Mann an, was die richtige Strategie ist, aber naja. Was anderes machen als das, was meine Art ist, kann mich ja auch nicht weiterbringen im Endeffekt. Es sei denn ich bin irgendwie schwerstens durchgeknallt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Dezember 2010 um 15:17

Was haltet ihr von
jaja ich weiß. ich denke zu viel nach. aber was haltet ihr von einer netten, harmlosen frohes neues jahr sms für ihn? too much, falls er sich nicht meldet oder absolut ok?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club