Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehering?

Ehering?

28. April 2006 um 18:38

Sagt mal, bin jetzt ein paar Wochen mit meinem Freund zusammen, seit er seine Frau verlassen hat. Ihre Trennung ist felsenfest besiegelt. Aber er trägt noch seinen Ehering. Ab wann kann ich ihn fragen, warum er ihn noch anbehält? Und warum hat trägt er ihn noch?

Mehr lesen

28. April 2006 um 18:58

Joa !!!!!!!!!
entweder er hängt noch an der ex oder es is einfach nur gewohnheit.sprech ihn doch einfach mal darauf an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2006 um 19:03
In Antwort auf bellacat

Joa !!!!!!!!!
entweder er hängt noch an der ex oder es is einfach nur gewohnheit.sprech ihn doch einfach mal darauf an

Nun
waren lange zusammen, haben sich aber einvernehmlich getrennt, weils nich mehr ging.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2006 um 13:59
In Antwort auf china_12733417

Nun
waren lange zusammen, haben sich aber einvernehmlich getrennt, weils nich mehr ging.

Dann
is das beste sag ihm einfach das es dich stört vielleicht is ihm das nur nich bewust

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 7:44

Felsenfest???
Die Trennung ist felsenfest besiegelt? Bist Du Dir da sicher? Wenn er den Ehering auszieht, dann werden ihn Leute darauf ansprechen. Und dann muss er auch anderen, ihm weniger nahstehenden Leuten sagen, dass seine Ehe vorbei ist. Und das will er wahrscheinlich nicht. Vielleicht noch nicht. Warum? Was meinst du? Ich denke, du weisst die Antwort selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 8:58

Mein exmann
hat den ehering sofort abgelegt, als er sich zu seiner freundin bekannt hat. einfach so, von heute auf morgen....schluss aus vorbei....und das sollte auch jeder sehen. genauso kenne ich das auch von anderen in meiner umgebung. meinst du denn wirklich, es ist gewohnheit? .... glaube ich nicht. sprich ihn drauf an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 15:44

Ganz ehrlich
habe mich auch von meinem Mann getrennt, vor ca 8 Monaten. Ich lebe in einer neuen Beziehung und trage den Ehering immer noch. Aber sicher nicht darum weil ich über die Trennung nachdenke odar gar daran zweifle, sondern weil es für mich eine Art Freundschaftsring geworden ist. Wir haben uns einvernehmlich im Guten getrennt und sind gute Freunde geworden.
Es muss nicht immer das schlimmste dahinter sein wenn etwas mal "anders" ist.
Red Ihn einfach mal drauf an. Das ist Dein gutes Recht.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2006 um 16:11
In Antwort auf slaine_12524394

Ganz ehrlich
habe mich auch von meinem Mann getrennt, vor ca 8 Monaten. Ich lebe in einer neuen Beziehung und trage den Ehering immer noch. Aber sicher nicht darum weil ich über die Trennung nachdenke odar gar daran zweifle, sondern weil es für mich eine Art Freundschaftsring geworden ist. Wir haben uns einvernehmlich im Guten getrennt und sind gute Freunde geworden.
Es muss nicht immer das schlimmste dahinter sein wenn etwas mal "anders" ist.
Red Ihn einfach mal drauf an. Das ist Dein gutes Recht.

LG

Anders???
das ist wohl wahr......erst tragt ihr ihn als ehering, dann als freundschaftsringe..... solche dinge verstehe ich nicht. trägt dein exmann den ring auch noch? was sagt dein neuer partner dazu? stört ihn das nicht? also wenn mein partner den ehering tragen würde, würde es mir ziemlich mies dabei gehen. welche bedeutung hat der ehering denn für dich?

für mich war es das zeichen, dass wir zusammengehören, es auch jeder sehen kann. mit diesem schmuckstück haben wir unsere liebe besiegelt. als er sich dann getrennt hat, war ich der meinung, dass auch das jeder sehen kann.

ok....jeder hat da seine meinung. dies ist meine.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 20:42
In Antwort auf hadar_12082955

Anders???
das ist wohl wahr......erst tragt ihr ihn als ehering, dann als freundschaftsringe..... solche dinge verstehe ich nicht. trägt dein exmann den ring auch noch? was sagt dein neuer partner dazu? stört ihn das nicht? also wenn mein partner den ehering tragen würde, würde es mir ziemlich mies dabei gehen. welche bedeutung hat der ehering denn für dich?

für mich war es das zeichen, dass wir zusammengehören, es auch jeder sehen kann. mit diesem schmuckstück haben wir unsere liebe besiegelt. als er sich dann getrennt hat, war ich der meinung, dass auch das jeder sehen kann.

ok....jeder hat da seine meinung. dies ist meine.

Ich akzeptiere
Deine Meinung. Jedoch muss man sehen was hinter der Beziehung steckte, wie sie war, und warum sie nicht mehr zu retten war.
Wären es nicht 13 Jahre gewesen und gewisse Dinge schlechter gelaufen würde ich Ihm wahrscheinlich den Ring nachwerfen.
Ich habe den Ring ändern lassen, die Gravur entfernt und somit zählt er für mich als freundschaftsring. Auch habe ich meinen neuen Partner vorher gefragt ob es Ihn stört. Er verneinte dies. Und es muss nicht immer alles einen Hintergrund bzw. falsche Gedanken bei sowas geben. Ich kann nur sagen, es ist geil wenn sich Menschen wie "Erwachsene" trennen können, und das nach 13 Jahren, und auch noch miteinander reden können ohne Hass und Mißgunst. Wie gesagt es kommt immer auf die Umstände an. Und was zusammengehören angeht, freundschaftlich werden wir das auch. Denn in 13 Jahren passieren Dinge, die man miteinander und zusammen erlebt hat, nicht nur Gute Dinge. Und nur weil es mit einer Beziehung nicht bzw Ehe nicht mehr funktioniert, muss man nicht so tun als wäre der Mensch für einen gestorben. Und wenn das symbolische Zeichen "der Ring" nicht für unendliche Liebe stehen kann (nicht mehr stehen kann) dann doch zumindest für unendliche Freundschaft. Gibts selten genug dass sich Paare im Guten trennen. Aber wie Du schon sagst, jeder sieht das anders und es kommt auf die Umstände an. Der eine kann damit leben der andere nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2006 um 14:54
In Antwort auf slaine_12524394

Ich akzeptiere
Deine Meinung. Jedoch muss man sehen was hinter der Beziehung steckte, wie sie war, und warum sie nicht mehr zu retten war.
Wären es nicht 13 Jahre gewesen und gewisse Dinge schlechter gelaufen würde ich Ihm wahrscheinlich den Ring nachwerfen.
Ich habe den Ring ändern lassen, die Gravur entfernt und somit zählt er für mich als freundschaftsring. Auch habe ich meinen neuen Partner vorher gefragt ob es Ihn stört. Er verneinte dies. Und es muss nicht immer alles einen Hintergrund bzw. falsche Gedanken bei sowas geben. Ich kann nur sagen, es ist geil wenn sich Menschen wie "Erwachsene" trennen können, und das nach 13 Jahren, und auch noch miteinander reden können ohne Hass und Mißgunst. Wie gesagt es kommt immer auf die Umstände an. Und was zusammengehören angeht, freundschaftlich werden wir das auch. Denn in 13 Jahren passieren Dinge, die man miteinander und zusammen erlebt hat, nicht nur Gute Dinge. Und nur weil es mit einer Beziehung nicht bzw Ehe nicht mehr funktioniert, muss man nicht so tun als wäre der Mensch für einen gestorben. Und wenn das symbolische Zeichen "der Ring" nicht für unendliche Liebe stehen kann (nicht mehr stehen kann) dann doch zumindest für unendliche Freundschaft. Gibts selten genug dass sich Paare im Guten trennen. Aber wie Du schon sagst, jeder sieht das anders und es kommt auf die Umstände an. Der eine kann damit leben der andere nicht.

Gut,
bei uns war es so, dass wir kurz nach der trennung super klar kamen. selbst mit seiner freundin hatte ich kein problem ( ich kannte sie, war eine kundin von uns ) erst als er zu ihr zog....zeigte er sein wahres gesicht und hat mir steine in den weg gelegt. klar denke ich auch an die schönen zeiten, die gab es ja, sonst hätte ich ihn nicht geheiratet. es gab schon wieder einen zwischenfall bei uns, mal wieder ein böser brief. ich habe null kontakt zu ihm, lasse ihn sein leben leben, aber er ist es, der sich dann meldet und mich fertig macht. keine ahnung warum. vielleicht stört es ihn dass ich relativ gut klar komme oder dass ich mich verlliebt habe. ( tratscherei, wir haben gemeinsame bekannte ) auf jeden fall mischt er sich ständig in mein leben ein ... negativ! wenn ich nicht antworte ist wird er wütend und legt noch schärfere geschütze auf. aber ist mir so egal, soll er machen was er will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper