Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehepaar und getrennte Konten. gibt es das noch?

Ehepaar und getrennte Konten. gibt es das noch?

27. März 2008 um 9:52

Ich bin seit 2 jahren Verheiratet. mein mann will einfach kein gemeinsames konto machen. Ich darf nicht seine Bankkarte nehmen zb zum Shoppen. alle anderen Frauen die ich kenne haben die karte von ihrem Mann und können einkaufen gehen obwohl sie in jedem Geschäft was einkaufen.

Ich darf das nicht das ist doch nicht normal bei Ehepaaren dass die Konten noch getrennt sind, warum bin ich dann verheiratet?

Findet ihr das auch so dreist? warum geht es anderen Frauen nicht so

Mehr lesen

27. März 2008 um 9:59

Kommt darauf an..
arbeitest du selbst????
Also ich denke mal so: Er hat durch die Heirat eine Steuerersparnis...hört sich doof an, aber die 400 EUR mehr monatlich auf dem Konto hat er dir zu "verdanken"..
Andererseits bin ich dafür, dass frauen auf ihren eigenen Beinen stehen. Dieses "Ich gehe shoppen mit der Kreditkarte meines Mannes" finde ich unwürdig für eine selbständige Frau.. Das kommt mir vor wie eine Ostblock-Frau, die hier reich heiraten wollte und jetzt das Geld zum Fenster rauswirft ohne selbst zu arbeiten.
Bettel nicht darum, dass er dir die Karte gibt. Du nennst dich "DIVA" - dann sei auch eine und trage deinen Kopf hoch und sei zu stolz, dass du von seinem GELD lebst...
Ich weiß, mich würde das auch total ankotzen, was dein Mann macht, aber willst du seine Kreditkarte ERBETTELN? ICH wäre da defintitv zu stolz..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:23

Also
ich kann jetzt nicht gut von mir selber sprechen, da ich mit meinen zarten 21 noch nicht verheiratet bin.
Ich kann nur von der Situation meiner Eltern reden.
Und sieht es so aus:

Meine Eltern haben beide ein eigenes Konto, und eins das ihnen gemeinsam gehört. Mein Vater ist selbstständig, und meine Mutter seine einzige Angestellte. Meine Mutter macht die ganze Buchhaltung, und hat auch sämtliche Konten im Blick, für das finanzielle ist meine Mutter zuständig. Die "Drecksarbeit" (nicht wörtilch zu nehmen) macht mein Vater.
Den Gehalt den meine Mutter bekommt überweist sie sich selbe rauf ihr eigenes Konto.

Allerdings ist es so, dass wenn Mom Geld braucht, und sie gerade keins hat, sie dann einfach Vater fragt, und der ihr die Bankomatkarte hinhält, da sie ja das Geld sowieso gemeinsam verdienen.

so long

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:25

Sorry...
aber in welchem Jahrhundert lebst du denn??
Ich find das ganz normal und absolut akzeptabel wenn Eheleute getrennte Konten haben, vor allem wenn beide berufstätig sind, und selbst wenn die Frau nicht arbeiten geht, find ich es ein wenig unverschämt volle Kontrolle über das Konto des Partners zu haben.
Er geht arbeiten und du wirfst das hart verdiente Geld mit beiden Händen zum Fenster raus - find ich gar nicht okay.
Natürlich geht man mit einer Ehe auch eine finanzielle Partnerschaft ein, aber für mich heißt das nicht, dass mein Ehemann mir deswegen seine Bankkarte geben muss damit ich nach Lust und Lauen shoppen kann - dann schon lieber vom eigenen Geld shoppen gehen und für größere Investitionen zusammenlegen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:36

Wie bitte ??? dreist
ich finde es durchaus ok, wenn ehepaare getrennte konten haben.
mein mann und ich hatten die eine zeitlang auch noch, bis wir uns eigentum angeschafft haben. die konten haben wir aus vereinfachungsgründen zusammengeworfen, damit nicht ständig hin und her gebucht werden muss.

dreist finde ich allerdings vielmehr dein ansinnen, in gewisser hinsicht die kontrolle über sein geld haben zu wollen und sogar mit dem gedanken zu spielen, dass er mal eben so deine shoppingtouren finanzieren darf.

wer weiß: vielleicht kennt er auch dein kaufverhalten und findet es aus diesem grund besser, wenn er ein eigenes konto hat. soll alles vorkommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:48
In Antwort auf skywalker1965

Wie bitte ??? dreist
ich finde es durchaus ok, wenn ehepaare getrennte konten haben.
mein mann und ich hatten die eine zeitlang auch noch, bis wir uns eigentum angeschafft haben. die konten haben wir aus vereinfachungsgründen zusammengeworfen, damit nicht ständig hin und her gebucht werden muss.

dreist finde ich allerdings vielmehr dein ansinnen, in gewisser hinsicht die kontrolle über sein geld haben zu wollen und sogar mit dem gedanken zu spielen, dass er mal eben so deine shoppingtouren finanzieren darf.

wer weiß: vielleicht kennt er auch dein kaufverhalten und findet es aus diesem grund besser, wenn er ein eigenes konto hat. soll alles vorkommen.

Gemeinsame
konten sind normal in einer Ehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:51
In Antwort auf simplyapart

Kommt darauf an..
arbeitest du selbst????
Also ich denke mal so: Er hat durch die Heirat eine Steuerersparnis...hört sich doof an, aber die 400 EUR mehr monatlich auf dem Konto hat er dir zu "verdanken"..
Andererseits bin ich dafür, dass frauen auf ihren eigenen Beinen stehen. Dieses "Ich gehe shoppen mit der Kreditkarte meines Mannes" finde ich unwürdig für eine selbständige Frau.. Das kommt mir vor wie eine Ostblock-Frau, die hier reich heiraten wollte und jetzt das Geld zum Fenster rauswirft ohne selbst zu arbeiten.
Bettel nicht darum, dass er dir die Karte gibt. Du nennst dich "DIVA" - dann sei auch eine und trage deinen Kopf hoch und sei zu stolz, dass du von seinem GELD lebst...
Ich weiß, mich würde das auch total ankotzen, was dein Mann macht, aber willst du seine Kreditkarte ERBETTELN? ICH wäre da defintitv zu stolz..

So ein quatsch
ich wäre zb froh wenn ich mit der karte meines Mannes shoppen kann und nicht arbeiten müsste. zu stolz? so ein Quatsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:52

So wie sich
das hier darstellt ist sein Verhalten begründet...

Entweder hast du dich unverständlich ausgedrückt,
oder du bist wirklich nur mit ihm verheiratet
um an sein Konto ranzukommen.



ich finde getrennte Konten nicht schlimm.
Ich verlange aber auch nicht von meinem
Partner,dass er mir den Zugriff auf sein
Konto gewährt und wahrscheinlich auch aus
diesem Grund,weil zwischen uns kein Zwang
herrscht steht jedem von uns beiden offen
welches Konto er benutzt, natürlich werden
grössere Anschaffungen gemeinsam besprochen...

und um solchen peinlichen Situationen wie der
deiner aus dem Weg zu gehen,finanzielle
Abhängigkeit vom Mann, kann ich jeder Frau
nur empfehlen einen vernünftigen Job zu
erlernen bevor eine Famillie gegründet wird
und auch nach einer Schwangerschaft zurück
zum Job ....

Alles möglich,wenn man den richtigen Partner hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:54
In Antwort auf era119

So ein quatsch
ich wäre zb froh wenn ich mit der karte meines Mannes shoppen kann und nicht arbeiten müsste. zu stolz? so ein Quatsch

Nein..
so wie sich das anhört bist du nicht zu stolz aber leider zu faul...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:54

Ich
bin ja nur neidisch weil alle anderen Freundinnen von mir die karte haben. können sich schminke klamotten usw kaufen wie sie wollen.

Arbeiten mag ich ja nicht. Bin neidisch alle anderen haben die Karten von ihren Männern und müssen nicht arbeiten und können shoppen gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:56
In Antwort auf jenn_12648578

Nein..
so wie sich das anhört bist du nicht zu stolz aber leider zu faul...

Also
arbeiten mag ich nicht mag nur den haushalt machen auch mal schlafen. Nicht jeden Tag um 8 Uhr aufstehen. da würde ich depressiv werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:57
In Antwort auf kathi_11889687

So wie sich
das hier darstellt ist sein Verhalten begründet...

Entweder hast du dich unverständlich ausgedrückt,
oder du bist wirklich nur mit ihm verheiratet
um an sein Konto ranzukommen.



ich finde getrennte Konten nicht schlimm.
Ich verlange aber auch nicht von meinem
Partner,dass er mir den Zugriff auf sein
Konto gewährt und wahrscheinlich auch aus
diesem Grund,weil zwischen uns kein Zwang
herrscht steht jedem von uns beiden offen
welches Konto er benutzt, natürlich werden
grössere Anschaffungen gemeinsam besprochen...

und um solchen peinlichen Situationen wie der
deiner aus dem Weg zu gehen,finanzielle
Abhängigkeit vom Mann, kann ich jeder Frau
nur empfehlen einen vernünftigen Job zu
erlernen bevor eine Famillie gegründet wird
und auch nach einer Schwangerschaft zurück
zum Job ....

Alles möglich,wenn man den richtigen Partner hat....

Bin
halt neidisch weil andere Frauen das machen können und nicht arbeiten müssen. Schwanger bin ich nicht. finds nur blöd dass er mir die Karte nicht gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:57
In Antwort auf diva587

Also
arbeiten mag ich nicht mag nur den haushalt machen auch mal schlafen. Nicht jeden Tag um 8 Uhr aufstehen. da würde ich depressiv werden.

Oh Mann..
dann lebst du ja sowieso auf seine Kosten..
sorry, aber DAS kann ich verstehen,d ass er DARAUF keinen Bock hat!
Werd du besser erst mal erwachsen, bevor er sich eine anlacht, vor der er mehr Respekt und Achtung hat, weil sie finanziell unabhängig ist. Was ist das denn bitte für eine Scheiß einstellung!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 10:59

Re
Salut,

zu erst einmal möchte ich Dir sagen, dass meine Eltern immer getrennte Konten hatten. Dreissig Jahre lang. Meine Mutter hat sich ihren Schnickschnack von ihrem Geld gekauft. Mein Vater hat aber in der Tat das meiste für die gemeinsamen Anschaffungen ausgegeben. Ich fand das normal.

Als ich verheiratet war hatte ich auch mein Konto und mein Mann sein eigenes Konto. Da gabs auch nie ne Diskussion. War für uns ganz normal.
Ich sehe das partnerschaftlich. Wenns mal eng wird beim einen, dann hilft der andere selbstverständlich. Aber ich möchte nicht auf Kosten meines Partners shoppen gehen. Nee, das ist irgendwie nicht die emanzipierte Frau, die ich sehe. Wenn Du arbeiten gehst, dann brauchst Du doch nicht die Karte Deines Mannes.
Das heisst ja nicht, dass man den anderen nicht mal beschenken kann.
Freigebigkeit ist eine Tugend.
Aber das andere ist Ausnutzen.

Naja, jeder wie er möchte.

Gruss
Ganesha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:04
In Antwort auf diva587

Bin
halt neidisch weil andere Frauen das machen können und nicht arbeiten müssen. Schwanger bin ich nicht. finds nur blöd dass er mir die Karte nicht gibt

Na ja...
wenn du dazu geboren wurdest, keine
Lebensziele,keine persönliche Weiterentwicklung
anzustreben ausser das schwerverdiente Geld
anderer Leute auszugeben, dann Prost Mahlzeit ....

was soll aus unseren Nachkömmlingen werden, wenn
alle diesen Lebensstil verfolgen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:13
In Antwort auf diva587

Ich
bin ja nur neidisch weil alle anderen Freundinnen von mir die karte haben. können sich schminke klamotten usw kaufen wie sie wollen.

Arbeiten mag ich ja nicht. Bin neidisch alle anderen haben die Karten von ihren Männern und müssen nicht arbeiten und können shoppen gehen.

Wir handhaben es so:
Mein Mann und ich sind beide voll berufstätig da wir noch keine Kinder haben. Da mein Mann gut mehr verdient als ich, übernimmt er einen größeren Teil der Fixkosten. Wir haben zusätzlich ein Gemeinschaftskonto, auf das jeder seinen Teil zum Haushalt überweist und von diesem Konto werden dann alle gemeinsamen Ausgaben abgebucht.
Den Rest unserer Gehälter kann jeder für sich ausgeben und es ist auch noch nie vorgekommen, dass ich ihn um Geld angeschnorrt hätte oder er mich. Sollte einer von uns mal einen Engpass haben, ist es natürlich selbstverständlich, dass der andere freiwillig und gerne aushilft. Da er wie gesagt viel mehr verdient, lädt er mich auch ab und an zum Essen ein oder hat auch schon mal einen Urlaub spendiert, schöne Geschenke gemacht, aber das macht er dann freiwillig und will es unbedingt, wobei mir das teilweise dann auch unangenehm ist (er könnte das Geld ja auch für sich verbrauchen). Habe auch keine Angst dass ich mal zu kurz komme, wenn ich in Erziehungsurlaub bin, da leiste ich ja auch meinen Teil (Haushalt, Kindererziehung) und mein Mann wird mir auf jeden Fall Geld zur freien Verfügung überlassen. Allerdings würde ich mich schämen, auf die Kosten meines Mannes zu leben, so lange ich noch keine Kinder habe und arbeiten kann und wenn ich dann mal auf sein Geld angewiesen bin, werde ich es auch nicht mit vollen Händen ausgeben, sondern verantwortungsvoll damit umgehen, wie ich es jetzt mit meinem Geld auch mache!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:22
In Antwort auf era119

Gemeinsame
konten sind normal in einer Ehe.

Sind sie nicht - auf
welchem planeten bist du denn zuhause ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:23

Hi alia
sie hat das wesen der ehe wahrscheinlich so verstanden. ich heirate dich, damit ich dein geld in den nächsten klamottenladen tragen kann.

du siehst mal wieder:
es gibt nichts was es nicht gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:24
In Antwort auf diva587

Bin
halt neidisch weil andere Frauen das machen können und nicht arbeiten müssen. Schwanger bin ich nicht. finds nur blöd dass er mir die Karte nicht gibt

So wie du drauf bist,
ist es wahrscheinlich besser, dass er sie dir nicht gibt. sonst wäre seine kohle nämlich sicherlich futsch.

dann bleib mal weiter neidisch. man kann im leben eben nicht alles haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:29

mir gehts gut, das
osterwochenende lud ja nicht gerade zum fahren ein. naja, es gibt schlimmeres.

dafür sind wir in 14 tagen unterwegs. ich hoffe, das wetter spielt mit, sonst kriege ich echt die krise.

wie ist es bei dir ? alles im grünen bereich ?


unsere diva hat wahrscheinlich nicht verstanden, dass man geld auch durchaus auf dem konto lassen kann - für "schlechte zeiten" sozusagen. ich sehe das auch so wie du: ausgeben findet sie prima - um die schulden darf ER sich wahrscheinlich dann kümmern. das würde ich an seiner stelle auch unterbinden. was er ja auch geschickt tut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:29
In Antwort auf kathi_11889687

Na ja...
wenn du dazu geboren wurdest, keine
Lebensziele,keine persönliche Weiterentwicklung
anzustreben ausser das schwerverdiente Geld
anderer Leute auszugeben, dann Prost Mahlzeit ....

was soll aus unseren Nachkömmlingen werden, wenn
alle diesen Lebensstil verfolgen...

Na
mir egal. mir gefällt es hald so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:29

Ja klar
Ich kenne das nicht anders.
Meine Eltern hatten und haben immer noch jeder sein eigenes Konto, und ich, als ich noch verheiratet war, ebenso. Es war mir sehr wichtig, dass ich das Geld, das ich selbst verdiene, auch ausgeben kann, wie ich will.
Alles andere macht doch nur abhängig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:30

Dreist finde ich dich
warum willst du mit seiner Karte einkaufen gehn? geh selbst arbeiten dann kannste deine benutzen...lol..ist ja unverschämt von dir, ohne dich zu kenn habe ich das Gefühl du hast nur geheiratet um auf seine Kosten ein drauf zu machen. solltest dir mal an den Kopf fassen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:30
In Antwort auf diva587

Bin
halt neidisch weil andere Frauen das machen können und nicht arbeiten müssen. Schwanger bin ich nicht. finds nur blöd dass er mir die Karte nicht gibt

Vielleicht solltest du...
...öfters mit ihm sex haben, vielleicht rückt der dann seine karte raus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:30
In Antwort auf diva587

Na
mir egal. mir gefällt es hald so

Tja, dann mach mal weiter so.
deinem mann scheint es nicht zu gefallen. deshalb bekommste ja auch seine kreditkarte nicht.

da prallen wohl zwei welten aufeinander

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:32
In Antwort auf skywalker1965

mir gehts gut, das
osterwochenende lud ja nicht gerade zum fahren ein. naja, es gibt schlimmeres.

dafür sind wir in 14 tagen unterwegs. ich hoffe, das wetter spielt mit, sonst kriege ich echt die krise.

wie ist es bei dir ? alles im grünen bereich ?


unsere diva hat wahrscheinlich nicht verstanden, dass man geld auch durchaus auf dem konto lassen kann - für "schlechte zeiten" sozusagen. ich sehe das auch so wie du: ausgeben findet sie prima - um die schulden darf ER sich wahrscheinlich dann kümmern. das würde ich an seiner stelle auch unterbinden. was er ja auch geschickt tut.

Huhu sky...
...das wetter an ostern war wirklich bescheiden.

ach ja, flüge nach hongkong sind gebucht: 18.4.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:32
In Antwort auf enyo_12847132

Dreist finde ich dich
warum willst du mit seiner Karte einkaufen gehn? geh selbst arbeiten dann kannste deine benutzen...lol..ist ja unverschämt von dir, ohne dich zu kenn habe ich das Gefühl du hast nur geheiratet um auf seine Kosten ein drauf zu machen. solltest dir mal an den Kopf fassen

Ihren coolen antworten
nach zu urteilen ist sie garantiert ein fake, der aus lauter langeweile mal so einen thread eröffnet. jedenfalls hat sie noch nichts vernünftiges an argumenten geliefert. nur banales gewäsch wie "mir gefällts halt so....".

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:33

Die ist doch 'n Fake...
... so, wie das ganze Ding formuliert sind und wie ihre Antworten formuliert sind: Ich hab keine Lust arbeiten zu gehen, ich bin neidisch, ich will lieber schlafen - Fake!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:33
In Antwort auf jaana_11887320

Huhu sky...
...das wetter an ostern war wirklich bescheiden.

ach ja, flüge nach hongkong sind gebucht: 18.4.

Hi tigerle
großartig !!!

dann drücke ich dir für deinen aufenthalt alle daumen und wünsche euch ganz viel spaß.
hast du dich eingelebt ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:34
In Antwort auf skywalker1965

Ihren coolen antworten
nach zu urteilen ist sie garantiert ein fake, der aus lauter langeweile mal so einen thread eröffnet. jedenfalls hat sie noch nichts vernünftiges an argumenten geliefert. nur banales gewäsch wie "mir gefällts halt so....".

Kann sein, Fakes gibt es ja hier genug
nur falls sie kein Fake sein sollte, tut der Mann von ihr mir einfach nur leid. Frauen gibts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:36

Jaja fahrt nur alle weg
und lasst mich hier in diesem kalten deutschland alleine zurück.



aber es sei dir gegönnt. wann geht es los ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:39
In Antwort auf enyo_12847132

Dreist finde ich dich
warum willst du mit seiner Karte einkaufen gehn? geh selbst arbeiten dann kannste deine benutzen...lol..ist ja unverschämt von dir, ohne dich zu kenn habe ich das Gefühl du hast nur geheiratet um auf seine Kosten ein drauf zu machen. solltest dir mal an den Kopf fassen

Nein
arbeiten will ich ja nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:43
In Antwort auf diva587

Nein
arbeiten will ich ja nicht.

Und warum nicht?
jeder normale Mensch geht arbeiten. was machst du denn den ganzen Tag, wenn du nicht arbeitest?
und ein kleiner Tipp wenn du arbeiten gehn würdest.... könntest du auch öfters shoppen gehn ohne schlechtes Gewissen zu haben, das es net fremde Kohle war sondern deine. ist doch dann ein schönes Gefühl probier es mal aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:50

Bis august - dann
fahren wir ja quasi gemeinsam, denn wir fahren am 30.08. - MOTORRADURLAUB (allerdings kommen die mopeds auf den hänger bis zum zielort - dann wird erst losgebraust).

diva.
wenn ich den namen schon höre. irgend so ein fake, der nichts zu tun hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:57
In Antwort auf skywalker1965

Hi tigerle
großartig !!!

dann drücke ich dir für deinen aufenthalt alle daumen und wünsche euch ganz viel spaß.
hast du dich eingelebt ?

Danke!
ja, so einigermaßen...es stehen aber immer noch genügend kartons rum *grummel*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:58

Stimmt - und ohne kreditkarte
- ja das ist ja besonders schlimm !!!!!!



abgesehen davon:
ich habe auch keine - aber mein mann hat eine. und wenn wir shoppen gehen, dann zahlt er einfach. denn wir haben ja auch ein gemeinsames konto. und ich habe eine ec-karte. die frisst auch nahezu jeder automat/jeder laden. insofern bin ich liquide.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 11:59
In Antwort auf jaana_11887320

Danke!
ja, so einigermaßen...es stehen aber immer noch genügend kartons rum *grummel*

Das wird auch noch
eine weile brauchen, bis alles an seinem platz steht. immerhin muss er dir jetzt platz schaffen und gut ding will weile haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:03

Mmmh, tja, da hat sie wohl pech.
ich wollte übrigens keine. ich hatte früher mal eine, aber irgendwie machen die teilweise in den läden "phatten terz", wenn man damit zahlt, weil die gebühren bezahlen müssen. deshalb nehmen viele sie nicht. und für den urlaub hat mein mann eine. deshalb brauch ich eben keine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:04
In Antwort auf enyo_12847132

Und warum nicht?
jeder normale Mensch geht arbeiten. was machst du denn den ganzen Tag, wenn du nicht arbeitest?
und ein kleiner Tipp wenn du arbeiten gehn würdest.... könntest du auch öfters shoppen gehn ohne schlechtes Gewissen zu haben, das es net fremde Kohle war sondern deine. ist doch dann ein schönes Gefühl probier es mal aus.

Ich
schlafe oder mache mich hübsch. mir ist nicht langweilig oder ich gehe shoppen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:05
In Antwort auf skywalker1965

Stimmt - und ohne kreditkarte
- ja das ist ja besonders schlimm !!!!!!



abgesehen davon:
ich habe auch keine - aber mein mann hat eine. und wenn wir shoppen gehen, dann zahlt er einfach. denn wir haben ja auch ein gemeinsames konto. und ich habe eine ec-karte. die frisst auch nahezu jeder automat/jeder laden. insofern bin ich liquide.

Siehst du
du hast auch eine karte und kannst dir kaufen was du willst. das ist normal.

was hast du an meinem namen diva auszusetzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:07

Mein schatz...
...muss dort geschäftlich hin und das verbinden wir dann gleich mit einem urlaub.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:08

Aber wenn du ihre antworten liest,
dann merkst du sehr schnell, dass es sich um einen gelangweilten teenager handelt, der gerade in den osterferien nix zu tun hat.

DAS ist alles andere als echt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:14

Alter hetzer
diva haut vor wut wahrscheinlich mit dem kopf gegen die wand. alle haben partner mit und ohne kreditkarte, dafür aber zahlende.

nur sie muss ihre shoppingtouren alleine zahlen. wie schade aber auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:18
In Antwort auf skywalker1965

Das wird auch noch
eine weile brauchen, bis alles an seinem platz steht. immerhin muss er dir jetzt platz schaffen und gut ding will weile haben.

Platz...
...hat er mir schon gemacht und vieles weggeschmissen...in so einem männerhaus sammelt sich auch viiiiel ramsch an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:22
In Antwort auf diva587

Siehst du
du hast auch eine karte und kannst dir kaufen was du willst. das ist normal.

was hast du an meinem namen diva auszusetzen?

Der unterschied ist aber...
...sie geht arbeiten und du nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:24
In Antwort auf jaana_11887320

Der unterschied ist aber...
...sie geht arbeiten und du nicht.

Si si,
sonst würde mein mann mir gepflegt eins auf die fingerchen klopfen, wenn ich nur daran interessiert wäre, seine kohle unters volk zu bringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 12:26

Ja...
...hat er. aber im moment bin wohl eher ich die, die für den unterhalt sorgt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 13:19
In Antwort auf diva587

Na
mir egal. mir gefällt es hald so

Sinnlos
vor sich hin vegetieren..?

na, wenn es so ist, dann leg`
dich gleich in die Gosse und
warte ab bis Gras drüber wächst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 13:24

Hast Du die Bank geheiratet?
Und heisst Du jetzt Frau Bayernhypo oder Madame Dresdner?

Also mein Ehemann und ch haben nicht nur zwei, sondern drei Konto: mein Gehaltskoto, sein Gehaltskonto und ein Konto für gemeinsame Anschaffungen. Mit "seiner" Karte bin ich noch nie einkaufen gegangen. Warum auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 13:31

Hallo
das wäre schön nie mehr arbeiten ein Traum. leider muss ich auch arbeiten :.-(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram