Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehemann möchte selten Sex

Ehemann möchte selten Sex

13. November 2006 um 11:05

Hallo Ihr lieben,

ich bin oft hier drin. Lese und schreibe. In letzter Zeit mache ich mir gedanken um meine Freundin, die seit drei Jahren verheiratet ist und kein richtiges sex leben führt. Ihr Mann ( seit drei Jahren in deutschland ) hat einmal in zwei Monaten lust mit ihr zu schlafen. Ist das normal? Sie ist klein und hat durch die Schwangerschaft zugenommen. Sie spricht zwar ihr Mann an, aber bekommt Ausreden, wie zum Beispiel, das er seine Familie vermisst, hier in D einsam ist oder müde ist, und sie glaubt ihr auch noch. Aber ihre Unzufriedenheit ist sehr groß, das sie ihn oft damit anfährt. Bitte um Rat. Was meint ihr? Ist es normal?

Cecillia

Mehr lesen

13. November 2006 um 12:31

Optische Auswirkungen?
Kannst du bitte genauer schildern, wieviel sie zugenommen hat? Falls sich ihre Figur in der kurzen Zeit sehr deutlich verändert hat, dann kann das durchaus auch Einfluss auf sein Verlangen nach Intimitäten mit ihr haben.

Hat sie sich denn jetzt nach der Schwangerschaft mit ihrem erhöhten Gewicht abgefunden, oder arbeitet sie daran, wieder ihr ursprüngliches Gewicht zu erreichen?

Liebe Grüße,
Sanlina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest