Home / Forum / Liebe & Beziehung / Eheleben wir Monopol

Eheleben wir Monopol

26. Oktober 2016 um 0:39

Hallo, ich habe angst das wir uns auseinander leben. Seit ca 1 Jahr läuft bei uns alles gleich ab. Wenn ich spätschicht habe komme ich nach hause und sie liegt vor dem Fernseher und hat ihr Handy in der Hand. Ich komm an es gibt einen Kuss und 3 Minuten Smalltalk dann ist für sie wieder die Bildschirme wichtiger. Nach paar Minuten legt sie sich zu mir und es Dauer keine 5 Minuten und sie schläft. Nicht so schlimm denke ich mir War ein langer tag und wir haben 2 kleine Kinder. Aber wenn ich Frühschicht habe kommt es auf das selbe obwohl ich nach der Arbeit ihr den Haushalt zu 60% abnehme helfe die Kinder Bett fertig zu mache usw. Trotzdem tote Hose. Ich kann ihr immer weniger in die Augen schauen da sie mir immer mehr fremd wird. Doch im inneren liebe ich sie über alles. Im Bett läuft es auch nur wenn es hoch kommt 1 bis 2 mal im Monat aber nur Quicki und das auf Anfrage. 8 ch hab so viele Forums durch aber immer noch auf null gekommen. Und ja ich habe schon zich mal darüber mit ihr gesprochen.

Mehr lesen

26. Oktober 2016 um 1:31

Anderswo ist nicht mein Ding ich bin ein Familien Mensch und betrügen ist ausser Frage. Ich hab schon an professionelle Hilfe gedacht aber wir sind noch zu jung meiner Meinung nach sie ist erst 25 und ich bin 30 da soll es doch automatisch funktionieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 9:35
In Antwort auf lyra_11901868

Hallo, ich habe angst das wir uns auseinander leben.  Seit ca 1 Jahr läuft bei uns alles gleich ab. Wenn ich spätschicht habe komme ich nach hause und sie liegt vor dem Fernseher und hat ihr Handy in der Hand. Ich komm an es gibt einen Kuss und 3 Minuten Smalltalk dann ist für sie wieder die Bildschirme wichtiger. Nach paar Minuten legt sie sich zu mir und es Dauer keine 5 Minuten und sie schläft. Nicht so schlimm denke ich mir War ein langer tag und wir haben 2 kleine Kinder. Aber wenn ich Frühschicht habe kommt es auf das selbe obwohl ich nach der Arbeit ihr den Haushalt zu 60% abnehme helfe die Kinder Bett fertig zu mache usw. Trotzdem tote Hose. Ich kann ihr immer weniger in die Augen schauen da sie mir immer mehr fremd wird. Doch im inneren liebe ich sie über alles. Im Bett läuft es auch nur wenn es hoch kommt 1 bis 2 mal im Monat aber nur Quicki und das auf Anfrage. 8 ch hab so viele Forums durch aber immer noch auf null gekommen. Und ja ich habe schon zich mal darüber mit ihr gesprochen. 

"Und ja ich habe schon zich mal darüber mit ihr gesprochen. "

Was haben die Gespräche denn ergeben?

Organisiert ihr mal einen Babysitter?
Macht ihr was als Paar?
Bringst Du ihr Blumen mit? Machst Du ihr Komplimente?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 13:05
In Antwort auf lyra_11901868

Hallo, ich habe angst das wir uns auseinander leben.  Seit ca 1 Jahr läuft bei uns alles gleich ab. Wenn ich spätschicht habe komme ich nach hause und sie liegt vor dem Fernseher und hat ihr Handy in der Hand. Ich komm an es gibt einen Kuss und 3 Minuten Smalltalk dann ist für sie wieder die Bildschirme wichtiger. Nach paar Minuten legt sie sich zu mir und es Dauer keine 5 Minuten und sie schläft. Nicht so schlimm denke ich mir War ein langer tag und wir haben 2 kleine Kinder. Aber wenn ich Frühschicht habe kommt es auf das selbe obwohl ich nach der Arbeit ihr den Haushalt zu 60% abnehme helfe die Kinder Bett fertig zu mache usw. Trotzdem tote Hose. Ich kann ihr immer weniger in die Augen schauen da sie mir immer mehr fremd wird. Doch im inneren liebe ich sie über alles. Im Bett läuft es auch nur wenn es hoch kommt 1 bis 2 mal im Monat aber nur Quicki und das auf Anfrage. 8 ch hab so viele Forums durch aber immer noch auf null gekommen. Und ja ich habe schon zich mal darüber mit ihr gesprochen. 

es ist normal,

dass man sich nach einer Zeit etwas auseinanderentwickelt. Die Frage ist, wie man damit umgeht. Spätestens, wenn Computer oder Händi in einer Beziehung das Regime über den Tagesablauf übernehmen, wird es Zeit für eine Änderung. Und zwar unabhängig davon, wie gut man sich persönlich verstehen mag oder nicht.

Wenn du dir was anderes suchst (trotz der ach so großen Liebe zu deiner Frau), dann lenkst du eigentlich nur vom Problem ab, welches ihr beide noch nie adressiert habt. Das müsst ihr aber zuerst einrenken, bevor ihr weitermachen könnt. Gespräche allein werden da nicht genügen, du bzw. ihr müsst auch Konsequenzen ziehen...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 13:52

Kannst du die Kinder mal zur Oma bringen und ihr verbringt mal ein Wellness Wochenende irgendwo?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 17:29

Wenn du es schon zig mal angesprochen hast , mach dich rar . Soll sie doch mal sehen , wir es ohne dich ist . 
Dass der Sex so ist , ist für Frauen nur die Spitze des Eisbergs . 
Meist gibt es zu wenig Aufmerksamkeit. 
Macht doch mal ein Date zusammen aus . 
Jede Woche einen Abend nur ihr zwei . 
Ohne medien . 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 17:31

Wenn du es schon zig mal angesprochen hast , mach dich rar . Soll sie doch mal sehen , wir es ohne dich ist . 
Dass der Sex so ist , ist für Frauen nur die Spitze des Eisbergs . 
Meist gibt es zu wenig Aufmerksamkeit. 
Macht doch mal ein Date zusammen aus . 
Jede Woche einen Abend nur ihr zwei . 
Ohne medien . 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2016 um 20:42

Nein , auf keinen Fall . Er soll mit Kumpels ausgehen .und sich rar machen . Nicht n her und nicht weniger . 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2016 um 17:46
In Antwort auf lyra_11901868

Hallo, ich habe angst das wir uns auseinander leben.  Seit ca 1 Jahr läuft bei uns alles gleich ab. Wenn ich spätschicht habe komme ich nach hause und sie liegt vor dem Fernseher und hat ihr Handy in der Hand. Ich komm an es gibt einen Kuss und 3 Minuten Smalltalk dann ist für sie wieder die Bildschirme wichtiger. Nach paar Minuten legt sie sich zu mir und es Dauer keine 5 Minuten und sie schläft. Nicht so schlimm denke ich mir War ein langer tag und wir haben 2 kleine Kinder. Aber wenn ich Frühschicht habe kommt es auf das selbe obwohl ich nach der Arbeit ihr den Haushalt zu 60% abnehme helfe die Kinder Bett fertig zu mache usw. Trotzdem tote Hose. Ich kann ihr immer weniger in die Augen schauen da sie mir immer mehr fremd wird. Doch im inneren liebe ich sie über alles. Im Bett läuft es auch nur wenn es hoch kommt 1 bis 2 mal im Monat aber nur Quicki und das auf Anfrage. 8 ch hab so viele Forums durch aber immer noch auf null gekommen. Und ja ich habe schon zich mal darüber mit ihr gesprochen. 

Lieber alcapone2003,

Einserseits ist da die eingespielte Alltagsroutine in der ihr funktioniert, alles immer im gleichen Rhythmus, einfach immer der gleiche Ablauf, für die Kinder natürlich eine super Struktur und Sicherheit. Aber euer Gehirn schaltet bei dieser Routine langsam auf Stand By, es wird nicht mehr gefordert, der Geist nicht belebt, das macht Unkreativ, Müde, Energielos und einfach neutral und phantasielos...

Deine Freundin/Frau ist möglicherweise müde vom Alltag als Hausfrau mit den Kindern, das ist anstrengend und sie ist dann einfach abends "leer" und schläft auf der Couch ein, vielleicht hat sie generell nicht so ein großes Bedürfnis nach Sex, der Haushalts-Kinderalltag ist ja nicht unbedingt sexy uns sie ist dann einfach nur platt...

Toll ist, dass du ihr beim Haushalt 60% abnimmst, wirklich toll.

Mir scheint, ihr braucht frischen Wind in der Alltagsroutine, abends eben nicht vor den Fernseher, sondern mal nen Babysitter besorgen und zusammen schick essen gehen oder ins Kino...oder du schenkst ihr mal nen Wellness-Gutschein oder irgendwas was sich auf ihre Weiblichkeit, Schönheit bezieht, dass sie sich dadurch wieder um ihre Attraktivität kümmern kann und da Freude dran bekommt...

In jedem Fall solltest du mit ihr darüber reden und mit ihr gemeinsam überlegen was ihr machen könnt um wieder mehr zu erleben außerhalb von Zuhause...

Und mein Spezialtipp für körperliche Nähe: mach es im Schlafzmmer schön atmospärisch mit Kerzenlicht etc. und biete ihr an sie mit einem wohlduftenden Öl zu massieren...langsam und erstmal den Rücken etc und dann aber auch Richtung Po...nicht explizt sexuell aber das kannst du dann ja langsam steigern...vielelicht kommt da ja was in Wallung...und es wäre mal ein anderes Erleben von körperlicher Nähe als sonst....

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Er und seine beste Freundin
Von: eckwin_12538130
neu
28. Oktober 2016 um 16:54
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen