Forum / Liebe & Beziehung

Ehekrise?

20. Oktober 2020 um 1:39 Letzte Antwort: 20. Oktober 2020 um 3:14

Hallo ihr lieben,

ich bin total verzweifelt..

ich komme einfach nicht mehr an meinen Mann ran 😭

Kurz zu mir.. ich bin 25 Jahre jung, habe 4 Kinder (5,3 und Zwillinge mit 10 Monaten)

Ich bin selbstständig und arbeite vollzeit und das Nachts..
Mein Mann arbeitet ebenfalls vollzeit..

Angefangen haben die Probleme wenn ich ehrlich bin eigentlich sehr früh.. aber ich war eben jung und dumm wie man so schön sagt.

Er war schon immer sehr schwierig, hat unsere Beziehung immer sehr schnell weggeworfen und ich hab weiter dafür gekämpft..

Zum eigentlichen Problem..

Es gibt keinerlei Zärtlichkeiten.

Das einzige was es gibt ist ein Kuss zur Begrüßung und zum Abschied und wenn ich drauf bestehe mal ne distanzierte Umarmung 😑

Sex wird hingegen natürlich schon eingefordert.

Das Ding ist dass er ständig nur an mir rumnörgelt.

Ständig frägt er warum ich dies so mache und nicht so.... so wie ich es mache sei es unlogisch..
warum ich dies nicht gemacht habe... oder klasiker: er hätte mir das erzählt aber ICH hör ihm ja NIE zu.

Ja ich geb zu ich leide unter extremen Schlafmangel. wenns hoch kommt schlafe ich pro Nacht 4 Std..

Und ja vllt vergess ich ab und an mal was, ABER eben nicht IMMER.
Habe oft das Gefühl ich sei bescheuert..

Desweiteren bin IMMER ich Schuld..

Selbst wenn er mich anbrüllt und ich fix und fertig bin entschuldigt er sich nichtn dennICH bin ja selbst Schuld dass es überhaupt so weit gekommen ist 😭

Er bleibt so lange stur bis mich diedesgefühl der gespaltenheit zwischen uns zerfrisst und uch ihm hinterherlaufe und versuche das zu klären.

Ja ich versuche mig ihm zu reden...ABER er will nicht mit mir reden 😭

Es heißt dann: IMMER würde ich diskutieren und auf dem Thema rumhacken, wobei ich doch einfach nur damit abschließen will..
Ja ich will einfach NUR mal in den arm genommen werden.

Dieses gespräch verläuft dann mittlerweile entweder so, dass er garnichts sagt.. ja mich oft garnicht anschaut..oder er nur ja (leck much amarsch) sagt.
seit neustem sagt er noch ja, tut mir leid.. nur damit ich still bin..

Ich will eigentlich nur mit ihm reden und die Ursache des Problems mit ihm herausfinden um es beim nächsten mal besser zu machen.. Aber wir drehn uns im Kreis.. zum schluss wird er zornig und sagt dass ich einfach still sein soll wenn er das sagt, weil er nur eine eskalation vermeiden will..

seit neustem geht er auch nach oben und lässt mich 2 std mit allen 4 Kids alleine um sich ne Auszeit zu gönnen 😔
Die hab ich übrigens NIE...

Ich sage ihm regelmäßig dass ich einfach mehr zärtlichkeiten möchte aber es kommt nichts..

Andererseits beschwert er sich aber, dass wir nicht rumknutschen und mehr sex haben.

Ich bin ein emotionaler mensch und wenn es mir nie gestattet wird probleme zu klären und ich die immer so im Raum stehen lassen soll, dann kann ich das einfach nicht 😭

Es wär einfach nicht ehrlich von mir und ich könnte mich nicht drauf einlassen 😔

Vor 2 Jahren wollte ich bereits aus dieser Ehe ausbrechen.. da war er sogar noch 3-4x die woche bei freizeitaktivitäten und das meist bis 1 oder 2 uhr nachts..

Ja es hat richtig geknallt..

ich habe mir im internet Ablenkung gesucht..

Ich war ausgebrannt.. wir haben zu der zeit auch noch gleichzeitig haus gebaut.. allerdings hatten wir die twins da noch nicht und ja bitte spart euch die kommis wie dumm ich doch war dann noch twins zu bekommen 😅 habe im übrigen auch nur 1 bestellt 😜

naja die ganze sache verlief natürlich richtig dumm aber das is ne andere Geschichte..

Danach hat er sich jedenfalls zusammengerissen.. ja er hat sogar um mich gekämpft und es tat soo gut sich endlich akzeptiert und geliebt zu fühlen..

Damals meinte er.. hätte ich doch mit ihm geredet..

Ich habe ihm gesagt dass ich das versucht habe...

Jetzt ist es wieder ähnlich.
Er hört mir nicht zu..

Er sagt ja.. aber meine Belange interessieren ihn überhaupt nicht 😔

Heute erst habe ich ihn gefragt ob er denn etwas zeit fpr mich hätte.. ich hätte mich gern mit ihm auf die couch gekuschelt, auch wenn ich eig.arbeiten muss..
20 min sollten am tag doch mal drin sein..

seine antwort nein es ist schon halb 10...

Ich meinte warum denn nicht?
Ja er muss ja morgen früh raus..

Ich war wirklich traurig und ja ich musste weinen..
Er will einfach nicht 😑

Und wisst ihr was?

Er hat sich ins zimmer zu unseren sohn gelegt.. ich habe ihm paar mal per whatsapp geschrieben da ich dumme kuh mal wieder was klären wollte..

Ne antwort bekam ich nicht.
Irgendwann bin ich dann hoch und hab gefragt warum er mir denn nicht antwortet..ja er hat dann mal  am handy karten gespielt..

Nich so wichtig was die "alte" will was...

Hab ja insgeheim immernoch gehofft dass er kurz kommt.. aber nach diesen unmöglichen Diskussionen mit dieser unmöglichen Frau muss der Herr jetzt bestimmt wieder Tage lang das Opfer spielen 😔

Seit einigen Tagen ist mir auch sehr schwindelig.. vermutlich die belastung und der Schlafmangel.. War auch beim Arzt und mache mir große sorgen.. aber diese Sorgen interessieren ihn garnicht auch dann nicht wenn ich sie ihm mitteile 😑

Achso und desweiteren beschwert er sich dass ich morgens platt bin.. er gibt mir aber unterm tag keine zeit zu arbeiten da er meist selbst unterwegs ist ( was er aber nicht zugibt)

er sei viel mehr zuhause als andere männer...

Kein Wunder das er mehr energie hat.. er schläft doppelt so viel wie ich.. teilweise sogar nach der Arbeit..

Im Haushalt hilft er mir zum Glück schon, da kann ich nicht meckern!

Bin ich völlig verhaltensgestört? sehe ich die Dinge wirklich alle so falsch? Oder ist wie ich denke er das Probem?

Ich kann langsam nichtmehr 😭😭😭

Sorry für den langen Text.. es tat gut sich zumindest einen Bruchteil von der Seele zu schreiben 😔

 

Mehr lesen

20. Oktober 2020 um 2:09

Achso und ich habe ihn gefragt was denn eigentlich sein Problem ist.. warum er sich so verhält... 
ICH bin sein Problem..😭

Gefällt mir

20. Oktober 2020 um 3:14

Liebe junge Dame,

eigentlich sollte man dich bewundern, daß du Job, Kinder, Haushalt (und das Große Kind auch noch )  so toll unter einen  Hut bringst.

Aber du schläfst kaum 4 Stunden.

Aus eigener Erfahrung muß ich sagen, daß das SEHR schädlich ist. Ich habe es nicht kommen sehen, aber ich bin von einem Tag zum anderen furchtbar krank geworden, todkrank. Nur das sofortige Abbremsen der Arbeit und regelmäßiges Schlafen hat mich aus diesem Loch geholt. Der Spruch: wenn ich im Grab liege, kann ich ja ausschlafen, ist schlicht und einfach BLÖDSINN.

Tu dir den Scheiß nicht an.

Das zweite Problem, scheint mir, daß du deinen Mann nicht richtig anpackst. Mit Bestemm willst du alle (vermutlich ) Kleinigkeiten ausdiskutieren und dein Mann ist dafür völlig ungeeignet. Hier kannst du prima ansetzen und ihn nicht mit jedem Scheiß zuquatschen. Sei einfach mal einen Tag still.

Stattdessen eine ruhige Minute abwarten und über die wichtigsten Dinge reden. Fehlende Zärtlichkeiten, fehlende Anerkennung, ständiges Heruntermachen. Er Big Boss, du kleine Idiotin. DAS sind die wichtigen Dinge. Bzw. du weißt, was diese sind.

Mache es in kleinen Schritten. Ein Ding auf einmal, er soll nur zuhören, die Diskussion auf den nächsten Tag verschieben,  mal drüber schlafen. Bitte!

Und versuche, ein bißchen länger zu schlafen,

Pi

 

2 LikesGefällt mir