Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehe retten

Ehe retten

14. März 2013 um 17:20

Wir sind dieses Jahr 25 Jahre verheiratet und 30 Jahre zusammen. Wir wollen versuchen unsere Ehe zu retten. Mein Mann möchte trotzdem, daß ich eine Trennungsvereinbarung unterschreibe!!!!! Aber ich finde, entweder oder. So ist das doch nichts halbes und nichts ganzes, oder?

Mehr lesen

18. März 2013 um 1:04

Trennungsvereinbarung
Enthält diese Trennungsvereinbarung, Inhalte über in Eurer Ehe angeschafften Güter? Wenn ja, will dein Noch Mann die gesetzlich festgelegte Güterregelung ausser Kraft setzen. Wenn dies der Fall ist, hat er sich mental bereits von Dir getrennt.und sorgt vor, Dir nicht soviel zahlen zu müssen. Ich empfehle Dir..dich unabhängig beraten zu lassen, und vorher nichts zu unterschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2013 um 9:28
In Antwort auf hanka_11951287

Trennungsvereinbarung
Enthält diese Trennungsvereinbarung, Inhalte über in Eurer Ehe angeschafften Güter? Wenn ja, will dein Noch Mann die gesetzlich festgelegte Güterregelung ausser Kraft setzen. Wenn dies der Fall ist, hat er sich mental bereits von Dir getrennt.und sorgt vor, Dir nicht soviel zahlen zu müssen. Ich empfehle Dir..dich unabhängig beraten zu lassen, und vorher nichts zu unterschreiben.

Ehe retten
Nein, sowas ist da nicht geregelt. Er hat den Passus mit der anschließenden Scheidung auch gestrichen. Er sagt, er will sich nur absichern, weil ich MS habe und letztes Jahr eine Hörsturz, Seitdem kann ich auf dem rechten Ohr nichts mehr hören (trage ein Hörgerät). Er hat Angst, daß er ein Leben lang für mich zahlen muss! Ich könnte mir, glaube ich, einen Behindertenausweis holen, aber dann weiß ich nicht, ob ich überhaupt Arbeit bekomme.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2013 um 23:27
In Antwort auf camryn_12917045

Ehe retten
Nein, sowas ist da nicht geregelt. Er hat den Passus mit der anschließenden Scheidung auch gestrichen. Er sagt, er will sich nur absichern, weil ich MS habe und letztes Jahr eine Hörsturz, Seitdem kann ich auf dem rechten Ohr nichts mehr hören (trage ein Hörgerät). Er hat Angst, daß er ein Leben lang für mich zahlen muss! Ich könnte mir, glaube ich, einen Behindertenausweis holen, aber dann weiß ich nicht, ob ich überhaupt Arbeit bekomme.....

Antwort
Was für einen Vertrag will er jetzt unterschrieben haben?
Das mit dem Behindertenausweis, das ist nicht einfach--meine Tochter hatte als kleinkind Epilepsie, da haben sie mir auch zu einen Ausweis geraten, und heute ist sie gesund, der Ausweis hätte mir wirklich viele Umstände beschert. Ich bin froh dem Rat nicht befolgt zu haben. Das ist eben vom Fall abhängig. Informier dich wenn dein MS Stdadium fortgeschritten ist, hättest du mit einem solchen Ausweis evtl. Vorteile, aber das kann dir dein Arzt besser erklären...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2013 um 10:40

Retten???
Angst hat er nach 30 Jahren, dass er für dich zahlen muss? Na das ist ein Schatz. Unterschreibe nichts, nichts, nichts. Verschlechtert sich deine MS gerade. Weil, diese Vereinbarung riecht mir leider danach, dass er dich wie eine heiße Kartoffel fallen lässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram