Home / Forum / Liebe & Beziehung / Ehe ohne Sex

Ehe ohne Sex

22. Juli 2019 um 20:27 Letzte Antwort: 30. Juli 2019 um 21:58

Hallo, 

bevor ich komplett durchdrehe, suche ich hier Rat. 
Mein Mann und ich (seit 7 Jahren zusammen und 6 Jahren verheiratet) haben einfach keinen Sex. 
Am Anfang der Beziehung war der Sex gut, die Quantität ok.
Letztes Jahr habe ich mich künstlich befruchten lassen von ihm, da er durch mich keine Erregung bekommt. 
Jetzt haben wir ein Baby. 
Ich sterbe vor Lust. Er weiß das auch und verspricht immer "das wird schon". 
Aber es ändert sich nichts. Und wenn es tatsächlich einmal im Jahr zu einem Versuch kommt, klappt es nicht. 
Ich will so gerne wieder Sex mit einem Mann. Inzwischen bin ich extrem frustriert und fast schon aggressiv. 
Eine Paartherapie lehnt er ab.

Mehr lesen

22. Juli 2019 um 20:33

Paartherapie würde ich sagen! Am Anfang ging es ja wohl. Er scheint ja irgend n Problem zu haben. Ansonsten öffnet die Beziehung. Ein Leben ohne Sex geht nicht, wenn du ihn willst. 

Gefällt mir
22. Juli 2019 um 21:17

Bekommt er generell bei Frauen keine Erektion? Vielleicht ist er homosexuell und kann es sich nicht eingestehen? 

Gefällt mir
22. Juli 2019 um 21:31

war schon mal beim arzt wegen dem problem?

Gefällt mir
23. Juli 2019 um 9:03
In Antwort auf corynn_18476885

Hallo, 

bevor ich komplett durchdrehe, suche ich hier Rat. 
Mein Mann und ich (seit 7 Jahren zusammen und 6 Jahren verheiratet) haben einfach keinen Sex. 
Am Anfang der Beziehung war der Sex gut, die Quantität ok.
Letztes Jahr habe ich mich künstlich befruchten lassen von ihm, da er durch mich keine Erregung bekommt. 
Jetzt haben wir ein Baby. 
Ich sterbe vor Lust. Er weiß das auch und verspricht immer "das wird schon". 
Aber es ändert sich nichts. Und wenn es tatsächlich einmal im Jahr zu einem Versuch kommt, klappt es nicht. 
Ich will so gerne wieder Sex mit einem Mann. Inzwischen bin ich extrem frustriert und fast schon aggressiv. 
Eine Paartherapie lehnt er ab.

da er durch mich keine Erre,gung bekommt???

das war also schon immer so?

wieso setzt man dann ein kind in so eine beziehung?

Gefällt mir
23. Juli 2019 um 9:26

Könnte sein, dass er schwul ist, könnte aber auch sein, dass sie 100 kg wiegt. Gründe gibt es viele. 

Gefällt mir
23. Juli 2019 um 15:23
In Antwort auf corynn_18476885

Hallo, 

bevor ich komplett durchdrehe, suche ich hier Rat. 
Mein Mann und ich (seit 7 Jahren zusammen und 6 Jahren verheiratet) haben einfach keinen Sex. 
Am Anfang der Beziehung war der Sex gut, die Quantität ok.
Letztes Jahr habe ich mich künstlich befruchten lassen von ihm, da er durch mich keine Erregung bekommt. 
Jetzt haben wir ein Baby. 
Ich sterbe vor Lust. Er weiß das auch und verspricht immer "das wird schon". 
Aber es ändert sich nichts. Und wenn es tatsächlich einmal im Jahr zu einem Versuch kommt, klappt es nicht. 
Ich will so gerne wieder Sex mit einem Mann. Inzwischen bin ich extrem frustriert und fast schon aggressiv. 
Eine Paartherapie lehnt er ab.

"da er durch mich keine Erregung bekommt. "

Also hat er das Problem nur bei Dir?

Gefällt mir
23. Juli 2019 um 17:11
In Antwort auf corynn_18476885

Hallo, 

bevor ich komplett durchdrehe, suche ich hier Rat. 
Mein Mann und ich (seit 7 Jahren zusammen und 6 Jahren verheiratet) haben einfach keinen Sex. 
Am Anfang der Beziehung war der Sex gut, die Quantität ok.
Letztes Jahr habe ich mich künstlich befruchten lassen von ihm, da er durch mich keine Erregung bekommt. 
Jetzt haben wir ein Baby. 
Ich sterbe vor Lust. Er weiß das auch und verspricht immer "das wird schon". 
Aber es ändert sich nichts. Und wenn es tatsächlich einmal im Jahr zu einem Versuch kommt, klappt es nicht. 
Ich will so gerne wieder Sex mit einem Mann. Inzwischen bin ich extrem frustriert und fast schon aggressiv. 
Eine Paartherapie lehnt er ab.

"Letztes Jahr habe ich mich künstlich befruchten lassen von ihm, da er durch mich keine Erregung bekommt."

dann gibts also schon länger keinen sex mehr? was sagt er denn zu den gründen?

du schreibst "gerne wieder Sex mit einem Mann"... dir ist also nicht so wichtig, dass es dein mann ist? nun, auch dafür gibt es lösungen!
 

Gefällt mir
26. Juli 2019 um 23:55

Irgendwie scheint es bei Mann und Frau verhext zu sein. Entweder will er und sie nicht oder wie in Deinem Fall andersrum. Bei mir ist ersteres der Fall 2 - 3 x im Monat der 0815-Beischlaf - das wars.

Ich hatte diesbezeüglich schon mal über eine Paartherapie nachgedacht. Gibts da Erfahrungen? Vielleicht wäre das für Dich auch ein Lösungsansatz.

Gefällt mir
27. Juli 2019 um 7:23
In Antwort auf ditec

Irgendwie scheint es bei Mann und Frau verhext zu sein. Entweder will er und sie nicht oder wie in Deinem Fall andersrum. Bei mir ist ersteres der Fall 2 - 3 x im Monat der 0815-Beischlaf - das wars.

Ich hatte diesbezeüglich schon mal über eine Paartherapie nachgedacht. Gibts da Erfahrungen? Vielleicht wäre das für Dich auch ein Lösungsansatz.

Da bist noch gut dran. Wir sind bei 1x in 3 Monaten angekommen. Und alles reden wie ein Buch bringt nichts 

1 LikesGefällt mir
30. Juli 2019 um 21:19
In Antwort auf blue86

Da bist noch gut dran. Wir sind bei 1x in 3 Monaten angekommen. Und alles reden wie ein Buch bringt nichts 

Kenn ich... bin mittlerweile verzweifelt. Wir haben bald 2 Wochen Urlaub - da werde ich eine Paartherapie vorschlagen. So kann es nicht weiter gehen!

Gefällt mir
30. Juli 2019 um 21:58
In Antwort auf blue86

Da bist noch gut dran. Wir sind bei 1x in 3 Monaten angekommen. Und alles reden wie ein Buch bringt nichts 

Ist zwar wenig hilfreich, aber damit wäre ich überaus glücklich, wir hatten schon 2 Jahre keinerlei sexuelle Aktivitäten. Bei uns spielen gesundheitliche Probleme mit eine Rolle , leider dazu auch irgendwie einschlafen lassen. Ich weiß nicht ob wir es jemals wieder beleben können. Es wird sich zeigen wie es sich entwickelt, zumindest können wir jetzt die Partnerschaft mehr pflegen was die letzten 4 Jahre fast nicht möglich war. Wünsche allen die auch in der Situation stecken viel Durchhaltevermögen und viel Glück 

Gefällt mir
Teste die neusten Trends!
experts-club