Home / Forum / Liebe & Beziehung / Egal was ich tue....ich kann es ihm nicht recht machen!

Egal was ich tue....ich kann es ihm nicht recht machen!

24. August 2016 um 20:22

Hallo ihr lieben....ich habe ein Riesen Problem...
ich weiß auch gar nicht so recht wo ich anfangen soll aber ich versuche es einfach mal...

Also,ich bin seit einiger Zeit in einer neuen Beziehung und eigentlich....Aber im Moment leider wirklich nur EIGENTLICH...total glücklich!

Dadurch das seine ex ihn ziemlich zügig raus geschmissen hat,ist er auch schnell bei mir eingezogen! Ich hab ein Haus mit Garten...Also eigentlich könnte es uns nicht besser gehen.......Aber genau das fing es an.....Er sagte das dass alles nicht Seins ist und war immer nur unzufrieden......was ich teils verstehen kann...Also hing ich anfangs Bilder auf,räumte schränke aus und machte es ihm recht.....Dann hatte,wohl bemerkt HATTE ich einen Hund und zwei Katzenbabys......Zuerst durften sie nicht mehr in die Stube,also bauten wir eine glastür ein.....Dann durften sie nur noch in den Flur und die Küche und am Ende ausschließlich in die Küche. Alles andere war verboten. Die Tür reichte nicht,also mussten die Tiere weg.....ich habe meine Tiere wirklich sehr geliebt....Und dennoch hab ich sie abgegeben.......Für ihn....
Doch das alles war auch nicht genug.....Es war eine Woche ruhe,dann das nächste......Das Haus passt ihm nicht.....Der Garten,das Haus an sich,die Möbel.....etc.
Also gab es neue Möbel,der Garten wurde grunderneuert und das Haus......naja.......Wird jetzt verkauft und ein neues gebaut.......Dann ist immer mal ein paar Tage ruhe und alles ist super. Grundstück gefunden,für hausbauart entschieden,Termine Termine Termine......
Aber nun habe ich ein nicht lösbares Problem......
Er hasst meine Tochter......ich habe noch nie in einem Menschen so viel Abneigung gegenüber einem Kind gesehen und erlebt.....ich probiere sie schon immer auseinander zu halten.....Aber selbst das reicht ihm nicht mehr aus......ich weiß nicht was ich noch machen soll.......ich liebe mein Kind und will sie keineswegs verletzen.....Aber auch ihn liebe ich und weiß keinen Ausweg mehr.........Er ist der Mann den ich immer wollte....Den ich mehr liebe wie alles andere....Und doch macht er es mir so unheimlich schwer....Wo er doch derjenige ist der mich unbedingt heiraten möchte.....Nur was soll denn das nächste sein? Hat jemand Erfahrung mit so einer Situation oder einer ähnlichen??? Ich will ihn nicht verlieren......ä

Ich bin um jede Antwort wirklich dankbar!
Liebe Grüße

Mehr lesen

24. August 2016 um 21:53

Selbstverständlich
Nach dem sie so viel in den Mann ihrer Träume investiert und so viel aufgegeben hat, das soll sie vor sowas wie ihrer Tochter Halt machen? Dann wäre ja alles umsonst gewesen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 21:57

Wenn Du Dein Kind...
liebst, schmeißt Du diesen Idioten sofort raus... vergiss das neue Haus ... lebe Dein Leben mot Deinem Kind... dieser Kerl liebt Dich nicht... sonst würde er Dich leben lassen... stattdessen darfst Du in keinem Teil selbst mehr leben, sondern er erwartet, dass Du Dich, Dein Leben, Deine Werte, Deine Liebe ihm unterwirfst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2016 um 22:14

Das
klingt fast so als ob du jetzt auch deine Tochter abgeben sollst.... Dein Ach so toller Freund klingt wie jemand dem man es nie recht machen kann. Du klingst wie jemand der einem alles recht machen will. Wenn ich eine Tochter hätte, würde ich nicht einen Mann wollen der diese hasst. Wäre dies der Fall wäre der Typ für mich gestorben, denn die Liebe zu meiner Tochter ist da einfach größer. Du wirst es ihm niemals recht machen können, ich Frage mich auch warum du das tust bzw versuchst? Hast du keine eigene Meinung? Wer gibt freiwillig seine Tiere ab, für die man verantwortlich ist? Wer gibt sein Haus ab? Wer lässt sich dass alles gefallen? Das kann nicht Liebe seinerseits sein. Er nützt deine Schwächen aus. Und du tust wirklich alles was er will...... Ich hoffe du stehst zu deiner Tochter!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 8:27

Ich glaube es nicht..
du bist doch durch.. mir fehlen wirklich die Worte.

Was bist du für ein Mensch.. Tiere abgeben, Kosten ins Haus + Garten stecken und dann aber doch verkaufen ?!

Du machst dich so abhängig. Deine Tochter tut mir jetzt schon leid. Ein Mann ist dir wichtiger wie deine Tochter ?
Zum Glück habe ich nicht so eine Mutter !

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 10:58

Was ich mich frage...
WIESO willst Du ihn nicht verlieren? Er hasst Deine TOCHTER, Du gibs DEINE Tiere, die seit Jahren hast, für ihn ab (gehts eigentlich noch?), erwartet dass Du in DEINEM Haus, in das Du ihn aufgenommen hast, ALLES änderst, dass es ihm gefällt?

Ich frage mich wirklich, was genau Du an diesem Mann liebst! Er liebt Dich sicher nicht, so wie er sich verhält. Er scheint nur eines zu wollen: Macht!

Und ganz ehrlich: Selbst wenn Dir an Dir selbst nicht viel zu liegen scheint, allein für Deine TOCHTER solltest Du Dich zügig von diesem Mann trennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 11:13

Er ist der Mann den du immer wolltest?
Aber leider will der weder dich noch dein Leben, so wie es ist.
Er hat ja schon geschafft alles zu ändern, was ihm nicht passt. Und wenn die äußeren Bedingungen soweit "stimmen", wird er anfangen an dir rumzukritisieren. Und du wirst alles brav mitmachen und vielleicht eines schönen Tages in den Spiegel schauen und dich fragen, was das eigentlich für eine Frau ist, die dich anschaut...

Wann fängst du eigentlich an, ihm mal paroli zu bieten? Wann fängst du an, hinter deiner eigenen Meinung zu stehen? Hast du überhaupt eine? Was muss noch passieren, bis du kapierst, das der Typ der Falsche für dich ist? Wenn er nämlich der Richtige wäre, würde er nich alles an dir und deinem Leben ändern wollen. Dann hätte er dich nicht dazu gebracht, deine geliebten Tiere wegzugeben, dein zu hause zu verkaufen etc...

Was kommt als nächstes? Kontaktverbot zu deiner Tochter? Spätestens als du festgestellt hast, dass er deine Tochter nicht mag, hättest du was unternehmen müssen!!!
Du liebst dein Kind? Dann handle entsprechend und schieß den Idiot in den Wind!!! Es gibt wesentlich bessere Männer mit Charakter!!! Und genau den solltest du nun mal beweisen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 13:17

Klar kannst du es ihm recht machen
sobald nichts mehr von dir da ist, wird er sich bestimmt wohler fühlen als noch zuvor.

Er will dich also heiraten? Mädel, wach auf! Nimm eine große Pistole und erschieße ihn ganz schnell, damit tust du der Welt einen großen Gefallen!

Jemand, der DICH, dein Kind, deine Tiere und dein Haus nicht nur nicht mag, sondern HASST, soll dich ernsthaft heiraten? Erschieß ihn besser!

Oder suche dir Hilfe bei jemandem, der dich dabei unterstützen kann.

Sag bitte Bescheid, sobald du das Sackgesicht rückstandslos entsorgt hast...

Menschen wie du sind das Futter für all die Soziopathen und Verbrecher, die in den Zeitungen die Gerichtsseiten füllen. Wenn du dich fressen lassen willst, dann bleibe mit dem Typen zusammen. Wenn du und vor allem dein Kind hingegen LEBEN wollen, dann lauf so schnell es geht vor dem Typen davon! Besser noch: schmeiß ihn raus aus deinem Haus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 14:54

Was machst du???
Mein Gott... Ein Mann der dich wirklich liebt würde das alles niemals von dir verlangen. Immerhin hat er gewusst, dass du eine Tochter und Tiere hast... Lass dich nicht so um den Finger wickeln... Spätestens nachdem er von mir verlangt hat die Tiere weg zu geben, wäre ich gegangen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 15:05

Raus mit ihm!!!
So schnell wie möglich! !! Am besten noch heute! !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 15:55

Lieber pacjam,
es freut mich für dich, dass du so ein gutes Gefühl hast, weil du dich zu intellektuellen Oberschicht zählen darfst. Trotzdem klingen deine Worte erbärmlich. Man ist geneigt, die einen Lolly zu geben, damit dein Mund wenigstens einige Zeit etwas anderes zu tun hat.

Es ist normal, dass man sich ab und zu verrennt. Du tust das allerdings oft in einem ungesunden Ausmaß. Normale Schelte würde vollauf genügen, aber du meinst, es sei notwendig, dass du besonders fette Geschütze auffährst. Das ist aber nicht notwendig.

Und dein permanentes Gutmenschengefasel ist eines Dr. Ing. nicht so wirklich würdig. Tief in deinem Innersten weißt du das auch. Du meinst nur, du musst hier besonders feste auf die Kacke hauen, damit es die drögen Weiber und die verstrahlten Jungs auch wirklich mitkriegen.

ABER: wir werden es nie mitbekommen, denn wir sind schließlich nicht so schlau wie du. Das scheinst du regelmäßig zu vergessen. Und genau das wiederum verleiht uns dieses unzulässige Gefühl der Überlegenheit, weshalb wir dich dann doch immer wieder guten Gewissens auslachen können. Warum tust du dir das an? Nötig wäre es nicht...

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 16:17

Was hat das mit liebe zu tun?
Was stimmt denn mit Dir nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 17:02
In Antwort auf py158

Klar kannst du es ihm recht machen
sobald nichts mehr von dir da ist, wird er sich bestimmt wohler fühlen als noch zuvor.

Er will dich also heiraten? Mädel, wach auf! Nimm eine große Pistole und erschieße ihn ganz schnell, damit tust du der Welt einen großen Gefallen!

Jemand, der DICH, dein Kind, deine Tiere und dein Haus nicht nur nicht mag, sondern HASST, soll dich ernsthaft heiraten? Erschieß ihn besser!

Oder suche dir Hilfe bei jemandem, der dich dabei unterstützen kann.

Sag bitte Bescheid, sobald du das Sackgesicht rückstandslos entsorgt hast...

Menschen wie du sind das Futter für all die Soziopathen und Verbrecher, die in den Zeitungen die Gerichtsseiten füllen. Wenn du dich fressen lassen willst, dann bleibe mit dem Typen zusammen. Wenn du und vor allem dein Kind hingegen LEBEN wollen, dann lauf so schnell es geht vor dem Typen davon! Besser noch: schmeiß ihn raus aus deinem Haus!

Aaaaaalso....
Erstmal zu meinem Thread......
Vielen Dank an die einzelnen wenigen die es nicht für nötig angesehen,mich in irgend einer Art und Weise zu beleidigen oder mir zu unterstellen ich wäre eine schlechte Mutter!!! Auch wenn nicht alle Worte all zu nett waren habe ich viel drüber nach gedacht und habe einen Entschluss gefasst und diesen auch umgesetzt!!!
Ich habe Ihn vor die Tür gesetzt!!!! Ich weiß noch nicht so recht ob es mir damit gut geht aber das werde ich in den kommenden Wochen sehen!!!!!!

Achso......Und an die,die nur blöde Sprüche für Leute übrig haben die hier ihre Probleme äußern: Lasst es sein! Es bringt euch nichts und verletzt die Menschen manchmal mehr wie ihr denkt!!!!!!

Gruß Nino

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 17:34
In Antwort auf sian_12571135

Aaaaaalso....
Erstmal zu meinem Thread......
Vielen Dank an die einzelnen wenigen die es nicht für nötig angesehen,mich in irgend einer Art und Weise zu beleidigen oder mir zu unterstellen ich wäre eine schlechte Mutter!!! Auch wenn nicht alle Worte all zu nett waren habe ich viel drüber nach gedacht und habe einen Entschluss gefasst und diesen auch umgesetzt!!!
Ich habe Ihn vor die Tür gesetzt!!!! Ich weiß noch nicht so recht ob es mir damit gut geht aber das werde ich in den kommenden Wochen sehen!!!!!!

Achso......Und an die,die nur blöde Sprüche für Leute übrig haben die hier ihre Probleme äußern: Lasst es sein! Es bringt euch nichts und verletzt die Menschen manchmal mehr wie ihr denkt!!!!!!

Gruß Nino

Gute Entscheidung!
Ich wünsch dir viel Kraft für die nächsten Wochen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2016 um 18:10

Aaaaaalso....
Erstmal zu meinem Thread.......
Vielen Dank an die einzelnen wenigen die es nicht für nötig angesehen haben,mich in irgend einer Art und Weise zu beleidigen oder mir zu unterstellen ich wäre eine schlechte Mutter!!!! Auch wenn nicht alle Worte all zu nett waren habe ich viel drüber nach gedacht und habe einen Entschluss gefasst und diesen auch umgesetzt!!! Ich habe Ihn vor die Tür gesetzt!!!! Ich weiß noch nicht so recht ob es mir damit gut geht aber das werde ich in den kommenden Wochen sehen......

Achso.....Und an die,die nur blöde Sprüche für Leute übrig haben die hier ihre Probleme äußern: Lasst es sein ! Es bringt euch nichts und verletzt die Menschen manchmal mehr wie ihr denkt!!!!!!! Lieber sagt garnichts dazu und spart es euch. Denn nicht jeder der Fehler macht muss auch dumm sein!!!!!

Gruß Nino

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2016 um 9:38
In Antwort auf sian_12571135

Aaaaaalso....
Erstmal zu meinem Thread.......
Vielen Dank an die einzelnen wenigen die es nicht für nötig angesehen haben,mich in irgend einer Art und Weise zu beleidigen oder mir zu unterstellen ich wäre eine schlechte Mutter!!!! Auch wenn nicht alle Worte all zu nett waren habe ich viel drüber nach gedacht und habe einen Entschluss gefasst und diesen auch umgesetzt!!! Ich habe Ihn vor die Tür gesetzt!!!! Ich weiß noch nicht so recht ob es mir damit gut geht aber das werde ich in den kommenden Wochen sehen......

Achso.....Und an die,die nur blöde Sprüche für Leute übrig haben die hier ihre Probleme äußern: Lasst es sein ! Es bringt euch nichts und verletzt die Menschen manchmal mehr wie ihr denkt!!!!!!! Lieber sagt garnichts dazu und spart es euch. Denn nicht jeder der Fehler macht muss auch dumm sein!!!!!

Gruß Nino


Gut gemacht!

Schau dir mal das Forum von www.re-empowerment.de an!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 8:59

Du solltest
nicht deine Tiere sondern deinen Freund "abgeben" Wie kann man nur wegen einem Freund seine Tiere abgeben. Ich hätte den wieder ausgesetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neue Freundin des ex und die Kinder
Von: gusta_12308381
neu
27. August 2016 um 23:38
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook