Home / Forum / Liebe & Beziehung / EExtrem schüchteren Typ, mag er mich überhaupt?

EExtrem schüchteren Typ, mag er mich überhaupt?

11. Juni 2011 um 17:24

Hallo zusammen,
ich habe vor einer woche einen sehr netten typen kennengelernt. Wir haben uns bis jetzt schon zweimal getroffen, in der kurzen Zeit. Der ganze Kontakt ging immer von ihm aus, erhat nach meiner nummer gefragt, er hat sich zuerst gemeldet, er hat ein treffen vorgeschlagen, er hat auc das zweite treffen vorgeschlagen .,.. und überrashcung auch das dritte. Ich mag ihn wirklich sehr gerne und finde es jetzt aber komsich das er, wenn wir uns treffen so zurückhaltend ist. Wir haben uns beim zweiten Treffen bei ihm getroffen, er hat mich eingeladen und haben ne DVD gekuckt. Das war alles seine idee, und dann... passiert einfach garnichts. Er versucht noch nichtmal mir näher zu kommen.
Und wenn wir uns verabschieden ist auch immer voll komisch, also so kurz angebunden. Auf der anderen Seite will er mich aber immer sehen und was mit mir unternehmen. Und das er jetzt denkt das wir Kumpels werden glaubeich auch nciht, weil mit welchem Kumple liegt man den im Bett und guckt DVDs? Oder will er das vll doch nur? Aber dann würde er mich doch nicht so oft sehen wollen oder?Man ich bin total verwirrt und weiß garnicht was ich machen soll. Ihc komme mir auch schon richtig blöd vor, weil cih ihn dann neulich so gekitzel habe und ich dachte dann macht er dass auch vll bei mir, aber von wegen, garnichts. Naja und Erfahrungen mit Frauen hat er auch schon , also de totale schüchterne Jungfrau ist er auch nciht.... aber bei mir irgendwie schon. Es gab jetzt schonso viele Momente in dem ein Kuss gepasst hätte, aber es kommt von ihm rein garnichts. WAS hast das jetzt zu bedeuten? Soll ich mich noch weiter mit ihm treffen, langsam denk ich er macht das nur asu langeweile oder so? Achja, ich binauch nicht gerade so extrovertiert, aber auch ncht total schüchtern . Ich sende ihm aber shcon viele signale, das ich ihn mag. So langsam bin ich aber schon am überlgen, ich komme mir irgendwie so verarscht vor.

Mehr lesen

13. Juni 2011 um 11:56

Vorsicht
Hallo Genausi,

der Typ nimmt dich einfach nur auf den Arm. Der steht nicht auf Dich und will Dich verletzen. Sobald Du ihn auf Deine Gefühle ansprichst heißt es erstaunt: Ich habe nie gesagt, dass ich in Dich verliebt bin und ich habe Dir nie das Gefühl dafür gegeben. Solche Typen gibt es jetzt immer mehr.

Such Dir einen neuen und zwar schnell. Jede Minute mit dem ist verschwendet.
Viel Glück
Cora

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2011 um 12:55
In Antwort auf polona_11845759

Vorsicht
Hallo Genausi,

der Typ nimmt dich einfach nur auf den Arm. Der steht nicht auf Dich und will Dich verletzen. Sobald Du ihn auf Deine Gefühle ansprichst heißt es erstaunt: Ich habe nie gesagt, dass ich in Dich verliebt bin und ich habe Dir nie das Gefühl dafür gegeben. Solche Typen gibt es jetzt immer mehr.

Such Dir einen neuen und zwar schnell. Jede Minute mit dem ist verschwendet.
Viel Glück
Cora

Oh, Gott, oh Gott!
immer langsam mit den jungen Pferden! Nicht alle über einen Kamm scheren!

Hallo, Genausi,

ihr kennt euch erst seit eine Woche und Du hast schon die ganz große Erwartung, dass die Funken in alle Richtungen springen. Verarschen wäre ganz genau umgekehrt, nähmlich mit Dir ins Bett zu hüpfen und sich nie wieder melden.

Wie alt seid ihr überhaupt? Möglich, dass der Typ nur Freundschaft will, möglich dass er schüchtern ist, oder halt etwas länger fürs kennenlernen braucht bevor er was mit einem Mädchen anfangen kann. Das er noch nicht über Dich hergefallen ist, spricht nur für ihn.

Rede mit ihm, versuch aus ihn heraus zu locken, was er sich von euren Treffen verspricht.

Viel Glück

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2011 um 14:48


genau Venus!!! WIE soll Mann es denn nun machen, sodaß er es FRAU recht macht???? Es ist im Prinzip egal, es ist immer falsch
Ist er zurückhaltend...zweifelt Frau an seinen Gefühlen...küßt er sie gleich udn will mit ihr ins Bett, dann will er nur Sex.
Der Kerl ist einfach nur zurückhaltend udn nervös, weil er mehr als nur Freundschaft empfindet,daß ist meiner Meinung nach doch eindeutig. Warum soltle er Dich denn verarschen wollen???? Es kommt mir vor,als wenn ihr beide noch recht jung seit. Außerdem warum erwartest Du,daß er Dich küßt? Mach Du doch diemsla den ersten Schritt...Du sagst ja,daß er bisher imemr die Initiative ergriffen hat. Nun bist Du aber auch mal an der Reihe. Es muß immer ein geben udn Nehmen sein...das muß sich ausgleichen. Wenn Du imemr erwartest,daß er den ersten Schritt macht, wird das irgendwann zu einseitig. Jetzt komm aber bitte nicht mit den alten Kamellen, daß der mann doch immer den ersten Schritt zu machen hätte. Es soll doch Gleichberechtigung udn Gleichbehandlung zwischen Männern udn Frauen bestehen. Und dazu gehört auch, finde ich, daß Mann nicht wie vor 100 Jahren immer den ersten Schritt machen muß. Was spricht dagegen,wenn Frau tut udn zeigt,was ihr gefällt??? Wenn Du küssen willst,warum küßt Du ihn dann nicht zu erst, wenn er sich nicht traut???Vielleicht liegts auch MIT an Dir,daß er sich nicht traut, weil er ja bisher immer den ersten Schritt wagte, und Du ihn dahingehend verunsicherst, das Du imemr nur wartest,was er tut.
Also echt, der gedanke,er könnte Dich verarschen, käme mir absolut nicht in den Sinn...ist für mich auch absolut nicht nachvollziehbar.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2011 um 17:26


Also ich verstehe dich nicht. Der Typ scheint schüchtern zu sein, denn wenn er dich nicht mögen würde, würde er keine Treffen vorschlagen.
Was erwartest du denn beim 3. Date? Dass er dir die Zunge in den Hals hängt oder die Kondome auspackt oder sagt "Schatz, ohne macht es mehr Spaß".

Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2011 um 17:28

@Venus ja, genau
Unglaublich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen